1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Intelligenzquotient - Unterlassen Sie gefälligst das Lügen!

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Sind Sie laut des knorken Tests intelligent?

Ich bin ein sehr intelligenter, löblicher Christ!
57
71%
Ich bin dumm wie ein Meter Feldweg!
7
9%
Ich bin ein Weib!
11
14%
Ich bin betrunken und meine Eltern waren Geschwister!
5
6%
 
Abstimmungen insgesamt: 80

Verlorenes Schaf
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 15
Registriert: Do 6. Mär 2014, 17:05
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal

Re: Intelligenzquotient - Unterlassen Sie gefälligst das Lüg

Beitragvon Verlorenes Schaf » Sa 8. Mär 2014, 14:45

:kreuz4: Sehr Geehrter Herr Richter,
um ihre Fragezu beantworten mein Vater ist zwar offiziell Christ,
geht abet weder in die Kirche noch beted er täglich und er
hält absolut nichts von,wie er sagt,Mittelaterlichen praktiken
wir Züchtigung.Ich hoffe es jetzt geklärt zu haben.
In der Hoffnung auf baldige Antwort auf meine erste Frage
Schaf

Engelbert Joch
Treuer Besucher
Beiträge: 190
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:41
Hat Amen! gesprochen: 8 Mal
Amen! erhalten: 19 Mal

Re: Intelligenzquotient - Unterlassen Sie gefälligst das Lügen!

Beitragvon Engelbert Joch » Di 17. Apr 2018, 20:08

Werte Gemeinde,
Laut meinem Hausarzt habe ich einen Intelligenzquotienten wie ein Mülleimer, sollte ich mir Sorgen machen?
Schließlich haben sich redliche Christen dadurch nicht vom rechten Weg führen lassen und müssen zusammenhalten.

Engelbert Joch

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8065
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1783 Mal
Amen! erhalten: 1719 Mal

Re: Intelligenzquotient - Unterlassen Sie gefälligst das Lügen!

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Di 17. Apr 2018, 20:22

Werter Herr Joch,

durch diesen Beitrag setzen Sie mich in höchstes Erstaunen.

Hielt ich doch bislang sämtliche Weißkittel für Scharlatane und Stümper.

Ihr werter Herr Doktor gab in diesem Falle jedoch eine höchst treffliche Diagnose ab.

Ihren Arzt weiterempfehlend,
Schnabel
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 3):
FGWS_HeisingenAntrophosWalter Gruber senior
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 933
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 278 Mal
Amen! erhalten: 333 Mal

Re: Intelligenzquotient - Unterlassen Sie gefälligst das Lügen!

Beitragvon Martin Frischfeld » Di 17. Apr 2018, 21:21

Werter Herr von Schnabel,

jedoch geht der Test in einer Hinsicht fehl: Ein knorker Abfalleimer erfüllt einen redlichen Nutzen, indem man in ihm atheistische Broschüren und Nutella entsorgen kann.
Den Nutzen Herrn Jochs müssen wir allerdings noch finden.

Auf Sinnsuche,
Martin Frischfeld
Folgende Benutzer sprechen Martin Frischfeld ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Antrophos

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1588
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 350 Mal
Amen! erhalten: 371 Mal

Re: Intelligenzquotient - Unterlassen Sie gefälligst das Lügen!

Beitragvon Walter Gruber senior » Mi 18. Apr 2018, 18:11

Sehr geehrte Herren!

Selig, die arm sind vor Gott, denn ihnen gehört das Himmelreich.
(Matthäus 5,3)


Somit ist die Dummheit nichts Verwerfliches, solange man sie sich eingesteht und in aller Bescheidenheit danach trachtet, dem HERRN und den Mitmenschen zu dienen. Auch ich beispielsweise verdanke meinen Wohlstand und mein Ansehen in der Gemeinde nicht etwa der sogenannten Intelligenz, sondern der jahrzehntelangen fleißigen Arbeit, sowie einer geradezu sprichwörtlichen Rechtschaffenheit. Unlängst sagte der Herr Pfarrer zu mir: "Gruber! Sie sind eine Stütze unserer Gemeinde."

Auch für Herrn Joch besteht die Möglichkeit, Eingang ins Himmelreich zu finden, wenn er die Tugenden Gehorsam und Nächstenliebe übt! Wenn er brav seinem Herrn Pfarrer folgt, sowie ein arbeitsames und mildtätiges Leben führt, kann er dieses Ziel gar nicht verfehlen. Ein "intelligenter" Mensch hingegen ist immer in Gefahr, auf Abwege zu geraten und etwa die moderne Wissenschaft für bare Münze zu nehmen.

Herrn Joch den rechten Weg weisend,
Gruber Walter
Folgende Benutzer sprechen Walter Gruber senior ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 2):
FGWS_HeisingenFranz-Joseph von Schnabel
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Gerhard Limburg
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 20
Registriert: Do 31. Mai 2018, 21:01
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Intelligenzquotient - Unterlassen Sie gefälligst das Lügen!

Beitragvon Gerhard Limburg » Mo 18. Jun 2018, 08:02

Werte Gemeinde


Mal wieder wurde ein total Sinnfreier Test entwickelt nur damit sie sich über “dumme“ Menschen Lustig machen können. Ich meine alleine die fragen die man beantworten soll sind total Hirnrissig. Um nur einmal eine anzusprechen die Erde ist keine scheibe. Es gibt millionen von Bilder im Netz die das Nachweislich belegen. Aber klar sie werden jetzt sagen das diese Bilder an einem Heimrechner eines “Klebstoffschnüfflers“ oder wie auch immer sie Drogenabhängige bezeichnen entstanden sind. Ihre Weltanschauung ist Altertümlich und hat nix mehr mit dem Modernen Wissen was uns allen heute zur Verfügung steht zu tuen. Bitte tun sie allen anderen die nicht ihrer Meinung sind einen gefallen und fahren sie die Server (redl. Servierer) runter und heben sich ihre pseudo christlichen reden für ihres gleichen auf!!!!!!!!

Gerhard Limburg

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 933
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 278 Mal
Amen! erhalten: 333 Mal

Re: Intelligenzquotient - Unterlassen Sie gefälligst das Lügen!

Beitragvon Martin Frischfeld » Mo 18. Jun 2018, 09:18

Gerhard Limburg hat geschrieben:Werte Gemeinde,


Mal wieder wurde ein total Sinnfreier Test entwickelt nur damit sie sich über “dumme“ Menschen Lustig machen können. Ich meine alleine die fragen, die man beantworten soll, sind total Hirnrissig. Um nur einmal eine anzusprechen, die Erde ist keine scheibe. Es gibt millionen von Bilder im Netz, die das Nachweislich belegen. Aber klar, sie werden jetzt sagen, daß diese Bilder an einem Heimrechner eines “Klebstoffschnüfflers“, oder wie auch immer sie Drogenabhängige bezeichnen, entstanden sind. Ihre Weltanschauung ist Altertümlich und hat nichts mehr mit dem Modernen Wissen, was uns allen heute zur Verfügung steht, zu tuen. Bitte tun sie allen anderen, die nicht ihrer Meinung sind, einen gefallen und fahren sie die Server (redl. Servierer) runter und heben sich ihre pseudo christlichen reden für ihres gleichen auf!!!!!!!!

Gerhard Limburg


Intelligenzallergiker Limburg,

sapperlot, niemand macht sich über Sie lustig. Es muß auch dumme Menschen auf der Erdscheibe geben. Indes wäre es Ihnen angeraten, Ihre Zeit nicht mit dem Verfassen untöfter Techste zu verbringen, sondern schleunigst Ihr Kapital, welches Ihre Dummheit ist, auf den Markt zu bringen. Viele internationale Konflikte erfordern Kanonenfutter in den Mannschaftsrängen der Bundeswehr, Sprengstoffladungen möchten in Bergwerken angebracht werden, neue unschnafte Medikamente möchten am Menschen getestet werden. Wie Sie sehen, gibt es keinen Grund, sich zu grämen. Die Welt bietet viele Möglichkeiten.

Freundlich antwortend,
Martin Frischfeld

Gerhard Limburg
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 20
Registriert: Do 31. Mai 2018, 21:01
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Intelligenzquotient - Unterlassen Sie gefälligst das Lügen!

Beitragvon Gerhard Limburg » Mo 18. Jun 2018, 09:34

Herr Frischfeld

Kriechen sie lieber wieder in das Loch zurück aus dem sie empor gestiegen sind. Ihren Rat würde ich nicht mal einholen auch wenn sie der letzte Mensch auf Erden wären mit dem ich reden könnte. Sie und alle anderen rennen total am Leben vorbei. Zumal die Bibel von Menschen geschrieben wurden so auch die 10 Gebote und der ganze andere quatsch an den sie alle glauben. Und darüber hinaus lasse ich mir nicht von einen Keyboard Rambo wie sie einer sind belehren.


Gerhard Limburg

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8065
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1783 Mal
Amen! erhalten: 1719 Mal

Re: Intelligenzquotient - Unterlassen Sie gefälligst das Lügen!

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mo 18. Jun 2018, 09:37

Fräulein Limburger,

beachten Sie gefälligst die höflichen Umgangsformen des Bretts, da ich mich ansonsten gezwungen sähe, Sie umgehend zu verbannen.

Freundlich hinweisend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Gerhard Limburg
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 20
Registriert: Do 31. Mai 2018, 21:01
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Intelligenzquotient - Unterlassen Sie gefälligst das Lügen!

Beitragvon Gerhard Limburg » Mo 18. Jun 2018, 10:05

Herr von Schnabel


Es war klar das sie sich mal wieder zu wort melden. Ich kann mich daran erinnern das sie mich mal aufs übelste beschimpft und Beleidigt haben, freilich hatte ich zu dem zeitpunkt noch einen anderen account der dann verbannt wurde obwohl ich mich höflichst verhalten habe. Tuen sie sich keinen zwang an und verbannen sie mich, nur ich werde wieder kommen :D!!!!!!!!

G. Limburg

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8065
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1783 Mal
Amen! erhalten: 1719 Mal

Re: Intelligenzquotient - Unterlassen Sie gefälligst das Lügen!

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mo 18. Jun 2018, 11:22

Wertes Fräulein Limburger,

wenn hier Unholde verbannt werden, geschieht dies einzig zu deren eigenen Besten.

Immer noch freundlich,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Der Einsiedler
Jugendwart
Beiträge: 1702
Registriert: So 28. Feb 2010, 12:30
Hat Amen! gesprochen: 358 Mal
Amen! erhalten: 438 Mal

Re: Intelligenzquotient - Unterlassen Sie gefälligst das Lügen!

Beitragvon Der Einsiedler » Mo 18. Jun 2018, 15:30

Lügenbaron Limburger,

hier tauschen sich löbliche Christenmenschen sowie vereinzelte Weiber in höflicher Form über das Christentum aus.
Sie Schmierfink jedoch stören die gesitteten Diskussionen. Deswegen denke ich über Ihre Entfernung aus diesem keusche Hort der Nächstenliebe nach. Solch ein Gesocks wie Sie wird hier nicht toleriert.

Zum Verbannungshebel schielend

Karl-Heinz Mörz
Wohlan, macht auch ihr das Maß eurer Väter voll!
Ihr Schlangen, ihr Otternbrut!
Wie wollt ihr der höllischen Verdammnis entrinnen?

Mt 23,29-33

Gerhard Limburg
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 20
Registriert: Do 31. Mai 2018, 21:01
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Intelligenzquotient - Unterlassen Sie gefälligst das Lügen!

Beitragvon Gerhard Limburg » Di 3. Jul 2018, 14:38

Herr Mörz

Ich glaube weder das sie noch die anderen Besucher dieses Brettes redlich sind, da im generellen das Internetz von Leuten überschwemmt ist deren ansichten sowohl unmoralisch als auch Veraltet sind. Ich meine klar sie alle sind in einer anderen zeit als ich aufgewachsen und freilich muss es hart gewesen sein, das bestreite ich im übrigen auch nicht. Nur kommen sie alle endlich zur Einsicht das es nix bringt sich über völlig belanglose Themen auszutauschen wie z.B. das die Erde eine scheibe ist.

G.Limburg

Hans-Peter Steiner
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 190
Registriert: Mi 21. Mär 2018, 16:49
Hat Amen! gesprochen: 5 Mal
Amen! erhalten: 23 Mal

Re: Intelligenzquotient - Unterlassen Sie gefälligst das Lügen!

Beitragvon Hans-Peter Steiner » Di 3. Jul 2018, 15:08

Sehr geehrte Damen und Herren
Beim Lesen dieses Forums stieß ich auf folgende Aussage.
Herr Schnabel schrieb:
Hielt ich doch bislang sämtliche Weißkittel für Scharlatane und Stümper.

Also auch die Herren Frischfeld und Hübner.

mal sehn wie er sich da wieder rausreden wird
H.P.Steiner

Sayori_Neu
Brettkasperl
Beiträge: 190
Registriert: Do 12. Apr 2018, 13:37
Hat Amen! gesprochen: 30 Mal
Amen! erhalten: 7 Mal

Re: Intelligenzquotient - Unterlassen Sie gefälligst das Lügen!

Beitragvon Sayori_Neu » Mi 4. Jul 2018, 06:26

Werte Gemeinde,

es ist schade zu sehen, wie hier eine Hetzjagd auf gegenseitigem Interesse veranstaltet wird. Aber ich muss dennoch Herrn Limburg recht geben : Dieser Test wirkt nicht besonders glaubwürdig, da es sich lediglich um Religionsfragen handeln. Dadurch, besteht die Gefahr der Manipulation, dass man einfach nur ankreuzen kann, was richtig ist, ohne dass man selbst dieser Meinung ist. Es ist eben ziemlich offensichtlich in diesem Test, was hier als "richtig" angesehen wird und was nicht. Aber ein solcher Intelligenztest sollte nicht derart vorhersehbar sein. Zumal der sogenannte Intelligenzquotient (kurz IQ) sich aus mehreren Dingen zusammen setzt, wie beispielsweise Empathie, Räumliches Vorstellungsvermögen, logisches Denken etc.

Sich auf die Schule vorbereitend,
Star


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste