0 Tage und 11 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Warum Fellige des Satans sind

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Dr. Benjamin M. Hübner
Stammgast
Beiträge: 417
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:58
Hat Amen! gesprochen: 312 Mal
Amen! erhalten: 326 Mal

Re: Warum Fellige des Satans sind

Beitragvon Dr. Benjamin M. Hübner » Sa 11. Aug 2018, 21:28

Werter Unratjunker Lehnlos,

mit der von Ihnen getätigten Aufzählung ist Ihnen eins sicher: nicht das Himmelreich, sondern eine Ewigkeit im Fegefeuer! Sapperlot, kehren Sie sofort um oder Ihre Seele ist verloren. :kreuz3:

Es wird, im Gegensatz zu Ihnen, nicht beim Felligen und Pferdefüssigen enden:
Dr. Benjamin M. Hübner
"In jeden Topf passt ein Teckel."
Ying Tao Wong, Meisterkoch

Leanless
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 18
Registriert: Mo 6. Aug 2018, 21:09

Re: Warum Fellige des Satans sind

Beitragvon Leanless » So 12. Aug 2018, 15:05

Is mir doch egal bin ich sie wenigstens los!

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11267
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2125 Mal
Amen! erhalten: 2251 Mal

Re: Warum Fellige des Satans sind

Beitragvon Martin Berger » So 12. Aug 2018, 15:38

Weib Lehnlos,

wieso spucken Sie freudig auf anständige Menschen, die Ihnen die Hand reichen, um Ihnen zu helfen? Und dies sogar noch, nachdem bereits festgestellt wurde, daß man Ihnen wahrscheinlich gar nicht mehr helfen kann. :hinterfragend:

Sie widerliches Felligensubjekt verbannend,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Der Einsiedler


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste