0 Tage und 3 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Ich prangere die Hexen an!

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Ich prangere die Hexen an!

Beitragvon DerG » Di 23. Jul 2013, 14:11

Fräulein Simone,
Ihr Text ist wirklich erheiternd! :frech:
SimonS hat geschrieben:Glauben sie ernsthaft, es handle sich dabei um echte Hexen und Zauberer? Diese existieren nicht und haben auch nie existiert.
Hexen existieren! Dies lehrt uns schon die Bibel.

Über den dämlichen Beitrag lachend,

DerG

Helmut K
Treuer Besucher
Beiträge: 178
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 16:13
Hat Amen! gesprochen: 23 Mal
Amen! erhalten: 45 Mal

Re: Ich prangere die Hexen an!

Beitragvon Helmut K » Di 23. Jul 2013, 14:19

Schurke Simon!

Nehmen Sie etwa diesen Faden, oder sogar die ganze Arche nicht ernst?

Misstrauisch,

Helmut K
Und Gott der Herr sprach: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei; ich will ihm eine Gehilfin machen, die um ihn sei. (1. Mose 2,18)

Heinrich Richter
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 14
Registriert: Di 9. Jul 2013, 19:38
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Ich prangere die Hexen an!

Beitragvon Heinrich Richter » Di 23. Jul 2013, 14:24

Werter Herr K,

ich vermute solche Satanisten nehmen knorke Bretter wie solche nie ernst, erst wenn sie in den Schlund der Hölle geworfen werden, dann erkennen sie ihren Fehler.

ihr Misstrauen unterstützend,

Richter
Möge der HERR dem Ketzer Gnade zeigen. Ich werde es nicht!

SimonS
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 19
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:29

Re: Ich prangere die Hexen an!

Beitragvon SimonS » Di 23. Jul 2013, 15:20

Werter Herr K,

Ich nehme die Bibel, als auch diese Seite Ernst, bis auf eine Ausnahme:
Zauberer und Hexen.
Die Zauberer, die man im Fernsehen sehen kann, machen alles mit modernster Technik, da ist nichts "magisches". Auch damals gab es keine Hexen, das waren nur Frauen und andere Männer, die den "wichtigeren" Herren ein Dorn im Auge waren, mehr nicht.

Aufklärend,
SimonS
Bitte keine deutschen Wörter ins Deutsche übersetzen, danke!

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Ich prangere die Hexen an!

Beitragvon DerG » Di 23. Jul 2013, 16:19

Liebes Fräulein Simone,
vielleicht sollten Sie diesen Faden zum Thema Hexen besuchen:
viewtopic.php?f=2&t=5921
Hier wird bewiesen, daß Hexen sogar noch zur heutigen Zeit existieren!

Helfend,

DerG

SimonS
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 19
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:29

Re: Ich prangere die Hexen an!

Beitragvon SimonS » Di 23. Jul 2013, 20:17

Herr G,

"bewiesen", verstehe schon.
Bitte keine deutschen Wörter ins Deutsche übersetzen, danke!

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Ich prangere die Hexen an!

Beitragvon DerG » Di 23. Jul 2013, 20:21

Herr S,
ist Ihr Beitrag sarkastisch gemeint?

Fragend,

DerG

SimonS
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 19
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:29

Re: Ich prangere die Hexen an!

Beitragvon SimonS » Di 23. Jul 2013, 21:13

Herr G,

Ja, in der Tat, das ist er.

Antwortend,
SimonS
Bitte keine deutschen Wörter ins Deutsche übersetzen, danke!

Benutzeravatar
Johannes Richter
Aufseher
Beiträge: 1109
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 13:49
Hat Amen! gesprochen: 211 Mal
Amen! erhalten: 219 Mal

Re: Ich prangere die Hexen an!

Beitragvon Johannes Richter » Di 23. Jul 2013, 21:21

Frl. S.,

gibt es einen Anlass, sarkastisch zu werden?

Wundernd,

Ihr Johannes Richter
"Dann sagte er zu ihnen: Geht hinaus in die ganze Welt, und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen!" (Markus 16,15)

SimonS
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 19
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:29

Re: Ich prangere die Hexen an!

Beitragvon SimonS » Mi 24. Jul 2013, 15:27

Werter Herr Richter,

ja, da ich das Wort "bewiesen" infrage stelle.

Antwortend,

SimonS


Unredliche Anrede angepaßt durch Martin Berger
Bitte keine deutschen Wörter ins Deutsche übersetzen, danke!

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Ich prangere die Hexen an!

Beitragvon DerG » Mi 24. Jul 2013, 15:32

Bub S,
wieso sprechen Sie den werten Herrn Richter mit "Fräulein" an?
Zweifellos ist die Existenz von Hexen bewiesen!
Wieso stellen Sie dies in Frage?

Erstaunt nachfragend,

DerG

Benutzeravatar
Johannes Richter
Aufseher
Beiträge: 1109
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 13:49
Hat Amen! gesprochen: 211 Mal
Amen! erhalten: 219 Mal

Re: Ich prangere die Hexen an!

Beitragvon Johannes Richter » Mi 24. Jul 2013, 17:06

Werter Herr DerG!

Anscheinend ist Frl. S. selbst eine Hexe, welche von ihrem Kessel Hanfgifttee kostete.
Der HERR möge barmherzig mit ihr sein, jedoch habe ich nicht mehr viel Hoffnung für ihre Seele.
Nur die heilige Inquisition könnte sie noch liebevoll reinigen.

Für das dümmliche Fräulein betend,

Ihr Johannes Richter
"Dann sagte er zu ihnen: Geht hinaus in die ganze Welt, und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen!" (Markus 16,15)

Benutzeravatar
DerG
Töfter Jüngling
Beiträge: 1880
Registriert: Di 9. Apr 2013, 15:53
Hat Amen! gesprochen: 117 Mal
Amen! erhalten: 313 Mal

Re: Ich prangere die Hexen an!

Beitragvon DerG » Mi 24. Jul 2013, 17:13

Werter Herr Richter,
Sie haben wohl recht! Wahrscheinlich ist das Fräulein S. eine Hexe.
Zudem ist die Signatur des Fräuleins an Dämlichkeit nicht zu übertreffen!
Offensichtlich hat es Hanfgift gespritzt oder Kreck geraucht.

Sich bekreuzigend,

DerG

Benutzeravatar
Verlorener
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 18
Registriert: Mo 15. Jul 2013, 20:59
Hat Amen! gesprochen: 11 Mal
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Ich prangere die Hexen an!

Beitragvon Verlorener » Mi 24. Jul 2013, 17:58

DerG hat geschrieben:Sie haben wohl recht! Wahrscheinlich ist das Fräulein S. eine Hexe.


Werter Herr DerG,

genau dies vermute ich auch.

Sich ebenfalls bekreuzigend,
Johannes-Fabian

---

Schimpfender Herr Grillmeister,

weswegen dieser unlöbliche Ton? Dies ist kein Mist, sondern ein Faden, wie jeder andere auch!
Der Pranger dient dazu, um eben vor solch unredlichen Seiten zu warnen und um sich dieser allenfalls verwirrten Teufelsweibern anzunehmen, um sie wieder auf den rechten Pfad des HERRn zu bringen, denn schliesslich sind diese Hexen dumme Weiber, welche auf unsere Gnade und Wohlwollen angewiesen sind! Somit lassen sich zwar ihre satanischen Heimseiten nicht durch uns entfernen, aber zumindest entledigen sich so zumindest ein paar Hexen vielleicht ihres sündigen Daseins - und entfernen ihre Seiten dadurch vielleicht selbst.

Sie sehen also: Dieser Faden wurde nicht ohne Grund geschaffen! Und entsprechend bitte ich Sie hiermit, Ihr Gefluche zu unterlassen und stattdessen besser ein paar Hexen zu belehren.

Es grüsst zur Ordnung mahnend,
Johannes-Fabian

---

Werte anwesende Herren,
hier nun allgemein ein paar zusätzliche Worte. Ich danke Ihnen allen hiermit, für Euren regen Austausch und Euren Eintritt für den Ernst der Sache. Es ist bedauerlich, dass sich selbst auf diesem löblichen Brett immer wieder Querschläger blicken lassen.

Ich selbst möchte mich indessen für mein spätes Antworten entschuldigen. Ihr wisst inzwischen: Ich bin noch recht jung und so stehsegle ich nur in angemessenem Masse.

Derweil ist es mir gelungen, noch 2 weitere Hexen zu entlarven, welche zweifelsohne an den Pranger gehören:
http://www.hexe-theresia.net
http://serbischehexe.npage.de
Auf dass der HERR diesen wirren Seelen gnädig sei!

Den virtuellen Rohrstock polierend,
Johannes-Fabian
--- Johannes der Hexenjäger ---

"Eine Zauberin sollst du nicht leben lassen." (2. Mose, 22:17)

SimonS
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 19
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:29

Re: Ich prangere die Hexen an!

Beitragvon SimonS » Mi 24. Jul 2013, 18:19

Frl. G, Frl. Richter(in),

Ich kann nicht mehr vor lachen, ihr seid echt lustig!
Bitte keine deutschen Wörter ins Deutsche übersetzen, danke!


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste