1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!
Antworten
Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 735
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitrag von Hermann Lemmdorf »

Werter Herr von Schnabel,

vielen Dank für Ihren Beitrag. Erinnert doch die Anschnurgemeinde daran, reichlich deutschen Schaumwein zu kaufen. Bekanntlich dient die darauf erhobene Schaumweinsteuer direkt der deutschen Kriegsflotte. Welche den russischen Waffenbrüdern sicher sehr hilfreich sein kann. Eventuell kann ja der Herr von der Leyen auch noch eine Versenkung des Eilandes der englischen Nutellaterroristen befehlen. So quasi im Vorbeifahren geht sich das sicher noch aus.

Nach dem Kellner mit den Worten des Herrn Devrient rufend,
Hermann Lemmdorf.
"Meine Lieben, wer kennt die Bedeutung des Weibes für das Wohl der Familie und Gesellschaft nicht? Selig sind jene Familien und jene Pfarren, in denen das Weib mit christlicher Erziehung die Fähigkeiten für ihre Mission besitzt." - Giocondo Pio Lorgna

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitrag von Martin Berger »

Werter Herr Schnabel,

in unserer Gemeinde wurde in einer heute um 8:30 Uhr einberufenen Krisensitzung des Pfarrgemeinderats beschlossen, daß alle Franzosen unserer Gemeinde zurück in die unchristliche französische Heimat deportiert werden sollen. Keine zwei Stunden später saßen jene vier Lumpen schon auf einem Lastkraftwagen und fuhren gen Westen. Ihre Habseligkeiten durften sie freilich mitnehmen, sofern sie noch auf die Ladefläche paßten. Der Rest wurde löblichst am Dorfplatz verbrannt.

Zuvor bemerkte ich es nicht, doch nun kommt es mir so vor, als würde es in unserem Dorf nicht mehr so nach Feigheit und Franzose stinken, sondern wieder, wie einst, nach GOTTes Liebe riechen. Auch der Wegfall des Akzents ist eine Wohltat.

Der Bürgermeister hat, in Absprache mit dem Pfarrer und dem Gemeinderat, ein dauerhaftes Rückkehrverbot ausgesprochen und das Pack für vogelfrei erklärt. Sollten sich jene Franzosen hier noch einmal blicken lassen, darf auf sie geschossen werden.

Und bei GOTT: Ich werde treffen. :kreuz1:

Ein geladenes Gewehr neben das Fenster stellend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Benutzeravatar
Engelbert Joch
Stammgast
Beiträge: 469
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:41

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitrag von Engelbert Joch »

Werter Herr Berger,
Wie schön! Nun kehren östterreichische Ursitten wieder zurück, darunter Niedergang und Verwesung, Halleluja!

Engelbert Joch
Im Katholizismus und im Kaiserreich liegt die Zukunft Europas!

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 9093
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitrag von Franz-Joseph von Schnabel »

Werte Herren,

wer sich unbedingt braune Pampe auf das Brot pinseln will, findet auch interessante Alternativen auf dem freien Markt.
Wurst auf das Brot schmierend,
Schnabel

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitrag von Martin Berger »

Werter Herr Schnabel,

mir war bislang nicht bekannt, daß der Anschnurtöftemarkt Amazon auch Mäusegulasch und Bärenfleisch verkauft:

Bild

Bild

Die hauptsächlich aus Zucker und Fett bestehende Pampe, die sich in jedweder Hinsicht kaum von menschlichen Ausscheidungen unterscheidet, braucht natürlich niemand. Aber bei den anderen Sachen dürfte es sich um schnafte Delikatessen handeln.

Ein Glas mit körpereigener "Nutella" füllend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 9093
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitrag von Franz-Joseph von Schnabel »

Werter Herr Berger,

da im Rahmen des derzeitigen Umsturzes im Nachbarland mit einer großen Zahl an Flüchtlingen aus Französchen Adelskreisen zu rechnen ist, dürfte die Nachfrage nach knorken Krötenbeinen hierzulande in Bälde sprunghaft ansteigen.

Bild

Den töften Tümpel hinter dem Schweinestall vergrößernd,
Schnabel

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitrag von Martin Berger »

Werte Herren,

feierten Sie heute auch den GOTTlosen "Welt-Nutella-Tag"?
Bereits seit 12 Jahren feiern wir die Echsistenz der prominenten Schokoladen-Nougat-Creme. Wir haben dazu drei Rezepte für Sie ausgewählt.

Gestartet wurden die sagenumwobenen Feierlichkeiten durch die VS-amerikansiche Autorin Sarah Rot (unredlich: Sara Rosso), die sich auf einem Italien-Urlaub zu diesem weitreichenden Schritt veranlasst sah. Seither wuchs die Veranstaltung derart heran, dass auf ihrer Seite bisher 700 verschiedene Rezepte von Fans der süßen Versuchung unter dem Haschtag #weltnutellatag geteilt wurden. Mittlerweile hat er sich zu einer eigenständigen Seite entwickelt, mit vielen Rezept-Inspirationen und Möglichkeiten den Tag gebührend zu feiern.

Quelle: Heute ist Welt-Nutella-Tag
Die redlichen Christen unter Ihnen werden die anfängliche Frage sicherlich mit einem deutlichen NEIN! beantwortet haben. Ganz im Gegenteil: Vermutlich zerschlugen Sie an diesem Tag mindestens doppelt so viele Nutella-Gläser als an anderen Tagen. Und dazu kann ich nur sagen: Halleluja, so soll es sein! :kreuz1:

Drogensüchtig will ich nicht sein,
ich sage zu Nutella NEIN!


Den Inhalt von mehreren konfiszierten Nutella-Gläsern vernichtend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Benutzeravatar
Dr. Benjamin M. Hübner
Stammgast
Beiträge: 541
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:58

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitrag von Dr. Benjamin M. Hübner »

Werte Herren,

nachdem Kanzler Asfaloths auf die französische Regierung eingewirkt hat, konnte die dauerhafte Schliessung einer Fabrik erwirkt werden, in welcher jener Fettaufstrich in grossindustriellem Maßstabe zusammengemischt wird. :kreuz3:
Somit wäre der geliebte Sittenwart wieder einen Schritt weiter, die Erdscheibe redlicher zu machen und sich um die drogensüchtige Jugend zu kümmern, wie schön! :kuehl:
Eine Zeitung hat geschrieben: "Wegen nicht genauer benannter „Qualitätsprobleme“ hat die größte Nutella-Fabrik der Welt im französischen Ort Villers-Écalles ihre Arbeit bis Ende der Woche unterbrochen. Die Produktion sei „vorsorglich“ vorübergehend gestoppt, teilte Nutella-Hersteller Ferrero am Mittwoch mit."

Lesen Sie hier
Den örtlichen Bioladen vom Gesundheitsamt versiegeln lassend,
Dr. Benjamin M. Hübner
"[D]ie volle und freie Vollmacht [...], alle Sarazenen und Heiden und andere Feinde Christi, wo immer sie wohnen mögen, anzugreifen [...]."
Auszug aus "Romanus Pontifex" von Papst Nikolaus V.

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Redlicher Lyriker
Beiträge: 1545
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitrag von Martin Frischfeld »

Werter Herr Dr. Hübner,

wie ich erst jüngst vernahm, waren die zur Fettnußaufstrich verwendeten angetriebenen Föten nicht mehr ganz frisch, sodaß die Produktion eingestellt wurde. Wie töfte!

Sich angewidert abwendend,
Martin Frischfeld

Antworten