0 Tage und 3 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Stellen Sie sich vor

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8710
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 2077 Mal
Amen! erhalten: 2027 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Di 20. Aug 2013, 10:34

Marvin hat geschrieben:Wohnort: 127.0.0.1 (Informatiker verstehen)

Fräulein Malvine,
Ihre Aussage entspricht in etwa dem Satz: „Ich wohne zuhause“. Schreiben Sie einfach: 37.138.76.32 Worpswede.
Das trifft den Umstand doch besser.
Vorschlagend,
Schnabel
Ich bin überzeugt, Bayern und Deutschland wären sicherer, wenn jeder anständige Mann ein Messer in der Tasche haben dürfte und wir würden die Schwerkriminellen einsperren. Das wäre der richtige Weg.
Hubert Aiwanger Landwirt u. stellvertretender Ministerpräsident.

Benutzeravatar
Gustav German Graf
Neuer Brettgast
Beiträge: 1
Registriert: Di 20. Aug 2013, 11:46

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Gustav German Graf » Di 20. Aug 2013, 12:11

Werte Gemeinde,

am heutigen Dienstag habe auch ich den Weg in die "arche-internetz" gefunden. Meine Name ist Gustav Graf und ich erblickte das Licht der Welt vor 68 Jahren. Seit diesem Jahr bin ich Rentner und freue mich hier auf spannende Diskussionen.

Sich vorstellend,

Gustav Graf
Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem. Römer 12,21

Benutzeravatar
Ludwiger v Augustus
Häufiger Besucher
Beiträge: 120
Registriert: Di 11. Jun 2013, 17:16
Hat Amen! gesprochen: 17 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Ludwiger v Augustus » Di 20. Aug 2013, 12:14

Gott zum Gruße Herr Graf,

seien Sie willkommen auf unserem redlichen Plauderbrett.

Begrüßend,
Ludwiger von Augustus
Ludwiger von Augustus

Johan Pislinger
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 14
Registriert: Di 20. Aug 2013, 00:21
Hat Amen! gesprochen: 2 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Johan Pislinger » Di 20. Aug 2013, 15:31

Werter Herr Schnabel,

Natürlich besuche ich auch den Gottesdienst!
Ich vergass nur dies aufzuschreiben,

Um Vergebung bittend
Ihr Johan Pislinger

Benutzeravatar
Lancelotta
Ordensfrau
Beiträge: 223
Registriert: Sa 10. Nov 2012, 15:11
Hat Amen! gesprochen: 43 Mal
Amen! erhalten: 31 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Lancelotta » Di 20. Aug 2013, 18:35

Johan Pislinger hat geschrieben:Ich halte mich stehts an die Redliche Sprache,

Halten Sie sich lieber an die Rechtschreibregeln, Sie Pseudolehrer!

Erzürnt
Lancelotta
Erste Hüterin der Heiligen Handgranate
Folgende Benutzer sprechen Lancelotta ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 2):
Opa RauschebartKaiphas Dottermusch
Vergib deinen Feinden, aber vergiß niemals ihre Namen!

Herr_Rost
Neuer Brettgast
Beiträge: 11
Registriert: Di 7. Mai 2013, 19:48

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Herr_Rost » Di 20. Aug 2013, 18:57

Guten Tag, ich bin Herr Rost.

Benutzeravatar
L. Ziffer
Aufseher
Beiträge: 624
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 23:33
Hat Amen! gesprochen: 202 Mal
Amen! erhalten: 199 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon L. Ziffer » Di 20. Aug 2013, 19:02

Herr_Rost hat geschrieben:Guten Tag, ich bin Herr Rost.

Donnerwetter, Herr Rost.
Sie hätten Schriftsteller werden sollen. Die schier unglaubliche Flut an Wörtern, die Sie uns hier präsentieren, ist ja kaum zu überblicken. Man braucht viele Stunden, um Ihr lyrisches Werk zu studieren. Fast könnte man bereits von einem Epos sprechen. Der Herr der Ringe ist nichts als eine Broschüre dagegen. Vielleicht handelt es sich hier bei Ihrer Vostellung um das komplexeste Werk, was je in deutscher Sprache verfasst wurde.

Sprachlos,
L. Ziffer
Folgende Benutzer sprechen L. Ziffer ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 3):
LancelottaMartin BergerFranz-Joseph von Schnabel
Die Homo-Ehe ist ein Schachzug des Teufels!
Papst Franziskus I.

Herr_Rost
Neuer Brettgast
Beiträge: 11
Registriert: Di 7. Mai 2013, 19:48

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Herr_Rost » Di 20. Aug 2013, 19:08

Vielen Dank,
Werter Herr Ziffer, ich habe auch sehr lange daran gefeilt.
Hochachtungsvoll,
Herr Rost

Benutzeravatar
Erwin Meuchel
Neuer Brettgast
Beiträge: 1
Registriert: Di 20. Aug 2013, 21:05

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Erwin Meuchel » Di 20. Aug 2013, 21:46

Liebe Gemeinde,

mein Name ist Erwin Meuchel. Ich habe mit Arche Internetz eine Seite gefunden, die ein Fels in der Brandung der Hurerei im Internetz ist, das ist sehr löblich, aber leider selten in diesen Zeiten der Wollust, Sodomie und Päderastie.
Nun wollte ich Sie fragen, ob ich das Forum wieder verlassen soll, denn meine Mutter ist rothaarig, aber Zeit ihres Lebens im Dienste der Kirche beruflich tätig, seit 40 Jahren verheiratet und ein sehr liebevoller Mensch.
Im Aufnahmetest heisst es, rothaarige schmorten in der Hölle. Du sollst aber Vater und Mutter ehren,
alle Menschen sind vor Gott gleich.

Vater und Mutter ehrend,

Erwin Meuchel
Und Jesus ging in den Tempel und fing an, die hinauszutreiben, welche im Tempel verkauften und kauften; und die Tische der Wechsler und die Stühle der Taubenverkäufer stieß er um.

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8710
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 2077 Mal
Amen! erhalten: 2027 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Di 20. Aug 2013, 21:56

Werter Herr Morchel,
die Wege des HERRn sind unergründlich.
Es ist nicht an uns, seinen Willen in Frage zu stellen.
Begrüßend,
Schnabel
Ich bin überzeugt, Bayern und Deutschland wären sicherer, wenn jeder anständige Mann ein Messer in der Tasche haben dürfte und wir würden die Schwerkriminellen einsperren. Das wäre der richtige Weg.
Hubert Aiwanger Landwirt u. stellvertretender Ministerpräsident.

Benutzeravatar
Opa Rauschebart
Hüter der Heiligen Handgranate
Beiträge: 1078
Registriert: Di 24. Jul 2012, 19:00
Hat Amen! gesprochen: 68 Mal
Amen! erhalten: 154 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Opa Rauschebart » Mi 21. Aug 2013, 17:11

Sehr geehrter Herr Meuchel,

den Worten unseres geschätzten Herrn Schnabel ist nichts hinzuzufügen, ausser dem Rat, daß Sie Ihrer Mutter ja keusch vorschlagen könnten, sich die Haare z.B. grau zu färben.

Freudig ratend

Opa Rauschebart
***** Lernen durch Schmerz ****** Motivation durch Entsetzen*****

Frank Gerber
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 234
Registriert: Di 6. Aug 2013, 09:53
Hat Amen! gesprochen: 41 Mal
Amen! erhalten: 29 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Frank Gerber » Do 22. Aug 2013, 17:58

Werte Herren,

ich kenne mich mit gefärbtem Haar nicht sonderlich aus, jedoch wird das Haar meines Wissen nach wieder normal gefärbt sein. Wäre es nicht möglich, diese Jahre abzuwarten und während der Wartezeit sich dieses Haar mit einem löblichen Kopftuch zu verdecken?

Vorschlagend,
Frank Gerber
"Und der Teufel, der sie verführte, ward geworfen in den feurigen Pfuhl und Schwefel, da auch das Tier und der falsche Prophet war; und sie werden gequält werden Tag und Nacht von Ewigkeit zu Ewigkeit." Offenbarung 20, 10

Benutzeravatar
Opa Rauschebart
Hüter der Heiligen Handgranate
Beiträge: 1078
Registriert: Di 24. Jul 2012, 19:00
Hat Amen! gesprochen: 68 Mal
Amen! erhalten: 154 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Opa Rauschebart » Do 22. Aug 2013, 19:23

Herr Gerber,

ihr Vorschlag ist eine Alternative.
Beim Färben der Haare ist natürlich peinlich darauf zu achten, dass es eine nicht auswaschbare Tönung ist und daß regelmäßig in kurzen Abständen erneut gefärbt werden muss, da das nachwachsende Haar ja die unerwünschte Farbe hat.

Zustimmend

Opa Rauschebart
***** Lernen durch Schmerz ****** Motivation durch Entsetzen*****

Benutzeravatar
Fred von Andersohn
Neuer Brettgast
Beiträge: 12
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 17:04
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Fred von Andersohn » Fr 23. Aug 2013, 17:20

Werte Gemeinde,

auch ich möchte mich vorstellen. Mein Name ist Fred von Andersohn und vor kurzer Zeit entdeckte ich dieses löbliche Plauderbrett.
Ich teile die Meinungen der werten Herren hier voll und ganz und habe mich deshalb hier eingefunden.

Auf töfte Unterhaltungen hoffend,

Andersohn

Benutzeravatar
Ludwiger v Augustus
Häufiger Besucher
Beiträge: 120
Registriert: Di 11. Jun 2013, 17:16
Hat Amen! gesprochen: 17 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Stellen Sie sich vor

Beitragvon Ludwiger v Augustus » Fr 23. Aug 2013, 17:35

Herr Andersrum,

was veranlasst Sie, auf Ihrer Photographie solch eine Grimasse zu schneiden? Haben Sie Klebstoffgase inhaliert?

Verwirrt die Tasten drückend,
Ludwiger von Augustus
Ludwiger von Augustus


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste