2 Tage und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Stammgast
Beiträge: 914
Registriert: Di 13. Jan 2015, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 78 Mal
Amen! erhalten: 55 Mal

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Nepomuk Kaiser » Fr 27. Nov 2015, 18:50

Frl. Ferse,
Mehr Verse hat geschrieben:genommen seid ihr alle im Mittelalter zurück geblieben.

Sie meinen das Mittelalter, in dem noch Zucht und Ordnung herrschten? Die Welt wäre ein besserer Ort, wenn wir dieses niemals verlassen hätten. Sie sind das beste Beispiel dafür wie dumm die Filme von diesem Fräulein machen.

Post scriptum: Auch dumme Weiber wie Sie haben sich an die Brettregeln zu halten sapperlot!

Zurechtweisend,
Nepomuk Kaiser
Sie sind noch minderjährig und brauchen Hilfe? Wir helfen Ihnen: http://www.bibeltreue-jugend.net/

Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Mehr Verse
Neuer Brettgast
Beiträge: 2
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 17:42

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Mehr Verse » Fr 27. Nov 2015, 19:01

Achja? Wären wir noch im Mittelalter, dann würden wir uns immer noch mit Zwangsverheiratung und Ausbeutung von Armen auseinander setzen xD
Nepomuk Kaiser hat geschrieben:Frl. Ferse,
Mehr Verse hat geschrieben:genommen seid ihr alle im Mittelalter zurück geblieben.

Sie meinen das Mittelalter, in dem noch Zucht und Ordnung herrschten? Die Welt wäre ein besserer Ort, wenn wir dieses niemals verlassen hätten. Sie sind das beste Beispiel dafür wie dumm die Filme von diesem Fräulein machen.

Post scriptum: Auch dumme Weiber wie Sie haben sich an die Brettregeln zu halten sapperlot!

Zurechtweisend,
Nepomuk Kaiser


Und wären wir noch im Mittelalter, dann müsste ich mich nicht mit solch überaus intelligenten Menschen wie euch auseinander setzen xD

Na, könnt ihr mir jetzt sagen was Masifunde ist?

Ich sehe Verstösse um Verstösse gegen die unsrigen Brettregeln, sollte sich das Ihre Verhalten nicht unverzüglich bessern, so werden wir uns wohl von Ihnen verabschieden müssen, Potztausend.

Ihr Dr. Waldemar Drechsler

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10372
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1619 Mal
Amen! erhalten: 1681 Mal

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Martin Berger » Fr 27. Nov 2015, 22:20

Fräulein Verse,

würden wir noch im Mittelalter leben, müßten wir uns nicht mit den Schergen Satans beschäftigen, als Beispiel seien Flötenkind (unredlich: LeFloid), JuliansBlock (unredlich: JuliansBlog), Lump Abfalltonn' (unredlich: Lord Abbadon), Krank (unredlich: Gronkh), Herr Anleitung (unredlich: Herr Tutorial), SchwammBOSS Pistolenschuss (unredlich: SpongeBOZZ Gunshot), Dagmar Stechinsekt (unredlich: Dagi Bee), ichBlabla (unredlich: iBlali), Herr Müllpaket (unredlich: MrTrashpack), PfuiStirbKuchen (unredlich: PewDiePie), Jugendverblöder Meister Marmelade (unredlich: MasterJam), BibisSchönheitsPalast (unredl. BibisBeautyPalace) und eben auch das Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog) genannt, die sich im Internetz herumtreiben und bereits unzählige Seelen für ihren Herrn und Meister ernten konnten.

War ich einst der Meinung, daß das Fräulein V-Protokoll mit etwas Mühe noch gerettet werden kann, habe ich diese Hoffnung leider aufgeben müssen. Freilich kann man die Gedanken des Teufels nur erahnen, aber es scheint so, als wäre das Fräulein V-Protokoll sein absoluter Liebling. Vor nicht allzu langer Zeit tauchte sogar ein Photo davon auf, wie das Fräulein V-Protokoll aussieht, wenn es die Rüstung trägt, die zur Standardausrüstung in des Teufels Armee gehört. Ebenso ist das Fräulein V-Protokoll mit einem Schwert bewaffnet.

Doch sehen Sie selbst:

Bild

Eindringlich warnend,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

#IchAuch (unredlich: #MeToo) - Gegen die Diskriminierung redlicher Christen

Benutzeravatar
Sr Maria Bernadette
Stammgast
Beiträge: 1248
Registriert: Do 26. Jun 2014, 00:05
Hat Amen! gesprochen: 86 Mal
Amen! erhalten: 40 Mal

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Sr Maria Bernadette » Fr 27. Nov 2015, 23:57

Sehr geehrter Herr Berger,

Fürwahr, sehen Sie nur wie furchtbar dieses Satansweib aussieht. Da sieht man doch mehr als deutlich, wem die Göre Fräulein V-Protokoll dient. Für das Weib mag jede Hilfe zu spät kommen, doch besteht noch Hoffnung für ihre Ventilatoren?

Verzweifelt,

Sr. Maria Bernadette
(Jesaja 41:10) Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir. Blicke nicht gespannt umher, denn ich bin dein GOTT. Ich will dich stärken. Ich will dir wirklich helfen. Ja, ich will dich festhalten mit meiner Rechten der Gerechtigkeit.

Frl Tomate
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 27
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 00:32

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Frl Tomate » Sa 28. Nov 2015, 00:14

"Werte" Gemeinde,

Ich möchte anmerken das diese Bild zu einer Szene aus einer "Du Röhre" Serie namens 1080 Nerdscope stammt die auch im öffentlich rechtlichen Fernsehprogramm zu sehen ist.

Doch nun einmal im Ernst. Müssen sie eine begabte Darstellerin stets verunglimpfen? Nur weil eine starke Frau nicht in ihr antiquiertes Weltbild passt?
Jesus sprach "Richtet nicht auf das ihr nicht gerichtet werdet." und "Der der ohne Sünde ist werfe den ersten Stein." Wenn dies jemand in diesen Brett von sich behauptet begeht er die Todsünde des Hochmutes und wird ebenfalls in "ihrer" Hölle schmorren.

Hochachtungsvoll
Thanatos, griechischer Gott des Todes, erster Leutnant des Hades

Post scriptum
Ich war einst ein guter Christ doch habe ich Erlösung im Glauben an die großen Zwölf gefunden.

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10372
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1619 Mal
Amen! erhalten: 1681 Mal

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Martin Berger » Sa 28. Nov 2015, 10:46

Ketzerfräulein Thanatos,

wer oder was soll denn ein 1080 Sonderlingbereich (unredlich: 1080 Nerdscope) sein? Ist das eine weitere kriminelle DuRöhrer-Organisation? Und welcher gottlose Fernsehsender sendet derartigen Schund? Werden dafür gar Steuergelder verschwendet? Im Falle von Fräulein V-Protokoll von einer talentierten Darstellerin zu sprechen, ist übrigens sehr weit hergeholt.

Um mehr über das Treiben des Fräuleins V-Protokoll zu erfahren, frug ich den unlöblichen Manfred, der von seinen gottlosen Eltern antiautoritär erzogen wird und jedwede Freiheit, zum Schaden der übrigen Dorfbewohner, genießen darf. Freilich mußte ich ihn erst züchtigen, bevor er mit den benötigten Informationen herausrückte, dachte dieses dumme Bübchen doch anfangs, daß es mir die Auskunft verweigern dürfe. Nach ein paar kräftigen Hieben mit dem Rohrstock hat der dumme Bube aber verstanden, daß er mit mir nicht umgehen kann wie mit seinem Vater, der als solcher nachweislich versagt hat.

Das Ergebnis der Recherche des unlöblichen Manfreds stimmte mich traurig, zeigte der gefundene Film doch nicht nur das Fräulein V-Protokoll mit Rüstung und Schwert, sondern auch einen Amoklauf. Nachfolgende Photographie konnte ich, nach zweistündigen Versuchen, aus dem Film extrahieren:

Bild
Fräulein V-Protokoll läuft Amok. Ob dabei unschuldige Menschen zu Schaden kamen, ist nicht bekannt.

Weiters konnte ich herausfinden, daß der Name des Films von einer Pornographieproduktion namens "T** B******" kopiert wurde. Wie schrecklich und pervers! Können Sie mich wenigstens dahingehend beruhigen, daß es sich dabei um ein einmaliges Verbrechen dieser Art handelte, oder gibt es gar eine ganze Serie darüber, in welcher das Fräulein V-Protokoll, teuflisch gewandet und mit einem Schwert bewaffnet, auf der Suche nach Opfern ist?

Die schlimmstmöglichen Antworten befürchtend,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

#IchAuch (unredlich: #MeToo) - Gegen die Diskriminierung redlicher Christen

Frl Tomate
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 27
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 00:32

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Frl Tomate » Sa 28. Nov 2015, 12:13

"Werter" Herr Berger,

Als erstes möchte ich gerne darauf hinweisen das sie mein Geschlecht verwechselt haben. Ich bin ein 35 jähriger Mann. Doch das konnten sie nicht wissen.

Zweitens wird die Sendung im SWR übertragen. Da dies öffentlich rechtliches Fernsehen ist wird die Gruppe um LeFloid, Frodoappart und Robbubble oder wie sie sie zu nennen pflegen, Die Flöte, Frodo Maschine und Robert Blase von den Rundfunkgebühren mitfinanziert.
Ich werde die betreffende Folge verknüpfen. ***unlöbliche Verschaltung entfernt***
Da es sich bei den Film um eine Parodie zu den im löblichen Polen entwickelten Spiel "Der Hexer" (unredlich: The Witcher) handelt und somit alles übertrieben dargestellt ist muss ich hoffentlich nicht erwähnen.

Hoffend etwas Licht ins Dunkel gebracht zu Haben,

Thanatos, griechischer Gott des Todes, erster Leutnant des Hades


Zensiert durch Martin Berger

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10372
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1619 Mal
Amen! erhalten: 1681 Mal

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Martin Berger » Sa 28. Nov 2015, 12:46

Fräulein Thanatos,

da Sie sich wie ein tumbes Fräulein verhalten, dies betrifft Ihr Benehmen, Ihre Rechtschreibung und Ihre verharmlosende Einstellung zu dieser gottlosen Serie, werde ich Sie weiterhin als Fräulein bezeichnen, ungeachtet Ihres tatsächlichen Geschlechts. Und wer weiß: Vielleicht belügen Sie mich ja und sind tatsächlich ein Fräulein. Dies wiederum wäre nicht verwunderlich, venilieren Sie doch auch einem Fräulein, eben dem in diesem Faden thematisierten Fräulein V-Protokoll, was viel über Sie aussagt (leider nichts Gutes).

Und von übertriebener Darstellung kann wohl überhaupt keine Rede sein:

Bild
Löbliche Rentner können nicht einmal mehr im Wald spazieren gehen, lauert doch dort das bewaffnete Fräulein!

Bild
Achten Sie auf den bitterbösen, blutrünstigen Blick. Eine wahre Dienerin des Gehörnten!

Es knallte Ihnen harte Fakten um die Ohren,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

#IchAuch (unredlich: #MeToo) - Gegen die Diskriminierung redlicher Christen

Benutzeravatar
Sr Maria Bernadette
Stammgast
Beiträge: 1248
Registriert: Do 26. Jun 2014, 00:05
Hat Amen! gesprochen: 86 Mal
Amen! erhalten: 40 Mal

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Sr Maria Bernadette » Sa 28. Nov 2015, 13:50

Sehr geehrter Herr Berger,


als ich die Lichtbilder der Göre Fräulein V-Protokoll sah, jagte mir ein eiskalter Schauer über den Rücken. Beachten Sie nur die Fratze der Göre, dieser Blick ist voller Hass. Besonders gut lässt sich das auf dem letzten Lichtbild erkennen, der Satan hat wahrlich Besitz von Fräulein V-Protokoll ergriffen. Wie alle Mitglieder der DuRöhre-Mafia, hasst das Fräulein uns Christen. Wahrscheinlich bekommt das Satansweib ihre Befehle von DieFlöte (unredl: LeFloid) oder von Krank (unredl: Gronkh).

DuRöhre verabscheuend,

Sr. Maria Bernadette

Fräulein Thanatos,

wären Sie tatsächlich männlich, würden Sie sich auch so benehmen. Wie es aber der werte Herr Berger so treffend formulierte, benehmen Sie sich wie ein tumbes Weib. Alles in allem ist Ihre Geschichte sehr unglaubwürdig, kein Mann von 35 Jahren, würde sich so einen Schund ansehen und dabei keinen Abscheu entwickeln.

Das Fräulein bemitleidend,

Sr. Maria Bernadette
(Jesaja 41:10) Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir. Blicke nicht gespannt umher, denn ich bin dein GOTT. Ich will dich stärken. Ich will dir wirklich helfen. Ja, ich will dich festhalten mit meiner Rechten der Gerechtigkeit.

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Stammgast
Beiträge: 914
Registriert: Di 13. Jan 2015, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 78 Mal
Amen! erhalten: 55 Mal

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Nepomuk Kaiser » Sa 28. Nov 2015, 14:32

Werte Herren,
aus den von Herrn Berger gebrieften Gründen gehe ich nie unbewaffnet aus dem Haus. Drogensüchtige, kriminelle Jugendliche können schließlich aus jedem Winkel gekrochen kommen.

Den Ladezustand seiner Panzerfaust prüfend,
Nepomuk Kaiser
Sie sind noch minderjährig und brauchen Hilfe? Wir helfen Ihnen: http://www.bibeltreue-jugend.net/

Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Glaubensvorbild
Treuer Besucher
Beiträge: 269
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 14:47
Hat Amen! gesprochen: 3 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Glaubensvorbild » Sa 28. Nov 2015, 20:51

Werte Gemeinde!

Wer ist diese merkwürdige Dame? Müsste ich sie irgendwie kennen? Soweit ich erkennen kann, gibt es ausgezeichnete therapeutische Hilfestellungen für Frauen dieser Art (Gummizelle. Zwangsjacke, Psychopharmaka...). Also:

Wer auch immer Sie auf den Bildern sind - werte Frau - wie wollen Sie denn vernünftig Kinder erziehen und sich um einen Haushalt kümmern, wenn sie derart lächerlich angezogen sind? Mit diesem Gerät können Sie einfach nicht vernünftig Kartoffeln schälen, glauben Sie mir. Meine Frau wir Ihnen sehr gerne brauchbare Geräte empfehlen, mit denen Sie Ihre natürliche Rolle als Frau viel besser wahrnehmen können.

Verwundert
Glaubensvorbild
Nur durch Druck wird Kohle zum Diamanten.
Wer aber den Seestern liebt, der hasst den HErrn.

Hyroja
Neuer Brettgast
Beiträge: 5
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:52

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Hyroja » Sa 28. Nov 2015, 21:18

Grüß Gott Arche Internetz Gemeinde,

Ich verstehe den Aufruhr wegen Fräulein V-Protokoll nicht. Ihre Filme werden aus purem Unterhaltungsfaktor bei DuRöhre hochgeladen und sind Satirisch. Sie als Person ist bestimmt sehr nett und freundlich, aber nun ehrlich. Vorurteile allein wegen den Filmen ? Das ist idiotisch. Ich verurteile Menschen auch nicht gleich nur weil sie Ironie anwenden.

Lg nicht züchtigend
Hyroja :kreuz2:

Anglizistisches Wirrwarr durch deutsche Begriffe ersetzt; Ihr Dr. Waldemar Drechsler

Benutzeravatar
Glaubensvorbild
Treuer Besucher
Beiträge: 269
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 14:47
Hat Amen! gesprochen: 3 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Glaubensvorbild » So 29. Nov 2015, 12:44

Hyroja hat geschrieben:Ich verurteile Menschen auch nicht gleich nur weil sie Ironie anwenden.


Sehr verehrte Frau Hyroja!

Wer benutzt denn hier bitteschön Ironie?

Alles immer wörtlich verstehend und meinend
Glaubensvorbild
Nur durch Druck wird Kohle zum Diamanten.
Wer aber den Seestern liebt, der hasst den HErrn.

Hyroja
Neuer Brettgast
Beiträge: 5
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:52

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Hyroja » So 29. Nov 2015, 12:52

Glaubensvorbild hat geschrieben:
Hyroja hat geschrieben:Ich verurteile Menschen auch nicht gleich nur weil sie Ironie anwenden.


Sehr verehrte Frau Hyroja!

Wer benutzt denn hier bitteschön Ironie?

Alles immer wörtlich verstehend und meinend
Glaubensvorbild



Das war ernst gemeint! Fräulein V-Protokoll macht nichts schlimmes, so mancher hier muss aber übertreiben und sich gleich tonnenweise Weihwasser übergießen.

Kein Verständnis habend
Hyroja

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10372
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1619 Mal
Amen! erhalten: 1681 Mal

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Martin Berger » So 29. Nov 2015, 13:30

Fräulein Hyroja,

Sie hätten beinahe recht! Das Fräulein V-Protokoll täte "nichts Schlimmes", wenn "Kleinigkeiten" wie
 
  • die Verleitung zum Satanismus
  • die Verbreitung von dümmlichem Unfug
  • das Stehlen von Zeit, welche besser in das Bibelstudium investiert wäre
  • das Ernten von Seelen für den Leibhaftigen höchstselbst
nicht verwerflicher, ketzerischer und gottloser Natur wären. Da diese Tatbestände jedoch erfüllt sind, kann von "nichts Schlimmes" keine Rede sein. Ganz im Gegenteil! Der Rat der Sittenwarte hat erst vor kurzem das Fräulein V-Protokoll als gefährlicher als Flötenkind (unredlich: LeFloid), JuliansBlock (unredlich: JuliansBlog) und Dagmar Stechinsekt (unredlich: Dagi Bee) eingestuft. Und das will was heißen, stellen doch auch die drei genannten DuRöhrer ein Leuchtfeuer der Unredlichkeit dar. Zwar kann man die Gunst des Teufels schnell wieder verlieren, doch aktuell scheint das Fräulein V-Protokoll sein absoluter Liebling zu sein.

Es übergißt sich mit Weihwasser,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

#IchAuch (unredlich: #MeToo) - Gegen die Diskriminierung redlicher Christen


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 3 Gäste