0 Tage und 4 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Bundeswehr

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

BibelAnalyst
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 34
Registriert: Di 9. Jul 2013, 18:30

Re: Bundeswehr

Beitragvon BibelAnalyst » Sa 13. Jul 2013, 12:56

Werter Herr DerG,
ich habe eine Frage an Sie:
"Ein redlicher Christ kommt zu ihnen und erzählt, dass er einen Haufen homoperversen, juvenilen Unflat auf eine große Wiese zusammen gebracht hat. Dort feiern sie. Nun haben Sie die Aufgabe, den Befehl des Herren auszuführen und diese Jugendliche zu richten, da sie gegen seine Gesetze sind. Diese Information haben Sie vom redlichen Christ, welcher Ihnen eine Massenvernichtungswaffe zur Verfügung stellt. Was tuen Sie?"

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Bundeswehr

Beitragvon DerG » Sa 13. Jul 2013, 13:15

BibelAnalyst hat geschrieben:Diese Information haben Sie vom redlichen Christ, welcher Ihnen eine Massenvernichtungswaffe zur Verfügung stellt. Was tuen Sie?"
Depp Analyst,
welcher redliche Christ würde eine Massenvernichtungswaffe besitzen oder besitzen wollen?!
Auf Ihre Frage gehe ich nicht weiter ein, da sie völlig dämlich ist!

Wütend,

DerG

BibelAnalyst
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 34
Registriert: Di 9. Jul 2013, 18:30

Re: Bundeswehr

Beitragvon BibelAnalyst » Sa 13. Jul 2013, 13:18

Herr DerG,
dasselbe haben Sie eben noch in anderer Form geschrieben. Sind Sie nicht für eine Bestrafung von Homoperversen?
Oder wollen Sie nicht in Verbindung mit solchen Handlung gebracht werden? Ich kanns verstehen.

Wilhelm Spiesser
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 464
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 13:20
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Bundeswehr

Beitragvon Wilhelm Spiesser » Sa 13. Jul 2013, 13:18

Werte Gemeinde,
die Bundeswehr sollte eigentlich Deutschland gegen äußere Feinde wie Islamisten, Kommunisten, Homoperverse und derlei Geschmeiß schützen. Da diese aber zunehmend zu einem Weiberverein verkommt, müssen immer mehr Kindertagesstätten gebaut werden, da die dümmlichen Weiber denken, Krieg führen zu müssen anstatt sich um die Kinder und den Herd zu kümmern.
Nachdenkend,
W. Spiesser

Benutzeravatar
Theodor H
Häufiger Besucher
Beiträge: 112
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 08:39
Hat Amen! gesprochen: 27 Mal
Amen! erhalten: 11 Mal

Re: Bundeswehr

Beitragvon Theodor H » Sa 13. Jul 2013, 13:27

Werter Herr Spiesser,
das haben Sie gut erkannt.
Die Weiber übernehmen sich und das deutsche Volk wird immer fetter, weil man in Schnell-Fraß-Lokale geht!
Dazu können die Kinder auch kein Vertrauen in die Mütter aufbauen und werden dann zur heutigen Jugend, auf die ich hier nicht nochmal eingehen möchte.
Das nur Männer in die Bundeswehr gehören kann nicht abgestritten werden!
In Frankreich sind 19% im Heer Frauen, dass ist absolut unerklärlich.


Verärgert,
Theodor H.
Wenn man eine weise Antwort verlangt, so muss man vernünftig fragen. -Johann Wolfgang Von Goethe

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11310
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2150 Mal
Amen! erhalten: 2260 Mal

Re: Bundeswehr

Beitragvon Martin Berger » Sa 13. Jul 2013, 14:41

BibelAnalyst hat geschrieben:Aber was hier in diesem Faden besprochen wird, ist einfach widerlich. Ich habe selten so viel Homophobie, Hass und Rechtsextremismus auf einmal gesehen.

Fräulein Analyst,

informieren Sie sich bitte über die Bedeutung der von Ihnen verwendeten Wörter. Hernach, wenn Sie aufgeklärt wurden, wird Ihnen vielleicht ein Licht aufgehen. Zwar kein sehr helles Licht, aber immerhin.

BibelAnalyst hat geschrieben:Herr Berger,
wie können SIE es wagen, als Mensch der für dieses Land nichts getan hat...

Verfügen Sie über die schwarzmagischen Kräfte der Hellseherei und Wahrsagerei? Ich wüßte nur zu gerne, woher Sie Ihre Informationen, die noch dazu völlig falsch sind, beziehen. Ich habe für mein Land nichts geleistet? Sie irren, mein liebes Fräulein!

BibelAnalyst hat geschrieben:....Menschen die Einreise in Ihre Heimat zu verwehren? Menschen, die Ihre Psyche opfern damit Leute wie Sie in Freiheit leben können.

Der Beruf des Soldaten ist nun mal hart. Ich habe niemanden dazu gezwungen, daß er mich oder mein Land verteidigt. Der HERR ist mein Schild, mein Felsen und meine Burg, mein Schützengraben und meine Granate, mein Sieg und mein Frieden. Seit der Auflösung und Entwaffnung der Wehrmacht wurde kein deutscher Soldat mehr zu Kriegseinsätzen gezwungen. Jeder Soldat entscheidet aus freien Stücken, ob er Soldat wird und ob er im Ausland, dort wo der Feind vermutet wird, seinen Dienst verrichten möchte. Außerdem, dies sei auch angemerkt, war es lediglich ein Vorschlag meinerseits.

BibelAnalyst hat geschrieben:DerG, wie können Sie hoffen, dass Ihre Mitbürger, die Ihre Freiheit verteidigen, von feindlichen Massenvernichtungswaffen getötet werden. Sowas wünscht man nicht mal seinen schlimmsten Feind. UND ERSTRECHT NICHT SEINEN MITBÜRGERN. Schlimmer ist, dass Sie diese Handlung mit Gott rechtfertigen.
Das ist Terrorismus.

1. Es heißt "Herr DerG". Bewahren Sie zumindest die Grundregeln der Höflichkeit, sapperlot!

2. Herr DerG war besorgt und keinesfalls hoffend, daß mit den Massenvernichtungswaffen jemand getötet wird. Entschuldigen Sie sich gefälligst, nachdem Sie den Beitrag nochmals gelesen und hoffentlich verstanden haben. Für den Fall, daß Sie den Text weiterhin nicht verstehen, sollten Sie in die Sonderschule zurückkehren, die Sie wahrscheinlich abgebrochen haben. Einzelne Wörter und kurze Sätze können Sie anscheinend entziffern, doch Sätze, die aus mehr als fünf Wörtern bestehen, bereiten Ihnen Kopfzerbrechen.

3. Zu Homophobie, Haß und Rechtsextremismus gesellt sich nun auch das Wort Terrorismus zu den Wörtern hinzu, deren Bedeutung Sie nicht kennen. Schnappen Sie sich schleunigst ein Wörterbuch; Sie haben viel zu tun. Wenn Sie schon dabei sind: Schlagen Sie auch das Wort Psyche nach!

Kopfschüttelnd über Ihre Verbannung nachdenkend,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 3):
DerGTheodor HBenedict XVII

BibelAnalyst
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 34
Registriert: Di 9. Jul 2013, 18:30

Re: Bundeswehr

Beitragvon BibelAnalyst » Sa 13. Jul 2013, 15:00

Herr Berger,
Sie verlangen von mir höfflich zu und beleidigen mich noch im selben Beitrag. Logik.
Ich weiß nicht was Sie für dieses Land getan haben. Vielleicht können Sie es mir ja mitteilen?
Soldat ist heute ein normaler Beruf. Trotzdem haben Sie kein recht ihnen die Heimreise zu verwehren.
Homophobie ist eine Phobie vor Homosechsuellen. Wollen Sie mir erzählen, dass Sie nicht homophob sind? Ihre Argumentation zu diesem Thema würde mich interessieren.
BibelAnalyst

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11310
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2150 Mal
Amen! erhalten: 2260 Mal

Re: Bundeswehr

Beitragvon Martin Berger » Sa 13. Jul 2013, 15:17

Fräulein Analyst,

bitte erfinden Sie keine weiteren Lügen, da ich mich ansonsten vergesse. Mit keinem Wort habe ich Sie beleidigt.

BibelAnalyst hat geschrieben:Homophobie ist eine Phobie vor Homosechsuellen. Wollen Sie mir erzählen, dass Sie nicht homophob sind?

Ich frage Sie: Welche gesunde Mensch, der bei klarem Verstand ist, hat keine Angst vor homosechsuellen Menschen? Homoperverse verhalten sich widernatürlich und verbreiten die gefährliche Ätz-Seuche, die sogar durch Blickkontakt übertragen werden kann. Schalten Sie hier für nähere Informationen!

Informierend,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
DerG

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Bundeswehr

Beitragvon DerG » Sa 13. Jul 2013, 15:22

BibelAnalyst hat geschrieben:Ich weiß nicht was Sie für dieses Land getan haben. Vielleicht können Sie es mir ja mitteilen?
Depp Analyst,
warum beleidigen Sie den werten Herrn Berger?! :boese:
Sie sind ein drogensüchtiger, dämlicher und widerwärtiger Lump, der nichts für dieses Land getan hat, außer dem Staat durch seine Hartz4-Sätze das Geld aus der Tasche zu ziehen! Sapperlot, entschuldigen Sie sich beim werten Herrn Berger!

Mit dem Rohrstock schwingend,

DerG
Folgende Benutzer sprechen DerG ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Martin Berger

Wilhelm Spiesser
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 464
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 13:20
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Bundeswehr

Beitragvon Wilhelm Spiesser » Sa 13. Jul 2013, 15:31

Knabbub Analyst,
fragen Sie wirklich, was der werte Herr Berger für dieses Land leistet? Durch die liebevolle Missionierung und Erziehung von dummen Jünglingen, wie Sie einer sind, hilft er den vom rechten Pfad Abgekommenen wieder zum HERRn zu finden. Sie ihm auf Knien dafür danken!
Erklärend,
W. Spiesser

BibelAnalyst
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 34
Registriert: Di 9. Jul 2013, 18:30

Re: Bundeswehr

Beitragvon BibelAnalyst » Sa 13. Jul 2013, 15:44

Herr Berger,
ich glaube, dass Sie über Homosechsualität nichts wissen.
Was soll Ätz sein?
Außerdem kann keine Seuche durch Blickkontakt übertragen werden.
Ich rate Ihnen mehr über homosechsuelle herauszufinden, damit Sie besser informiert sind. Dadurch schwindet auch ihre Angst.
Aber Sie haben auch recht: Sie haben mich nicht mit einem Wort beleidigt sondern mit Ihrem ganzen Text. Mehrmals haben Sie mich als dumm bezeichnet und mir nahe gelegt, meinen Sonderschulabschluss nachzuholen. Und das Fräulein am Anfang.
Mir sind diese Wörter durchaus bekannt sonst hätte ich sie nicht verwendet.
Ehrlich, lernen Sie mehr über homosechsuelle.
Werter Herr DerG,
lernen Sie erstmal Manieren bevor Sie eine Entschuldigung von mir erwarten. Desweiteren ist dieser Beitrag, den Sie zitierten, keine Beleidigung sondern eine objektive Frage.
Nein Herr Spiesser,
ich nicht auf Knie ihm danken.
Vielleicht sollten Sie ihre Beiträge lesen, dann passieren auch solche peinlichen Sätze nicht mehr.
BibelAnalyst


Beleidigende Anrede entfernt durch Martin Berger

Wilhelm Spiesser
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 464
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 13:20
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Bundeswehr

Beitragvon Wilhelm Spiesser » Sa 13. Jul 2013, 15:55

Ketzer Analyst,
Sie widersprechen der Heiligen Schrift, Sapperlot! Unterlassen Sie desweiteren das Beleidigen von löblichen Brettmitgliedern und rauchen Sie künftig vor dem Schreiben Ihrer Beiträge kein Hanfgift mehr! Ihr unwerter Herr Vater hat in Ihrer Erziehung gänzlich versagt.
Auf Ihre baldige Verbannung hoffend,
W. Spiesser

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11310
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2150 Mal
Amen! erhalten: 2260 Mal

Re: Bundeswehr

Beitragvon Martin Berger » Sa 13. Jul 2013, 15:59

Werter Herr DerG, werter Herr Spiesser,

bitte beruhigen Sie sich wieder. Unsereins ist es schließlich gewohnt verleumdet, beleidigt und verspottet zu werden. In diesen schweren Stunden finde ich in der Bibel Trost; im Matthäusevangelium:
Selig seid ihr, wenn euch die Menschen um meinetwillen schmähen und verfolgen und reden allerlei Übles gegen euch, so sie daran lügen. Seid fröhlich und getrost; es wird euch im Himmel wohl belohnt werden. Denn also haben sie verfolgt die Propheten, die vor euch gewesen sind.

Matthäus 5,11-12

Natürlich führte ich nie Buch darüber, doch ich kann Ihnen allen freundig mitteilen, daß ich bereits viele Tausende Menschen zurück auf den schmalen Pfad, der zum HERRn führt, geführt habe. Dadurch ersparte ich dem Staat viele Millionen Europa, da das gottlose, verkommene, faule Pack durch mich nicht nur wieder zurück zum HERRn gefunden hat, sondern auch wieder in den Arbeitsmarkt integriert werden konnte.

Der durchschnittliche Arbeitsloser kostet dem Staat pro Jahr weit über 20.000 Europa. Es will schließlich nicht nur die Wohnung und der Lebensunterhalt bezahlt werden, sondern auch Arztbesuche und vieles mehr. Berücksichtigt man nun auch noch, daß ein Arbeitsloser keine Wirtschaftsleistung erbringt, weder in einer Fabrik noch am Feld, sondern, ganz im Gegenteil, dem Staat Geld kostet, wäre man froh, wenn ein Arbeitsloser pro Jahr nur 20.000 Europa kosten würde.

Aber gehen wir von nur 20.000 Europa aus: Bei nur 100 Menschen, denen ich geholfen habe, wären das pro Jahr bereits 2.000.000 Europa gewesen. Nur waren es keine 100 Menschen, die ich zurück zum Herrn führte, sondern, wie schon erwähnt, viele Tausende Menschen.

Statt faul auf dem Sofa herumzulungern und bestenfalls die Umsätze der örtlichen Brauerei zu steigern, fanden die Menschen, um die ich mich kümmerte, sowohl eine Arbeitsstelle, als auch einen Sinn im Leben.

Anmerkend,
Martin Berger


Post Scriptum:

Und nun bitte wieder zurück zum Thema!

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11310
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2150 Mal
Amen! erhalten: 2260 Mal

Re: Bundeswehr

Beitragvon Martin Berger » Sa 13. Jul 2013, 16:08

BibelAnalyst hat geschrieben:Herr Berger,
ich glaube, dass Sie über Homosechsualität nichts wissen.
Was soll Ätz sein?

Bei Ätz (unredlich: Aids) handelt es sich um eine schlimme, ansteckende Krankheit, die vor allem unter Homoperversen stark verbreitet ist.

BibelAnalyst hat geschrieben:Sie haben mich nicht mit einem Wort beleidigt sondern mit Ihrem ganzen Text. Mehrmals haben Sie mich als dumm bezeichnet und mir nahe gelegt, meinen Sonderschulabschluss nachzuholen.

Schlagen Sie meinen gut gemeinten Rat bitte nicht aus. Schulbildung ist wichtig!

Abschließend ein paar Worte der Warnung: Sollte ich noch einmal lesen, daß Sie ein Mitglied dieser keuschen Gemeinde beleidigen, wird der Beitrag, in dem Sie dieses tun, Ihr Letzter sein!

Letztmalig ermahnend,
Martin Berger


Post Scriptum:

Jeder Beitrag, der vom Thema abweicht, wird in Zukunft gelöscht! Der Verfasser folgt dem Beitrag! Halten Sie sich gefälligst an das vorgegebene Thema und an die Brettregeln!
§6 Artikulieren Sie sich!
Beiträge mit Rechtschreibfehlern, Dialektsprache, Dummheit, nur einem Wort/Lächlie, Themenabweichungen und Dosenfleisch können zur Verbannung führen.
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Theodor H

Benutzeravatar
Theodor H
Häufiger Besucher
Beiträge: 112
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 08:39
Hat Amen! gesprochen: 27 Mal
Amen! erhalten: 11 Mal

Re: Bundeswehr

Beitragvon Theodor H » Sa 13. Jul 2013, 19:55

Werte Herren,
hier geht es um die Wehrmacht Deutschlands und nicht um Falschsechsuelle!
Es gibt genug Fäden, in denen man darüber artikulieren kann!

Genervt,
Theodor H.
Wenn man eine weise Antwort verlangt, so muss man vernünftig fragen. -Johann Wolfgang Von Goethe


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste