0 Tage und 6 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Ist der Ebola Virus der Zorn Gottes?

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Sinnegart Hoffman
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 12
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 17:19

Ist der Ebola Virus der Zorn Gottes?

Beitragvon Sinnegart Hoffman » Mi 2. Jul 2014, 17:31

Guten Tag ,

In Westafrika tobt nun der Ebola Virus . Es starben schon über 400 Leute . Besonders betroffen sind Guinea , Sierra Leone und Liberia . Experten vermuten den Ebola Virus auch bald in Französisch-Westafrika . Ist dies der Zorn Gottes?


Auf Gott vertrauend ,
Sinnegart Hoffman

Benutzeravatar
Sr Maria Bernadette
Stammgast
Beiträge: 1264
Registriert: Do 26. Jun 2014, 00:05
Hat Amen! gesprochen: 88 Mal
Amen! erhalten: 52 Mal

Re: Ist der Ebola Virus der Zorn Gottes?

Beitragvon Sr Maria Bernadette » Mi 2. Jul 2014, 17:38

Liebe Frau Hoffmann,

Ebola ist eine ganz schlimme Krankheit, ich bete jeden Abend für die Menschen in Afrika. Die wege des HERRn sind unergründlich, doch wenn wir auf dem HERRn vertrauen, werden wir auch diese Krankheit bekämpfen können.

LG Jessica
(Jesaja 41:10) Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir. Blicke nicht gespannt umher, denn ich bin dein GOTT. Ich will dich stärken. Ich will dir wirklich helfen. Ja, ich will dich festhalten mit meiner Rechten der Gerechtigkeit.

Benutzeravatar
Rotzbengel Rüdiger
Löblicher Internatsknabe
Beiträge: 1099
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 18:10
Hat Amen! gesprochen: 172 Mal
Amen! erhalten: 297 Mal

Re: Ist der Ebola Virus der Zorn Gottes?

Beitragvon Rotzbengel Rüdiger » Mi 2. Jul 2014, 18:12

Fräulein Hoffmann,

dieser sogenannte "Virus" existiert nicht. Sie sehen hier lediglich einen weiteren Versuch gemeiner Wissenschaftler, den Glauben zu verbreiten, daß es Dinge gibt, die nicht nach Gottes Willen geschehen, sondern ganz einfach im Sinne der Natur stehen, Lachhaft, ei.
Seien Sie unbesorgt, jene armen 400 Menschen, wenn Sie überhaupt existieren, fielen vermutlich irgendeinem Löwen oder anderem frechen afrikanischen Tier zum Opfer.
Diese Löwen, die sind nicht nett.

Die Gazellen bestaunend, die der Missionar Graiber aus Afrika mitbrachte,
Rotzbengel Rüdiger
Folgende Benutzer sprechen Rotzbengel Rüdiger ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 2):
Franz-Joseph von SchnabelJuses
Tu das nicht, laß das sein, faß das nicht an. - so spricht der Vater, denn Zensur ist gut für Knabbub und Göre.

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8438
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1972 Mal
Amen! erhalten: 1908 Mal

Re: Ist der Ebola Virus der Zorn Gottes?

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 2. Jul 2014, 18:20

Werter Knabe Rüdiger,
Sie haben uneingeschränkt Recht, was die Gefahren durch wilde Raubtiere, wie Löwen, Giraffen oder Elefanten betrifft.
Daher ist es zu begrüßen, wenn sich wackere Waidmännischer, wie der pensionierte spanische König derlei Plagegeister persönlich vornehmen.
Aber es existieren auch Seuchen, wie die schwarze Pest oder Ätz, welche uns der HERR zur Bestrafung sendet.
Betend,
Schnabel
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Rotzbengel Rüdiger
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Dr Karl Savitius
Stammgast
Beiträge: 592
Registriert: Do 19. Jun 2014, 16:52
Hat Amen! gesprochen: 16 Mal
Amen! erhalten: 12 Mal

Re: Ist der Ebola Virus der Zorn Gottes?

Beitragvon Dr Karl Savitius » Mi 2. Jul 2014, 19:22

Werte Herr von Schnabel,
welcher Meinung sind Sie, was diese Seuche in Westafrika betrifft?
Selbstverständlich könnten auch wilde Tiere dafür verantwortlich sein, jedoch glaube ich nicht, dass plötzlich 400 Menschen einem heimtückischen Löwenangriff zum Opfer fielen.
Da Sie offenbar was Seuchen angeht wollte ich die Gemeinde und insbesondere Sie Herr von Schnabel fragen, welche Seuche vermuten Sie hinter dem großen Sterben in Westafrika?
Besorgt betend,
Dr. Karl Savitius
Lasst ab vom Bösen!
Lernt Gutes tun!

Jes 1,16-17

"Es ist nicht wichtig wo ein Mensch herkommt, sondern wo er hin will." (Pater Bartholomäus)

Entzünden Sie das Licht in der Dunkelheit!
Wählen Sie ARA, für Deutschland, für den HERRn!

Kira Felina
Neuer Brettgast
Beiträge: 4
Registriert: Fr 27. Jun 2014, 19:19

Re: Ist der Ebola Virus der Zorn Gottes?

Beitragvon Kira Felina » Mi 2. Jul 2014, 20:22

Wenn das wirklich det zorn gottes sein sollte ist er ziemlich gemein, ich meine wer bringt mehr als 400 menschen grundlos um?
Ich habe selbst erst gestern ein video über die ebola seuche gesehen und finde das sehr erschreckend. Ich hoffe das hört bald auf und kommt nicht zu uns...
Aber der viros hat sich nur verbreitet weil die menschen in afrika genauso denken wie sie,sie vertrauen den wissenschaftlern nicht und denken sie wollen sie nur ausrauben und das es den virus garnicht gibt.

Die menschheit (und sie) sollten besser aufgeklärt werden!

Hier ein link wo ich die infos her hab: ich kann in leider nicht einfügen aber das video ist von clixoom

Benutzeravatar
Kreuzritter
Stammgast
Beiträge: 963
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:52
Hat Amen! gesprochen: 94 Mal
Amen! erhalten: 84 Mal

Re: Ist der Ebola Virus der Zorn Gottes?

Beitragvon Kreuzritter » Mi 2. Jul 2014, 20:38

Fräulein Felina,

Kira Felina hat geschrieben: Wenn das wirklich det zorn gottes sein sollte ist er ziemlich gemein, ich meine wer bringt mehr als 400 menschen grundlos um?
Machen Sie sich keine Sorgen, falls es der Zorn GOTTes war, so war es nicht grundlos. Entweder fielen die 400 Menschen tatsächlich Tieren zum Opfer und Wissenschaftler versuchen nur Panik zu verursachen, oder die 400 sündigten so schwer, dass Sie es verdienten an einer grausamen Seuche zu sterben.
Natürlich kann niemand verlangen, dass ein Weib wie Sie auch nur ansatzweise die Beweggründe des HERRn nachvollziehen kann.

GOTTes Taten niemals hinterfragend,
Ihr Kreuzritter
"Der HERR ist meine Stärke und mein Schild; auf ihn hofft mein Herz, und mir ist geholfen. Und mein Herz ist fröhlich, und ich will ihm danken mit meinem Lied."
Psalm 28,7

Benutzeravatar
Johannes Richter
Aufseher
Beiträge: 1109
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 13:49
Hat Amen! gesprochen: 211 Mal
Amen! erhalten: 219 Mal

Re: Ist der Ebola Virus der Zorn Gottes?

Beitragvon Johannes Richter » Mi 2. Jul 2014, 22:02

Werte Herren,

hinzufügen möchte ich noch, dass die Bevölkerung in Ländern, deren Großteil der Bevölkerung an den einzig wahren und gerechten HERRn glaubt (wie zum Beispiel die VSA oder Deutschland), wesentlich gesünder lebt, als die Bevölkerung falsch- oder ungläubiger Länder, wie beispielsweise Indien oder Afghanistan. Wie Herr Kreuzritter bereits richtig erklärte, stirbt kein Mensch grundlos. Sollten die 400 Menschen tatsächlich dem Zorn Gottes zum Opfer gefallen sein, so können Sie sich sicher sein: Wenn sich töfte Christen unter ihnen befanden, sind sie nun an einem besseren Ort. Wie schön! Indes, die Bewohner Westafrikas sollten die Zeichen erkennen und Jesus Christus als ihren Erlöser annehmen.

Frohlockend,

Ihr Johannes Richter
Folgende Benutzer sprechen Johannes Richter ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
TorstenKrause
"Dann sagte er zu ihnen: Geht hinaus in die ganze Welt, und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen!" (Markus 16,15)

Samuel Mordopfer
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 10
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 18:04

Re: Ist der Ebola Virus der Zorn Gottes?

Beitragvon Samuel Mordopfer » Do 3. Jul 2014, 12:11

Herr Hoffman,

In diesen Ländern ist Schamanismus weit verbreitet .
Ich glaube deswegen an Gottes Zorn!

MfG,
Samuel Mordopfer

Benutzeravatar
Dr Karl Savitius
Stammgast
Beiträge: 592
Registriert: Do 19. Jun 2014, 16:52
Hat Amen! gesprochen: 16 Mal
Amen! erhalten: 12 Mal

Re: Ist der Ebola Virus der Zorn Gottes?

Beitragvon Dr Karl Savitius » Do 3. Jul 2014, 12:25

Herr Mordopfer,
der Schamanismus ist jedoch nicht in der Region vertreten, wo jene Todesfälle auftraten.
Allerdings sind in jenen Ländern die meisten Leute islamischen Glaubens, was wohl am ehesten des HERRn Zorn auf sich zog.
Vermutend,
Dr. Karl Savitius
Lasst ab vom Bösen!
Lernt Gutes tun!

Jes 1,16-17

"Es ist nicht wichtig wo ein Mensch herkommt, sondern wo er hin will." (Pater Bartholomäus)

Entzünden Sie das Licht in der Dunkelheit!
Wählen Sie ARA, für Deutschland, für den HERRn!

Benutzeravatar
Johannes Richter
Aufseher
Beiträge: 1109
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 13:49
Hat Amen! gesprochen: 211 Mal
Amen! erhalten: 219 Mal

Re: Ist der Ebola Virus der Zorn Gottes?

Beitragvon Johannes Richter » Do 3. Jul 2014, 12:29

Werte Herren,

tatsächlich sollte man aus christlicher Nächstenliebe eine Missionierungsreise nach Westafrika unternehmen.
Auf diesem Weg konnten die Spanier beispielsweise viele Seelen retten, indem sie uneigennützig den einzig wahren, christlichen Glauben in Südamerika verbreiteten.
Wie mein Sohn Heinz-Fürchtegott bereits aus Erfahrungen in Bolivien und Peru berichtete, lassen sich unchristliche Götzenbilder problemlos einschmelzen und so für einen Altar zu Ehren des gerechten HERRn weiterverarbeiten.

Es liebt alle Kinder des HERRn,

Ihr Johannes Richter
"Dann sagte er zu ihnen: Geht hinaus in die ganze Welt, und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen!" (Markus 16,15)

Benutzeravatar
Luuk Buschmann
Häufiger Besucher
Beiträge: 50
Registriert: So 29. Jun 2014, 22:08
Hat Amen! gesprochen: 20 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Ist der Ebola Virus der Zorn Gottes?

Beitragvon Luuk Buschmann » Do 3. Jul 2014, 13:31

Ehrenwerter Herr Richter,

es wäre noch zu erwähnen, wie erfolgreich die Spanier dort waren.
So sind 87,5% der Argentinier Christen, in Bolivien sind es gar 97%. In Deutschland sind es nur 61,5%.
Hier zeigt sich, wo diese Länder uns voraus sind. Somit gilt es nicht nur die Afrikaner zu bekehren, sondern auch im eigenen Land diesbezüglich tätig zu werden, wie es zum Beispiel Herr Rauschebart in Wacken zu tun pflegt.

Bekehrungsfreudig,
L. Buschmann
Das Haus der Gesetzlosen wird vertilgt werden, aber das Zelt der Aufrichtigen wird emporblühen. Sprüche 14.11

Benutzeravatar
Johannes Richter
Aufseher
Beiträge: 1109
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 13:49
Hat Amen! gesprochen: 211 Mal
Amen! erhalten: 219 Mal

Re: Ist der Ebola Virus der Zorn Gottes?

Beitragvon Johannes Richter » Do 3. Jul 2014, 14:13

Werter Herr Buschmann,

ein Problem in Deutschland ist die sogenannte "Religionsfreiheit". Doch welche Freiheit ist schöner, als die im Himmel, in den man erwiesenermaßen ausschließlich durch unseren Erlöser Jesus Christus kommt?
Der HERR in seiner unendlichen Liebe schenkte uns die Freiheit, an ihn zu glauben. Ein jeder intelligenter Mensch ist selbstverständlich ein frommer Christ; jedoch dürften auch geistig Schwächere nicht kampflos ausgegeben werden.
Es muss die Freiheit gegeben sein, das Christentum so auszuleben, wie die heilige Schrift es uns lehrt; nur so können Atheisten bekehrt werden und hernach das Himmelreich erfahren.

"Warum toben die Heiden und murren die Völker so vergeblich?" (Psalm 2,1)
"Dienet dem HERRN mit Furcht und küsst seine Füße mit Zittern, dass er nicht zürne und ihr umkommt auf dem Wege; denn sein Zorn wird bald entbrennen. Wohl allen, die auf ihn trauen!" (Psalm 2,11-12)

Die Polizei und auch das Militär muss zum Wohle des Volkes dabei behilflich sein. Wie man Atheisten und Heiden liebevoll zu ihrem Glück bringt, wird in der Bibel auch eindeutig beschrieben:

"Du sollst sie mit einem eisernen Zepter zerschlagen, wie Töpfe sollst du sie zerschmeißen." (Psalm 2,9)

Es blickt zum eisernen Zepter,

Ihr Johannes Richter
"Dann sagte er zu ihnen: Geht hinaus in die ganze Welt, und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen!" (Markus 16,15)

Benutzeravatar
Durah Zombie
Brettkasperl
Beiträge: 420
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 21:57
Amen! erhalten: 16 Mal

Re: Ist der Ebola Virus der Zorn Gottes?

Beitragvon Durah Zombie » Do 3. Jul 2014, 14:29

Frau Hoffman,

um auf Ihre Frage zurück zu kommen: Nein! Ebola ist nicht der Zorn Gottes. Es ist ein Virus, wie es viele auf dieser Welt gibt und wie fast alle Viren gibts auch hier Methoden die Verbreitung einzudämmen oder ganz zu unterbinden wenn man es richtig macht.

Herr Richter,

meinen Sie ernsthaft dass die Polizei und das Militär Andersgläubige erschlagen soll? Weil das Bibelzitat am Ende Ihres Beitrages klingt für ich genau so.

Miss Zombie

Samuel Mordopfer
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 10
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 18:04

Re: Ist der Ebola Virus der Zorn Gottes?

Beitragvon Samuel Mordopfer » Do 3. Jul 2014, 14:43

Werte Herren,

Da Westafrika vorwiegend von Moslems bewohnt wird , glaube ich an den Zorn Gottes .
Missionieren können wir sie schlecht , da wir dann mächtig Ärger mit den Islamisten bekommen würden!

Weib Untot,

Wie können sie Gottes Werke verleugnen?


Fragend,
Samuel Mordopfer


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste