2 Tage und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Heureka - Ein Sieg gegen die Unredlichkeit!

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Asfaloths
Sittenwart
Beiträge: 1895
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 16:44
Hat Amen! gesprochen: 22 Mal
Amen! erhalten: 177 Mal

Heureka - Ein Sieg gegen die Unredlichkeit!

Beitragvon Asfaloths » Mi 16. Apr 2014, 11:59

Werte Gemeinde!

Ich bin froh Ihnen mitteilen zu dürfen dass heuer ein weiterer Sprechsänger von der Bühne geschmissen wurde.
Es handelt sich um den unredlichen Knabbuben "Armenviertel-Unzuchtler", oder "Gh3tto-Banga", wie er sich selbst nennt. Der unredlicher Sprechsänger der insgesamt 47 Lieder pervesester Inhalte verfasst hat wurde nun entmachtet und unschädlich gemacht - Er verdingt sich nun in einem lokalen Geschäft als Kassenkraft.

Weiterhin konnte ich erwirken, dass der Lausbube zu 100% aus dem Internetz getilgt wurde - Es ist keine Aufzeichnung mehr zu finden - Es ist so als hätte der Armenviertel-Unzuchtler nie existiert und keine Schandflecke verfasst und "gesungen".

Mein und unser Bestreben den Hipf-Hüpf zu verbieten ist damit ein Stückchen weiter gefestigt. Das nächste Ziel ist das Verbot vom Geldjungen, auch "Money Boy" genannt sowie dem Knaben Burschido.

Halleluja!

Ihr Asfaloths, der Sittenwart
Folgende Benutzer sprechen Asfaloths ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 6):
mente captusMartin BergerFranz-Joseph von SchnabelDer EinsiedlerHeribert EichelbergF Bleibtreu
Wählen Sie die ARA - Für mehr Zensur im Internetz!

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12191
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2635 Mal
Amen! erhalten: 2674 Mal

Re: Heureka - Ein Sieg gegen die Unredlichkeit!

Beitragvon Martin Berger » Mi 16. Apr 2014, 19:03

Werter Herr Asfaloths,

da zeigt sich mal wieder, was der unermüdliche Einsatz knorker Christen bewirken kann. Wenn sogar schwerstgestörte Hipf-Hüpfer auf den rechten Pfad gebracht werden können, besteht vielleicht doch noch etwas Hoffnung für diese sündige Welt.

Sich über einen weiteren Erfolg im Kampf gegen den Hipf-Hüpf-Irrsinn freuend,
Martin Berger
Aus dem Herabladbereich: Neufassungen schnafter Weihnachtslieder.

Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. Schalten Sie hier.

Benutzeravatar
Friedrich Möbius
Stammgast
Beiträge: 368
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 15:32
Hat Amen! gesprochen: 107 Mal
Amen! erhalten: 58 Mal

Re: Heureka - Ein Sieg gegen die Unredlichkeit!

Beitragvon Friedrich Möbius » Mi 16. Apr 2014, 19:33

Werter Herr Sittenwart,

hurra! Ich werde auf diesen Sieg der Redlichkeit und auf Sie ein Schlückchen Weihwasser trinken. Aber nicht allzuviel, schließlich ist die Fastenzeit noch nicht vorüber.

Mozarts große G-Moll-Sinfonie hörend,
Friedrich Möbius
Wahrlich ich sage euch: Was ihr getan habt einem unter diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.
- Matthäus 25, 40

Benutzeravatar
Heribert Eichelberg
Häufiger Besucher
Beiträge: 50
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 17:35
Hat Amen! gesprochen: 60 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Heureka - Ein Sieg gegen die Unredlichkeit!

Beitragvon Heribert Eichelberg » Mi 16. Apr 2014, 19:46

Halleluja, ein Hoch auf die Redlichkeit! Möge das Internetz noch weiter zensiert werden!

O Herr, schenke dem töften Herrn Erdoğan und den knorken Chinesen die Kraft das Internetz für immer abzuschalten!

Löblich,
Heribert von Eichelberg
"Denn mit ihr haben die Könige der Erde Unzucht getrieben und vom Wein ihrer Hurerei wurden die Bewohner der Erde betrunken." (Offb 17,2)

Kyriaki
Häufiger Besucher
Beiträge: 142
Registriert: Mi 24. Jul 2013, 16:27
Hat Amen! gesprochen: 74 Mal
Amen! erhalten: 9 Mal

Re: Heureka - Ein Sieg gegen die Unredlichkeit!

Beitragvon Kyriaki » Mi 16. Apr 2014, 23:05

Halleluja!

Ein weiterer Sieg! Gestern, also am Mittwoch dem 16., habe ich 4 Lausbuben bekehrt und circa 300 Kopien von Sprechgesangmusik zerstört. Dieser Tag war also wunderbar und schon heute ist Gründonnerstag!

Mit Freude gefüllt,

Leonidas Speyer
Und also vollendete Gott am siebenten Tage seine Werke, die er machte, und ruhte am siebenten Tage von allen seinen Werken, die er machte.

Benutzeravatar
F Bleibtreu
Stammgast
Beiträge: 373
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 21:03
Hat Amen! gesprochen: 34 Mal
Amen! erhalten: 51 Mal

Re: Heureka - Ein Sieg gegen die Unredlichkeit!

Beitragvon F Bleibtreu » Do 17. Apr 2014, 21:45

Werte Gemeinde,

spätestens jetzt muß auch der letzte juvenile Depp einsehen, daß der Siegeszug der Redlichkeit nicht mehr aufzuhalten ist.

Jubilierend,
Fürchtegott Bleibtreu
Graue Haare sind eine Krone der Ehren, die auf dem Wege der Gerechtigkeit gefunden wird.
Sprüche, 16/31

Benutzeravatar
A. Grillmeister
Netzwächter
Beiträge: 816
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 17:50
Hat Amen! gesprochen: 92 Mal
Amen! erhalten: 227 Mal

Re: Heureka - Ein Sieg gegen die Unredlichkeit!

Beitragvon A. Grillmeister » Fr 18. Apr 2014, 09:19

Asfaloths hat geschrieben:Er verdingt sich nun in einem lokalen Geschäft als Kassenkraft.
Eine hervorragende Aktion Herr Asfaloths!
Es gibt zwar immer noch viele Nachahmer dieses ehemaligen Sprechsängers, wie im Bild unten dokumentiert, aber das sieht inzwischen wesentlich redlicher und nur noch wenig bedrohlich aus.

Bild

Solche Taten sind es, die die Jugend wieder auf den rechten Pfad drücken. Es stimmt einen froh und optimistisch davon zu erfahren.

:kreuz2: :kuehl: :kreuz2:
Folgende Benutzer sprechen A. Grillmeister ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 4):
AsfalothsMartin BergerHeribert EichelbergFranz-Joseph von Schnabel
A. Grillmeister

"Wer Oreo-Kekse liebt, der haßt den HERRn." (Martin Berger)

C Harten
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 289
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:59
Hat Amen! gesprochen: 20 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Heureka - Ein Sieg gegen die Unredlichkeit!

Beitragvon C Harten » So 4. Mai 2014, 17:16

Werte Herren,

ein weiterer Sieg gegen die Unredlichkeit. Lesen Sie selbst.

http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/razzia ... 0b3e4.html

Halleluja!
C Harten
Sehet die Vögel unter dem Himmel an: sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater nährt sie doch.

Matthaeus 6

(oder Hartz 4.0)

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8695
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 2072 Mal
Amen! erhalten: 2024 Mal

Re: Heureka - Ein Sieg gegen die Unredlichkeit!

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » So 4. Mai 2014, 17:28

Werter Herr Harten,
es ist wahrlich eine Freude, wenn unsere redlichen Ordnungshüter eine Bande von Sittlichkeitsverbrechern und Kinderschändern unschädlich machen konnten.
Andererseits betrübt es zu erfahren, daß derlei Gesindel so lange sein schändliches Unwesen treiben konnte.
Die eigenen Streifen verstärkend,
Schnabel
Ich bin überzeugt, Bayern und Deutschland wären sicherer, wenn jeder anständige Mann ein Messer in der Tasche haben dürfte und wir würden die Schwerkriminellen einsperren. Das wäre der richtige Weg.
Hubert Aiwanger Landwirt u. stellvertretender Ministerpräsident.

Benutzeravatar
D Carwin
Stammgast
Beiträge: 416
Registriert: Do 26. Sep 2013, 13:19
Hat Amen! gesprochen: 53 Mal
Amen! erhalten: 65 Mal

Re: Heureka - Ein Sieg gegen die Unredlichkeit!

Beitragvon D Carwin » So 4. Mai 2014, 17:34

Werter Herr Harten,

es ist schlimm zu sehen, dass hilflose Kinder immer wieder grausamen Kinderschändern zum Opfer fallen.
Nicht nur der Christ alleine sollte daran interessiert sein allen Kindern ein liebevolles Umfeld zu bieten.
Es erfüllt mich mit Trauer, wenn ich sehen muss, dass unser Nachwuchs immer häufiger Opfer von physischer und psychischer Gewalt wird.

Bedrückt,
D. Carwin
Einige schnieke Worte an alle Jugendlichen:

"Die Zucht ist eine Wucht! Seid keusch und brav, denn nichts ist kühler als die Liebe des HERRn"

C Harten
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 289
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:59
Hat Amen! gesprochen: 20 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Heureka - Ein Sieg gegen die Unredlichkeit!

Beitragvon C Harten » So 4. Mai 2014, 17:49

Werte Herren,

mein zugegebenermaßen unvollständiges medizinisches Wissen erlaubt es mir dennoch einfache Operationen, wie Kastrationen und Lobotomien durchzuführen. Ich werde eine Buchte im Schweinstall räumen und für diese Zwecke umfunktionieren. Alsdann kann ich meine Dienste den Behörden, kostenlos vesteht sich, anbieten.

C Harten
Sehet die Vögel unter dem Himmel an: sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater nährt sie doch.

Matthaeus 6

(oder Hartz 4.0)


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste