2 Tage und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Wen der HERR hasst...

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Friedlieb Gußmann
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 98
Registriert: Sa 14. Sep 2013, 15:18
Hat Amen! gesprochen: 29 Mal
Amen! erhalten: 8 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Friedlieb Gußmann » Mo 4. Nov 2013, 19:40

Herr Enterich,

ist es Ihnen etwa gleich, ob die Hexen Ihr Leben beeinflussen oder nicht? Lassen Sie sich bloß nicht verführen!

Schockiert warnend,
Friedlieb Gußmann

G Schmidt
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 410
Registriert: Do 10. Okt 2013, 19:05
Hat Amen! gesprochen: 103 Mal
Amen! erhalten: 33 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon G Schmidt » Mo 4. Nov 2013, 20:55

Levitikus hat geschrieben:Würden Menschen aus Säure bestehen, wären sie [...] und ätzend.


Sehr geehrter Herr Levitikus,

zumindest das Atribut "ätzend" würde auf das frevelhafte Fräulein zutreffen, zumindest dann, wenn man sich der unknorken Jugendsprache bedient.
Diese verwendete ich hier nur, damit die freche Göre versteht, was gemeint ist.

Mit christlichen Grüßen
Gottlob Schmidt
Folgende Benutzer sprechen G Schmidt ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Levitikus

LukasKlein
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 28
Registriert: Sa 2. Nov 2013, 15:01

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon LukasKlein » Mo 4. Nov 2013, 21:21

Sind Lupen Hexerei?
Herr Levitikus,
Darf ich fragen in wie fern die Junghexe sie erpressen wollte?
Ich erinnere mich an ihren Bericht und bezog mich auf das Bild der grünen Hexe.
Sie sagten ja, dass sie dazu tendieren, dass christliche Männer schlauer sind als christliche Frauen. Ich möchte mich ihnen in diesem Punkt teilweise anschließen. Ich glaube, dass Frauen und Männer in anderen Gebieten gut sind. Männer sind vllt. schlauer in Mathematik und Frauen dafür in Sprache? Könnten Sie sich dieser Meinung anschließen?

Ich bezweifle, dass ALLE Heimrechnerspiele Spieler Amokläufer werden. Dann würde es ja mehr amokläufer als "normale" Menschen geben. Ihre Meinung?

Ich freue mich so gut mir ihnen diskutieren zu können
Sina

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30
Hat Amen! gesprochen: 45 Mal
Amen! erhalten: 56 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Levitikus » Mo 4. Nov 2013, 21:32

Frl. Sina,

Die Junghexe forderte anlässlich irgendeines heidnischen Feiertages die Aushändigung von Drogen und drohte damit, mein Haus mit einem Fluch zu belegen!
Natürlich gibt es Gebiete, die Frauen besser beherrschen, beispielsweise den Haushalt oder das Aufziehen von Kleinkindern.
Sie sagten, sie bezweifeln, "dass ALLE Heimrechnerspiele Spieler Amokläufer werden." Das bezweifle ich auch, da die Spiele ja an sich seelenlose, tote Objekte sind. Nichtsdestotrotz regen fast alle Spiele zu Amokläufen an. Wie bereits gesagt, gibt es auf der redlichen Netzwacht Internetzseite löbliche Spiele, die man ohne bedenken ein paar Minuten Spielen kann.

Auch ich bin erfreut, dass sie sich dieser Diskussion stellen und ich hoffe, ihre Seele retten zu können.

Eine gesittete Diskussion führend,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon DerG » Mo 4. Nov 2013, 21:32

LukasKlein hat geschrieben:Ich bezweifle, dass ALLE Heimrechnerspiele Spieler Amokläufer werden.
Fräulein Sina,
dies bezweifle ich ebenfalls. Immerhin sind viele Jugendliche zu fett oder zu faul, um einen Anschlag zu verüben.
Somit kommt es nur in Ausnahmefällen zu Amokläufen.
LukasKlein hat geschrieben:Ich freue mich so gut mir ihnen diskutieren zu können
Solange Sie weiterhin freundlich bleiben, sehe ich keinen Grund eine Diskussion zu verweigern.

Aufklärend,

DerG

Benutzeravatar
Kreuzritter
Stammgast
Beiträge: 963
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:52
Hat Amen! gesprochen: 94 Mal
Amen! erhalten: 84 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Kreuzritter » Mo 4. Nov 2013, 21:47

Fräulein Sina,

ein Grund, warum nicht alle Spieler von Heimrechnerspielen Amokläufer sind, ist sicherlich der übermäßige Verzehr von Süßigkeiten.
Gepaart mit der Unlust zur Bewegung, die ein Großteil der Heimrechnerspiele Spieler hat, kommt es häufig zur Fettleibigkeit.
Wenn sie keine Spiele spielen bei denen Bewegung Pflicht ist, sind viele potentielle Amokläufer zu fett und zu faul um außerhalb des Heimrechners Menschen zu erschießen.

aufklärend,
Ihr Kreuzritter
"Der HERR ist meine Stärke und mein Schild; auf ihn hofft mein Herz, und mir ist geholfen. Und mein Herz ist fröhlich, und ich will ihm danken mit meinem Lied."
Psalm 28,7

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30
Hat Amen! gesprochen: 45 Mal
Amen! erhalten: 56 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Levitikus » Mo 4. Nov 2013, 21:54

Freund Kreuzritter,

wie immer ist ihr Glaube an das Gute unverkennbar, jedoch muss ich ihnen widersprechen. Der Verzehr von Süßigkeiten sorgt zwar auf lange Sicht für den von ihnen beschriebenen Zustand, jedoch ist die sofortige Wirkung, wie bei den meisten Drogen, anders. Durch den Zuckerschock werden die kleinen hyperaktiv und gewalttätig! Gerade in diesem Zustand führt das zusätzliche Spielen von Heimrechnerspielen zu Amokläufen. Ein wahrscheinlicher Grund, warum nicht alle Spieler von Heimrechnerspielen Amokläufer sind, ist wohl eher die allgemeine Faulheit und Dummheit der Jugend.

warnend,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

Benutzeravatar
Kreuzritter
Stammgast
Beiträge: 963
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:52
Hat Amen! gesprochen: 94 Mal
Amen! erhalten: 84 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Kreuzritter » Mo 4. Nov 2013, 22:16

Werter Freund Levitikus,

häufig schnüffeln die Jugendlichen auch noch Kleber, was zu einer Verklebung der Luftröhre führt. Sie sind auf Grund des Luftmangels oftmals überhaupt nicht in der Lage ihren fetten Körper schnell zu bewegen. Auch bei einem Zuckerschock dauert es einem fetten, potentiellen Amokläufer zu lange sich vom Sofa zu erheben.
Die von Ihnen angesprochene Dummheit ist jedoch auch ein großer Faktor. Dieser Mann hatte sogar einen Amoklauf mit einer Weichluftwaffe geplant. Er ist zwar nicht mehr jugendlich, jedoch ist davon auszugehen, dass er weit unter dem geistigen Niveau eines christlichen Jugendlichen ist.

über die Dummheit von Heimrechnerspiele Spielern lachend,
Ihr Kreuzritter
"Der HERR ist meine Stärke und mein Schild; auf ihn hofft mein Herz, und mir ist geholfen. Und mein Herz ist fröhlich, und ich will ihm danken mit meinem Lied."
Psalm 28,7

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30
Hat Amen! gesprochen: 45 Mal
Amen! erhalten: 56 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Levitikus » Mo 4. Nov 2013, 22:20

Herr Kreuzritter,

wenn ich mir die Verfassung der Jugend ansehe, muss ich mit Schrecken feststellen, wie einfach es für Hexen, Dämonen oder gar den Satan ist, Besitz von ihnen zu ergreifen! Ein vom Satan besessener Jüngling wird Amok laufen, egal wie fett er ist.

Angsterfüllt, aber auf Gott vertrauend,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

Benutzeravatar
Kreuzritter
Stammgast
Beiträge: 963
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:52
Hat Amen! gesprochen: 94 Mal
Amen! erhalten: 84 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Kreuzritter » Mo 4. Nov 2013, 22:29

Werter Herr Levitikus,

seien Sie ohne Furcht! Als gläubiger Christ braucht man sich vor keinem Wesen fürchten
Der Herr ist mein Licht und mein Heil; vor wem sollte ich mich fürchten! Der Herr ist meines Lebens Kraft, vor wem sollte mir grauen! (Psalm 27/1)

Gott wird Ihnen den Schutz geben, der Ihnen zusteht.

dem Herrn vertrauend,
ihr Kreuzritter
"Der HERR ist meine Stärke und mein Schild; auf ihn hofft mein Herz, und mir ist geholfen. Und mein Herz ist fröhlich, und ich will ihm danken mit meinem Lied."
Psalm 28,7

DasVerirrteLamm
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 23
Registriert: Di 27. Aug 2013, 03:35

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon DasVerirrteLamm » Mo 4. Nov 2013, 22:31

Levitikus hat geschrieben:auf welche Weise kann man sie denn falsch verstehen?


Lieber Levitikus,

unter Jugendlichen wird mit den Worten hart, lang oder meist beiden auf den eregierten Penis des Mannes verwiesen. Ein Rohrstock erfüllt nun leider diese Kriterien, daher werden junge Leute ihre Signatur vielleicht als eine Art Botschaft verstehen, dass sie Homosechsuell sind, was selbstverständlich nicht zutrifft.

Erklärend,

Das verirrte Lamm
Wir werden immer nach Antworten suchen. Doch die Antworten, die das Leben lebenswert machen, sind nicht etwa die, die wir erwarten, sondern die, die uns überraschen. Die, die uns erkennen lassen, dass wir doch gerade erst angefangen haben, zu verstehen.

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30
Hat Amen! gesprochen: 45 Mal
Amen! erhalten: 56 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Levitikus » Mo 4. Nov 2013, 22:37

Herr Lamm,

ist die Menschheit schon so tief gesunken? Ich frage mich, wieso Sie diese falschsechsuellen Gedankengänge nachvollziehen können, möchte Ihnen aber nichts unterstellen. Meine Signatur soll verdeutlichen, dass ich alle Menschen liebe und wieder auf den rechten Pfad führen möchte, auch wenn es ein paar Hiebe erfordert! Offensichtlich ist die Menschheit zu großen Teilen von diesem Pfad abgekommen.

Auf eine erneute Sintflut hoffend,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

DasVerirrteLamm
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 23
Registriert: Di 27. Aug 2013, 03:35

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon DasVerirrteLamm » Mo 4. Nov 2013, 22:42

Werter Levitikus,

natürlich bin ich nicht falschsechsuell. Ich lebe jedoch in einer sehr grossen Stadt, da kommt mir so etwas zwangsläufig zu Ohren. Auch sind mir schon Bezeichnungen wie "Ding Dong" oder gar "Lustkolben" untergekommen.

Erläuternd,

Das verirrte Lamm
Wir werden immer nach Antworten suchen. Doch die Antworten, die das Leben lebenswert machen, sind nicht etwa die, die wir erwarten, sondern die, die uns überraschen. Die, die uns erkennen lassen, dass wir doch gerade erst angefangen haben, zu verstehen.

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30
Hat Amen! gesprochen: 45 Mal
Amen! erhalten: 56 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Levitikus » Mo 4. Nov 2013, 22:47

Herr Lamm,

ihre Situation tut mir leid. Jedoch verbitte ich mir solch eine Sprache auf diesem Brett!

Ermahnend,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

DasVerirrteLamm
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 23
Registriert: Di 27. Aug 2013, 03:35

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon DasVerirrteLamm » Mo 4. Nov 2013, 22:53

Herr Levitikus,

ich entschuldige mich, ich wollte ihnen nur einige Beispiele aufzählen und versuche solche Begriffe in Zukunft zu vermeiden.

Entschuldigend,

Das verirrte Lamm
Wir werden immer nach Antworten suchen. Doch die Antworten, die das Leben lebenswert machen, sind nicht etwa die, die wir erwarten, sondern die, die uns überraschen. Die, die uns erkennen lassen, dass wir doch gerade erst angefangen haben, zu verstehen.


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste