0 Tage und 3 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Unterschiedliche Züchtigungsarten

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.
Antworten
Benutzeravatar
KuhlerHarold
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 6
Registriert: Do 2. Feb 2017, 13:29

Unterschiedliche Züchtigungsarten

Beitrag von KuhlerHarold »

Werte Christen,

In diesem Faden würde ich gerne die von mir bekannten unterschiedlichen Züchtigungsarten nennen und Sie fragen ob es noch mehr mir nicht Bekannte gibt:

-ROHRSTOCKhiebe
-Bestrafung mittels der WURFBIBEL
-Auf dem DorfPRANGER bloßgestellt werden
-Einsperrung im Dorfkirchenkerker
-Verprügelung mit des Vaters des sündigen Hand
-Intensieves peitschen mit der Reithgerte auf das entblöste Hinterteil
-Mit dem Gürtel verpeitschen

Das sind die simplesten mir bekannten Züchtigungsarten. Selbstverständlich kann man unterschiedliche Variationen machen und neue Arten den Sündiger auf den richtigen Weg des HERRn weisen.

Kennen Sie noch weitere typische Züchtigungsarten?
Welche wenden Sie normalerweise bei Sündfällen an?

Um viele Antworten hoffend
Vielen Dank und auf dem Weg zur Kirche zum Spenden gehend,

Harold Brotschneider / Kuhlerharold

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 2222
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57

Re: Unterschiedliche Züchtigungsarten

Beitrag von Walter Gruber senior »

Werter junger Mann,

es bleibt Ihrem Erziehungsberechtigten überlassen, welche der genannten Methoden er bei Ihnen anwendet, um Ihre Rechtschreibung zu verbessern.

Mit freundlichem Gruß,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 735
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18

Re: Unterschiedliche Züchtigungsarten

Beitrag von Hermann Lemmdorf »

Wertes Kind Brotschneider,

es ist unwichtig wieviele und welcher Art Züchtigungen es gibt. Es sei denn Sie sind ein perverser Selbstbeflecker und erregen sich beim Gedanken an das Züchtigen.
Darum ist meine Antwort an Sie, lassen Sie ab von sich. Denn der Hirnbrand ist bei Ihnen nicht mehr fern. Stattdessen sollten Sie sich dem Studium der HEILIGEN SCHRIFT zuwenden. Dort finden Sie alle Antworten für Ihr Leben, ohne unkeusch zu werden.

Einem Selbstbeflecker zur Keuschheit ratend,
Hermann Lemmdorf.
"Meine Lieben, wer kennt die Bedeutung des Weibes für das Wohl der Familie und Gesellschaft nicht? Selig sind jene Familien und jene Pfarren, in denen das Weib mit christlicher Erziehung die Fähigkeiten für ihre Mission besitzt." - Giocondo Pio Lorgna

Benutzeravatar
Opa Rauschebart
Hüter der Heiligen Handgranate
Beiträge: 1268
Registriert: Di 24. Jul 2012, 19:00

Re: Unterschiedliche Züchtigungsarten

Beitrag von Opa Rauschebart »

Frl. Harald,

begeben Sie sich bitte umgehend in das Ordenshaus unserer hochverehrten Schwester Lancelotta. Richten Sie Ihr bitte herzlichste Grüße von mir aus. Sie ist dann gerne bereit, sämtliche Ihr bekannten Züchtigungsarten an Ihnen selbst zu demonstrieren, was Sie auch dringend nötig haben.

Die neunschwänzige Katze wippend

Opa Rauschebart
***** Lernen durch Schmerz ****** Motivation durch Entsetzen*****

Benutzeravatar
KuhlerHarold
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 6
Registriert: Do 2. Feb 2017, 13:29

Re: Unterschiedliche Züchtigungsarten

Beitrag von KuhlerHarold »

Werte Christen,

Ich danke Ihnen für Ihren Rat und Vernunft.
Da ich 18 Jahre lang schon im christlichem Spanien lebe (was ich bei meiner Vorstellung im Vorstellungsfaden nenne) , ist meine Rechtschreibung sicherlich nicht besonders gut, bitte dementsprechend um Entschuldigung und werde absofort mich intensiv darauf und auf dem Bibelstudium konzentrieren.

Dankend,

KuhlerHarold

Antworten