0 Tage und 12 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Todesmeldungen

Hier können Sie um christlichen Rat ersuchen und Ihre Sünden beichten.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11032
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1983 Mal
Amen! erhalten: 2129 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Martin Berger » Mo 16. Apr 2018, 20:30

Ronald Lee Ermey; * 24. März 1944 in Emporia, Kansas; † 15. April 2018 in Santa Monica, Kalifornien

Herr Ermey ist wohl den meisten Brettgästen als knorkanter Armeeausbilder Hauptfeldwebel Hartmann (unredlich: Gunnery Sergeant Hartman) im Film Vollmetalljacke (unredlich: Full Metal Jacket) bekannt.

Kurze Ausschnitte aus jenem filmischen Meisterwerk können Sie hier und hier betrachten.

Im Andenken an Herrn Ermey das Weib anschreiend und einen Krapfen verzehrend,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 2):
Walter Gruber seniorBenedict XVII

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1387
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 286 Mal
Amen! erhalten: 303 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Walter Gruber senior » Di 17. Apr 2018, 05:42

Geschätzter Herr Berger,

obschon er durch die Schauspielerei bekannt wurde, war der Verstorbene ein vorbildliches Beispiel christlichen Soldatentums:
https://www.youtube.com/watch?v=Hw-wKnoJxQU&t=41s

So wie er wollen auch wir tapfere Soldaten in der Streitmacht des HERRN sein!

Gezeichnet,
Walter Gruber
Folgende Benutzer sprechen Walter Gruber senior ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Martin Berger
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7706
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1641 Mal
Amen! erhalten: 1572 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 18. Apr 2018, 07:13

Barbara P. Busch (* 8. Juni 1925 in Flushing, Queens, New York City; † 17. April 2018 in Houston, Texas war das Weib des 41. US-Präsidenten George H. W. Busch sowie die Mutter des 43. US-Präsidenten, George W. Busch, und des 43. Gouverneurs von Florida, Jeb Busch.
Eine knorkes keusches Hausweib, welches leider nicht so alt wurde, wie es bereits in jungen Jahren aussah.
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Martin Frischfeld
"Hunde die bellen, sind schlecht zubereitet."
Mao Tse Tung, Vorsitzender

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 748
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 225 Mal
Amen! erhalten: 264 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Martin Frischfeld » Mi 18. Apr 2018, 09:54

Werte Herren,

Frau Busch ergraute bereits vor ihrer dritten Lebensdekade, nachdem eine Blage an Leukämie verstarb. Statt traurig zu sein, wurden ihre Haare weiss wie der Himmel selbst, vermutlich vor lauter Pflichtbewusstsein. Eine vorbildliche Hausfrau, die ihren Gatten denn nicht mit lästigen Problemen toter Kinder behelligte.

Abschätzig die blonden Haare des eigenen Weibes betrachtend,
Martin Frischfeld
Folgende Benutzer sprechen Martin Frischfeld ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Franz-Joseph von Schnabel

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11032
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1983 Mal
Amen! erhalten: 2129 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Martin Berger » Fr 20. Apr 2018, 19:39

Timotheus Bergling, (* 8. September 1989 in Stockholm, Schweden; † 20. April 2018 in Maskat, Oman) war ein schwedischer Diskettenjonglierer, Wiedermichser und Musikproduzent. Juveniles Pack kennt ihn freilich nicht unter seinem richtigen Namen, sondern als "Avicii".

Möge der HERR dafür sorgen, daß ihm der Platz zugewiesen wird, den er sich durch seine "Musik" verdient hat.

Andächtig ein paar Avicii-Kompaktscheiben verbrennend,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Franz-Joseph von Schnabel

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7706
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1641 Mal
Amen! erhalten: 1572 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Sa 21. Apr 2018, 22:28

Verne Troyer (* 1. Januar 1969 in Sturgis, Michigan; † 21. April 2018 in Los Angeles) war ein VS-amerikanischer Schauspieler und ein knorker Zwerg.

Bild
"Hunde die bellen, sind schlecht zubereitet."
Mao Tse Tung, Vorsitzender

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11032
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1983 Mal
Amen! erhalten: 2129 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Martin Berger » So 22. Apr 2018, 10:41

Franz-Joseph von Schnabel hat geschrieben:Barbara P. Busch (* 8. Juni 1925 in Flushing, Queens, New York City; † 17. April 2018 in Houston, Texas war das Weib des 41. US-Präsidenten George H. W. Busch sowie die Mutter des 43. US-Präsidenten, George W. Busch, und des 43. Gouverneurs von Florida, Jeb Busch.
Eine knorkes keusches Hausweib, welches leider nicht so alt wurde, wie es bereits in jungen Jahren aussah.

Werter Herr Schnabel, werte Herren,

daß die Gebrüder Busch der Beerdigung der Mutter beiwohnen, ist eine Sache des Anstands. Daß sich aber auch Perverse und Reptiloide in Form von Rechnung Klinton und seinem Weib Hillari sowie der ehemalige schwarzhäutige Kriegstreiber Baracke Obama und sein Weib unter die Trauergäste mischten, und dies wohl nur deshalb, um etwas vom Leichenschmaus abgreifen zu können, geht deutlich zu weit. Herr Trumpf zeigte sich bescheiden und schickte sein Weib hin, während er selbst lieber Golf spielte. Es ist schließlich kein ehemaliger Präsident verstorben, sondern lediglich ein Weib.

Und dennoch: Herr Trumpf, durch und durch Christ, erwies auch dem Weib seine Ehre:
VS-Präsident Donald Trumpf war derweil in Florida zum Golfen. Er hatte ausrichten lassen, "aus Respekt vor der Busch-Familie" nicht an der Zeremonie teilnehmen zu wollen. Trumpf zwitscherte am Samstag, er denke an die Busch-Familie, bete für sie und werde die Feier an diesem "wundervollen Tag" im Fernsehen verfolgen.

Quelle: Abschied von Barbara Busch

Die Anschaffung einer Golfausrüstung erwägend,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Franz-Joseph von Schnabel

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7706
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1641 Mal
Amen! erhalten: 1572 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » So 22. Apr 2018, 11:13

Werter Herr Berger,

nicht jedes Weib kann so alt werden, wie jenes des Herrn Makrone.

Wenn wichtige Männer, wie Herr Trump, wegen jedes Weibstods deren tragenden Staatstätigkeien unterbrächen, sähe es auf den Golfplätzen der Erdscheibe schlimm aus.

Bild

Seine Handkappe (unredlich handicap) verbessernd,
Schnabel
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Martin Berger
"Hunde die bellen, sind schlecht zubereitet."
Mao Tse Tung, Vorsitzender

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7706
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1641 Mal
Amen! erhalten: 1572 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Fr 4. Mai 2018, 13:24

Wolfgang Otto Völz (* 16. August 1930 in Danzig-Langfuhr, Freie Stadt Danzig als Wolfgang Otto Isaak Treppengeländer; † 2. Mai 2018 in Berlin[3]) war ein deutscher Schauspieler.


Bild
Keiner tötete Frösche (unredlich Frogs) besser mit dem Bügeleisen.
"Hunde die bellen, sind schlecht zubereitet."
Mao Tse Tung, Vorsitzender

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7706
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1641 Mal
Amen! erhalten: 1572 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Fr 4. Mai 2018, 14:55

Abi Ofarim (hebräisch אבי עופרים‎; * 5. Oktober 1937 als Abraham Reichstadt in Safed, Palästina; † 4. Mai 2018 in München[1]) war ein israelischer Musikant.
"Hunde die bellen, sind schlecht zubereitet."
Mao Tse Tung, Vorsitzender

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1387
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 286 Mal
Amen! erhalten: 303 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Walter Gruber senior » Do 10. Mai 2018, 09:59

Sehr geehrte Mitglieder,

könnte die hohe Sterblichkeit unter Schauspielern und Musikanten ein Hinweis sein, dass der HERR diese Tätigkeiten missbilligt?

Mit freundlichem Gruß,
Walter Gruber
Folgende Benutzer sprechen Walter Gruber senior ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
G-a-s-t
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Antrophos
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 693
Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:31
Hat Amen! gesprochen: 331 Mal
Amen! erhalten: 95 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Antrophos » Do 10. Mai 2018, 10:38

Werter Herr Gruber,
der Herr missbilligt wohl weniger die Tätigkeit als die Umstände unter denen die meisten von ihnen leben. Gegen einen Schauspieler der keine Drogen nimmt und mit seinen Filmpartnerinnen außerhalb der Dreharbeiten keine unchristlichen Beziehungen pflegt, wird GOTT kaum etwas einzuwenden haben.
Und die hohe Sterblichkeit ist wohl genau in dem ungeordneten Lebensstil begründet. Dass Drogen über kurz oder lang zum Tode führen wissen wir ja..

Traurig Fürsprache für alle Schauspieler und Musiker einlegend,
grüßend,
Eduard Anthropos

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1387
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 286 Mal
Amen! erhalten: 303 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Walter Gruber senior » Do 10. Mai 2018, 13:42

Werter Herr Anthropos,

es spricht für Sie, dass Sie in jedem Menschen (auch in dem genannten arbeitsscheuen und drogenabhängigen Gesindel) immer das Gute sehen wollen.

Selbst eher zum Realismus neigend,
Gruber Walter
Folgende Benutzer sprechen Walter Gruber senior ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Antrophos
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

G-a-s-t
Stammgast
Beiträge: 593
Registriert: Di 15. Sep 2015, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 86 Mal
Amen! erhalten: 164 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon G-a-s-t » Fr 11. Mai 2018, 10:26

Werte Herren,

wie wahr Sie sprechen! Die andere bange Frage, die ich mir stelle, ist indes: Wie kommt es, daß gerade an diesem Brett das Leben und Ableben irgendwelcher unbekannter Schauspieler und Anglizismen-"Musiker" so übermäßig zur Kenntnis genommen wird?

Mit verbindlichem Gruße
Gast
Folgende Benutzer sprechen G-a-s-t ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Walter Gruber senior
Micha 6,8
Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Joh 14,6
Niemand kommt zum Vater außer durch mich (Jesus).

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 748
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 225 Mal
Amen! erhalten: 264 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Martin Frischfeld » Fr 11. Mai 2018, 13:32

Werter Herr Gast,

das Abbleben diverser Bekannter aus der Populärkultur kann eine Lehre für weniger im Glauben gefestigte Mitglieder sein. So wäre in der Tat ein zusätzlicher Faden für das Ableben unredlicher Personen im Unterbrett "Der Pranger" eine logische Konsequenz. Indes halte ich persönlich eine Konzentration auf den hier in Rede stehenden Faden für sinnvoller.
Ich freue mich allerdings bereits auf die von Ihnen kundgetanen Todesfälle gänzlich unbekannter (redlicher) Personen!

In traurig-freudiger Erwartung,
Martin Frischfeld


Zurück zu „Seelsorge“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste