1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Todesmeldungen

Hier können Sie um christlichen Rat ersuchen und Ihre Sünden beichten.

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
ragnarlotbrock
Stammgast
Beiträge: 448
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 19:14
Hat Amen! gesprochen: 107 Mal
Amen! erhalten: 33 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon ragnarlotbrock » Do 30. Nov 2017, 07:00

Werter Herr Schnabel,

Ein überaus keuscher Christ ist von der Erdscheibe gegangen. Jedoch wird dieser höchstwahrscheinlich nicht ins Paradies kommen, da dieser Suizid begang.

Trotz diesen Fakt für seine Seele betend,
Ragnar Lotbrock
"Die Frau ist ein Mißgriff der Natur... mit ihrem Feuchtigkeits-Überschuß und ihrer Untertemperatur...eine Art verstümmelter, verfehlter, mißlungener Mann...die volle Verwirklichung der menschlichen Art ist nur der Mann."
Thomas von Aquin, Kirchenlehrer

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7237
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1394 Mal
Amen! erhalten: 1247 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Do 30. Nov 2017, 08:13

Werter Herr Lotbrock,

in der Tat.
Jener Umstand könnte Probleme bereiten.

Auf die Güte des HERRn hoffend,
Schnabel
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 514
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18
Hat Amen! gesprochen: 109 Mal
Amen! erhalten: 85 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Hermann Lemmdorf » Fr 1. Dez 2017, 21:45

Verena Stefan (* 3. Oktober 1947 - † 29. November 2017) war eine falschsechsuelle Ketzerin und feministische Hasspredigerin. Nun muß sie sich für ihre irdischen Untaten vor dem HERRn verantworten.
Der Atheismus ist der Seufzer der bedrängten Kreatur, das Gemüth einer herzlosen Welt, wie er der Geist geistloser Zustände ist. Er ist das Hanfgift des Volks. - Markus Mann

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7237
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1394 Mal
Amen! erhalten: 1247 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 6. Dez 2017, 06:50

Jean-Philippe Smet; * 15. Juni 1943 in Paris; † 6. Dezember 2017 in Marnes-la-Coquette, auch bekannt als Johnny Hallyday, war ein französischer Musikant und Schauspieler.
Ich liebte stets nach Frankreich zu reisen, meist mit knitterfreier Kopfbedeckung.
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

Gotteshammer
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 23
Registriert: Do 12. Dez 2013, 23:23
Hat Amen! gesprochen: 3 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Gotteshammer » Do 7. Dez 2017, 19:42

Max Burkhart (* 27 September 2000; † 6. Dezember 2017) war ein Deutscher Skifahrer.

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 323
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 72 Mal
Amen! erhalten: 72 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Martin Frischfeld » Mi 27. Dez 2017, 20:20

Werte Herren,

in tiefer Trauer berichte ich vom Ableben meines langjährigen Patienten und Freundes Johannes Maria Grönau, geboren 1956 in West-Berlin. Er war erst Elektriker und lernte nach einigen Stromschlägen um zum Feinmechaniker. Sein Talent in jenem Beruf ließ leider aufgrund eines Tremors zu wünschen übrig. :hinterfragend:
Herr Grönau war kein Prominenter. Ich möchte aber kurz Ihnen schildern, wie es zum Tod eines ehrbaren Mannes und tadellosen Christen kam, da es sein Wille sein würde, Ihnen ein ähnliches Schicksal womöglich zu ersparen.
Er starb am zweiten Weihnachtsfeiertag auf dem Heimweg bei einem Verkehrsunfall. Die Mörderfahrerin des gegnerischen Automobils konnte die Straßenverhältnisse bei Witterung nicht korrekt einstufen und war mit der Bedienung einer komplexen Maschine völlig überfordert, gehörte sonst ein Sparschäler zu den größeren technischen Herausforderungen ihres Alltags. An ihrer Seite saß ihr mit laschen 0.5 Promille BAK erquickter Ehemann. Offenbar gab es großen Streit, dass ihr Mann das Fahrzeug nicht steuern sollte. So kam es zum tödlichen Unfall.
Passen Sie auf sich auf. Auch zum Jahreswechsel konsumieren viele Menschen Alkohol und lassen hernach unüberlegt ein Weib ans Steuer.

In Trauer,
Martin Frischfeld
Folgende Benutzer sprechen Martin Frischfeld ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Dr. Benjamin M. Hübner

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7237
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1394 Mal
Amen! erhalten: 1247 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 27. Dez 2017, 20:43

Werter Herr Frischfeld,

ich möchte Ihnen mein tief empfundenes Mitgefühl aussprechen.

Nachdem selbst das schnafte Saudi Arabien demnächst Weibsvolk die Führung explosionsmotorgetriebener Kraftwägen zu gestatten gedenkt, ist wohl kein redlicher Mann mehr sicher, auf den Straßen dieser Erdscheibe.

Beklagend,
Schnabel
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1157
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 184 Mal
Amen! erhalten: 166 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Walter Gruber senior » Mi 27. Dez 2017, 21:19

Werter Herr Dr. Frischfeld,

mein Beileid! Es ist im volltrunkenen Zustand unbedingt erforderlich, das eigene Auto stehen zu lassen und zusammen mit der nüchternen Ehefrau ein Taxi zu nehmen. Auf diese Weise kommen auch unsere christlichen Taxifahrer zu einem kleinen Verdienst. Warum leuchtet das den Leuten nicht ein?

Mit freundlichem Gruß,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 323
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 72 Mal
Amen! erhalten: 72 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Martin Frischfeld » Do 28. Dez 2017, 20:39

Werte Herren,

Ihre Beileidsbekundungen halfen mir in dieser schweren Zeit.
Ich kann nur Herrn Grubers Beitrag unterstützen. Benutzen Sie den Taxi-Ruf und verlangen Sie nach einem im Glauben gefestigten Fahrer.

Noch Trauer tragend,
Martin Frischfeld

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7237
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1394 Mal
Amen! erhalten: 1247 Mal

Reklame

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Do 28. Dez 2017, 21:06

Werte Herren,

Bild

glücklicherweise kann ich in Kooperation mit der redlichen Firma "Über" aus den VSA eine besondere Dienstleistung anbieten.
Wenn Sie noch nicht wissen, wie zum Feste des Heiligen Silvesters nach Hause kommen, hole ich Sie für wenige Hundert Doppelmark sicher mit meinem Ochsenkarren ab.
Bedenken Sie: Das ist wohlfeiler als ein Verlust Ihrer Fahrerlaubnis und weit gefahrloser, als Ihrer keuschen Gattin den Fahrzeugschlüssel zu überantworten.

Den Geldspeicher erweiternd,
Schnabel
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7237
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1394 Mal
Amen! erhalten: 1247 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mi 3. Jan 2018, 18:33

General Ulrich Klaus Wegener (* 22. August 1929 in Jüterbog, Brandenburg; † 28. Dezember 2017) Gründer der GSG 9, Held von Mogadischu.

Bild
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10500
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1681 Mal
Amen! erhalten: 1753 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Martin Berger » Sa 6. Jan 2018, 21:59

Johann Leistungs Jung (unredlich: John Watts Young), * 24. September 1930 in Sankt Franzisko, Kalifornien; † 5. Januar 2018 in Husten, Texas

Herr Jung war ein bekannter Schauspieler der "Neumond und Weltraumfilm Organisation", kurz: NUWO (unredlich: Newmoon and Spacemovie Association, kurz: NASA). Er "flog" oft in den "Weltraum" und verbrachte gar drei Tage auf dem "Mond". Stünde dem Vorhaben nicht der Tod dieses Schauspielers entgegen, wäre dieser Beitrag freilich im Faden für Scherze besser aufgehoben.

Sei der HERR seiner Seele gnädig. :kreuz1:
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

#IchAuch (unredlich: #MeToo) - Gegen die Diskriminierung redlicher Christen

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7237
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1394 Mal
Amen! erhalten: 1247 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » So 7. Jan 2018, 17:17

France Gall (gebürtig: Isabelle Geneviève Marie Anne Gall; * 9. Oktober 1947 in Paris; † 7. Januar 2018 in Neuilly-sur-Seine) war eine französische Sängerin.

Bekannt wurde vor allem ihr Lied: "Ella, sie hat es" über die Negermusikantin Ella Fitzgerald.
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 514
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18
Hat Amen! gesprochen: 109 Mal
Amen! erhalten: 85 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Hermann Lemmdorf » Do 11. Jan 2018, 20:06

Eduard Schreiber (unredl. Eddi Clarke); * 5. Oktober 1950 in London; † 10. Januar 2018 ebenfalls in London war ein satanischer Felser. Zusammen mit den anderen Satanisten der Gruppe Motorkopf veranstaltete er einen unerträglichen Krach. Nun hat der HERR für Ruhe gesorgt.
Der Atheismus ist der Seufzer der bedrängten Kreatur, das Gemüth einer herzlosen Welt, wie er der Geist geistloser Zustände ist. Er ist das Hanfgift des Volks. - Markus Mann

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7237
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1394 Mal
Amen! erhalten: 1247 Mal

Re: Todesmeldungen

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Do 11. Jan 2018, 20:19

Werter Herr Lemmdorf,

bereits vor einiger Zeit rief der HERR, oder aber dessen Antagonist, den Führer jener Metallkapelle zu sich.

Plant der Gottseibeiuns eventuell eine Metallmusikveranstaltung in der Hölle abzuhalten? Im Himmel dürften andere Stilrichtungen den Ton angeben.

Verwundert,
Schnabel
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas


Zurück zu „Seelsorge“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste