0 Tage und 12 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Jesus Glatzen (unredl. jesus Skins)

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Elias Heltreu
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 21
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 12:46
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal
Amen! erhalten: 1 Mal

Jesus Glatzen (unredl. jesus Skins)

Beitragvon Elias Heltreu » Mo 8. Jul 2013, 17:59

Liebe Brueder und Schwestern,

am heutigen Tage tat sich mir erneut ein Abgrund der Populaerkultur vor mir auf.
Eine Kapelle mit dem wahrhaft unredlichen Namen "Jesus Skins". Diese Gruppierung bezeichnet sich als christliche Oi-Glatzkoepfe (unredl. "Skinheads") mit der Mission, Unglaeubige von ihrem falschen Weg abzubringen und zum einzig wahren Glauben zu fuehren.

Die Basis ihres Vorhabens sagt mir als frommen Christen natuerlich mehr als zu.
Jedoch stehe ich dem Medium, wie dies versucht wird zu erreichen, ein wenig skeptisch gegenueber.
Man schaue sich zur Beurteilung des Schachverhaltes einmal ein Video auf der Internetz-Plattform DuRoehre (unredl. "YouTube") an.

Ekelhafter Verweis entfernt durch Karl-Heinz Mörz

Zu sehen sind verlotterte Gestalten, welche sich im Alkohol- und vermutlich auch Drogenrausch unrythmisch zu einer wirklich schrecklichen Kakophonie hin- und herbewegen, waehrend ein Saenger auf suendige Weise immer wieder "Skinheads in der Kirche" groehlt.

Wie sollen wir als fromme und loebliche Christen mit solch einem Verhalten umgehen?

Sollten wir die Geste dieser verwirrten Seelen zu wuerdigen wissen und sie in ggf. in ihrem Vorhaben unterstuetzen, oder ist derartiges Machwerk wohlmoeglich doch vom Teufel besessen?

Verwirrt,
Elias Heltreu

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Jesus Glatzen (unredl. jesus Skins)

Beitragvon DerG » Mo 8. Jul 2013, 18:38

Herr Heltreu,
keinesfalls dürfen solche Tunichtgute unterstützt werden! Jene nutzen den christlichen Glauben zu kommerziellen Zwecken aus! Zudem haben die Glatzköpfe meist eine rechtsextreme Ausrichtung! Lassen Sie sich nicht täuschen.
Elias Heltreu hat geschrieben:Sollten wir die Geste dieser verwirrten Seelen zu wuerdigen wissen und sie in ggf. in ihrem Vorhaben unterstuetzen, oder ist derartiges Machwerk wohlmoeglich doch vom Teufel besessen?
Offensichtlich sind diese Musiker vom Teufel besessen. Redliche, christliche Musik, wie der Arche-Internetz-Kinderchor, darf jedoch bedenkenlos konsumiert werden.

Warnend und empfehlend,

DerG

Doktor McCain
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 29
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 21:49
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Jesus Glatzen (unredl. jesus Skins)

Beitragvon Doktor McCain » Mo 8. Jul 2013, 18:54

Herr G,
meinen Sie mit dem Arche-Internetz-Kinderchor jenen Chor, in dem Männer ihre Stimmen verstellen um wie Kinder zu klingen?
Des weiteren heißt Skin nicht Glatze sondern Haut.
Außerdem ist die Missionierung von "Ungläubigen" auch eine Form von Rechtsextremismus.
McCain

SimonS
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 19
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:29

Re: Jesus Glatzen (unredl. jesus Skins)

Beitragvon SimonS » Mo 8. Jul 2013, 18:55

Werter Herr "G",

Ich befürworte diese "Skinheads" auch nicht, doch sie nutzen den Glauben weniger kommerziell aus als die Kirche. Das ist die traurige Wahrheit. Kirchensteuer, Spenden und noch vieles mehr zahlen wir der Kirche, an wen soll es gehen? An die Armen. Aber was bekommen die Armen? Nichts mehr als gespieltes Mitleid. Aber in allen anderen Punkten muss ich ihnen Recht geben.

Erschreckt,
SimonS
Bitte keine deutschen Wörter ins Deutsche übersetzen, danke!

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7597
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1581 Mal
Amen! erhalten: 1494 Mal

Re: Jesus Glatzen (unredl. jesus Skins)

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mo 8. Jul 2013, 19:02

Depp Kain,
haben Sie schon wieder Klebstoff geraucht?
Der HERR selbst hat seine Jünger beauftragt, löblich die Heiden zu missionieren!
Manchmal kommt der Verdacht auf, Sie sind selbst ein gottloser Atheist, der die Jugend vom redlichen Weg abbringen will.
Zur Beichte eilend,
Schnabel
"Weibersterben, kein Verderben —— Viehverrecken, großer Schrecken."
Alte Bauernweisheit

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Jesus Glatzen (unredl. jesus Skins)

Beitragvon DerG » Mo 8. Jul 2013, 19:06

Fräulein Kain!
Doktor McCain hat geschrieben:Meinen Sie mit dem Arche-Internetz-Kinderchor jenen Chor, in dem Männer ihre Stimmen verstellen um wie Kinder zu klingen?
Haben Sie etwa Kreck geraucht?
Doktor McCain hat geschrieben:Außerdem ist die Missionierung von "Ungläubigen" auch eine Form von Rechtsextremismus.
Nein, keineswegs! Sie sollten Ihre Allgemeinbildung auffrischen!

Wertes Fräulein Simone!
SimonS hat geschrieben:Ich befürworte diese "Skinheads" auch nicht, doch sie nutzen den Glauben weniger kommerziell aus als die Kirche.
Erzählen Sie bitte keine Lügen!
SimonS hat geschrieben:Das ist die traurige Wahrheit. Kirchensteuer, Spenden und noch vieles mehr zahlen wir der Kirche, an wen soll es gehen? An die Armen. Aber was bekommen die Armen? Nichts mehr als gespieltes Mitleid.
Gespieltes Mitleid?! Ich bete jeden Tag für die armen Kinder in Afrika und in anderen Erdteilen! Außerdem spendet meine Familie jährlich einen großen Betrag, um die Missionen der Kirche zu unterstützen!

Antwortend,

DerG
Folgende Benutzer sprechen DerG ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 3):
Heinulf HarthelmMartin BergerTheodor H

Doktor McCain
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 29
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 21:49
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Jesus Glatzen (unredl. jesus Skins)

Beitragvon Doktor McCain » Mo 8. Jul 2013, 19:10

Werter Herr Schnabel,
gerade weil Sie Andersdenkende als Heiden bezeichnen handelt es sich um Rechtsextremismus. Es ist nicht gerade schwer das zu erkennen.
Des weiteren bin ich Naturalist, keim Atheist.
Außerdem haben sie gegen Paragraph 2 der Brettregeln verstoßen.
Herr DerG,
was genau ist Kreck?
Handelt es sich etwa um eine unlöbliche Substanz?
Meinen sie etwa Crack?
Lesen sie hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Crack_(Droge)
Und urteilen sie nicht über meine Allgemeinbildung, da diese sehr umfassend ist.
Sie freundlichst drauf hinweisend,
McCain, nicht Kain.


Anrede angepaßt durch Martin Berger

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Jesus Glatzen (unredl. jesus Skins)

Beitragvon DerG » Mo 8. Jul 2013, 19:16

Liebes Deppenkind Kain,
Sie wagen es den löblichen Herrn von Schnabel zu beleidigen?! Meine Vermutung hat sich bestätigt! Offensichtlich haben Sie Kreck geraucht!
Doktor McCain hat geschrieben:Und urteilen sie nicht über meine Allgemeinbildung, da diese sehr umfassend ist.
Lal! Sie sind ein wahrer Witzbold.

Lachend und mit dem Rohrstock schwingend,

DerG

Doktor McCain
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 29
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 21:49
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Jesus Glatzen (unredl. jesus Skins)

Beitragvon Doktor McCain » Mo 8. Jul 2013, 19:20

Lieber Herr DerG,
ich entgegne Herrn Schnabel nur mit dem Respekt, den er mir zuteilt.
Im übrigen haben auch sie gegen §2 der Brettregeln verstoßen.
Ich dachte, ich weiße sie einmal freundlichst darauf hin.
Immer hilfsbereit,
Doktor McCain.


Anrede angepaßt durch Martin Berger

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Jesus Glatzen (unredl. jesus Skins)

Beitragvon DerG » Mo 8. Jul 2013, 19:26

Volldepp Kain,
Sie verstoßen in allen Beiträgen gegen mindestens eine Brettregel, Sie Trottel!

Bedrohlich mit dem Rohrstock schwingend,

DerG

Benutzeravatar
Heinulf Harthelm
Häufiger Besucher
Beiträge: 134
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 18:40
Hat Amen! gesprochen: 17 Mal
Amen! erhalten: 27 Mal

Re: Jesus Glatzen (unredl. jesus Skins)

Beitragvon Heinulf Harthelm » Mo 8. Jul 2013, 19:29

Unflat Kain,

Ich möchte Sie gerne darauf hinweisen, dass es äußerst unratsam und zudem mehr als verwerflich ist, die töfte Administranz derart unverschämt zu beleidigen!
Ihre Allgemeinbildung ist also umfassend? Dann können Sie mir sicher erklären, was es hiermit auf sich hat:
Doktor McCain hat geschrieben: ich weiße sie einmal freundlichst darauf hin.

Wollen Sie den werten Herrn DerG etwa anmalen?

Interessiert,
Heinulf Harthelm
"Der Sohnemann benimmt sich nicht, da ist die Rute Vaterpflicht.
Die Tochter bringt nur Weh und Jammer, flugs kommt sie in die Besenkammer.
Lässt das Weib Gehorsam missen, wird der Stock die Lösung wissen."

Benutzeravatar
Herr Jalu
Stammgast
Beiträge: 1021
Registriert: Do 4. Okt 2012, 13:41
Hat Amen! gesprochen: 40 Mal
Amen! erhalten: 112 Mal

Re: Jesus Glatzen (unredl. jesus Skins)

Beitragvon Herr Jalu » Mo 8. Jul 2013, 19:32

Frivoler Lausbub Kain,

der werte Herr G ist um einiges jünger als Sie, besitzt aber schon mindestens doppelt so viel Anstand und Fachwissen. Bereits das würde mir an Ihrer Stelle zu denken geben. Begriffe wie "Rechtsextremismus" sollten Sie fürderhin besser aus Ihrem Vokabular streichen; derlei Terminologie sollte man nur bei vollumfänglichen Verständnis derselben verwenden. Sie jedoch werfen hier nur wahllos irgendwelche Wörter in den Raum, die recht töfte klingen, aber leider völlig fehl am Platze sind.

Ebenso sind Sie hier wohl der letzte, der auf die Brettregeln hinweisen sollte, verstoßen Sie doch selbst gegen Regel Nummer 3, 4, 6, 7, 8 und 9.

Sie auf den Boden der Tatsachen zurückbringend,

Herr Jalu
Der Pfarrer, ein weiser Mann der Stadt, auf alle Kinder ein Auge hat.

Doktor McCain
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 29
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 21:49
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Jesus Glatzen (unredl. jesus Skins)

Beitragvon Doktor McCain » Mo 8. Jul 2013, 19:42

Also Herr Jalu,
bis auf §6 (kleinlich gesehen) verstoße ich gegen keiner dieser Regeln.
Herr Harthelm,
Rechtschreibfehlern mit Allgemeinbildung gleichzusetzen ist nun wirklich kindisch.
Vergessen sie nie das Einstein erst mit sechs richtig reden konnte (was übrigens ein Zeichen für Intelligenz ist).

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Jesus Glatzen (unredl. jesus Skins)

Beitragvon DerG » Mo 8. Jul 2013, 19:53

Doktor McCain hat geschrieben:Rechtschreibfehlern mit Allgemeinbildung gleichzusetzen, ist nun wirklich kindisch.
Liebes Deppenkind Kain,
haben Sie jemals eine Schule von innen gesehen?

Nachfragend,

DerG

Wilhelm Spiesser
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 464
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 13:20
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Jesus Glatzen (unredl. jesus Skins)

Beitragvon Wilhelm Spiesser » Mo 8. Jul 2013, 19:53

Knabe Kain,
wann hören Sie endlich damit auf, in sämtlichen Beiträgen, welche Sie in die Welt setzen, ketzerische Unwahrheiten, Unflat und pure Dummheit zu verbreiten? Erst ab dem 6. Lebensjahr sprechen zu können soll ein Zeichen von Intelligenz sei? Lächerlich!
Kain schallend auslachend,
W. Spiesser


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste