0 Tage und 2 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Meine Meinung

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

ohne-name
Neuer Brettgast
Beiträge: 8
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 16:42

Meine Meinung

Beitragvon ohne-name » Mi 6. Jul 2016, 17:17

Geschätzte Damen und Herrn,

Ich möchte in diesem Beitrag meine persönliche Meinung zu diesem Forum mit Ihnen teilen.

Dieses Forum ist in meiner Schule eine riesen Lachnummer. Jeder redet davon und irgendwann wurde ich(jugendlicher, 16) neugierig und habe die „Internetzseite“(Gewebeseite) besucht. Dort habe ich mir einige Beiträge(Posts) durchgelesen und war sehr geschockt wie Sie hier schreiben…
Haben Sie eigentlich schon mal nachgedacht, warum Ihre Kinder rauchen, Alkohol trinken und nicht auf Sie hören?? Na weil Sie ihre Kinder misshandeln! Warum schlägt man bitte seine Kinder oder verbietet Ihnen sogar eine Beziehung mit dem anderen Geschlecht? Ihre Kinder werden irgendwann nicht mehr auf Sie hören und werden es zu nichts bringen! Ich wurde von meinen Eltern nie geschlagen. Ich durfte alles machen und habe es heute zu etwas gebracht! Ich besuche eine höher technische Lehranstalt, bin Nichtraucher, trinke nur auf Veranstaltungen(Partys) Alkohol und ich mag meine Eltern sehr! Ich habe eine Freundin und da ist es normal, dass man mal „Liebe macht“(Unzucht hat). Es gehört dazu. Junge Leute wollen etwas erleben, die Welt entdecken, aber nicht jeden Sonntag in die Kirche gehen, jeden Tag beten, streng christlich sein. Das ist uncool! Für sowas wird man in der Schule ausgelacht. Und ich bin der Meinung Frauen sollen gleichberechtigt werden. Sie sind auch Menschen… Es kann auch mal der Mann kochen, da hat man doch nichts dagegen. Ohne den Frauen wären Sie nicht hier… Denken Sie mal nach und kommen Sie zur Vernunft. Das was in diesem Forum geteilt(gepostet)wird ist einfach nur primitiv!!!
Ich kann nicht verstehen wie Sie eine Frau bekommen haben!!

Das war meine Meinung zu diesem Forum! Beleidigen Sie mich ruhig als Taugenichts oder sonstwas, bannen Sie mich wenn Sie unbedingt meinen aber denken Sie einfach mal nach was Sie hier eigentlich machen!! Ich kann Ihnen eines sagen: Ich bin ein sehr gut erzogener Junge. Und wenn Sie mich beleidigen ist mir das egal, denn ich bin eindeutig der bessere Mensch!!

Mit freundlichen Grüßen
anonymus

ohne-name
Neuer Brettgast
Beiträge: 8
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 16:42

Re: Warum machen Sie das???

Beitragvon ohne-name » Mi 6. Jul 2016, 17:39

ohne-name hat geschrieben:Geschätzte Damen und Herrn,

Ich möchte in diesem Beitrag meine persönliche Meinung zu diesem Forum mit Ihnen teilen.

Dieses Forum ist in meiner Schule eine riesen Lachnummer. Jeder redet davon und irgendwann wurde ich(jugendlicher, 16) neugierig und habe die „Internetzseite“(Gewebeseite) besucht. Dort habe ich mir einige Beiträge(Posts) durchgelesen und war sehr geschockt wie Sie hier schreiben…
Haben Sie eigentlich schon mal nachgedacht, warum Ihre Kinder rauchen, Alkohol trinken und nicht auf Sie hören?? Na weil Sie ihre Kinder misshandeln! Warum schlägt man bitte seine Kinder oder verbietet Ihnen sogar eine Beziehung mit dem anderen Geschlecht? Ihre Kinder werden irgendwann nicht mehr auf Sie hören und werden es zu nichts bringen! Ich wurde von meinen Eltern nie geschlagen. Ich durfte alles machen und habe es heute zu etwas gebracht! Ich besuche eine höher technische Lehranstalt, bin Nichtraucher, trinke nur auf Veranstaltungen(Partys) Alkohol und ich mag meine Eltern sehr! Ich habe eine Freundin und da ist es normal, dass man mal „Liebe macht“(Unzucht hat). Es gehört dazu. Junge Leute wollen etwas erleben, die Welt entdecken, aber nicht jeden Sonntag in die Kirche gehen, jeden Tag beten, streng christlich sein. Das ist uncool! Für sowas wird man in der Schule ausgelacht. Und ich bin der Meinung Frauen sollen gleichberechtigt werden. Sie sind auch Menschen… Es kann auch mal der Mann kochen, da hat man doch nichts dagegen. Ohne den Frauen wären Sie nicht hier… Denken Sie mal nach und kommen Sie zur Vernunft. Das was in diesem Forum geteilt(gepostet)wird ist einfach nur primitiv!!!
Ich kann nicht verstehen wie Sie eine Frau bekommen haben!!

Das war meine Meinung zu diesem Forum! Beleidigen Sie mich ruhig als Taugenichts oder sonstwas, bannen Sie mich wenn Sie unbedingt meinen aber denken Sie einfach mal nach was Sie hier eigentlich machen!! Ich kann Ihnen eines sagen: Ich bin ein sehr gut erzogener Junge. Und wenn Sie mich beleidigen ist mir das egal, denn ich bin eindeutig der bessere Mensch!!

Mit freundlichen Grüßen
anonymus

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11368
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2179 Mal
Amen! erhalten: 2285 Mal

Re: Meine Meinung

Beitragvon Martin Berger » Mi 6. Jul 2016, 18:07

Geistig behindertes Fräulein anonyme Maus,

weshalb zitieren Sie einen schwachsinnigen Beitrag, noch dazu Ihren eigenen, in voller Länge? Haben Sie in der Waldorfschule nicht gelernt, wie man Beiträge richtig klatscht?

Kopfschüttelnd,
Martin Berger

ohne-name
Neuer Brettgast
Beiträge: 8
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 16:42

Re: Meine Meinung

Beitragvon ohne-name » Mi 6. Jul 2016, 18:21

Sehr geehrter Herr Berger,

Es tut mir sehr leid, dass ich mich auf dieser Seite nicht so gut auskenne und dass ich versehentlich meinen Beitrag zitiert habe... Ich entschuldige mich dafür!

Ich habe Sie auf keine Weise beleidigt und Sie nennen mich ein "geistig behindertes Fräulein"... Ich bin ein Mann!!
Ich wollte nur wissen warum Sie so fest davon überzeugt sind eine Frau Weib zu nennen und zu züchtigen.

Ach und NEIN ich habe keine Waldorfschule besucht, ich besuche eine HÖHERE TECHNISCHE LEHRANSTALT...

Ich will auf keinen Fall streiten, ich wollte nur mit Ihnen diskutieren...
Nehmen Sie sich meinen Beitrag zu Herzen und gehen Sie bitte darauf ein.
Es würde mir Freude bereiten!

mfg
Schüler

Benutzeravatar
ArmerSuender
Häufiger Besucher
Beiträge: 103
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 19:52
Hat Amen! gesprochen: 3 Mal
Amen! erhalten: 13 Mal

Re: Meine Meinung

Beitragvon ArmerSuender » Mi 6. Jul 2016, 19:36

ohne-name hat geschrieben:Jeder redet davon und irgendwann wurde ich(jugendlicher, 16) neugierig und habe die „Internetzseite“(Gewebeseite) besucht.

Wertes Fräulein ohne Namen,
zunächst einmal freue ich mich sehr, dass die frohe Botschaft offenbar auch unter sündigen Jugendlichen verbreitet wird. Je mehr Menschen von unserem töften Plauderbrett wissen, desto mehr können wir vor dem ewigen Schwefelsee bewahren. :kreuz2:

ohne-name hat geschrieben:Dort habe ich mir einige Beiträge(Posts) durchgelesen und war sehr geschockt wie Sie hier schreiben…
Haben Sie eigentlich schon mal nachgedacht, warum Ihre Kinder rauchen, Alkohol trinken und nicht auf Sie hören??
Ihre Anschuldigungen gehen völlig an der Realität vorbei! Mein Bub ist noch keine vier Jahre alt. Es wäre wahrhaft schändlich, wenn er bereits rauchen und trinken würde. Um eben diesem sündigen Verhalten vorzubeugen, züchtige ich ihn beinahe täglich.

ohne-name hat geschrieben:Na weil Sie ihre Kinder misshandeln! Warum schlägt man bitte seine Kinder
Dummes Weib,
niemand der redlichen Christen in dieser Gemeinschaft "misshandelt" seine Kinder! Meine liebevolle Züchtigung ist ein Akt der Nächstenliebe, der von Weib und Kind dankbar angenommen wird. Werden Sie von Ihren Eltern etwa nicht gezüchtigt? Hassen Ihre Eltern Sie so sehr, dass sie Ihnen ewige Höllenqualen wünschen?
Sprüche 13, 24 hat geschrieben:Wer seine Rute schont, der haßt seinen Sohn; wer ihn aber liebhat, der züchtigt ihn bald.
Nehmen Sie eine Bibel zur Hand (ich hoffe, in Ihrem Haushalt ist eine vorhanden) und prüfen Sie es selbst nach! Liebevolle Züchtigung hat noch niemandem geschadet. Ganz im Gegenteil! Durch Züchtigung lernen dumme Kinder wie Sie, was Respekt, Frömmigkeit und Nächstenliebe bedeutet.

ohne-name hat geschrieben:oder verbietet Ihnen sogar eine Beziehung mit dem anderen Geschlecht?
Ja sollen wir den Kindern etwa Beziehungen zum gleichen Geschlecht gestatten, Sie widerwärtiger Homoperverser? Außerdem verstehen Sie mal wieder gar nichts! Niemand verbietet hier seinem Kind eine Beziehung zum anderen Geschlecht. Viel mehr wählen die alteingesessenen Teilnehmer dieses löblichen Plauderbretts sogar den Gatten bzw. das Weib für ihre Kinder aus, wenn die Zeit gekommen ist! Das ist doch höchst vorbildlich.

ohne-name hat geschrieben:Ihre Kinder werden irgendwann nicht mehr auf Sie hören und werden es zu nichts bringen! Ich wurde von meinen Eltern nie geschlagen. Ich durfte alles machen und habe es heute zu etwas gebracht! Ich besuche eine höher technische Lehranstalt, bin Nichtraucher, trinke nur auf Veranstaltungen(Partys) Alkohol und ich mag meine Eltern sehr!
Lal! Zu was wollen Sie Knabbub es mit Ihren 16 Jahren schon gebracht haben? Es ist nur eine Frage der Zeit bis Ihr verkommener Lebensstil Sie direkt in die Arme des Satans treibt! In wenigen Jahren schon werden Sie im Gefängnis landen und Haschgift spritzend unter der Brücke leben. Nur der HERR kann Sie davor erretten! Noch ist es nicht zu spät, Ihr sündiges Leben hinter sich zu lassen. Wenden Sie sich dem HERRn zu!

ohne-name hat geschrieben:Ich habe eine Freundin und da ist es normal, dass man mal „Liebe macht“(Unzucht hat). Es gehört dazu.
Sie widern mich an! Sechsualität ist eine ekelhafte Sache, die ausschließlich zur Zeugung von - hoffentlich männlichen - Nachkommen praktiziert werden darf. Gehen Sie gefälligst zur Beichte, geißeln Sie sich selbst und führen Sie Ihre Dirne ihrem Vater zur Züchtigung vor, Sie Perversling!

ohne-name hat geschrieben:Junge Leute wollen etwas erleben, die Welt entdecken, aber nicht jeden Sonntag in die Kirche gehen, jeden Tag beten, streng christlich sein. Das ist uncool!
Lesen hat man Ihnen auf der technischen Verdummungsanstalt offenbar nicht beigebracht. Oder sind Sie von der ständigen Unzucht und der Einnahme von Klebstoff zu sehr verblödet um die Brettregeln zu lesen?
Brettregeln hat geschrieben:§3 Hier wird Deutsch gesprochen!
Wir proklamieren seit Jahren die Benutzung einer puristischen Sprache. (Anglizismen sind in Ausnahmefällen mit der Warnung "unredlich" zu kennzeichnen.)

Desweiteren weiß ich nicht, was am Studieren von GOTTes Wort und einem frommen einem Leben in Keuschheit und Armut "unkühl" sein soll. Ihnen bleiben viele Freuden verwehrt, wenn Sie weiter auf dem Pfad der Sünde wandeln.

ohne-name hat geschrieben:Für sowas wird man in der Schule ausgelacht.
Ob die Ketzer immer noch lachen, wenn sie im ewigen Schwefelsee in der Hölle schmoren?

ohne-name hat geschrieben:Und ich bin der Meinung Frauen sollen gleichberechtigt werden. Sie sind auch Menschen… Es kann auch mal der Mann kochen, da hat man doch nichts dagegen. Ohne den Frauen wären Sie nicht hier… Denken Sie mal nach und kommen Sie zur Vernunft. Das was in diesem Forum geteilt(gepostet)wird ist einfach nur primitiv!!!
Ich kann nicht verstehen wie Sie eine Frau bekommen haben!!
Ihre Orthographie lässt darauf schließen, dass die ständige Unzucht und Selbstbefleckung zu Hirnbrand geführt hat. Fragen Sie doch mal Ihren Dorfpfarrer, ob er etwas Weihwasser für Sie übrig hat! Er wird Ihnen sicherlich bei der Heilung behilflich sein.

Außerdem liegen Sie Tölpel schon wieder falsch. In der Bibel steht eindeutig:
Epheser 5, 22-23 hat geschrieben:Die Weiber seien untertan ihren Männern als dem HERRN. Denn der Mann ist des Weibes Haupt, gleichwie auch Christus das Haupt ist der Gemeinde, und er ist seines Leibes Heiland.


ohne-name hat geschrieben:Das war meine Meinung zu diesem Forum! Beleidigen Sie mich ruhig als Taugenichts oder sonstwas, bannen Sie mich wenn Sie unbedingt meinen aber denken Sie einfach mal nach was Sie hier eigentlich machen!! Ich kann Ihnen eines sagen: Ich bin ein sehr gut erzogener Junge. Und wenn Sie mich beleidigen ist mir das egal, denn ich bin eindeutig der bessere Mensch!!

Mit freundlichen Grüßen
anonymus
Ein frecher Unhold und ein Dummkopf sind Sie, nichts weiter! Ihnen ist deutlich anzumerken, dass Ihre Eltern Sie hassen und Ihr Vater seine Züchtigungspflicht lebenslang sträflich vernachlässigt hat. Wahrscheinlich hören Sie sogar unkeusche Hipf-Hüpf- und Felsmusik, wenn Sie zugedröhnt mit Hanfgift und Klebstoff während des abscheulichen Sechsualaktes satanische Messen abhalten.
Ihr dummes Gewäsch ist schier unerträglich! Wenn Sie noch einen Funken Anstand besitzen, suchen Sie umgehend Ihren Herrn Vater oder den zuständigen Dorfpfarrer auf, legen Beichte ab und erbitten fortan regelmäßige Züchtigung. Denken Sie an Ihr ewig währendes Seelenheil! Das irdische Jammertal ist nur eine Sekunde im Vergleich zu ewigen Höllenqualen. Noch sind Sie jung und können sich bekehren lassen!

An die Jugend glaubend
Dustin Jason Bachmann

ohne-name
Neuer Brettgast
Beiträge: 8
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 16:42

Re: Meine Meinung

Beitragvon ohne-name » Mi 6. Jul 2016, 20:24

Werter Herr Bachmann,

Ich möchte mich bei Ihnen entschuldigen, dass ich die Regeln verstoßen habe!
Und bitte nennen Sie mich nicht Weib - ich bin ein Mann!

Ich bin kein dummer Junge nur weil ich meine Jugend genieße. Im Gegenteil ich bin sehr klug und bin sogar zweitbester der Klasse!
Meine Schule ist eine der besten Schulen und keine "Verblödungsanstalt".

Meine Eltern lieben mich vom ganzen Herzen! Ich brauche keine Züchtigung. Meine Eltern würden mich sicher nicht in die Hölle schicken wollen...
Sie machen mir viel zu viel Vorwürfe, obwohl Sie mich gar nicht kennen...

Ich finde es trotzdem ungerecht Frauen als minderwertig zu bezeichnen. Sie sind ein Geschenk GOTTes und sind wunderschön. Meine Freundin ist so nett zu mir und macht mich jeden Tag aufs neue glücklich! Ich bin froh, dass ich Sie habe und würde alles für Sie tun!! Aber ich würde ihr keinesfalls wehtun!

Ach ja, dass Sie Unzucht ekelhaft finden kann ich verstehen, wenn man keine schöne Frau hat!
Finden Sie küssen auch ekelhaft?? Ist es eine Sünde?? Ich mache es jeden Tag und es ist traumhaft!

Bitte nennen Sie mich nicht länger einen dummen Jugendlichen! Ich habe Sie auch nicht beleidigt!

Auf Ihre Antwort wartend,
Schüler

Benutzeravatar
Dr. Benjamin M. Hübner
Stammgast
Beiträge: 424
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:58
Hat Amen! gesprochen: 323 Mal
Amen! erhalten: 341 Mal

Re: Meine Meinung

Beitragvon Dr. Benjamin M. Hübner » Mi 6. Jul 2016, 20:43

Göre Schülerin,

Nehmen Sie Abstand von einem Leben in Unzucht und Sünde, finden Sie zum HERRn, bevor es zu spät ist! An Weibern wie Ihnen sieht man, was alles falsch läuft im antiautoritär-waldorfpädagogischen Schulsystem dieses Landes. Das Streben der Jugendlichen nach Freiheit führt nur zur Ablehnung aller Regeln. Bald sitzen Sie unter einer Brücke und spritzen sich Klebstoff oder Hanfgift! Begeben Sie sich in ein christliches Internat, wo noch gesunde Strenge regiert und die Buben und Gören zu redlichen Menschen formt. Wenn in Ihrer Schule ein Buch öfter als die Bibel aufgeschlagen wird, sollte selbst der größte Depp erkennen, dass man an diesem Ort nichts von Wert lernen kann. Demgemäß sind auch ihre so genannten Zensuren in Zweifel zu ziehen, haben sie doch wahrscheinlich keine Religionslehre als Bewertungsmaßstab. Als Weib sollten Sie ohnehin Ihren schwachen Geist nur mit Hauswirtschaftslehre und der heiligen Schrift belasten, alles Übrige sollte für Ihren zu erhoffenden Werdegang als tüchtiges Hausweib unnütz sein.

Sie zur Umkehr ins Licht bewegend,
Benjamin
"In jeden Topf passt ein Teckel."
Ying Tao Wong, Meisterkoch

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11368
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2179 Mal
Amen! erhalten: 2285 Mal

Re: Meine Meinung

Beitragvon Martin Berger » Mi 6. Jul 2016, 20:44

ohne-name hat geschrieben:Ich bin kein dummer Junge nur weil ich meine Jugend genieße. Im Gegenteil ich bin sehr klug und bin sogar zweitbester der Klasse!
Meine Schule ist eine der besten Schulen und keine "Verblödungsanstalt".

Namenloser Knabbub,

für derartige Scherze gibt es einen eigenen Faden, den Sie hier finden. :kuehl:

Wie könnte man Ihnen glauben, daß Sie eine der besten Schulen besuchen und beinahe Klassenbester sind, wenn Sie noch nicht mal rudimentärste Grundkenntnisse bzgl. korrekter Interpunktion vorweisen können? Sogar an Waldorfschulen lernt man, an welchen Textstellen die Kommata (im Dreivierteltakt) geklatscht werden müssen. Wären Sie tatsächlich so klug wie Sie es behaupten, hätten Sie sicherlich auch schon etwas über die Substantivierung von Adjektiven gehört.

Für Sie Dummerle zur Wiederholung:

"Ich bin der zweitbeste Schüler der Klasse."

Aber:

"Ich bin sogar Zweitbester der Klasse!"

Ihr Wunsch nach einer Diskussion scheitert an Ihren Deutschkenntnissen. Da Sie die deutsche Sprache, und das überaus offensichtlich, nicht beherrschen, muß bezweifelt werden, ob mit Ihnen töfte Diskussionen möglich sind. Vermutlich verstehen Sie die meisten Sätze gar nicht.

Zeit vergeudend,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 2):
ArmerSuenderBenedict XVII

Benutzeravatar
ArmerSuender
Häufiger Besucher
Beiträge: 103
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 19:52
Hat Amen! gesprochen: 3 Mal
Amen! erhalten: 13 Mal

Re: Meine Meinung

Beitragvon ArmerSuender » Mi 6. Jul 2016, 22:19

Naives Gör ohne Namen,

der hochgeschätzte Herr Berger, zu dessen großen Ventilatoren meine Wenigkeit gehört, hat Ihre Lügen bereits entlarvt. Hat man Sie in Ihrer Verdummungsanstalt nicht das achte Gebot gelehrt? "Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten." Warum also, frage ich Sie, erzürnen Sie mutwillig den HERRn?
Ihre vermeintlichen Noten in der Deppenverwahrstelle sagen rein gar nichts aus! Wahrscheinlich bekommen Sie dort sogar den Humbug von der kugelförmigen Erde und die Evolutionslüge gelehrt. Nehmen Sie doch mal eine Bibel mit in den "Unterricht!" Dann vertrödeln Sie wenigstens nicht Ihre gesamte Jugend mit wissenschaftlich längst widerlegtem Mumpitz.

ohne-name hat geschrieben:Meine Eltern lieben mich vom ganzen Herzen! Ich brauche keine Züchtigung. Meine Eltern würden mich sicher nicht in die Hölle schicken wollen...
Es ist völlig ausreichend, einen Aussagesatz mit einem Punkt zu beenden. Die Wiederholung dieses Satzzeichens stellt keinen Ersatz für vergessene Kommata in Ihren Beiträgen dar.
Würden Ihre Eltern Sie lieben, dann hätten sie Ihnen zumindest einen Namen geschenkt und sie würden Sie - wie bereits am Wort des HERRn belegt - streng züchtigen. Zudem würden sie Ihnen die Möglichkeit einräumen, auf einer anständigen Schule zumindest Grundkenntnisse über die Orthographie und die Schöpfung des HERRn zu lernen.
Suchen Sie doch mal den Dorfpfarrer auf! Er wird Ihnen sicherlich bei der Auswahl eines töften Klosters oder eines katholischen Internats behilflich sein. Sie werden sehen: Bereits nach wenigen Wochen sittsamen Bibelstudiums, keuscher Feldarbeit und strenger Züchtigung werden auch Sie die Liebe des HERRn spüren! Ist das nicht viel löblicher als Ihr Klebstoffschnüfflerleben in Dummheit und Unzucht?
Werte Brettgemeinde, ich weiß, ich wiederholte mich eben. Ich bitte die knorke Brettgemeinde, dies zu verzeihen. Dies ist leider unvermeidlich, wenn man es mit Deppenkindern zu tun hat.

ohne-name hat geschrieben:Ich finde es trotzdem ungerecht Frauen als minderwertig zu bezeichnen. Sie sind ein Geschenk GOTTes und sind wunderschön. Meine Freundin ist so nett zu mir und macht mich jeden Tag aufs neue glücklich! Ich bin froh, dass ich Sie habe und würde alles für Sie tun!! Aber ich würde ihr keinesfalls wehtun!

Und schon wieder verstehen Sie gar nichts! Selbstverständlich sind Frauen ein Geschenk GOTTes. Der HERR schenkte dem Mann das Weib als untertänige Dienerin. Mein Weib ist auch nett zu mir und macht mich glücklich. Das beginnt bereits morgens, wenn es mir nach seiner Züchtigung das Frühstück bereiten darf. Zudem stimmt mich die Reinlichkeit meines Weibes in höchstem Maße glücklich. Wenn ich bei der Arbeit bin, putzt mein Weib die gesamte Wohnung und bereitet mir pünktlich zu meiner Wiederkehr ein schmackhaftes und gesundes Abendmahl.
Auch ich würde alles für mein Weib tun! Drum achte ich drauf, dass es stets keusch gekleidet ist und seinen Pflichten nachkommt. Ist dies nicht der Fall, so züchtige ich mein Weib. Das ist ein großer Ansporn für meine Salome!
Ich muss mich an dieser Stelle nochmal wiederholen: Warum verweigern Sie Ihrer Dirne das Recht, ihrer Bestimmung gemäß gefördert zu werden wie es der HERR will? Sind Sie so egoistisch, dass Sie Ihr Weib mit in den Höllenschlund ziehen wollen?

ohne-name hat geschrieben:Ach ja, dass Sie Unzucht ekelhaft finden kann ich verstehen, wenn man keine schöne Frau hat!
Was erlauben Sie sich? Sie beschimpfen mein treues Weib als hässlich! Eine bodenlose Unverschämtheit ist das!

ohne-name hat geschrieben:Bitte nennen Sie mich nicht länger einen dummen Jugendlichen! Ich habe Sie auch nicht beleidigt!
Wenn Sie nicht als dummer Jugendlicher tituliert werden wollen, dann benehmen Sie sich gefälligst nicht wie einer, Sie Trampel! Nehmen Sie sich ein Vorbild am werten Herrn Benjamin! Er ist ein frommer, junger Christ, der redlich mit uns über GOTT und die Welt diskutiert.
Sie, Herr Klotzkopf, hingegen handeln fortwährend und entgegen weiser Belehrungen dem HERRn zuwider und erwarten dafür noch Respekt? Pfui! Stellen Sie sich umgehend in die Ecke und schämen Sie sich mindestens eine Stunde!

Spuckend
Dustin Jason Bachmann

ohne-name
Neuer Brettgast
Beiträge: 8
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 16:42

Re: Meine Meinung

Beitragvon ohne-name » Do 7. Jul 2016, 06:00

Herr Bachmann,

Ich wiederhole mich nochmals: Ich habe Sie nicht beleidigt! Sie beleidigen mich jedoch ständig, ohne dass Sie mich überhaupt kennen. Sie behaupten ich gehe in eine Verdummungsanstalt? Wahrscheinlich würden Sie dort nicht mal aufgenommen werden weil Sie zu dumm sind! Sie behaupten ich lerne unnützliches Zeug! Das stimmt nicht! Ohne Techniker könnten Sie heute dieses Forum nicht betreiben! Wissen Sie auch warum?? Die Antwort ist der Rechner!! Sie wissen ja nicht mal was Trigonometrie oder Stereometrie ist!
Sie sind einfach zu dumm für diese Schule!

Ach und nochmals ich bin kein dummer Jugendlicher, ich bin gebildet! Lösen Sie mir bitte ein Gleichungssystem mit 5 Unbekannten!

Sie sind nicht auf meine Fragen eingegangen:
Finden Sie küssen ekelhaft?
Küssen Sie Ihre Frau? Wie oft?

Ich möchte mich bitte einfach mit Ihnen unterhalten, ohne dass Sie mich beleidigen!
Natürlich mache ich Fehler ich bin ja auch nur ein Mensch und kein Mensch ist perfekt!

Enttäuscht auf Ihre Antwort wartend,
Schüler

Benutzeravatar
Gunnar Kirsch
Treuer Besucher
Beiträge: 223
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 17:07
Hat Amen! gesprochen: 11 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Meine Meinung

Beitragvon Gunnar Kirsch » Do 7. Jul 2016, 08:15

Dümmliche Göre Namenlos,

denken Sie wirklich, dass hier jemand die Meinung einer, wahrscheinlich durch Inzest, geistig auf's Äußerste bemitleidenswerten Person ernst nimmt? Sie schwafeln von Ihrer großen Schläue und dass wir Christen dumm seien. Sie sind es, die keinen richtigen Satz schreiben kann. Eine Gleichung berechnen? Was gibt es Einfacheres? Also reißen Sie sich zusammen und finden Sie hier den Weg zum HERRn oder halten Sie Ihren Schnabel.

Gunnar Kirsch
Und Simson ging hin und fing dreihundert Füchse, nahm Fackeln und kehrte je einen Schwanz zum andern und tat eine Fackel je zwischen zwei Schwänze und zündete die Fackeln an und ließ die Füchse [...].

Richter 15,4f

Benutzeravatar
mitchristlichemgruss
Stammgast
Beiträge: 513
Registriert: Di 25. Nov 2014, 00:13
Hat Amen! gesprochen: 8 Mal
Amen! erhalten: 31 Mal

Re: Meine Meinung

Beitragvon mitchristlichemgruss » Do 7. Jul 2016, 08:24

Unwerter Herr ohne Namen,
in Ihrem Ersten "Beitrag" verlangen Sie von der redlichen Brettgemeinde, als "Taugenichts" tituliert zu werden und schreien bereits dort nach Verbannung. In der Folge beschweren Sie sich aber, dass löbliche Brettmitglieder Sie angeblich "beleidigen" würden und wehren sich dagegen. Bitte erklären Sie mir Ihren inneren Zwiespalt, aber ohne ein Gleichungssystem mit fünf Unbekannten. Dieses halte ich für das Verständnis, so es denn bei mir erwächst, für irrelevant und daher unnötig. Ihre ekelhaften sechsuellen Gepflogenheiten interessieren hier keinen, dafür werden Sie sich einst vor dem HERRN verantworten müssen, jawohl!
Sie arbeitern wirklich sehr hart, wenn auch nicht übermäßig intelligent, an Ihrer Verbannung hier. Lediglich die wie stets übergroße Toleranz unserer löblichen Administranz steht dieser so sehr ersehnten Maßnahme noch im Weg.
Liebevoll hinweisend
mitchristlichemgruß
Ich wähle ARA - und sehe klarer !

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2408
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15
Hat Amen! gesprochen: 343 Mal
Amen! erhalten: 866 Mal

Re: Meine Meinung

Beitragvon Benedict XVII » Do 7. Jul 2016, 08:42

Frl. Namenlos,
ohne-name hat geschrieben:Sie behaupten ich lerne unnützliches Zeug! Das stimmt nicht! Ohne Techniker könnten Sie heute dieses Forum nicht betreiben! Wissen Sie auch warum?? Die Antwort ist der Rechner!! Sie wissen ja nicht mal was Trigonometrie oder Stereometrie ist!
Sie sind einfach zu dumm für diese Schule!

Ach und nochmals ich bin kein dummer Jugendlicher, ich bin gebildet! Lösen Sie mir bitte ein Gleichungssystem mit 5 Unbekannten!

Dies ist doch alles haarsträubender, von "Wissenschaftlern" erdachter Unsinn - selbstverständlich ohne jeden Beweis.
Beanworten Sie mir als einfachen Test der Qualität Ihrer "Lehranstalt" doch einmal folgende Frage: welche Form besitzt die Erde?

ohne-name hat geschrieben:Sie sind nicht auf meine Fragen eingegangen:
Finden Sie küssen ekelhaft?
Küssen Sie Ihre Frau? Wie oft?

Jedem gläubigen Christen befallen alleinig bei dem Gedanken an diese Widerwärtigkeit Magenkrämpfe und Schüttelfrost.
Ich empfehle Ihnen dringend, sich an unseren Sechsualtherapeuten Herrn Professor Winter zu wenden. Scheinbar liegt bei Ihnen eine ausgeprägte diesbezügliche Störung vor.

Den Kopf schüttelnd

Benedict XVII
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)

Benutzeravatar
ArmerSuender
Häufiger Besucher
Beiträge: 103
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 19:52
Hat Amen! gesprochen: 3 Mal
Amen! erhalten: 13 Mal

Re: Meine Meinung

Beitragvon ArmerSuender » Do 7. Jul 2016, 15:54

Dummkopf Lügenbold,

haben Sie komplett den Bezug zur Realität verloren? Alle Gesprächsteilnehmer bleiben sehr höflich, nur Sie werden immer wieder ausfallend. Was bleibt mir da anderes übrig, als sie tumbes Gör zurechtzuweisen. Denken Sie doch einen Moment über die Hintergründe nach: Nichts liegt mir ferner, als Sie zu beleidigen! Ganz im Gegenteil! Da mir anschnur leider keine Züchtigungsinstrumente zur Verfügung stehen, bin ich darauf angewiesen, Ihr gottloses, stupides Geschwätz mit Worten zu maßregeln. Das verstehen Sie doch, oder etwa nicht?

Zum deutschen Schulsystem wurde bereits alles gesagt. Nutzen Sie die Suchfunktion! Wenn Sie tatsächlich glauben, eine Schule, bei der auch dumme Weiber Abitur machen können, sei etwas wert, dann ist Ihnen nicht mehr zu helfen.

Ach und nochmals ich bin kein dummer Jugendlicher, ich bin gebildet! Lösen Sie mir bitte ein Gleichungssystem mit 5 Unbekannten!
Schwachsinn! Sie sind eingebildet, sonst nichts! Gleichungen lösen kann wohl jeder Mann. Nur was nützt Ihnen das, wenn Sie im ewigen Schwefelsee brennen werden? Glauben Sie, der Teufel lässt bei Ihnen Nachsicht walten, wenn Sie ihn mit Mathematik beeindrucken? :lal:

Sie sind nicht auf meine Fragen eingegangen:
Ganz im Gegenteil! Ich bin stets bemüht, Ihre Fragen zu beantworten, egal wie dümmlich sie sind. Sie sind derjenige, der sämtlichen guten Ratschläge ignoriert, ausweichend antwortet und Fragen unbeantwortet lässt, die ihm nicht genehm sind.
Nochmal:
Hassen Ihre Eltern Sie so sehr, dass sie Ihnen ewige Höllenqualen wünschen?
Ja sollen wir den Kindern etwa Beziehungen zum gleichen Geschlecht gestatten, Sie widerwärtiger Homoperverser?
Lal! Zu was wollen Sie Knabbub es mit Ihren 16 Jahren schon gebracht haben?
Hat man Sie in Ihrer Verdummungsanstalt nicht das achte Gebot gelehrt? "Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten." Warum also, frage ich Sie, erzürnen Sie mutwillig den HERRn?
Warum verweigern Sie Ihrer Dirne das Recht, ihrer Bestimmung gemäß gefördert zu werden wie es der HERR will? Sind Sie so egoistisch, dass Sie Ihr Weib mit in den Höllenschlund ziehen wollen?

Schockiert, was Klebstoffschnüffeln, Unzucht und Selbstbefleckung mit dem Menschen anrichten kann
Dustin Jason Bachmann
Folgende Benutzer sprechen ArmerSuender ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Gunnar Kirsch

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11368
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2179 Mal
Amen! erhalten: 2285 Mal

Re: Meine Meinung

Beitragvon Martin Berger » Do 7. Jul 2016, 17:17

ArmerSuender hat geschrieben:Selbstverständlich sind Frauen ein Geschenk GOTTes.

Werter Herr Bachmann,

wenngleich ich Ihnen grundsätzlich zustimme, möchte ich dennoch anmerken, daß Weiber zuweilen eher eine Strafe bzw. eine Prüfung des HERRn zu sein scheinen.

ohne-name hat geschrieben:Wahrscheinlich würden Sie dort nicht mal aufgenommen werden weil Sie zu dumm sind! Sie behaupten ich lerne unnützliches Zeug! Das stimmt nicht! Ohne Techniker könnten Sie heute dieses Forum nicht betreiben! Wissen Sie auch warum?? Die Antwort ist der Rechner!! Sie wissen ja nicht mal was Trigonometrie oder Stereometrie ist!
Sie sind einfach zu dumm für diese Schule!

Namen- und hirnloses Bürschchen,

das schreibt ausgerechnet jemand, der immer noch zu dumm ist, um einfachste Interpunktionsregeln anzuwenden. Außerdem: Ersparen Sie sich künftig jedwede Beleidigung gegen redliche Brettmitglieder und kehren Sie gefälligst vor der eigenen Tür!
Richtet nicht, auf daß ihr nicht gerichtet werdet. Denn mit welcherlei Gericht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit welcherlei Maß ihr messet, wird euch gemessen werden. Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge, und wirst nicht gewahr des Balkens in deinem Auge? Oder wie darfst du sagen zu deinem Bruder: Halt, ich will dir den Splitter aus deinem Auge ziehen, und siehe, ein Balken ist in deinem Auge? Du Heuchler, zieh am ersten den Balken aus deinem Auge; darnach siehe zu, wie du den Splitter aus deines Bruders Auge ziehst!

Matthäus 7,1-5


Nachfolgendes wird nicht wahrer, wenn Sie es öfter wiederholen:
ohne-name hat geschrieben:Ach und nochmals ich bin kein dummer Jugendlicher, ich bin gebildet! Lösen Sie mir bitte ein Gleichungssystem mit 5 Unbekannten!

Sie sind gebildet? Eingebildet vielleicht, aber mehr auch nicht. Daß Sie dumm sind, wurde bereits festgestellt. Ein Gleichungssystem, welches gelöst werden sollte, haben Sie auch nicht zur Verfügung gestellt. Ebenso keine Begründung, warum man dies machen sollte und welchen Nutzen man davon hätte.

Kopfschüttelnd,
Martin Berger


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Sayori_Neu und 2 Gäste