0 Tage und 9 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Todesmeldungen

Hier können Sie um christlichen Rat ersuchen und Ihre Sünden beichten.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11362
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2175 Mal
Amen! erhalten: 2282 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Martin Berger » Mo 12. Mär 2018, 22:01

Franz-Joseph von Schnabel hat geschrieben:Oskar Gröning (* 10. Juni 1921 in Nienburg/Weser; † 9. März 2018) war ein deutsches ehemaliges SS-Mitglied. Er war von 1942 bis 1944 im Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz in der Gefangeneneigentumsverwaltung der Standortverwaltung tätig, zuletzt im Rang SS-Unterscharführer.

Halleluja! Endlich fährt dieses Scheusal zur Hölle! Möge ihm der HERR einen besonders üblen Platz im feurigen Pfuhl bereiten. :kreuz1:

Dreckiges Nationalsozialistenpack verachtend,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 3):
Franz-Joseph von SchnabelH DettmannBenedict XVII

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1586
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 350 Mal
Amen! erhalten: 370 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Walter Gruber senior » Mo 12. Mär 2018, 22:50

Werte Herren,

es bleibt zu hoffen, dass das Nazitum mit dem Tode seiner letzten Anhänger ebenfalls ausstirbt.

Mit freundlichem Gruß,
Walter Gruber
Folgende Benutzer sprechen Walter Gruber senior ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Antrophos
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Antrophos
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 693
Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:31
Hat Amen! gesprochen: 331 Mal
Amen! erhalten: 95 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Antrophos » Mo 12. Mär 2018, 23:27

Werter Herr Gruber,
Sie haben mit wenigen Worten alles gesagt was zu diesem Thema zu sagen ist.
GOTT erbarme sich der Nazis und ihrer Opfer. Möge dieser Mann in der Stunde seines Todes bereut haben.
Einen jüdischen Nachbarn in die Arme schließend,
Eduard Anthropos

Eduard Anthropos
Folgende Benutzer sprechen Antrophos ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Walter Gruber senior

Benutzeravatar
FGWS_Heisingen
Häufiger Besucher
Beiträge: 66
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 16:39
Hat Amen! gesprochen: 69 Mal
Amen! erhalten: 21 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon FGWS_Heisingen » Di 13. Mär 2018, 13:57

Am Mittwoch 7. März 2018 ist unser ehemaliger Pfarrer Herr Pastor Leonhard Pilorz, im Alter von 73 Jahren zum HERRn zurückgekehrt.
http://www.st-jupp.de/de/

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1586
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 350 Mal
Amen! erhalten: 370 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Walter Gruber senior » Di 13. Mär 2018, 17:20

Werter Herr Anthropos,

auch Ihre Aussage zu jenem Thema ist sehr schön formuliert! Achten Sie jedoch darauf, nicht der Homosechsualität anheimzufallen, wenn Sie Ihre Nachbarn in die Arme schließen!

Stets korrekt,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Antrophos
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 693
Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:31
Hat Amen! gesprochen: 331 Mal
Amen! erhalten: 95 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Antrophos » Di 13. Mär 2018, 17:35

Werter Herr Gruber,
vielen Dank für Ihre Sorge. Diese ist jedoch völlig unbegründet. Meine Umarmung hatte denselben Charakter wie der Bruderkuss der Apostel.
Da ich meine Frau so liebe wie keinen Menschen auf der Welt , bin ich von Homosechsualität auch nicht gefährdet.
Meinen Sohn auf meinen Schultern reiten lassen,
Eduard Anthropos

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8063
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1781 Mal
Amen! erhalten: 1719 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 14. Mär 2018, 06:28

Stephan Wilhelm Räuspernd, (* 8. Januar 1942 in Oxford, Oxfordshire, England; † 14. März 2018 in Cambridge, Cambridgeshire, England), war ein britischer theoretischer Physiker und Astrophysiker. Von 1979 bis 2009 war er Inhaber des renommierten Lucasischen Lehrstuhls für Mathematik an der Universität Cambridge.

Seine seltsamen Theorien wurden bisweilen in verschiedenen Fäden erwähnt.
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1586
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 350 Mal
Amen! erhalten: 370 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Walter Gruber senior » Mi 14. Mär 2018, 09:34

Werte Brettmitglieder,

auch dieser atheistische Lump wird nun zusammen mit Verbrechern aller Art in der Hölle seine gerechte Strafe antreten.

Beschwingt eine vormittägliche Kaffeepause einlegend,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 930
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 277 Mal
Amen! erhalten: 331 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Martin Frischfeld » Mi 14. Mär 2018, 11:34

Werter Herr Gruber,

ich denke Herr Räuspernd sollten wir etwas mehr Güte entgegenbringen. Immerhin war er die meiste Zeit seines Lebens ein Krüppel und konnte daher überhaupt nicht wie ein gesunder Mensch seine Taten reflektieren. Der HERR möge ihm seine Taten daher vergeben.

Mit Menschen im Rollstuhl stets laut, deutlich und simpel sprechend,
Martin Frischfeld
Folgende Benutzer sprechen Martin Frischfeld ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 3):
Franz-Joseph von SchnabelWalter Gruber seniorAntrophos

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8063
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1781 Mal
Amen! erhalten: 1719 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 14. Mär 2018, 12:04

Werter Herr Dr. Frischfeld,

Sie erweisen sich immer wieder als Muster christlicher Nächstenliebe.

Für Sie betend,
Schnabel
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Martin Frischfeld
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1586
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 350 Mal
Amen! erhalten: 370 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Walter Gruber senior » Mi 14. Mär 2018, 13:07

Werter Herr Dr. Frischfeld,

Ihre Menschenliebe ist vorbildlich!

Was nun den verstorbenen "Wissenschaftler" betrifft, so wurde dieser wohl zu Lebzeiten schon für seinen Unglauben bestraft.

Die Gerechtigkeit des HERRN preisend,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Elias Gumpensund
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 3
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 20:08

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Elias Gumpensund » Mi 14. Mär 2018, 22:53

Sehr geehrter Herr Gruber,

leider bin ich zu dumm, Ihren genialen Ausführungen zu folgen.

Sie bewundernd,

Elias Gumpensund

Plumpe Fehler korrigiert, Schnabel

Elias Gumpensund
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 3
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 20:08

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Elias Gumpensund » Mi 14. Mär 2018, 23:18

Sehr geehrter Herr von Schnabel,

vielen Dank, dass Sie mein dummes Geschmiere redlich redigieren.

Mögen Sie lange leben!

Elias Gumpensund


Erneut korrigiert, Schnabel

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8063
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1781 Mal
Amen! erhalten: 1719 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 14. Mär 2018, 23:31

Fräulein Gurkensumpf,

die löbliche Administranz hat besseres zu tun, als die Fehler dummer Brettnutzer zu korrigieren.

Sollten Sie weitere sinnfreie Beiträge verfassen, muß ich Sie leider verbannen.

Freundlich hinweisend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8063
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1781 Mal
Amen! erhalten: 1719 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Do 15. Mär 2018, 08:14

Werte Herren,
lassen Sie uns ausnahmsweise auch eines bereits länger Verstorbenen gedenken, dessen Todestag sich heute jährt.

Gottfried Könzgen (* 3. April 1886 in Mönchengladbach; † 15. März 1945 im KZ Mauthausen) war ein Mitglied der katholischen Arbeiterbewegung und Arbeitersekretär des Bezirksverbandes Duisburg der katholischen Arbeitnehmerbewegung. Er wurde von den nationalsozialistischen Machthabern verhaftet und starb im Konzentrationslager.
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 2):
AntrophosMartin Berger
Lerne leiden, ohne zu klagen!


Zurück zu „Seelsorge“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron