0 Tage und 10 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Aussprüche weiser Menschen

Singen Sie dem Herrn ein Loblied oder schreiben Sie ein Gedicht und erfreuen Sie damit das keusche Christenherz.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Fritz-Wilhelm
Treuer Besucher
Beiträge: 215
Registriert: Do 15. Sep 2016, 17:37
Hat Amen! gesprochen: 14 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Fritz-Wilhelm » Di 25. Okt 2016, 06:51

ich,

ich wäre Ihnen sehr verbunden, wenn Sie den Beitrag von Herrn Gruber senior GANZ lesen würden. Dann würden Sie nämlich nicht solche dummen Fragen stellen.

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Walter Gruber senior » Sa 22. Okt 2016, 23:42
Sehr geehrte Mitglieder,

da es längst keinen Ablasshandel mehr gibt, fallen auch die Gründe für die Abspaltung der Protestanten weg und sie könnten zurückkehren in den Schoß der von Jesus Christus selbst begründeten Katholischen Kirche.

Aufklärend,
W. Gruber


Freundlichst aufklärend,

Kotz
Gegner glauben uns zu widerlegen, indem sie ihre Meinung wiederholen und auf die unsre nicht achten.

- Johann Wolfgang von Goethe

einfachich
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 500
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 34 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon einfachich » Di 25. Okt 2016, 08:09

Werter Herr Kotz
Ich habe den Beitrag von Herrn Gruber sehr genau gelesen, so teile ich auch ihnen mit, der Ablasshandel ist nicht der einzige Grund für die Abspaltung der Protestanten, also gibt es noch weitere Gründe für die Abspaltung. Allerdings haben sie nichts mit "Homoseuche" und weiteren von ihnen dagebrachten Dingen zu tun.
Außerdem möchte ich ihnen mitteilen, führende Theologen sind sich nicht über die These einig, Jesus sei der Begründer der katholischen Kirche.

Ich schlage vor, sie beschäftigen sich einmal mit diesem Thema, bevor sie sich dazu äußern.

Und natürlich darf auch jetzt, um den Faden gerecht zu werden, ein Zitat nicht fehlen.

"Für Heuchelei gibt’s Geld genug, Wahrheit geht betteln". (Martin Luther)

auch nicht ganz dumm
einfachich

Benutzeravatar
Fritz-Wilhelm
Treuer Besucher
Beiträge: 215
Registriert: Do 15. Sep 2016, 17:37
Hat Amen! gesprochen: 14 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Fritz-Wilhelm » Di 25. Okt 2016, 09:22

ich,

mir ist aufgefallen, dass Sie nicht in der Lage sind, Gelesenes zu verstehen. Ich beziehe mich nicht auf die Protestanten; es gibt einzig und allein um den Ablasshandel, welcher außerhalb der Konfessionsspaltung eine Bedeutung hat. Falls Sie dies vergessen haben sollte - was mich nicht wundern würde - bin ich gerne bereit, Sie aufzuklären.

Außerdem möchte ich ihnen mitteilen, führende Theologen sind sich nicht über die These einig, Jesus sei der Begründer der katholischen Kirche.


Das habe ich auch nie behauptet, obwohl es äußerst wahrscheinlich ist.

Redlich,

Kotz
Gegner glauben uns zu widerlegen, indem sie ihre Meinung wiederholen und auf die unsre nicht achten.

- Johann Wolfgang von Goethe

einfachich
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 500
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 34 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon einfachich » Di 25. Okt 2016, 09:43

Herr Kotz
Ich sehe, wir reden aneinander vorbei, kein Problem, also beenden wir diese Diskussion.
Zum Abschluß, für mich zählt der Glaube, Katholik oder Protestant spielt dabei keine Rolle.
Wer, für mein Verständnis, weise Worte spricht, dem zolle ich Anerkennung.

Denunzianten und Besserwisser verabscheue ich, denn jeder Mensch hat das Recht auf eine eigene Meinung.

die ihrige anerkennend
ich

Benutzeravatar
Rainer Ausbad
Treuer Besucher
Beiträge: 250
Registriert: Fr 22. Jul 2016, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 28 Mal
Amen! erhalten: 10 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Rainer Ausbad » Di 25. Okt 2016, 13:23

einfachich hat geschrieben:[...] Denunzianten und Besserwisser verabscheue ich


LaL, Sie hassen sich also selber? :lal:

Natürlich hat jeder ein Recht auf die freie Meinung, solange man sich damit nicht über GOTT stellt oder, wie Sie es tun, die Gemeinde mit Unsinn zuquatscht wie zb. das die Erde eine Kugel ist.

Es grüßt,
Rainer Ausbad
Folgende Benutzer sprechen Rainer Ausbad ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Walter Gruber senior
Hört! Die Weisheit ruft laut auf allen Straßen, auf den Marktplätzen erhebt sie ihre Stimme!

Sprüche 1, 20

einfachich
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 500
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 34 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon einfachich » Mi 26. Okt 2016, 16:22

Werter Herr Ausbad
Ich sehe schon, wir zwei, werden wohl keine Freunde werden "LAL"
Und Unsinn quatschen, na ja das lassen wir mal dahingestellt.

Und extra für sie noch ein Zitat

"Die Sinne sind uns Brücke vom Unfaßbaren zum Faßbaren".

August Macke

es grüßt noch immer freundlich
einfachich

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1997
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 514 Mal
Amen! erhalten: 529 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Walter Gruber senior » Mo 31. Okt 2016, 20:43

Herr einfachich!

Allmählich frage ich mich, ob Sie absichtlich Zitate nicht in der üblichen Form in Ihre Beiträge einbetten, weil Sie auf diese Weise Ihre Geringschätzung dieser Gemeinschaft ausdrücken wollen. Oder handelt es sich lediglich um Inkompetenz?! Ein Zitat fügt man ein, indem man den Schalter "Quote" betätigt. Merken Sie sich das!

Gruß,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

einfachich
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 500
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 34 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon einfachich » Di 1. Nov 2016, 20:05

Herr Gruber
Ich schreibe mein Beiträge wie ich es für richtig halte.
So lange ich nicht gegen die Brettregeln verstoße, ist das meine Sache.
Sparen sie sich ihre Belehrungen. Ich bin kein kleiner dummer Junge.
Außerdem denke ich das die Gemeinschaft hier ein wenig Kritik wohl vertragen wird, oder ist sie Gott?

Gruß
ich

Alexia
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 65
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 11:34
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Alexia » Di 1. Nov 2016, 20:57

Herr Einfachich,

ich denke Ihre Worte werden leider auf vergebene Müh stoßen.

Traurig
Shira

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12127
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2598 Mal
Amen! erhalten: 2640 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Martin Berger » Di 1. Nov 2016, 22:17

einfachich hat geschrieben:So lange ich nicht gegen die Brettregeln verstoße, ist das meine Sache.

Knabbub Egoist,

allein der Milde der Administranz haben Sie es zu verdanken, daß Sie immer noch in diesem Brett verweilen dürfen. Gegen die Brettregeln verstoßen Sie nämlich fortwährend.

Ermahnend,
Martin Berger
Aus dem Herabladbereich: Neufassungen schnafter Weihnachtslieder.

Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. Schalten Sie hier.

Alexia
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 65
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 11:34
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Alexia » Mi 2. Nov 2016, 15:38

Herr Berger,

von welcher Milde sprechen Sie denn?

ganz erstaunt
Shira

einfachich
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 500
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 34 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon einfachich » Mi 2. Nov 2016, 15:56

Werter Herr Berger
Nach genauem Studium der Brettregeln kann ich nicht erkennen gegen welche der Brettregeln ich denn fortwährend verstoße?
Ich kann damit leben von der Administranz unflätig angeredet zu werden, jedoch dulde ich das nicht von normalen Nutzern dieser Seite.
Wie ich schon betonte, bin ich kein dummer Junge und muß mir nicht alles gefallen lassen.

Um den Faden, den ich selbst eröffnet habe, gerecht zu werden noch ein Spruch eines, zumindest aus meiner Sicht, weisen Menschen.

"Intelligenz ist die Fähigkeit, seine Umgebung zu akzeptieren".

"William Faulkner" (Literatur Nobelpreisträger 1949)

ich glaube nicht das es hier sehr viele Menschen gibt die so gläubig sind wie ich
einfachich

Benutzeravatar
Heinrich Ruprecht
Stammgast
Beiträge: 592
Registriert: Fr 7. Dez 2012, 12:50
Hat Amen! gesprochen: 64 Mal
Amen! erhalten: 60 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Heinrich Ruprecht » Mi 2. Nov 2016, 17:43

Arroganter Tunichtgut Ich

Da ich um das Gemüt des werten Herren Berger besorgt bin, da Sie mit Ihren Extravaganzen wohl ständig versuchen, ihm einen ruhigen Abend zu verderben, darf ich Ihnen einen erneuten Blick in die Brettregeln empfehlen:

§6 Artikulieren Sie sich!
Beiträge mit Rechtschreibfehlern, Dialektsprache, Dummheit, nur einem Wort/Lächlie, Themenabweichungen und Dosenfleisch können zur Verbannung führen.


Weiters verweise ich, um auch dem Faden gerecht zu werden, auf ein Zitat im weisesten Buch unserer Welt:

Ich sage euch: Dieser ging hinab gerechtfertigt in sein Haus vor jenem. Denn wer sich selbst erhöht, der wird erniedrigt werden; und wer sich selbst erniedrigt, der wird erhöht werden.
Lukas 18:14


Soviel zu Ihrem letzten Satz - Pfui Deibel, soviel Überheblichkeit!

Erzürnt,
KnechtRuprecht
Heureka! Heinrich Ruprecht unternimmt bald wieder eine Wallfahrt ins gelobte Unterweh - um die Nachrichten der Gnadenmutter aus erster Hand zu erfahren. Sie wollen teilnehmen? Melden Sie sich doch rasch per Privatbrief - immer sind Plätze frei!

Alexia
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 65
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 11:34
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon Alexia » Mi 2. Nov 2016, 17:58

Herr Knechtruprecht,
cht.
ich denke man kann nicht behaupten dass der Herr gegen die Regeln verstößt. Nur weil Sie nicht mit Ihm einer Meinung sind. Und der Einfachich hat auch nicht vor irgendjemanden den Abend zu verderben. Ich kenne seinen Charakter und so ist Er nicht. Er ist auch nicht überheblich. Sie kennen Ihn einfach nicht so wie ich es tue.

Apropos (unredlich by the way), es sollten hier nicht nur Bibelzitate stehen. Das wäre langweilig, aber das habe ich auch damals schon geschrieben.

Genervt
Shira

einfachich
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 500
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 34 Mal

Re: Aussprüche weiser Menschen

Beitragvon einfachich » Mi 2. Nov 2016, 19:05

Herr Ruprecht
Zum Ersten, meine Rechtschreibung ist im Grunde nicht so schlecht, niemand ist ohne Fehler, das macht uns menschlich.
Wer maßt sich an beurteilen zu können, wer oder was dumm ist?
Und Dosenfleisch, was immer das auch sein soll, füttere ich meinem Hund.
Überheblichkeit, ich komme aus dem Lachen nicht heraus, sie scheinen mich zu verwechseln.
Ich habe nur ein gesundes Selbstwertgefühl.

Das wird daran liegen das es viele Menschen gibt die mich lieben, außerdem bin ich mir sicher, auch Gott liebt mich.
Ich merke es wenn ich mit ihm spreche.

ziemlich ausgeglichen
einfachich


Zurück zu „Christliche Lyrik“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste