1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Ich bitte sie inständig!

Hier können Sie um christlichen Rat ersuchen und Ihre Sünden beichten.

Moderator: Brettleitung

Hoffnung
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 5
Registriert: Di 15. Apr 2014, 19:50

Ich bitte sie inständig!

Beitragvon Hoffnung » Di 15. Apr 2014, 20:30

Werte Herren,

Ich bin seit Gestern auf diesem Plauderbrett, und muss sagen, das ich noch nie zuvor so schockiert war!
Warum sind homosechsuelle Unmenschen, die kein Leben besitzen?
Ich sollte eigentlich, eine Anzeige erstatten, denn Anscheinend Schlagen Eltern von dieser Seite ihre Kinder.
Was soll das?
Warum werden Frauen dargestellt, als ob sie nur ein Objekt wären, und dieses Objekt kann nur Kochen, Anweisungen befolgen, und Kinder bekommen.
Wo ist die Liebe? Wo ist die Zärtlichkeit?
Traurig.
Wirklich, wirklich traurig.
Ich fordere Respekt für Frauen, Kinder, homosechsuelle und allgemein Menschen!
Wenn ihr das jetzt schockierend findet dann ist es so, aber ich denke das wenn die Ungerechten von den Gerechten getrennt werden, würdet ihr brennen und wir würden oben feiern!
Jetzt zum Thema DuRöhrer.
Ich habe noch NIE zuvor, so respektlose Texte gelesen!
Gronkh, MissesV-log, Lefloid, Applewarpictures, Masterjam und all die anderen über die die Gemeinde hergezog, sind von Grundauf, liebe Fröhliche Menschen, die mir jeden Tag Hoffnung und Glück bringen.
Jesus und der HERR schämen sich für so eine Hassverbreitung!
Ich bin unter den Regeln geh nicht Fremd, töte niemanden, nimm keine Drogen und verletze niemanden aufgewachsen, und unter diesen VERDAMMTEN Regeln sollte jeder normale Mensch leben!
Ihr wisst gar nicht, was ihr Kindern und Jugendlichen mit dem Rohrstock antut.
Seelische und Körperliche Schmerzen.
Meine Nichte hat sich heimlich diese Seite angekuckt, obwohl ich es ihr verboten hatte.
Sie hat geweint, Saß am Boden und sagte:
"Werde ich auch ganz dolle Aua haben wenn Gott mich nicht haben will, Tante?".
Nun seht ihr mal wie toll doch eure, "Kinderfreundlichen" Geschichten sind.

(Das muss ich noch los werden)
P.s: Euer Kinderchor hört sich an wie das Aussehen von Karl die keusche Karotte.
Und Karl die Keusche Karotte, sieht aus wie eure Profilbilder, nähmlich ekelhaft c:

Wenn ihr nicht aufhört werde ich einen Aufruf auf Youtube starten!

Verachten,
Hoffnung

(Übringens braucht ihr mir nicht mit euren Ausgelutschten Sprüchen ankommen)

Benutzeravatar
Johannes Richter
Aufseher
Beiträge: 1109
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 13:49
Hat Amen! gesprochen: 209 Mal
Amen! erhalten: 219 Mal

Re: Ich bitte sie inständig!

Beitragvon Johannes Richter » Di 15. Apr 2014, 20:40

Sind Sie wirklich so dumm und schaffen es nicht einmal, die Suchfunktion zu nutzen?

Kopfschüttelnd,

Ihr Johannes Richter
Folgende Benutzer sprechen Johannes Richter ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Benedict XVII
"Dann sagte er zu ihnen: Geht hinaus in die ganze Welt, und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen!" (Markus 16,15)

Hoffnung
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 5
Registriert: Di 15. Apr 2014, 19:50

Re: Ich bitte sie inständig!

Beitragvon Hoffnung » Di 15. Apr 2014, 20:43

Werter Herr Richter,

Haben sie die Regeln nicht beachtet?
Man fügt immer eine Begrüßung hinzu!
Ausserdem dulde ich es nicht, mich als dumm bezeichnen zu lassen!

Empört,
Hoffnung

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7993
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1761 Mal
Amen! erhalten: 1691 Mal

Re: Ich bitte sie inständig!

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Di 15. Apr 2014, 20:48

Depp Hoffnungslos,
die Höflichkeit gebietet es, Sie als "dumm" zu bezeichnen, da realistische Beschreibungen Ihres Geisteszustandes ins Vulgäre glitten.
Freundlich hinweisend,
Schnabel
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 4):
Benedict XVIIL. ZifferJohannes RichterKonrad Juckreiz
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
TorstenKrause
Treuer Besucher
Beiträge: 234
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 19:27
Hat Amen! gesprochen: 50 Mal
Amen! erhalten: 22 Mal

Re: Ich bitte sie inständig!

Beitragvon TorstenKrause » Di 15. Apr 2014, 20:56

Knabe "Hoffnung",

In Ihnen sehe ich keine Hoffnung, dass dieses Plauderbrett frei von Klebstoffschnüfflern sein wird. Eher das Gegenteil, dass dieses Plauderbrett von Drogenhüpfern überrannt wird.

Falschsechsuelle sind keine Unmenschen, sondern schlicht und ergreifend krank. Die Kur ist der Rohrstock. Ist das so schwer zu verstehen? Wenn ich frech fragen darf: Weshalb wollen Sie eine Anzeige erstatten? Wir sind keine Organisation von Klebstoffhändlern (unredl. "Drogendealer"), sondern lediglich christliche Herren, die sich gesittet unterhalten möchten. Und wer behauptet, dass unsere Kinder misshandelt werden? Es heißt in der Bibel "Wer seine Rute schont, der hasst seinen Sohn; wer ihn aber lieb hat, der züchtigt ihn beizeiten.". Finden Sie die Zeile selber, dann werden Sie nicht mehr Ihre Zeit mit Dummheiten verschwenden, sondern vielleicht mal darin lesen.

Nun zu Ihrem Blödsinn, den Sie über die DuRöhre verfasst haben:
Auf dieser Seite befinden sich nur unlöbliche Drogenhüpfer. Worin sehen Sie da Hoffnung? Wenn es Ihnen schlecht geht, öffnen Sie die Bibel. Das wäre für Ihren geistigen Zustand vielleicht das Beste.

Ich bin unter den Regeln geh nicht Fremd, töte niemanden, nimm keine Drogen und verletze niemanden aufgewachsen, und unter diesen VERDAMMTEN Regeln sollte jeder normale Mensch leben!

Seien Sie ehrlich: Gegen wie viele dieser "Regeln" haben Sie schon verstoßen? Alle? Fast alle? Wenn Ihre Regeln so normal sind, warum wollen Sie diese "verdammen"? Ein Widerspruch in meinen Augen.

Ihr wisst gar nicht, was ihr Kindern und Jugendlichen mit dem Rohrstock antut. Seelische und Körperliche Schmerzen.

Da muss ich Ihnen widersprechen, denn Sie haben keinerlei Ahnung von der Züchtigung. Vermutlich wurden Sie nie gezüchtigt.

Kind "Hoffnung", Sie halten sich nicht einmal an die Regeln des Plauderbrettes. Was ich ansprechen möchte werden Sie, sofern Sie eine Gehirnzelle besitzen sollten, wohl wissen.

Ich habe schon viel Blödsinn gelesen und gesehen, aber das hier? Dafür fehlen mir die Worte. Es wäre eine Untertreibung das hier "Schwachsinn" zu nennen.

Einen guten Tag wünschend und sich übergebend,

Torsten Krause :kreuz1:
Folgende Benutzer sprechen TorstenKrause ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
L. Ziffer

Benutzeravatar
L. Ziffer
Aufseher
Beiträge: 624
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 23:33
Hat Amen! gesprochen: 202 Mal
Amen! erhalten: 199 Mal

Re: Ich bitte sie inständig!

Beitragvon L. Ziffer » Di 15. Apr 2014, 21:02

Verwirrtes Fräulein Hoffnung(slos),
ich darf einmal eine Ihrer goldenen Regeln zitieren, nach denen Sie als "normaler" Mensch ja angeblich leben:
Hoffnung hat geschrieben:Ich bin unter den Regeln ... verletze niemanden aufgewachsen, und unter diesen VERDAMMTEN Regeln sollte jeder normale Mensch leben!

Wie erklären Sie sich dann, daß Sie im selben Text massive Beleidigungen gegenüber den keuschen Mitgliedern der Arche aussprechen, welche zutieftst verletzend sind?
Hoffnung hat geschrieben:würdet ihr brennen und wir würden oben feiern!

Hoffnung hat geschrieben:sieht aus wie eure Profilbilder, nähmlich ekelhaft

Da nimmt wohl jemand seine eigenen Regeln nicht so ganz genau, wie? Und genau aus diesem Grund kann man Sie auch nicht ernst nehmen. Noch dazu, wo Sie nur ein Weib sind.
Hoffnung hat geschrieben:Ausserdem dulde ich es nicht, mich als dumm bezeichnen zu lassen!

Ich fürchte, Sie selbst haben ein schlagendes Argument geliefert, daß Sie eben DOCH dumm sind!
Schade für Sie!

Einen schalldichten Keller für das zeternde Weibsbild vorschlagend,
L. Ziffer
Folgende Benutzer sprechen L. Ziffer ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 4):
Franz-Joseph von SchnabelFriedrich MöbiusBenedict XVIIHeribert Eichelberg
Die Homo-Ehe ist ein Schachzug des Teufels!
Papst Franziskus I.

STFU
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 2
Registriert: Di 15. Apr 2014, 22:26

Re: Ich bitte sie inständig!

Beitragvon STFU » Di 15. Apr 2014, 22:43

Fräulein Hoffnung,
Da gebe ich ihnen völlig Recht. Diese Seite ist vollgestopft mit Vorurteilen ,Gewalt usw.
Wenn ihr keine Homosechsualität wollt dann geht nach Russland!

Benutzeravatar
Johannes Richter
Aufseher
Beiträge: 1109
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 13:49
Hat Amen! gesprochen: 209 Mal
Amen! erhalten: 219 Mal

Re: Ich bitte sie inständig!

Beitragvon Johannes Richter » Di 15. Apr 2014, 23:09

Depp Buchstabensalat,

der HERR hasst Falschsechsuelle. Wenn Sie die Liebe des HERRn nicht empfangen und hernach lieber in der Hölle schmoren wollen, ist dies Ihre Sache. Doch lassen Sie bitte die Kinder in Ruhe.

Es mahnt,

Ihr Johannes Richter
"Dann sagte er zu ihnen: Geht hinaus in die ganze Welt, und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen!" (Markus 16,15)

STFU
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 2
Registriert: Di 15. Apr 2014, 22:26

Re: Ich bitte sie inständig!

Beitragvon STFU » Mi 16. Apr 2014, 08:08

Herr Johannes,
Mein Benutzername sagt ihnen was sie zu tun haben.

Benutzeravatar
Asfaloths
Sittenwart
Beiträge: 1895
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 16:44
Hat Amen! gesprochen: 22 Mal
Amen! erhalten: 176 Mal

Re: Ich bitte sie inständig!

Beitragvon Asfaloths » Mi 16. Apr 2014, 08:11

Elende Ratte,

so reden Sie nicht mit dem ehrenwerten Herrn Richter. Hinfort mit Ihnen!

Verbannend,

Ihr Asfaloths, der Sittenwart
Folgende Benutzer sprechen Asfaloths ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Benedict XVII
Wählen Sie die ARA - Für mehr Zensur im Internetz!

Benutzeravatar
A. Grillmeister
Netzwächter
Beiträge: 816
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 17:50
Hat Amen! gesprochen: 92 Mal
Amen! erhalten: 227 Mal

Re: Ich bitte sie inständig!

Beitragvon A. Grillmeister » Mi 16. Apr 2014, 08:43

Hoffnung hat geschrieben:Meine Nichte hat sich heimlich diese Seite angekuckt, obwohl ich es ihr verboten hatte.
Sie hat geweint, ...
So sieht also Ihre Nächstenliebe aus, das ist es, wenn Sie behaupten, eine Ihrer Regeln ist "verletze niemanden"? Man kann Menschen auch verletzen, in dem man nichts oder nicht genügend tut.
Wie konnte es sein, daß dieses Kind Zugriff auf Teile des Internetzes hat, die es gar nicht begreifen, geschweige denn verarbeiten kann? Mich würde sehr interessieren, wie das Verbot ausgesprochen wurde. Hatte die Nichte bereits die Seite besucht und es mußte ihr daher untersagt werden oder haben Sie der Nichte von der Seite berichtet, die Sie vorher gar nicht kannte, und ihr dann das Lesen verboten? Im ersten Fall hilft bei Wiederholung ganz unbestreitbar eine liebevoll verabreichte Maulschelle. Im zweiten Fall hätten Sie taktisch unklug gehandelt.
Für Kinder ist speziell dieser Bereich geschaffen worden: http://www.arche-internetz.org/?page_id=5 . Unter Aufsicht der Eltern oder erfahrener Aufsichtspersonen überstehen sie da einen Internetzbesuch ohne Schockerlebnisse und ohne die Gehirnwäsche entwicklungsschädigender Inhalte und perverser Werbung.
Was Sie allgemein propagieren, ist keine Nächstenliebe, sondern eine Ignoranz gegenüber Frauen und Kindern unter dem Deckmantel angeblicher Freiheit und Persönlichkeitsentfaltung. Sie lassen diese Menschen lieber in Ihr Verderben rennen, statt sie zu schützen und unermüdlich auf einem rechten und redlichen Weg zu halten.

:kreuz2: :kuehl: :kreuz2:
Folgende Benutzer sprechen A. Grillmeister ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 2):
Konrad JuckreizMorgaine
A. Grillmeister

"Wer Oreo-Kekse liebt, der haßt den HERRn." (Martin Berger)

Hoffnung
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 5
Registriert: Di 15. Apr 2014, 19:50

Re: Ich bitte sie inständig!

Beitragvon Hoffnung » Mi 16. Apr 2014, 09:34

Werte Herren,

Ich habe gewusst, das diese Antworten kommen.
Nun dazu.
JA ich bin dumm, JA ich bin geistesgestört und JA ich bin Hoffnungslos,
aber diese Dinge machen mich Liebenswert.
Ich habe Macken, ich habe Fehler,
aber diese Dinge machen mich zu einem Menschen.
ICH bin lieber Dumm und ein Tauge nichts als einer von ihnen zu sein!
homosechsuelle, sind NICHT krank!
Soll ich ihnen was sagen?
Ihre Kinderseite, bringt Kinder zum weinen, weil sie Angst haben.
Von wegen nächstenliebe.
DuRöhrer, sind so wie ich.
WIR sind gute Menschen.
Die andere zum Lachen bringen.
Andere Menschen und andere Kinder!
Vermisst ihr nicht das Lachen?
Warum werden Frauen wie Sklaven gehalten?
Ich versteh es nicht!

(Übringens, lautet mein Username Hoffnung, und ich lass mich nicht so behandeln!)

Zweifelnd normale Menschen auf dieser Seite zu finden,
Hoffnung

Benutzeravatar
DamianHerzknecht
Häufiger Besucher
Beiträge: 100
Registriert: Do 12. Dez 2013, 01:12
Hat Amen! gesprochen: 28 Mal
Amen! erhalten: 16 Mal

Re: Ich bitte sie inständig!

Beitragvon DamianHerzknecht » Mi 16. Apr 2014, 09:42

Werter Herr Hoffnungslos,

lesen Sie doch bitte, bevor Sie schreiben!

Homosechsuelle, sind NICHT krank!


http://www.heise.de/tp/artikel/40/40868/1.html

Nur weil es aus dem Krankheitsbuch (unredl.: ICD) gestrichen wurde (wahrscheinlich von Falschsechsuellen persönlich), wurde es dennoch erforscht eine Krankheit zu sein.

Immer informiert,
DamianHerzensknecht
Folgende Benutzer sprechen DamianHerzknecht ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Konrad Juckreiz
Der HERR hat mich mit meinem Weib beschert und ich wies Ihr den Weg direkt zum Herd.

Benutzeravatar
Asfaloths
Sittenwart
Beiträge: 1895
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 16:44
Hat Amen! gesprochen: 22 Mal
Amen! erhalten: 176 Mal

Re: Ich bitte sie inständig!

Beitragvon Asfaloths » Mi 16. Apr 2014, 09:55

Frl. Hoffnung!

Wenn Sie ein DuRoehren-Ventilator sind, so fordere ich sie auf sich zur richtigen Seite zu bekennen. Schenken Sie uns Ihr Vertrauen und missionieren Sie für uns in diesem Pfuhl der Sünde. Tun Sie das richtige und retten Sie sich vor dem ewigen Schwefelsee!

Ihr Asfaloths, der Sittenwart
Wählen Sie die ARA - Für mehr Zensur im Internetz!

Hoffnung
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 5
Registriert: Di 15. Apr 2014, 19:50

Re: Ich bitte sie inständig!

Beitragvon Hoffnung » Mi 16. Apr 2014, 10:08

Werter Herr Asfaloths,

Ich bin schon längst auf der Seite Gottes!
Ich wurde Cristlich erzogen.
Dennoch wurde ich nicht gezüchtigt!
Denn ich Habe niemanden Getötet oder etwas schlimmes gemacht.
Ich brauche keine Erlaubnis die Küche zu verlassen.
Ich bin Glücklich.
Und ich werde mit meinen Kindern reden und nicht züchtigen!
Es tut mir leid wenn ich sie mit meinem Text verletzt habe.
Aber ich bitte sie, immer noch Respekt vor mir zu haben.
Denn ich bin ein Normales Mädchen.

Nach unten sehend,
Hoffnung.


Zurück zu „Seelsorge“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast