0 Tage und 15 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Energiegetränke (unredl. "Energy Drinks")

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!
Antworten
Heiko Tiehle
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 25
Registriert: Di 4. Mär 2014, 19:16

Energiegetränke (unredl. "Energy Drinks")

Beitrag von Heiko Tiehle »

Werte Gemeinde,

vorletztes Jahr fand im Rahmen der evangelischen Kirche in meiner Kleinstadt ein fröhliches Kirchenfest statt. Vergnügungen für Jung und Alt gab es dort. Alles war ganz fantastisch, doch als ich ins Pfarrhaus ging, wo der Pastor wohnte, war ich etwas geschockt. Ich konnte einen Blick in seine Wohnung werfen und dort sah ich eine Palette des Energie-Trankes "Effekt" stehen. Wie kann ein Pastor so etwas besitzen? Ich weiß nicht, ob er es auch trinkt, aber wenn ich sowas in seiner Wohnung stehen sehe, gehe ich davon aus. Was soll man nun davon halten?
Immerhin ist er bereits zurückgetreten.

Mit freundlichen Grüßen

Heiko Tiehle :kreuz3:

Benutzeravatar
Dr. Waldemar Drechsler
Aufseher
Beiträge: 1233
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 18:18

Re: Energiegetränke (unredl. "Energy Drinks")

Beitrag von Dr. Waldemar Drechsler »

Heiko Tiehle hat geschrieben:Ich weiß nicht, ob er es auch trinkt, aber wenn ich sowas in seiner Wohnung stehen sehe, gehe ich davon aus.
Hochgeehrtes Knäblein Heiko!

Es ist doch wohl offensichtlich, wessenthalben ein Energiegetränk im Hause des knorken Pastors zu finden ist, Potzblitz! Natürlich konfiszieren gottesfürchtige Christen tagtäglich mehrere Liter von jenem ekligen Gesöff. Allerdings hat man leider oftmals keine Zeit, diese dann sogleich wegzuschütten oder auf eine andere Weise zu vernichten. Ich spreche hier aus Erfahrung, Potztausend! :kreuz3:

Erfahren im Umgang mit Jugendlichen,
Dr. Waldemar Drechsler
Der Kluge tut alles mit Überlegung, der Tor verbreitet nur Dummheit. (Sprüche 13,16)

Kyriaki
Häufiger Besucher
Beiträge: 142
Registriert: Mi 24. Jul 2013, 16:27

Re: Energiegetränke (unredl. "Energy Drinks")

Beitrag von Kyriaki »

Herr Doktor Drechsler,

ich stimme ihnen dabei zu! Auch ich habe oft keine Zeit das konfiszierte Getränk zu vernichten. Ich schütte es jedoch nicht weg, sondern lasse es komplett verdampfen. Dazu kippe ich das Teufelsgetränk in meinem Garten in eine sehr große Schüssel und lasse das Getränk dann nun mal verdampfen.

Es grüßt,

Leonidas Speyer
Und also vollendete Gott am siebenten Tage seine Werke, die er machte, und ruhte am siebenten Tage von allen seinen Werken, die er machte.

Heiko Tiehle
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 25
Registriert: Di 4. Mär 2014, 19:16

Re: Energiegetränke (unredl. "Energy Drinks")

Beitrag von Heiko Tiehle »

Werter Dr. Drechsler,

ich glaube nicht, dass eine fabrikneue, in Folie eingeschweißte Palette dieses Getränkes konfiszierte Dosen dieses Getränkes enthält.

Hochachtungsvoll

Heiko Tiehle

Benutzeravatar
Dr. Waldemar Drechsler
Aufseher
Beiträge: 1233
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 18:18

Re: Energiegetränke (unredl. "Energy Drinks")

Beitrag von Dr. Waldemar Drechsler »

Hochgeehrtes Knäblein Heiko!

Sie sind aber ganz schön leichtgläubig, Potztausend! Was denken Sie denn, wie viele Dosen meine Wenigkeit insgesamt an einem einzigen Wochenende konfisziert? Unterschätzen Sie niemals einen redlichen Christen! Nun, so möchte ich Ihnen verraten, dass eine Palette vergleichsweise recht wenig ist. Meine letzte Ausbeute betrug mehrere hundert Liter dieser ekligen Chemiebrühe, Potzdonner! :kreuz3:

Bild

Am gestrigen Donnerstag konfiszierte ich mehrere solcher Paletten in einem "Metro" ganz in der Nähe. Welch ein Erfolg im Kampf gegen die Drogen! Beim Abtransportieren war mir mein knorker Kleinlaster äußerst hilfreich. Nun stellt sich mir allerdings die Frage, wieso Sie dem Pastor misstrauen. Gab dieser Ihnen etwa jemals einen Grund dazu? :kreuz4:

Sich erkundigend,
Dr. Waldemar Drechsler
Der Kluge tut alles mit Überlegung, der Tor verbreitet nur Dummheit. (Sprüche 13,16)

Omega
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 91
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 22:22

Re: Energiegetränke (unredl. "Energy Drinks")

Beitrag von Omega »

Werter Herr Drechsler,
Meine letzte Ausbeute betrug mehrere hundert Liter dieser ekligen Chemiebrühe, Potzdonner!
Mehrere hundert Liter zu trinken, sofern Sie dies taten, kann ich so nicht glauben. Bei bereits 10L ist die Konzentration im Körper 50 mal so hoch wie üblich, das Herz würde genau an solchen Dingen zusammenbrechen. Haben Sie also wirklich diese Unmengen davon getrunken?

Fragend,
Omega

mente captus
Treuer Besucher
Beiträge: 235
Registriert: Di 3. Sep 2013, 18:12

Re: Energiegetränke (unredl. "Energy Drinks")

Beitrag von mente captus »

Dummes Fräulein Omega,

wo schrieb denn der werte Herr Doktor Drechsler, er habe dieses Teufelszeug getrunken? Warum sollte er so etwas tun?

Fragt,
Ihr Hans Wans
Das Schaf trägt seinen Namen zurecht. Es ist dumm und tut Niemandem etwas zu Leide.

Benutzeravatar
Dr. Waldemar Drechsler
Aufseher
Beiträge: 1233
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 18:18

Re: Energiegetränke (unredl. "Energy Drinks")

Beitrag von Dr. Waldemar Drechsler »

Dr. Waldemar Drechsler hat geschrieben:Meine letzte Ausbeute betrug mehrere hundert Liter dieser ekligen Chemiebrühe, Potzdonner! :kreuz3:
Hochgeehrter Bursche Omega!

Wohlmöglich haben Sie diese Textstelle etwas mißverstanden, Potztausend! Ich sprach hier lediglich von der Menge des konfiszierten Chemieabfalls. Der Ertrag betrug somit mehrere hundert Liter.
Was meinten Sie denn? Denken Sie etwa tatsächlich, daß ich Energiegetränke trinken würde, Potzfeurio? Dann kennen Sie mich aber sehr schlecht! :kreuz3:

Karottensaft präferierend,
Dr. Waldemar Drechsler
Der Kluge tut alles mit Überlegung, der Tor verbreitet nur Dummheit. (Sprüche 13,16)

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Energiegetränke (unredl. "Energy Drinks")

Beitrag von Martin Berger »

Werte Herren,

fast scheint es so, als ob Sie an Ihrem Glauben und gar am HERRn zweifeln. Ich hoffe sehr, daß es sich hierbei um ein Mißverständnis handelt, welches nur durch Ihre unklare Ausdrucksweise entstanden ist. In der Heiligen Schrift steht geschrieben:
Wer glaubt und sich taufen lässt, wird gerettet; wer aber nicht glaubt, wird verdammt werden. Und durch die, die zum Glauben gekommen sind, werden folgende Zeichen geschehen: In meinem Namen werden sie Dämonen austreiben; sie werden in neuen Sprachen reden; wenn sie Schlangen anfassen oder tödliches Gift trinken, wird es ihnen nicht schaden; und die Kranken, denen sie die Hände auflegen, werden gesund werden.

Markus 16,16-18
Sie sehen: Wenn Ihr Glaube an den HERRn groß und stark ist, können Sie sogar Kola, Energiegetränke und anderes Gift trinken, ohne daß Sie Schaden daran nehmen.

Es bestärkt Sie im Glauben,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Omega
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 91
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 22:22

Re: Energiegetränke (unredl. "Energy Drinks")

Beitrag von Omega »

Dr. Waldemar Drechsler hat geschrieben:
Dr. Waldemar Drechsler hat geschrieben:Meine letzte Ausbeute betrug mehrere hundert Liter dieser ekligen Chemiebrühe, Potzdonner! :kreuz3:
Hochgeehrter Bursche Omega!

Wohlmöglich haben Sie diese Textstelle etwas mißverstanden, Potztausend! Ich sprach hier lediglich von der Menge des konfiszierten Chemieabfalls. Der Ertrag betrug somit mehrere hundert Liter.
Was meinten Sie denn? Denken Sie etwa tatsächlich, daß ich Energiegetränke trinken würde, Potzfeurio? Dann kennen Sie mich aber sehr schlecht! :kreuz3:

Karottensaft präferierend,
Dr. Waldemar Drechsler
Werter Herr Drechsler,

wahrlich habe ich Ihre Aussage falsch verstanden. Ich entschuldige mich vielmals bei Ihnen, es tut mir leid.

Mit freundlichen Grüßen
Omega

Christine D
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 18
Registriert: Mi 13. Aug 2014, 21:30

Re: Energiegetränke (unredl. "Energy Drinks")

Beitrag von Christine D »

Selbstverständlich hat der redliche Pastor den gesundheitsschädlichen und zähnezersetzenden Saft einkassiert, damit nicht Kinder und Jugendliche unter 25 Jahren auf dem Familienfest damit in Kontakt kommen und letztendlich unweigerlich als Hanfspritzer enden. Der sympathische Herr Dr. Drechsler hat das für uns alle bereits sehr schön übersichtlich zusammengefasst. Herr Omega, Sie sollten vielleicht noch einmal einen Buchstabenlesekurs (unredl. Alphabetisierungskurs) machen. Tut nicht weh, schadet auch nicht.

Ihre Christine D

Herbert K
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 4
Registriert: Do 21. Aug 2014, 19:20

Re: Energiegetränke (unredl. "Energy Drinks")

Beitrag von Herbert K »

Geehrter Herr Thiele

Wie kommen sie denn auf diese abartige Idee, dass ein Pastor so etwas trinken, geschweige denn freiwillig anfassen würde?

Fragend
Herbert K

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Energiegetränke (unredl. "Energy Drinks")

Beitrag von Martin Berger »

Depp Herbert,

und wie kommen Sie auf die abwegige Idee, daß Ihnen der verbannte Lump Thiele noch antworten wird?

Fragend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Herbert K
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 4
Registriert: Do 21. Aug 2014, 19:20

Re: Energiegetränke (unredl. "Energy Drinks")

Beitrag von Herbert K »

Geehrter Herr Berger,

ich war zu dieser Zeit an meinen Schlautelefon und konnte deshalb nicht erkennen, dass diese Person bereits verbannt wurde.

Sich für diese Dummheit entschuldigend,
Herbert K

Horst Schlabotnik
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 6
Registriert: Di 27. Okt 2015, 20:17

Re: Energiegetränke (unredl. "Energy Drinks")

Beitrag von Horst Schlabotnik »

Sehr geehrte Gemeinde

Neulich wollte ich ein wenig Gemüse für mein Mittagsmahl erwerben, als ich auf dem Parkplatz vor dem Supermarkt war, erblickte ich einige Jugendliche, welche das ketzerische Getränk "Ungeheuer Energie" (unredl. Monster Energy) konsumierten. Als ich sie fragte was sie zu sich nahmen lachten sie mich aus und versuchten wegzugehen. Doch ich lief ihnen hinterher und riss ihnen das ketzerische Getränk aus den Händen und kippte es auf den Boden. Aus diesem Saft auf dem Erdboden stiegen Dämpfe auf, welche unvorstellbar süß rochen und vermutlich Satanswerk waren. Durch diese Dämpfe lag ich drei Tage in tiefster Ohnmacht und erwachte im Krankenhaus. Nun möchte ich Hilfe bei dieser löblichen Gemeinde suchen, da ich Fassungs- und Hilflos bin.

Verzweifelt und angewidert, Horst Schlabotnik.

Antworten