1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 682
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18
Hat Amen! gesprochen: 131 Mal
Amen! erhalten: 132 Mal

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitragvon Hermann Lemmdorf » Sa 14. Apr 2018, 14:10

Werter Herr von Schnabel,

vielen Dank für Ihren Beitrag. Erinnert doch die Anschnurgemeinde daran, reichlich deutschen Schaumwein zu kaufen. Bekanntlich dient die darauf erhobene Schaumweinsteuer direkt der deutschen Kriegsflotte. Welche den russischen Waffenbrüdern sicher sehr hilfreich sein kann. Eventuell kann ja der Herr von der Leyen auch noch eine Versenkung des Eilandes der englischen Nutellaterroristen befehlen. So quasi im Vorbeifahren geht sich das sicher noch aus.

Nach dem Kellner mit den Worten des Herrn Devrient rufend,
Hermann Lemmdorf.
"Meine Lieben, wer kennt die Bedeutung des Weibes für das Wohl der Familie und Gesellschaft nicht? Selig sind jene Familien und jene Pfarren, in denen das Weib mit christlicher Erziehung die Fähigkeiten für ihre Mission besitzt." - Giocondo Pio Lorgna

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11204
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2089 Mal
Amen! erhalten: 2222 Mal

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitragvon Martin Berger » Sa 14. Apr 2018, 16:09

Werter Herr Schnabel,

in unserer Gemeinde wurde in einer heute um 8:30 Uhr einberufenen Krisensitzung des Pfarrgemeinderats beschlossen, daß alle Franzosen unserer Gemeinde zurück in die unchristliche französische Heimat deportiert werden sollen. Keine zwei Stunden später saßen jene vier Lumpen schon auf einem Lastkraftwagen und fuhren gen Westen. Ihre Habseligkeiten durften sie freilich mitnehmen, sofern sie noch auf die Ladefläche paßten. Der Rest wurde löblichst am Dorfplatz verbrannt.

Zuvor bemerkte ich es nicht, doch nun kommt es mir so vor, als würde es in unserem Dorf nicht mehr so nach Feigheit und Franzose stinken, sondern wieder, wie einst, nach GOTTes Liebe riechen. Auch der Wegfall des Akzents ist eine Wohltat.

Der Bürgermeister hat, in Absprache mit dem Pfarrer und dem Gemeinderat, ein dauerhaftes Rückkehrverbot ausgesprochen und das Pack für vogelfrei erklärt. Sollten sich jene Franzosen hier noch einmal blicken lassen, darf auf sie geschossen werden.

Und bei GOTT: Ich werde treffen. :kreuz1:

Ein geladenes Gewehr neben das Fenster stellend,
Martin Berger

Engelbert Joch
Treuer Besucher
Beiträge: 170
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:41
Hat Amen! gesprochen: 6 Mal
Amen! erhalten: 19 Mal

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitragvon Engelbert Joch » Sa 14. Apr 2018, 17:08

Werter Herr Berger,
Wie schön! Nun kehren östterreichische Ursitten wieder zurück, darunter Niedergang und Verwesung, Halleluja!

Engelbert Joch


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Franz-Joseph von Schnabel und 5 Gäste

cron