1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Suche Ratschlag

Hier können Sie um christlichen Rat ersuchen und Ihre Sünden beichten.

Moderator: Brettleitung

MariusRitter
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 2
Registriert: Mi 4. Dez 2013, 20:36

Suche Ratschlag

Beitragvon MariusRitter » Mi 4. Dez 2013, 21:05

Liebe Glaubensbrüder,

ich benötige einen guten Ratschlag, denn ich habe gesündigt. Ich hatte eine uneheliche sechsuelle Einkehr mit einer Nonne. Obgleich ich mich zu diesem weiblichen Wesen, mit ihren weiblichen Brüsten sechsuell sehr hingezogen gefühlt habe, bereue ich dies nun.
Wie kann ich meine Sünde nun gegleichen.


Bereuend,

Marius Ritter

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2492
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15
Hat Amen! gesprochen: 381 Mal
Amen! erhalten: 962 Mal

Re: Suche Ratschlag

Beitragvon Benedict XVII » Mi 4. Dez 2013, 21:22

Fräulein Ritter,

die Lage ist schlimmer als gedacht.
Keine Nonne würde sich der Unzucht hingeben. Scheinbar sind Sie einem Dämonen erlegen, anders lässt sich dies nicht erklären.
Da sie außerdem offensichtlich auch noch falschsechsuell sind, sehe ich für Sie keinerlei Hoffnung mehr.
Insofern ist Ihre Frage bedeutungslos. Es ist zu spät, Ihr Schicksal ist besiegelt.

Das Weib im Höllenfeuer sehend

Benedict XVII
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)

MariusRitter
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 2
Registriert: Mi 4. Dez 2013, 20:36

Re: Suche Ratschlag

Beitragvon MariusRitter » Mi 4. Dez 2013, 21:29

Ich bin ein Kerl, du Spast

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2492
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15
Hat Amen! gesprochen: 381 Mal
Amen! erhalten: 962 Mal

Re: Suche Ratschlag

Beitragvon Benedict XVII » Mi 4. Dez 2013, 21:31

Fräulein Ritter,

wie vorhergesagt, senkt sich die Verdammnis über Sie.

Das Weib in den Abgrund stoßend

Benedict XVII
Folgende Benutzer sprechen Benedict XVII ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Franz-Joseph von Schnabel
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)

Ned
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 43
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 16:50
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Suche Ratschlag

Beitragvon Ned » Fr 6. Dez 2013, 18:56

Weib Ritter,

anstatt redliche Christen mit Ihrer Vulgärsprache zu belästigen, sollten Sie besser in der Küchen stehen um ihrem knorke Mann das Essen zu kochen, Donnerwetter!

Über das dumme Weib wütend,

Ned Flanders.
Mögen alle Falschsechuellen in der Hölle schmoren, und mit den Zähnen knirschen!

Chantal Meier
Häufiger Besucher
Beiträge: 58
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 19:54
Hat Amen! gesprochen: 5 Mal
Amen! erhalten: 5 Mal

Re: Suche Ratschlag

Beitragvon Chantal Meier » Fr 6. Dez 2013, 18:59

Herr Flanders,

denken Sie nicht, dass der Vorname "Marius" männlich ist?

Sich aufgrund der Dummheit anderer ins Gesicht schlagend,
Chantal Meier

Benutzeravatar
Rotzbengel Rüdiger
Löblicher Internatsknabe
Beiträge: 1290
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 18:10
Hat Amen! gesprochen: 211 Mal
Amen! erhalten: 388 Mal

Re: Suche Ratschlag

Beitragvon Rotzbengel Rüdiger » Fr 6. Dez 2013, 19:04

Fräulein Meier,

Chantal Meier hat geschrieben:denken Sie nicht, dass der Vorname "Marius" männlich ist?


möglicherweise handelt es sich bei Bub Marius um einen Hermaphroditen?

Theorien aufstellend,
Rotzbengel Rüdiger
Tu das nicht, laß das sein, faß das nicht an. - so spricht der Vater, denn Zensur ist gut für Knabbub und Göre.

Ned
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 43
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 16:50
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Suche Ratschlag

Beitragvon Ned » Fr 6. Dez 2013, 19:08

Werte Frau Chantal,

jeder kann Alles behaupten, so sind leider auch jugendliche Fakire möglich. Das dumme Weib wollte sich als redlichen Herr ausgeben, dennoch sollte jeder redliche Christ ohne Probleme diese Lüge erkennen können! Jeder redliche Christ sollte die 10 Gebote kennen und befolgen, das achte Gebot wäre dann eben:

Du sollst nicht lügen!

Aufklärend,

Ned Flanders.
Mögen alle Falschsechuellen in der Hölle schmoren, und mit den Zähnen knirschen!

mente captus
Treuer Besucher
Beiträge: 235
Registriert: Di 3. Sep 2013, 18:12
Hat Amen! gesprochen: 42 Mal
Amen! erhalten: 24 Mal

Re: Suche Ratschlag

Beitragvon mente captus » Fr 6. Dez 2013, 20:19

Werter Herr Ned,

nach eigener Aussage sind Sie also kein redlicher Christ, da Sie das achte Gebot nicht kennnen. Was suchen Sie dann auf diesem Plauderbrett?

Den Wiederspruch versteht nicht,
Ihr Hans Wans
Das Schaf trägt seinen Namen zurecht. Es ist dumm und tut Niemandem etwas zu Leide.

Ned
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 43
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 16:50
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Suche Ratschlag

Beitragvon Ned » Fr 6. Dez 2013, 20:50

Herr Captus,

dies war nur in vereinfachten Worten ausgedrückt damit dieses Weib auch versteht worum es geht. Natürlich heißt es richtig:

Du sollst kein falschen Zeugnis geben über Deinen Nächsten.

Antwortend,

Ned Flanders.
Mögen alle Falschsechuellen in der Hölle schmoren, und mit den Zähnen knirschen!

mente captus
Treuer Besucher
Beiträge: 235
Registriert: Di 3. Sep 2013, 18:12
Hat Amen! gesprochen: 42 Mal
Amen! erhalten: 24 Mal

Re: Suche Ratschlag

Beitragvon mente captus » Fr 6. Dez 2013, 20:56

Ned hat geschrieben:Natürlich heißt es richtig:

Du sollst kein falschen Zeugnis geben über Deinen Nächsten.


Herr Flanders,

heißt es wirklich "der Zeugnis"?

Grammatik lernt,
Ihr Hans Wans
Das Schaf trägt seinen Namen zurecht. Es ist dumm und tut Niemandem etwas zu Leide.

Ned
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 43
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 16:50
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Suche Ratschlag

Beitragvon Ned » Fr 6. Dez 2013, 21:17

Herr Captus,

oh je, was ist nur mit mir los?! Vielleicht sollte ich leiber keine Beiträge in einem erschöpften Zustand schreiben. Natürlich ist ,,Zeugnis'' ein Neutrum und es müsste ,,das Zeugnis'' heißen, sprich:

Du sollst keine falschen Zeugnise über Deinen Nächsten geben.

Trotzdem ein herzlichen Dank von Ihnen, daß Sie mich darauf hingewiesen haben.

Schämend zu Bett gehend,

Ned Flanders.
Mögen alle Falschsechuellen in der Hölle schmoren, und mit den Zähnen knirschen!

HerbertHummel
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 12
Registriert: So 1. Dez 2013, 18:18
Hat Amen! gesprochen: 2 Mal

Re: Suche Ratschlag

Beitragvon HerbertHummel » Fr 6. Dez 2013, 22:11

Herr Flanders von den Simpsons,
es kann genau so ein Jugendlicher und keine Jugendliche gewesen sein, genauso wie es ein Erwachsener gewesen sein kann.

Schokolade essend,
Herbert Hummel

Gustav Lodengruen
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 275
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 21:27
Hat Amen! gesprochen: 45 Mal
Amen! erhalten: 23 Mal

Re: Suche Ratschlag

Beitragvon Gustav Lodengruen » Fr 6. Dez 2013, 22:23

Bub Flandern,

sind Sie etwa immerzu in erschöpftem Zustand?

Interessiert,

G. Lodengruen
Ein Weib gehört hinter den Herd und hat im Internetz nichts verloren! (Zitat meines Vaters Herbert Lodengruen, Friede seiner Seele)

DunklerChaos
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 190
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 11:11
Hat Amen! gesprochen: 8 Mal
Amen! erhalten: 16 Mal

Re: Suche Ratschlag

Beitragvon DunklerChaos » Fr 6. Dez 2013, 22:25

Werte Herren,

Zweckentfremden Sie diesen Faden nicht ein wenig?
Eine Augenbraue hochziehend,
Chaos
Wenn du feige bist wird der Teufel dich kriegen.
Ich bin ihm bisher immer entkommen.
Der Satan wird mich niemals besiegen!
Doch hat er mir meine Seele entnommen.


Zurück zu „Seelsorge“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste