0 Tage und 18 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Faden für redliche Rätsel!

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.
Antworten
Vitzli Putz
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 90
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 13:29

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitrag von Vitzli Putz »

Werter Opa Rauschebart,

Sie haben das Rätsel gelöst. Herzlichen Glückwunsch.

Vitzli Putz

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitrag von Martin Berger »

Opa Rauschebart hat geschrieben:Frl. Vitzli Putz,

so eine Frage kann nur ein Fräulein stellen, welches der Gartenarbeit mächtig ist.
"Iris", "Heide" und "Erika" sind Pflanzen.

Gelangweilt

Opa Rauschebart
Werter Herr Opa Rauschebart,

ein scharfsinniger, kluger Christ, wie Sie einer sind, konnte das einfache Rätsel natürlich leicht lösen. Allerdings möchte ich anmerken, daß es auch eine andere Lösung des Rätsels geben kann. Da Weiber eine ähnliche Wertigkeit wie Hunde haben und womöglich ein Schild wie das Nachfolgende an der Tür angebracht war

Bild

gingen die Männer ins schützende Haus, während die gut erzogenen Weiber Iris, Heide und Erika brav im Garten blieben, um trotz des Regens die Gartenarbeit zu erledigen.

Anmerkend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Vitzli Putz
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 90
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 13:29

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitrag von Vitzli Putz »

Werte Herren,

ein katholischer Pfarrer sagt zu seiner Haushälterin, dass es die Protestanten viel besser haben, denn dort dürfen Pfarrer heiraten. Warum möchte der katholische Pfarrer seine Haushälterin am liebsten ehelichen?

Vitzli Putz

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Redlicher Lyriker
Beiträge: 1545
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitrag von Martin Frischfeld »

Werter Herr Putz,

vermutlich, damit er bzw. die Kirche sie nicht mehr bezahlen muß.

Feststellend,
Martin Frischfeld

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 2232
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitrag von Walter Gruber senior »

Werter Herr Dr. Frischfeld,

dazu kommen noch die zu erwartenden Kinder als preisgünstige Arbeitskräfte. Jedoch wäre es sehr problematisch, einer Abspaltung von der katholischen Kirche anzugehören und dadurch das eigene Seelenheil zu gefährden. Was nutzt dem Ketzer der schönste Lebenswandel, wenn er am Tage des Gerichts verworfen wird?

Mit freundlichem Gruß,
Gruber sen.
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Redlicher Lyriker
Beiträge: 1545
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitrag von Martin Frischfeld »

Werter Herr Gruber,

da haben Sie Recht. Zum Glück ist der Verkehr mit einem Weib ein absolutes Tabu für unsere keuschen katholischen Priester.

Eine Schallplatte der Domspatzen auflegend,
Martin Frischfeld

Vitzli Putz
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 90
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 13:29

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitrag von Vitzli Putz »

Martin Frischfeld hat geschrieben:Werter Herr Putz,

vermutlich, damit er bzw. die Kirche sie nicht mehr bezahlen muß.

Feststellend,
Martin Frischfeld

Werter Herr Frischfeld,

herzlichen Glückwunsch, Sie haben das Rätsel gelöst.

Ich muss in Zukunft wohl schwierigere Rätsel aussuchen.

Vitzli Putz

Vitzli Putz
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 90
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 13:29

Mönche-Rätsel

Beitrag von Vitzli Putz »

Liebe Herren.

ich fand dieses Rätsel bei der Zeitung Spiegel und möchte, dass Sie mal versuchen, es zu lösen.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/men ... 40800.html


Vitzli Putz

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Mönche-Rätsel

Beitrag von Martin Berger »

Depp Vitzli,

einmal davon abgesehen, daß es sich hierbei um ein sehr leichtes Rätsel handelt, sollten Sie keine Gewebeseiten verschalten, auf denen auch die Lösung präsentiert wird. Damit haben Sie Trottel allen den Rätselspaß verdorben. :hinterfragend:

Kopfschüttelnd,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 2232
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitrag von Walter Gruber senior »

Geschätzter Herr Berger,

mir persönlich ist es sehr recht, wenn bei solchen Rätseln die Lösung immer gleich mitgeliefert wird. Auf diese Weise brauche ich keine Zeit darauf zu verwenden und kann diese für gute Taten, tiefsinnige Überlegungen und nützliche Arbeiten einsetzen.

Auch ich selbst präsentiere normalerweise mit der größten Selbstverständlichkeit immer gleich die Lösung, wenn ich solche Rätsel weitererzähle. Es wäre dies sonst eine Unhöflichkeit den Dummen und den Frauen und Kindern gegenüber. Diese Internetz-Seite ist freilich eine Ausnahme, da hier überwiegend gefestigte Persönlichkeiten verkehren.

Mit freundlichem Gruß,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Vitzli Putz
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 90
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 13:29

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitrag von Vitzli Putz »

Liebe Herren,

hier ist ein Rätsel. Ich weise darauf hin, dass die Lösung enthalten ist.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/men ... 37344.html


Vitzli Putz

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitrag von Martin Berger »

Deppenkind Putz,

sind Sie des Lesens nicht mächtig? Es geht in diesem Faden um redliche Rätsel und nicht um schwachsinnige Rätsel aus Schlumpfhausen! Sapperlot, ich ziehe gleich meinen Gürtel aus den Schlaufen! :boese:

Hochgradig erbost,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Vitzli Putz
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 90
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 13:29

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitrag von Vitzli Putz »

Werte Herren,

Zwei Jäger begrüßen sich mit Weidmannsheil. Zwei Angler mit Petri Heil. Wie begrüßen sich zwei Päpste?

Vitzli Putz

Benutzeravatar
Marconiac
Häufiger Besucher
Beiträge: 89
Registriert: Fr 3. Mai 2019, 12:34

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitrag von Marconiac »

Ketzer Putz,

über so etwas macht man keine Scherze! Es gibt natürlich nur einen Papst!
Auch wenn wir momentan die Besonderheit haben, dass auch Papst Benedikt noch lebt. Allerdings ist er ja nicht mehr der "richtige" Papst.

Das zu einfachende Rätsel sofort durschauend,
Marconiac
Zucht bewahren ist der Weg zum Leben;
wer aber Zurechtweisung nicht achtet, geht in die Irre.
Sprüche 10:17

Benutzeravatar
Dr. Waldemar Drechsler
Aufseher
Beiträge: 1233
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 18:18

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitrag von Dr. Waldemar Drechsler »

Vitzli Putz hat geschrieben:Wie begrüßen sich zwei Päpste?
Hochgeehrter Knabe Putz!

Ob dies Rätsel wirklich so redlich ist, dass es diesem Faden gerecht wird, bezweifelt wohl nicht nur meine Person, Sackerdei.

Bild

Mein Vorschlag für eines der seltenen Treffen wäre: "Erinnerst du dich noch an 2014? Müller statt Maradona!"

Lippenlesend,
Dr. Waldemar Drechsler
Der Kluge tut alles mit Überlegung, der Tor verbreitet nur Dummheit. (Sprüche 13,16)

Antworten