1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Faden für redliche Rätsel!

Diskutieren Sie hier über Gott und die Welt.

Moderator: Brettleitung

Vitzli Putz
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 31
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 13:29

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitragvon Vitzli Putz » Di 7. Mai 2019, 14:01

Werter Opa Rauschebart,

Sie haben das Rätsel gelöst. Herzlichen Glückwunsch.

Vitzli Putz

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11831
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2442 Mal
Amen! erhalten: 2522 Mal

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitragvon Martin Berger » Di 7. Mai 2019, 16:54

Opa Rauschebart hat geschrieben:Frl. Vitzli Putz,

so eine Frage kann nur ein Fräulein stellen, welches der Gartenarbeit mächtig ist.
"Iris", "Heide" und "Erika" sind Pflanzen.

Gelangweilt

Opa Rauschebart

Werter Herr Opa Rauschebart,

ein scharfsinniger, kluger Christ, wie Sie einer sind, konnte das einfache Rätsel natürlich leicht lösen. Allerdings möchte ich anmerken, daß es auch eine andere Lösung des Rätsels geben kann. Da Weiber eine ähnliche Wertigkeit wie Hunde haben und womöglich ein Schild wie das Nachfolgende an der Tür angebracht war

Bild

gingen die Männer ins schützende Haus, während die gut erzogenen Weiber Iris, Heide und Erika brav im Garten blieben, um trotz des Regens die Gartenarbeit zu erledigen.

Anmerkend,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Opa Rauschebart

Vitzli Putz
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 31
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 13:29

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitragvon Vitzli Putz » Di 14. Mai 2019, 22:07

Werte Herren,

ein katholischer Pfarrer sagt zu seiner Haushälterin, dass es die Protestanten viel besser haben, denn dort dürfen Pfarrer heiraten. Warum möchte der katholische Pfarrer seine Haushälterin am liebsten ehelichen?

Vitzli Putz

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 1149
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 352 Mal
Amen! erhalten: 443 Mal

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitragvon Martin Frischfeld » Mi 15. Mai 2019, 07:24

Werter Herr Putz,

vermutlich, damit er bzw. die Kirche sie nicht mehr bezahlen muß.

Feststellend,
Martin Frischfeld
Folgende Benutzer sprechen Martin Frischfeld ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Schmerkal

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1822
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 445 Mal
Amen! erhalten: 465 Mal

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitragvon Walter Gruber senior » Mi 15. Mai 2019, 08:37

Werter Herr Dr. Frischfeld,

dazu kommen noch die zu erwartenden Kinder als preisgünstige Arbeitskräfte. Jedoch wäre es sehr problematisch, einer Abspaltung von der katholischen Kirche anzugehören und dadurch das eigene Seelenheil zu gefährden. Was nutzt dem Ketzer der schönste Lebenswandel, wenn er am Tage des Gerichts verworfen wird?

Mit freundlichem Gruß,
Gruber sen.
Folgende Benutzer sprechen Walter Gruber senior ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Martin Frischfeld
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 1149
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 352 Mal
Amen! erhalten: 443 Mal

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitragvon Martin Frischfeld » Mi 15. Mai 2019, 09:14

Werter Herr Gruber,

da haben Sie Recht. Zum Glück ist der Verkehr mit einem Weib ein absolutes Tabu für unsere keuschen katholischen Priester.

Eine Schallplatte der Domspatzen auflegend,
Martin Frischfeld

Vitzli Putz
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 31
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 13:29

Re: Faden für redliche Rätsel!

Beitragvon Vitzli Putz » Mi 15. Mai 2019, 13:22

Martin Frischfeld hat geschrieben:Werter Herr Putz,

vermutlich, damit er bzw. die Kirche sie nicht mehr bezahlen muß.

Feststellend,
Martin Frischfeld



Werter Herr Frischfeld,

herzlichen Glückwunsch, Sie haben das Rätsel gelöst.

Ich muss in Zukunft wohl schwierigere Rätsel aussuchen.

Vitzli Putz


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast