0 Tage und 5 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Ich Klage meinen Vater an!

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Mario Knebel
Häufiger Besucher
Beiträge: 107
Registriert: So 23. Jun 2013, 16:40
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal

Re: Ich Klage meinen Vater an!

Beitragvon Mario Knebel » Mo 23. Feb 2015, 12:52

Wertes Frl Baal,

Sowie sich Ihre Beiträge geändert haben sind Sie tatsächlich von einem jungen Gör zu einem redlichen Weib herangewachsen welches einem Mann sehr gut dienen wird. Ich hoffe Sie werden weiterhin soviel lernen.

Es grüßt Sie,
Mario Knebel
Des Preußen Stern soll weithin hell erglänzen.

Benutzeravatar
Julius Sedox
Häufiger Besucher
Beiträge: 59
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 17:22
Hat Amen! gesprochen: 2 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Ich Klage meinen Vater an!

Beitragvon Julius Sedox » Mo 23. Feb 2015, 15:06

Herr Knebel,

ich hoffe, dass auch Sie die Regeln der Interpunktion lernen werden.

Mit freundlichen Grüßen,

Julius Sedox
"Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken.
Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen."

"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."

Benutzeravatar
Herbert Schwakowiak
Stammgast
Beiträge: 500
Registriert: Mo 9. Jun 2014, 17:54
Hat Amen! gesprochen: 111 Mal
Amen! erhalten: 47 Mal

Re: Ich Klage meinen Vater an!

Beitragvon Herbert Schwakowiak » Mo 23. Feb 2015, 17:23

Liebe Dschessika,

wenn man das Ding hier löscht, gehen ja ganz schön viele Beiträge einfach so flöten. Ich würde alles so lassen wie es gerade ist. Ist eigentlich ein schönes Mahnmal, wenn ich ehrlich bin.

Veltins öffnend

Herbert Schwakowiak
Auch wenn ich roste oder kalke, ich geh' IMMER auf Schalke!

Hier bin ich auch: https://www.redliches-netzwerk.com/profile-1356

Benutzeravatar
Andreas Kreuzer
Stammgast
Beiträge: 515
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 18:05
Hat Amen! gesprochen: 6 Mal
Amen! erhalten: 17 Mal

Re: Ich Klage meinen Vater an!

Beitragvon Andreas Kreuzer » Mo 23. Feb 2015, 22:44

Wertes Fräulein Baal,

ich bin stolz auf Sie. Hätte ich nur eine Tochter wie Sie es sind.

Zu Tränen gerührt,

Ihr A. Kreuzer

Shira
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 202
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 09:03
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Ich Klage meinen Vater an!

Beitragvon Shira » Mi 20. Jul 2016, 12:42

Werte Frau,

gehen Sie bitte zu Polizei, es kann doch nicht sein dass Ihr Vater mit Ihnen umspringt wie er gerade lust hat!


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste