1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Mord

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Heinz Hansen
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 44
Registriert: Do 30. Mai 2013, 16:49
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 1 Mal

Mord

Beitragvon Heinz Hansen » So 25. Aug 2013, 23:54

Verehrte Gemeinde,

ich muss Ihnen von einem Verbrechen berichten, welches mich dermaßen erschütterte, dass ich selbst zu dieser späten Stunde, vor Angst um meine Lieben und mich, noch kein Auge schließen konnte.
Die Gräueltat, welche mich dermaßen verängstige wurde in Amerika begangen. Drei nichtsnutzige Jugendliche meuchelten einen braven Studenten nieder.
Dies allein ist schon schrecklich genug, doch das Motiv ließ mir das Blut in den Adern gefrieren. Die Täter gaben an ein Geschöpf des HERRn aus Langeweile getötet zu haben.
Solch eine niederträchtige und groteske Begründung hielt ich, als braver Christenmensch, nicht für möglich.
Doch was kommt als nächstes?
Wird der Bengel von gegenüber mich beim Gang zum Bäcker massakrieren, nur weil er sein Portemonnaie vergessen hat und Kleingeld braucht?
Wird ein Hanfgiftspritzer, der hinter mir an der Schlange im Einkaufsladen ansteht, mich erstechen weil ihm die Wartezeit zu lang ist?

Sein vielleicht letztes Gebet sprechend,
Hansen

Post Scriptum:
Falls Sie meinen Bericht überprüfen wollen, ist hier eine Schaltung zu einem Artikel:
http://www.focus.de/panorama/welt/toedl ... 77514.html
"Wer nicht mit mir ist, der ist wider mich; und wer nicht mit mir sammelt, der zerstreut."
Mt. 12,30; Lk 11,23

Kyriaki
Häufiger Besucher
Beiträge: 142
Registriert: Mi 24. Jul 2013, 16:27
Hat Amen! gesprochen: 74 Mal
Amen! erhalten: 9 Mal

Re: Mord

Beitragvon Kyriaki » So 25. Aug 2013, 23:57

Herr Hansen,

beruhigen sie sich erstmal! Nehmen sie wenn sie aufwachen ein schönes Bad in Weihwasser und dann gehen sie am besten zum Pfarrer!

Beruhigend,

Kyriaki
Und also vollendete Gott am siebenten Tage seine Werke, die er machte, und ruhte am siebenten Tage von allen seinen Werken, die er machte.

Benutzeravatar
Ludwig von Holden
Häufiger Besucher
Beiträge: 116
Registriert: Di 16. Jul 2013, 09:40
Hat Amen! gesprochen: 13 Mal
Amen! erhalten: 8 Mal

Re: Mord

Beitragvon Ludwig von Holden » Mo 26. Aug 2013, 16:43

Herr Hansen,

Ich verstehe Ihre Sorge, denn mir geht es manchmal genau so!
Immer mehr Jugendliche werden zu Gewaltverbrechern und Mördern. So laufen
manche Jugendliche beispielsweise in Schulen Amok und andere ermorden jeden, der ihnen
in den Weg kommt. Ich krieg manchmal selbst Nachts kein Auge zu, wenn ich einmal
in den Medien von diesen Satansmenschen erfahren habe!

Doch bleiben Sie ruhig! Es wird der Tag kommen, wo das Gute vom Bösen getrennt wird.

Beruhigend,
Ludwig von Holden
/ \ / \ / \ / \ / \ / \ / \ / \ / \
( V | o | n ) ( H | o | l | d | e | n )
/ \ / \ / \ / \ / \ / \ / \ / \ / \

Ich liebe die Bibel! = Ich liebe Gott!

Heinz Hansen
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 44
Registriert: Do 30. Mai 2013, 16:49
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Mord

Beitragvon Heinz Hansen » Mo 26. Aug 2013, 22:09

Sehr geehrter Herr von Holden,

ich "freue" mich mit meinen Sorgen und Nöten nicht allein zu sein und in Ihnen einen weiteren Betroffenen zu finden.
Doch das die ständige Angst keine Option ist sollte klar sein.
Heute habe ich alle Eltern in der Nachbarschaft aufgefordert, die Zimmer der Sprösslinge zu kontrollieren (falls dies nicht sowieso geschieht) und alle potentiell gefährlichen Gegenstände zu konfiszieren und gegebenenfalls zu vernichten.

Mit seinen Tagwerk zufrieden,
Hansen
"Wer nicht mit mir ist, der ist wider mich; und wer nicht mit mir sammelt, der zerstreut."
Mt. 12,30; Lk 11,23

Benutzeravatar
Matthias Neuner
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 44
Registriert: Di 9. Apr 2013, 18:30
Hat Amen! gesprochen: 13 Mal
Amen! erhalten: 4 Mal

Re: Mord

Beitragvon Matthias Neuner » Di 27. Aug 2013, 11:36

Herr Hansen,

sie dürfen nicht vergessen: Der HERR hält schützend seine Hand über uns alle. Wenn Sie an den Vater im Himmel fest und treu glauben, kann Ihnen nichts, aber auch nichts passieren.

Auf den Schutz des Höchsten bauend,
Neuner

P.S.: In Amerika werden gottlose Mörder sehr schnell auf den elektischen Stuhl geschnallt um die braven Bürger zu schützen. Das sollten wir in Deutschland auch bald einführen.
Im Augenblick der Züchtigung scheint diese nicht erfreulich sondern schmerzhaft zu sein, danach aber gibt sie die friedsame Frucht der Gerechtigkeit denen, die durch sie geübt worden sind. [Hebräer 12,11]

Zacharias Z
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 88
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 20:53
Hat Amen! gesprochen: 2 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Mord

Beitragvon Zacharias Z » Di 27. Aug 2013, 12:07

Werte Herren

Schuld an allem sind doch diese japanischen Kotzspieler, weil die in
einer Traumwelt leben wo man jeden meucheln kann. Ebenfalls schuld
sind auch die Felligen, Homoperversen,Ketzer,Atheisten,Kleberkinder.
Das sind alles Mörder die nur darauf warten einen redlichen Christenmensch
zu meucheln.

Ihr Zacharias Zapfenstreich
Nimm als ein vortrefflicher Soldat Christi Jesu teil am Erleiden von Ungemach. Kein Mensch, der als Soldat dient, verwickelt sich in die Geschäfte des Lebens, damit er das Wohlgefallen dessen erlange, der ihn als Soldat angeworben hat.

2. Timotheus 2:3-4

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8395
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1958 Mal
Amen! erhalten: 1892 Mal

Re: Mord

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Di 27. Aug 2013, 12:30

Herr Zapfenstreich,
Sie mögen in der Sache Recht haben, aber mäßigen Sie Ihre Ausdrücke. Dies ist ein löblich christliches Brett und kein Kasernenhof.
Hinweisend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Kaito Shion
Häufiger Besucher
Beiträge: 86
Registriert: Mo 29. Apr 2013, 11:55
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Mord

Beitragvon Kaito Shion » Di 27. Aug 2013, 12:31

Herr Zapfenstreich,

mitnichten sind Kostümspieler potentielle Mörder und wir leben auch nicht in einer Traumwelt. Menschen die Morden sind meist Psychisch krank oder haben andere Probleme in ihrem Leben mit denen sie nicht fertig werden. Ich persönlich bin auch Kostümspieler und lebe in keiner Traumwelt und ich bin auch nicht gewaltbereit, außer natürlich jemand würde versuchen mich anzugreifen aber das ist in dem Falle dann Notwehr.


Shion

Benutzeravatar
Lancelotta
Ordensfrau
Beiträge: 223
Registriert: Sa 10. Nov 2012, 15:11
Hat Amen! gesprochen: 43 Mal
Amen! erhalten: 31 Mal

Re: Mord

Beitragvon Lancelotta » Di 27. Aug 2013, 13:44

Kaito Shion hat geschrieben: und lebe in keiner Traumwelt

Ja wo sonst lebt denn eine blauhaarige Göre, die sich einbildet, ein Mann zu sein?

Das Fräulein auf den Boden der Tatsachen holend
Lancelotta
Erste Hüterin der Heiligen Handgranate
Folgende Benutzer sprechen Lancelotta ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 3):
Opa RauschebartGeorg RumpelkammerDer Einsiedler
Vergib deinen Feinden, aber vergiß niemals ihre Namen!

Zacharias Z
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 88
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 20:53
Hat Amen! gesprochen: 2 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Mord

Beitragvon Zacharias Z » Di 27. Aug 2013, 13:47

Fräulein Keintun SieOhne (unredl. Kaito Shion)

Sie sind also ein Kotzspieler?
Was machen sie wenn ihnen die blaue Farbe für ihre Haare ausgeht?
Sie gehen zum Haareschneider, meucheln diesen, und klauen die blaue Farbe!
Die einzig redlichen Kotzspieler sind die die sich als Heiliger Klaus (unredl. Santa Claus)
verkleiden und die Kinder beschenken.

Ihr Zacharias Zapfenstreich
Nimm als ein vortrefflicher Soldat Christi Jesu teil am Erleiden von Ungemach. Kein Mensch, der als Soldat dient, verwickelt sich in die Geschäfte des Lebens, damit er das Wohlgefallen dessen erlange, der ihn als Soldat angeworben hat.

2. Timotheus 2:3-4

Niemand
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 14
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 02:20

Re: Mord

Beitragvon Niemand » Mi 28. Aug 2013, 00:17

Herr Hansen,

Ich möchte ihnen einen guten Ratschlag geben:
"Daheimbleiben" reduziert die Chance des getötet werdens sehr stark. Dies sollten sie einmal probieren!

Ratschlag gebend,
Niemand

Benutzeravatar
TorstenKrause
Treuer Besucher
Beiträge: 234
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 19:27
Hat Amen! gesprochen: 50 Mal
Amen! erhalten: 22 Mal

Re: Mord

Beitragvon TorstenKrause » Mi 28. Aug 2013, 05:54

Werter Herr Hansen,
Die Tat erinnert mich an einen Bericht aus den Medien um 2009. In Ukraine haben 3 Jugendliche 21 Menschen mit Hämmern und Schraubenziehern brutal und aus langerweile ermordet. Beruhigen kann ich Sie nur mit dem Wissen, dass solche Schandtaten nur in Ländern mit einem niedrigen Intelligenzdurchschnitt vorhanden sind.

Aufmunternt,
-Torsten Krause :kreuz1:

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8395
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1958 Mal
Amen! erhalten: 1892 Mal

Re: Mord

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 28. Aug 2013, 06:48

Herr Krause,
was haben Sie gegen die knorke Ukraine?
Der Präsident Herr Janukowytsch ist ein äußerst redlicher Christ sowie guter Freund des lupenreinen Demokraten, und löblichen Brettmitglieds Herrn Putin.
Während der Gewaltherrschaft des mafiösen Juschtschenko sowie der Prostituierten, „Gasprinzessin“ Tymoschenko mag es dort Unzulänglichkeiten gegeben haben. Diese Zeiten sind aber gottlob für immer vorbei!
Hinweisend,
Schnabel
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Georg Rumpelkammer
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Kingston
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 16
Registriert: Do 1. Aug 2013, 16:18
Hat Amen! gesprochen: 6 Mal

Re: Mord

Beitragvon Kingston » Mi 28. Aug 2013, 19:46

Lancelotta hat geschrieben:
Kaito Shion hat geschrieben: und lebe in keiner Traumwelt

Ja wo sonst lebt denn eine blauhaarige Göre, die sich einbildet, ein Mann zu sein?

Kaito Shion ist ein Mann, oder sind Sie zu blöd, um zu erkennen, dass der werte Herr Shion ein Mann ist?

Und zum Herrn Zacharias Z muss man echt nichts mehr sagen.Sagt, dass Kaito Shion die blaue Harrfarbe klaut, wenn diese ausgeht und das ohne irgendwelche Beweise zu haben.

-Kingston

Benutzeravatar
Opa Rauschebart
Hüter der Heiligen Handgranate
Beiträge: 1078
Registriert: Di 24. Jul 2012, 19:00
Hat Amen! gesprochen: 68 Mal
Amen! erhalten: 153 Mal

Re: Mord

Beitragvon Opa Rauschebart » Mi 28. Aug 2013, 19:57

Bub Hansen!

Beten Sie zu GOTT und vertrauen Sie auf den HERRn, dann wird Ihnen, wie bereits oben erwähnt, nichts passieren.

Seinen gepanzerten Kettenrollstuhl für die nächste Ausfahrt polierend

Opa Rauschebart
Folgende Benutzer sprechen Opa Rauschebart ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Georg Rumpelkammer
***** Lernen durch Schmerz ****** Motivation durch Entsetzen*****


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste