3 Tage und 1 Stunde seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Südpark (unredlich "Southpark")

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Günther Punkt
Häufiger Besucher
Beiträge: 143
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 16:44
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 4 Mal

Re: Problem mit der unknorken Sendung Süd Park

Beitragvon Günther Punkt » Do 11. Apr 2013, 15:28

Herr G,

diese Verschaltung ist unnötig sapperlot! Jeder hier weiß über die Gefahren von Südpark bescheid. Es wundert mich nur,
dass Ihre verantwortungslosen Eltern dem dummen Kind keinen Riegel vorschieben. Wie kann es überhaupt sein, dass ein
Kind auch nur in die Nähe eines Fernsehers ohne Blockade für unkeusche Sender kommt? Ihr Vater hat den Buben natürlich
umgehend zu züchtigen. Sie haben auch einige Schläge verdient, immerhin schrieben Sie diesen Text ohne Erlaubnis Ihres
Vaters.

Mit dem Rohrstock wedelnd,
Günther Punkt
"Wenn jemand bei einem Manne liegt wie bei einer Frau, so haben sie getan, was ein Gräuel ist, und sollen beide des Todes sterben; ..."

(3.Mose 20,13)

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 311 Mal

Re: Problem mit der unknorken Sendung Süd Park

Beitragvon DerG » Do 11. Apr 2013, 15:44

Werte Herren,
ich möchte mich, bei Ihnen für Ihre Ideen, schon im Voraus, bedanken.

Werter Herr Punkt,
ich habe die Erlaubnis meines Vater auf diesem löblichen Plauderbrett zu schreiben. Es war sogar die Idee meines Vaters, der mich für einen äußerst frommen und gottesfürchtigen Christen hält.

Dankend und rechtfertigend,

DerG

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10117
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1540 Mal
Amen! erhalten: 1581 Mal

Re: Südpark (unredlich "Southpark")

Beitragvon Martin Berger » Do 11. Apr 2013, 17:17

Herr DerG,

anstatt sich mit unredlichen Filmen zu beschäftigen, sollten Sie sich erst einmal mit der Suchfunktion dieses Brettes vertraut machen. Sapperlot, es gab bereits einen Faden über das Thema Südpark! Passen Sie in Zukunft besser auf!

Ich habe nun Ihren Faden mit dem bereits bestehenden Faden verknüpft. Die Verschaltung, die zu einem Film führte, der die Katholische Kirche diffamiert, wurde selbstredend entfernt.

Erbost,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Benutzeravatar
Ansgar Stichling
Treuer Besucher
Beiträge: 156
Registriert: Di 9. Apr 2013, 19:02
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 9 Mal

Re: Südpark (unredlich "Southpark")

Beitragvon Ansgar Stichling » Do 11. Apr 2013, 18:04

Werte Brettgemeinde

Es ist doch sehr verwunderlich, dass es überhaupt noch ausdiskutiert werden muss, was Südpark für ein zuchtloser Firlefanz und Schund ist.
Diese Sendung dient uneingeschrängt der Volksverdummung.

Die Macher dieses Schwachsinns sollen obendrein völlig behindert und homounzüchtig sein.


angewidert,
Ansgar Stichling

Mag die Jugend keine Zucht, gibt es gleich die nächste Wucht!

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 311 Mal

Re: Südpark (unredlich "Southpark")

Beitragvon DerG » Do 11. Apr 2013, 19:44

Sehr geehrter Herr Berger,
ich bin mir der Suchfunktion dieses knorken Plauderbrettes bewusst.
Jedoch wollte ich nicht, dass mein Problem mit meinem Bruder auch über andere Themen übergreift. Da ich nur um die Umgehens Weise mit Ihm gefragt habe und über diese aufgeklärt werden wollte. Entschuldigen Sie mich, falls Sie mich falsch verstanden haben. Mit dieser unredlichen Verbindung, war nur eine bildliche Veranschaulichung, dieses gottlosen Schundes, beabsichtigt. Dieser, jeden Tag gesendete, Müll sollte mit gewisser Sicherheit aus dem Fernsehprogramm entfernt und durch christliche Sendungen ersetzt werden. Wenn die Inhalte der Verbindung, Sie und andere Schreiber, verletzt haben, möchte ich mich dafür aufrichtig entschuldigen. Ich wollte nur auf die Dringlichkeit des Themas, welches die Jugend und andere Bevölkerungsgruppen verdummt, hinweisen.

Entschuldigend und seines offensichtlichen Fehlers bewusst,

DerG

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10117
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1540 Mal
Amen! erhalten: 1581 Mal

Re: Südpark (unredlich "Southpark")

Beitragvon Martin Berger » Do 11. Apr 2013, 20:08

Herr DerG,

Sie können Ihren Bruder nur retten, wenn Sie den Fernseher aus dem Fenster werfen. Andernfalls, und da können Sie sich sicher sein, wird der Teufel Ihren Bruder nicht mehr loslassen. Es scheint fast so, als würde dieses schundige Südpark-Werk im finstersten Winkel der Hölle gezeichnet. Jesus Christus wird als Nichtskönner veralbert und der allmächtige Gott wird als seltsames Tier dargestellt.

Ich habe lange überlegt, ob ich dieses Bild der Gemeinde zeigen soll, zumal in der Bibel steht, daß man sich kein Bildnis von Gott machen solle. Letztendlich entschloß ich mich Ihnen dieses Bild zu zeigen, da es natürlich nicht Gott darstellt.

Bild

Reinste Blasphemie!

Manchmal sagt ein Bild mehr als 1.000 Worte. Jeder redliche Christ greift nun natürlich zu Papier und Feder, um Beschwerdebriefe an die Fernsehsender zu verfassen, die diesen gotteslästerlichen Unfug senden, gesendet haben oder vorhaben ihn zu senden. Bitte schreiben Sie nur die Beschwerdebriefe; sichten Sie keinesfalls das unredliche Material! Es wurde bereits ausführlich geprüft und für unredlich befunden.

Einen weiteren Beschwerdebrief aufsetzend,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 311 Mal

Re: Südpark (unredlich "Southpark")

Beitragvon DerG » Fr 12. Apr 2013, 15:11

Werte Herren,
vielen Dank, dass Sie mir bei meinem schwierigen Problem geholfen haben. Als ich heute morgen bereits um 5 Uhr aufstand, hatte ich einen festen Plan, alle Fernseher aus dem Haus meiner Familie zu entfernen. So auch den Bildschirm meines Bruders, der den Verlust seines Fernsehers erst nach der Schule bemerkte. Diese Verbannung der Bildschirme, war nach der Absprache mit meinem Vater geschehen, der sie sogleich auf die Mülldeponie brachte. Nach der Schule züchtigte mein Vater sogleich meinen Bruder mit dem Rohrstock und erklärte ihm danach, dass das Ansehen solcher unredlichen Sendungen jedem Menschen schadet. Ein Beschwerdebrief, wie ihn der sehr geehrte Herr Berger gefordert hat, ist fest in Planung.

Sich für die töften Vorschläge bedankend,

DerG

Neferet
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 1
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:56

Re: Südpark (unredlich "Southpark")

Beitragvon Neferet » Sa 13. Apr 2013, 12:39

„Oh mein Gott! Sie haben Kenny getötet!“ – „Ihr Schweine!“
ja ich weiß alles ich weiß auch wo euer haus wohnt!!!!!

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10117
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1540 Mal
Amen! erhalten: 1581 Mal

Re: Südpark (unredlich "Southpark")

Beitragvon Martin Berger » Sa 13. Apr 2013, 12:43

Südpark-Ventilator Neferet,

auf Nimmerwiedersehen!

Verbannend,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2224
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15
Hat Amen! gesprochen: 287 Mal
Amen! erhalten: 664 Mal

Re: Südpark (unredlich "Southpark")

Beitragvon Benedict XVII » Sa 13. Apr 2013, 12:45

Liebes Fräulein Neferet,

sind Sie übergeschnappt? Hat der fortgesetzte Konsum von Südpark Ihr Gehirn bereits derart in Mitleidenschaft gezogen? Dazu noch Hanfgift, Kleber und Mörderspiele?

Die heutige Jugend ist einfach nur widerwärtig.

Benedict XVII
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 311 Mal

Re: Südpark (unredlich "Southpark")

Beitragvon DerG » Di 25. Jun 2013, 14:59

Werte Berater,
ich wollte mich bei Ihnen für Ihre sehr hilfreichen Ratschläge bedanken! Seitdem meine Familie keinen Fernseher mehr besitzt, hat sich das Verhalten meines Bruders von Tag zu Tag verbessert! Er liest nun jeden Tag in der Bibel, erledigt seine Hausaufgaben mit Bedacht und erzählt meiner Familie und mir von den unlöblichen Knabbuben, die auf der Straße herumlungern! Jene werden im Anschluß von meinem Vater gezüchtigt, welchen ich bei dieser Aktivität mit dem Rohrstock unterstütze!

Mein Bruder wird wohl zu einem redlichen Christen heranwachsen und hierfür bedanke ich mich bei Ihnen! :redlich:

Dankend,

DerG

Der fromme Herzog
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 21
Registriert: Mi 24. Jul 2013, 16:00

Re: Südpark (unredlich "Southpark")

Beitragvon Der fromme Herzog » Sa 27. Jul 2013, 14:13

Werte Administranz,

ich fordere die sofortige Verbannung von Nutzer LaHaine! Er ist ein Schmierenfink und Unruhestifter!

Erbost zum Rohstock greifend,

Herzog

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 6967
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1286 Mal
Amen! erhalten: 1124 Mal

Re: Südpark (unredlich "Southpark")

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Sa 27. Jul 2013, 14:16

Herr Fromms,
erstens ist der Lump längst verbannt,
zweitens haben Sie hier gar nichts zu fordern.
Freundlich hinweisend,
Schnabel
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

Der fromme Herzog
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 21
Registriert: Mi 24. Jul 2013, 16:00

Re: Südpark (unredlich "Southpark")

Beitragvon Der fromme Herzog » Sa 27. Jul 2013, 15:30

Werter Herr Schnabel,

bitte entschuldigen Sie mein aufbrausendes Verhalten.

Voller Reue,

Herzog

Dankbarer Bernt
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 4
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 10:55

Süd Park (unredlich South Park)

Beitragvon Dankbarer Bernt » Do 6. Feb 2014, 12:12

Gestern Abend habe ich meinen Sohn beim Fernsehen erwischt. Ich habe gesagt : Mein lieber Sohn,was schaust du da?
Er antwortete mir es sei ein Cartoon namens South Park. Ich sagte ihm er sollte ins Bett oder ich züchtige ihn.
Er ging ins Bett und ich überprüfte was er sich angeschaut hatte. Ich konnte es erst mit 2 Liter Weihwasser richten.
Was sagt ihr dazu stehte Brüder?

LG Bernt


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste