0 Tage und 11 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
mitchristlichemgruss
Stammgast
Beiträge: 473
Registriert: Di 25. Nov 2014, 00:13
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 21 Mal

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitragvon mitchristlichemgruss » Fr 23. Dez 2016, 10:06

Brettkasperl,
sagen Sie mal, finden Sie Ihre klebrige Anbiederung an hier periodisch auftretende Weibsbilder fragwürdigen Charakters nicht langsam selbst als peinlich?
Die Frage stellend und die Antwort bereits wissend.
mitchristlichem...
Ich wähle ARA - und sehe klarer !

Sans
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 160
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 16:13
Hat Amen! gesprochen: 36 Mal
Amen! erhalten: 9 Mal

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitragvon Sans » Fr 23. Dez 2016, 10:28

Gruß,

weshalb sollte ich es peinlich finden, einer Meinung mit Damen zu sein welche zu unrecht hier beschimpft werden? Diese Damen sprechen die Wahrheit welche hier wiederum als lächerlich dargestellt wird usw, ich würde mir mal überlegen wo das Problem liegt, ich denke bei Ihnen. Und wenn Sie die Antwort angeblich kennen, halten Sie sich doch einfach zurück, ich habe mit dem Herr Berger diskutiert.

Sans

Benutzeravatar
mitchristlichemgruss
Stammgast
Beiträge: 473
Registriert: Di 25. Nov 2014, 00:13
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 21 Mal

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitragvon mitchristlichemgruss » Fr 23. Dez 2016, 11:39

Sanswurst,
wollen gerade Sie mich daran hindern, das Wort zu Gelegenheiten zu ergreifen, die ich trotz aller Weltgewandtheit einfach nur eklig finde, so wie Ihr penetrantes Gewinsele in Bezug auf irgendwelvhe juvenilen Weibsbilder mit deren Kindergartensicht der Dinge? Gerade Sie? Es ist halt nicht jeder so grundgütig und mit behinderten Menschen wie Sie es sind so nachsichtig wie der werte Herr Berger. Sie müssen sich das schon gefallen lassen, ob Sie wollen oder nicht.
Dumm bleibt dumm.
mitchristlivhem...
Ich wähle ARA - und sehe klarer !

Sans
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 160
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 16:13
Hat Amen! gesprochen: 36 Mal
Amen! erhalten: 9 Mal

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitragvon Sans » Fr 23. Dez 2016, 12:27

Herr Gruß (erneut),

von mir aus können Sie das Wort ergreifen und Ihre Meinung haben, ich habe ja auch meine. Allerdings überschneidet diese sich glücklicherweise nicht mit Ihnen. Seien Sie mal ehrlich, kann es sein dass Sie Frauen abgrundtief hassen? Es klingt so und dies ist mehr als..nun wie soll ich sagen, respektlos. Frauen sind auch nur menschliche Wesen welche vom Herren geliebt werden. Und mich als behindert abzustempeln zeigt sogar dass Ihre Ansicht der Dinge noch mehr eines Kindergarten gleichen als die Meine.

Freundlich und in Gedanken

Rodrigo Sans

Benutzeravatar
mitchristlichemgruss
Stammgast
Beiträge: 473
Registriert: Di 25. Nov 2014, 00:13
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 21 Mal

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitragvon mitchristlichemgruss » Fr 23. Dez 2016, 13:03

Ohne Anrede!
Selbstverständlich werde ich meine, d.h. die christlich korrekte, auf dem intensiven Bibelstudium fußende Meinung kundtun, wann immer ich es für richtig erachte. Dazu brauche ich mit Sicherheit keine Erlaubnis von Ihnen.
Mit meinem treuen Weibe bin ich seit über 30 Jahren christlich verbunden; aus dieser Ehe sind zwei wunderbare Töchter hervorgegangen. Für Sie mag das von Hass auf Frauen sprechen, für jeden Menschen mit auch nur ein wenig Verstand sicherlich nicht. Nichtdestotrotz nehme ich meine christliche Verantwortung als Oberhaupt der Familie wahr und kann somit weibisches Geschwätz, welches Sie ja so gerne unterstützen und nachplappern, von sachbezogenen Antworten durchaus unterscheiden.
So, Dummbatz, jetzt werden Sie Ihrem Titel als Brettkasperl weiterhin gerecht und verbreiten Unsinn. Ich ziehe mch jetzt aus unserer "Unterhaltung" wegen Sinnlosigkeit zurück. Betrachten Sie das als mein Weihnachtsgeschenk an Sie.
auch in dieser Situation immer noch großzügig
mitchristlichemgruss
Ich wähle ARA - und sehe klarer !

Sans
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 160
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 16:13
Hat Amen! gesprochen: 36 Mal
Amen! erhalten: 9 Mal

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitragvon Sans » Fr 23. Dez 2016, 13:30

Herr Gruß,

ich meinte mit diesem Hass, dass Sie scheinbar ebenfalls der Meinung sind, Frauen seien nicht mit Menschen gleichzusetzen. Dies habe ich hier auch schon des öfteren Beobachtet. Es ist mir ehrlich gesagt egal ob Sie homosechsuell wären oder fünf Ehefrauen hätten, fakt ist, dass für Sie Frauen scheinbar weniger wert haben als der Mann. Und dies ist wie gesagt einfach nur traurig.

Außerdem bin ich froh dass Sie sich raus halten, warum nicht von Anfang an so, ist ja Ihre Schuld wenn Sie sich über mich aufregen.

lachend

Sans

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 451
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18
Hat Amen! gesprochen: 96 Mal
Amen! erhalten: 68 Mal

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitragvon Hermann Lemmdorf » Fr 23. Dez 2016, 19:18

Wertes Brettkasperl Fräulein sans.

Wie Sie uns hier wieder ganz deutlich zeigen, ist Nutella nicht nur ein Grund für die Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend. Denn offensichtlich hat der Verzehr dieses Nutella bei Ihnen auch den letzten organischen Rest aus dem Hirnkastl verdrängt. Was zugegebenermaßen ohnehin nicht mehr viel war. Aber besser als der Nutellakleister, welcher sich dort nun breit macht war es schon.

Für ein Verbot des Nutella betend,
Hermann Lemmdorf.
Der Atheismus ist der Seufzer der bedrängten Kreatur, das Gemüth einer herzlosen Welt, wie er der Geist geistloser Zustände ist. Er ist das Hanfgift des Volks. - Markus Mann

Sans
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 160
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 16:13
Hat Amen! gesprochen: 36 Mal
Amen! erhalten: 9 Mal

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitragvon Sans » Fr 23. Dez 2016, 19:53

Herr Lemmdorf,

ich habe Hirn, wahrscheinlich mehr als Sie in Ihrem ganzen Leben besitzen werden, aber wissen Sie was? Gehen Sie nur weiter Ihrem Wahn nach und Ihren seltsamen Vorstellungen, ich werde auch so meinen Weg gehen..

Sans

einfachich
Plagiator und nicht das dümmste Individuum dieses christlichen Plauderbretts
Beiträge: 437
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 27 Mal

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitragvon einfachich » Fr 23. Dez 2016, 20:04

Herr Lemmdorf

Ich frage mich warum Sie zu Herrn Sans so unfreundlich sind?
Weiters frage ich mich wie lange sich die Firma Ferrero, sollte sie irgendwann aud diesen Faden aufmerksam werden, das zulassen wird, ich sagen nur Rufschädigung.
Denn es gibt auch weltliche Gesetze, an die wir uns, auch wenn sie uns nicht gefallen, halten müssen.
Ich denke das die Fettleibigkeit er Jugend nicht alleine an falscher Ernährung liegt, es gibt sicher auch andere Gründe dafür.

einfachich
Gott ist die Liebe. Wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 451
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18
Hat Amen! gesprochen: 96 Mal
Amen! erhalten: 68 Mal

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitragvon Hermann Lemmdorf » Fr 23. Dez 2016, 20:41

Werter Herr Egoist.
einfachich hat geschrieben:Ich frage mich warum Sie zu Herrn Sans so unfreundlich sind?

Bezüglich der Freundlichkeit frage ich mich, wann Sie sich hier endlich mal die Selbstverständlichkeit einer freundlichen Anrede annehmen.
Weiters frage ich mich wie lange sich die Firma Ferrero, sollte sie irgendwann auf diesen Faden aufmerksam werden, das zulassen wird? Ich sagen nur Rufschädigung.

Ist nicht eher die Herstellung von soetwas wie Nutella die Ursache für einen schlechten Leumund. Die Firma Ferrero könnte den ihren mithin wesentlich verbessern, wenn sie dem löblichen Anliegen dieses Fadens folgen würde.
Was übrigens Ihren Ruf betrifft, so ist Ihr ventilieren für das Fräulein sans diesem nicht gerade zuträglich. So, nun werfen Sie Ihr Nutella weg. Dann können Sie sich endlich dem Glauben zuwenden.

Um das Seelenheil eines nordslowenischen Egoisten bangend,
Hermann Lemmdorf.
Der Atheismus ist der Seufzer der bedrängten Kreatur, das Gemüth einer herzlosen Welt, wie er der Geist geistloser Zustände ist. Er ist das Hanfgift des Volks. - Markus Mann

einfachich
Plagiator und nicht das dümmste Individuum dieses christlichen Plauderbretts
Beiträge: 437
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 15:31
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 27 Mal

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitragvon einfachich » Fr 23. Dez 2016, 21:49

Werter Herr Lemmdorf
Es ist mir ein Anliegen immer höflich und sachlich zu bleiben, ich anerkenne die Meinungen anderer, auch wenn ich nicht immer diese auch teile.
In einem gebe ich Ihnen Recht, gesund ist dieses Produkt sicher nicht,allerdings würde man alles was nicht gesund ist hier auflisten, würde wohl der Speicher nicht reichen.
Übrigens ich esse kein Nutella, nicht weil ich es verurteile, sondern weil ich es nicht vertrage.

Noch was, ich lese alles was hier geschrieben wird, und ich akzeptiere die Meinungen der Schreiber, außer sie sind dermaßen dumm dass ich sie einfach ignoriere.

sich an den Weihnachtskeksen gütlichtuend
einfachich
Gott ist die Liebe. Wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.

Herr Geiger
Häufiger Besucher
Beiträge: 88
Registriert: Fr 27. Feb 2015, 22:46
Hat Amen! gesprochen: 26 Mal
Amen! erhalten: 11 Mal

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitragvon Herr Geiger » Mi 28. Dez 2016, 00:47

Werter Herr Lemmdorf

Seien Sie versichert, dass ich mit den Herren Sans und einfachich lieber diskutiere als mit Ihnen. Sie sind unhöflich und ein Ignorant, zudem stinken Sie.

Die Nase rümpfend
Herr Geiger

Herr Geiger
Häufiger Besucher
Beiträge: 88
Registriert: Fr 27. Feb 2015, 22:46
Hat Amen! gesprochen: 26 Mal
Amen! erhalten: 11 Mal

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitragvon Herr Geiger » Mi 28. Dez 2016, 00:59

Werter Herr Gruss

Ihr Rückzug gereicht Ihnen zur Ehre! Ich empfinde diesen als wahren Segen! Bitte bleiben Sie standhaft und fallen nicht in die Versuchung, Ihren eigenen Worten Lüge zu strafen.

Hoffend (denn die Hoffnung stirbt zuletzt)
Herr Geiger

Benutzeravatar
mitchristlichemgruss
Stammgast
Beiträge: 473
Registriert: Di 25. Nov 2014, 00:13
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 21 Mal

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitragvon mitchristlichemgruss » Mi 28. Dez 2016, 09:21

Geiger!
Wer sind denn Sie und was wollen Sie von mir? Ich beobachte Ihren eifrigen Einsatz um ein warmes Plätzchen in Herrn Bergers Rektum ganz genau und bin zutiefst angewidert von Ihnen. Dem HERRn sei Dank dafür, dass er die "Faust Gottes" für derlei Schweinereien unempfänglich gemacht hat.
Hallelujah!
...
Ich wähle ARA - und sehe klarer !

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10260
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1583 Mal
Amen! erhalten: 1648 Mal

Re: Nutella - Grund von Abhängig- und Fettleibigkeit der Jugend

Beitragvon Martin Berger » Mi 28. Dez 2016, 09:41

Sapperlot, was ist denn hier los!

Haben Sie sich etwa Nutella gespritzt? Anders ist Ihr Benehmen kaum noch zu erklären. Da streiten sich zwei Menschen, die eigentlich GOTTgefällig ihr Werk verrichten sollten, während die Jugend mehr und mehr verkommt. Sehen Sie doch selbst, wie schlimm dies alles schon geworden ist. Nutella gibt es nicht mehr nur als Droge, sondern auch als Kleidung!

Bild

HimmelHERRGOTTnochmal, gehen Sie gefälligst gegen diesen Sittenverfall vor, anstatt sich hier, in diesem christlichen Plauderbrett, wie zwei tumbe Waschweiber zu streiten. Sollten Sie dies nicht können, weil Sie beide tatsächlich dem Weibsvolk angehören, werden Sie inskünftig mit Fräulein Gruß bzw. Fräulein Geiger angesprochen und bei Nichteinreichung der Stehsegelelaubnis für Weiber aus dieser Gemeinde verbannt.

Erbost ob Ihres Verhaltens die wahren Gefahren der Nutellaseuche aufzeigend,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 2):
Franz-Joseph von SchnabelAlberto Bonappetito
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

#IchAuch (unredlich: #MeToo) - Gegen die Diskriminierung redlicher Christen


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste