0 Tage und 15 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
A. Grillmeister
Netzwächter
Beiträge: 811
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 17:50
Hat Amen! gesprochen: 85 Mal
Amen! erhalten: 214 Mal

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon A. Grillmeister » Sa 24. Jan 2015, 18:41

Martin Berger hat geschrieben:ist schon absehbar, wann die Netzwacht DuRöhre endlich abschalten wird können ...

Verehrter Herr Berger,

DuRöhre wird sein letztes Flimmern von sich geben, sobald die Besitzerin, eine relativ bekannte Suchmaschine, von Netzwacht übernommen und verredlicht wurde. Das wird gleichzeitig auch das Ende des Internetzes bedeuten, das ja die verblödete Jugend mit dieser Suchmaschine gleichsetzt.
Aus taktischen Gründen kann ich leider keinen Termin nennen, aber die Bestrebungen für die geplante Übernahme sind bereits in einem fortgeschrittenen Stadium.

:kreuz2: :kuehl: :kreuz2:
A. Grillmeister

"Wer Oreo-Kekse liebt, der haßt den HERRn." (Martin Berger)

Benutzeravatar
Gottfuerchtender
Treuer Besucher
Beiträge: 170
Registriert: So 9. Nov 2014, 17:33

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Gottfuerchtender » Sa 24. Jan 2015, 19:07

Werte Anschnurgemeinde,

mit großer Vorfreude sehe ich der, durch den verehrten Herrn Grillmeister angekündigten, Übernahme von DuRöhre entgegen. War doch schon die kurzzeitige Probeabschaltung des Göres V-Protokoll, im Jänner dieses Jahres, überaus wohltuend.

Der Netzwacht viel Erfolg wünschend,
Hasso Gottfuerchtender
Du sollst nicht zweierlei Gewicht in deinem Sack, groß und klein, haben. [ 5.Mose 25,13 ]

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 9907
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1443 Mal
Amen! erhalten: 1509 Mal

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Martin Berger » Sa 24. Jan 2015, 23:54

A. Grillmeister hat geschrieben:Aus taktischen Gründen kann ich leider keinen Termin nennen, aber die Bestrebungen für die geplante Übernahme sind bereits in einem fortgeschrittenen Stadium.

Werter Herr Grillmeister,

selten las ich eine Nachricht, die mich dermaßen jubeln ließ wie diese. Ich fiebere voller Freude dem Tag entgegen, an dem allen nervigen DuRöhrern die gebotene Bühne entzogen wird und das dümmliche Gelaber der knorken Stille weicht.

Erfüllt von nie enden wollender Freude,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 9907
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1443 Mal
Amen! erhalten: 1509 Mal

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Martin Berger » So 25. Jan 2015, 15:21

A. Grillmeister hat geschrieben:DuRöhre wird sein letztes Flimmern von sich geben, sobald die Besitzerin, eine relativ bekannte Suchmaschine, von Netzwacht übernommen und verredlicht wurde. Das wird gleichzeitig auch das Ende des Internetzes bedeuten, das ja die verblödete Jugend mit dieser Suchmaschine gleichsetzt.

Werter Herr Grillmeister,

normalerweise liegt es mir fern zwei Beiträge hintereinander ins Brett zu schreiben, doch die Herrschaften hinter der Suchmaschine Gockel, die von Ihnen wohl gemeinte Suchmaschine, sind alarmiert. Der Geschäftsführer, ein gewisser Herr Schmidt, gibt bereits offen zu, daß das Internetz in seiner jetzigen Form verschwinden wird.

Bild

Zweifelsfrei spielt er damit auf die Pläne der Netzwacht an, die das Internetz grundlegend neu aufbauen und ein Internetz ohne Pornographie, ohne Mörderspiele, ohne Zugang zu radikalen, satanischen und kommunistischen Inhalten, ohne DuRöhre und nervigen DuRöhre-Terroristen und ohne asoziale Netzwerke erschaffen will.

Ein Hoch auf die Netzwacht und auf Sie, werter Herr Grillmeister! Der HERR segne Sie! :kreuz1:

Begeistert jubelnd,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Benutzeravatar
A. Grillmeister
Netzwächter
Beiträge: 811
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 17:50
Hat Amen! gesprochen: 85 Mal
Amen! erhalten: 214 Mal

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon A. Grillmeister » So 25. Jan 2015, 19:39

Verehrter Herr Berger,

Schlaue Leute wissen natürlich, was das Stündlein geschlagen hat. Man kann diesem Herrn nur alles Gute für seine weitere Zukunft und vor allem viel Erfolg bei der Suche nach einem neuen Arbeitgeber wünschen.

:kreuz2: :kuehl: :kreuz2:
A. Grillmeister

"Wer Oreo-Kekse liebt, der haßt den HERRn." (Martin Berger)

Benutzeravatar
Sleiphnir
Häufiger Besucher
Beiträge: 74
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 21:40

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Sleiphnir » So 1. Feb 2015, 18:40

Werter Herr Berger
Ihr wisst schon dass besagter Google Chef sicher nicht einmal von eurer Existenz weiss.
Ihr seit nur unter euch, DuRöhrer, derer Ventilatoren und zufälligen findern bekannt.

Hinweisend
Sleiphnir
Rette den, dem Gewalt geschieht, vor dem,der ihm Unrecht antut und sei unerschrocken, wenn du ein Urteil sprechen sollst.

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Stammgast
Beiträge: 879
Registriert: Di 13. Jan 2015, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 61 Mal
Amen! erhalten: 37 Mal

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Nepomuk Kaiser » So 1. Feb 2015, 18:53

Frl. Schleifspur,
hier wird gesiezt, sapperlot! Außerdem ist Ihre Orthographie eine Katastrophe.

Freundlich hinweisend,
Nepomuk Kaiser
Sie sind noch minderjährig und brauchen Hilfe? Wir helfen Ihnen: http://www.bibeltreue-jugend.net/

Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Ben Ebelt
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 4
Registriert: So 25. Jan 2015, 18:40

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Ben Ebelt » Di 3. Feb 2015, 13:42

Werte Herren,

der besagte Googel-Chef Eric Schmidt meinte natürlich nicht, dass das Internetz im wortwörtlichen Sinne verschwinden wird! Dieser meinte vielmehr, dass es bald so selbstverständlich für uns sein wird, dass wir es nicht mal mehr bemerken.

Und warum ist Herr Schmidt noch Chef bei Googel, einer Suchmaschine im Internetz, wenn sich das Internetz doch angeblich auflösen soll? Dieser hätte sich in diesem Fall schon längst einen neuen Beruf gesucht...

Ich bitte Sie, sich erst richtig über ein Thema zu informieren, anstatt hier irgendwelche Unwahrheiten zu verbreiten!

Kopfschüttelnd,

Ben Ebelt
† Befolgt die Regeln des HERRn †

bob
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 16
Registriert: Do 5. Feb 2015, 21:38

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon bob » Fr 6. Feb 2015, 19:44

Genau YouTube wird abgeschaltet, das ich nicht lache.
um Himmels Willen!!!

Franz Weeke
Neuer Brettgast
Beiträge: 3
Registriert: So 26. Apr 2015, 15:55

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Franz Weeke » So 26. Apr 2015, 16:06

Meine Herren, meine Damen.
Ich darf doch sehr bitten.
Die unverständliche, durch testosterongetränkte Beiträge und Witze Aufmerksamkeit erlangende Kelly Fräulein V-Protokoll auf der Internetz-Seite DuRöhre ist doch nicht ernstzunehmen. Der verkommenen Jugend heutzutage ist sowieso nicht mehr zu helfen. Allein der Name des männlichen Geschlechtsorganes löst bei ihnen krampfhafte Lachmuskelanspannungen aus. Sie verbringen ihre Zeit nur noch vor elektronischen Geräten oder mit dem Hinterherjagen eines Lederballes.
Nicht wie ich zum Beispiel mit Rubik's-Würfeln, die immer noch eine sinnvolle Beschäftigung sind. Sie grenzen sich von allen ab, die älter sind als sie.

Ich kann nur sagen, Kelly Fräulein V-Protokoll sollte erst einmal ihren Satan austreiben und anschließend freiwillig in Haft gehen.
Nur so kann man ihre verkommene und missgebildete Seele noch retten.
Nicht einmal die Rechtschreibung beherrscht sie komplett.

Herzliche Grüße an das Brett,

F. Weeke

Benutzeravatar
Pauline Kaiser
Neuer Brettgast
Beiträge: 13
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 15:43

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Pauline Kaiser » Mi 8. Jul 2015, 09:24

Werte Gemeinde,
ich möchte niemandem aus dieser löblichen Gemeinde entzürnen, jedoch wage ich Ihnen in der folgenden Hinsicht zu wiedersprechen: die meisten Besucher dieser Anschnur-Gemeinde werden Ihre Warnung nicht als solche auffassen, sondern vielmehr den Reiz verspüren, sich ein eigenes Bild von Fräulein V-Protokoll (unredlich MissesVlog) zu machen, was Sie offenbar vermeiden wollen.
Hinweisend, Pauline Kaiser

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 9907
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1443 Mal
Amen! erhalten: 1509 Mal

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Martin Berger » Mi 8. Jul 2015, 16:57

Fräulein Kaiser,

freilich besteht durch Fäden wie diesem die Gefahr, daß noch mehr Narren auf gewisse DuRöhrer aufmerksam gemacht werden. Jedoch ist es ohnehin so, daß die meisten Kinder und Jugendlichen sowieso schon diesen Internetzterroristen verfallen und ihnen hörig sind. Der Bube Flötenkind (unredlich: LeFloid) hat gar seine eigene Armee aufgestellt. Geschätzte 99,14% aller Jugendlichen ventilierten ihm bereits, bevor es auf der Arche Internetz einen Faden über ihn gab. Ähnlich verhält es sich beim Fräulein V-Protokoll, zumindest was die Kinder und Jugendlichen betrifft (99,29% laut der letzten Studie). Letztere zieht jedoch nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern, bedingt durch ihr aufreizendes Aussehen, auch immer mehr junge und auch ältere Männer in ihren Bann. Umso wichtiger ist es, daß man die breite Öffentlichkeit auf die Gefahren hinweist, anstatt sie zu verheimlichen. So erreicht man auch immer mehr löbliche Christen, die dagegen vorgehen wollen.

Anmerkend,
Maritn Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Benutzeravatar
Pauline Kaiser
Neuer Brettgast
Beiträge: 13
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 15:43

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Pauline Kaiser » Do 9. Jul 2015, 15:12

Sehr geehrter Herr Berger,
entschuldigen Sie meinen Einwurf. Da Sie Ihre Meinung mit Zahlen unterstützen können, muss ich Ihnen durchaus Recht geben.
Außerdem würde es nur einen bereits unredlichen Menschen anziehen, sich ein Video mit einer Satanistin anzusehen, wenn sie denn eine ist.
Herzlichst, Pauline Kaiser

Billy_parker
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 19
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 11:20

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Billy_parker » Do 13. Aug 2015, 09:39

Herr Berger

Dürfte ich erfahren von wem diese Studie durchgeführt wurde? Ich will, dadurch klarstellen, ob diese Zahlen eine Lüge sind oder nicht.

Freundlich fragend

Billy_parker

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 9907
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1443 Mal
Amen! erhalten: 1509 Mal

Re: Fräulein V-Protokoll (unredlich: MissesVlog)

Beitragvon Martin Berger » Do 13. Aug 2015, 11:12

Kindchen Parker,

die Arche Internetz läßt derartige Studien in regelmäßigen Abständen von verschiedenen Institutionen erstellen. Zum Schutze ebendieser werden diese jedoch namentlich nicht genannt, zeigte doch die Vergangenheit, daß haßerfüllte, gottlose Ventilatoren, sobald sie diesbezügliche Kenntnisse erwerben, Fäkalienstürme (unredlich: Shitstorms) losbrechen lassen.

Darüber hinaus, das darf ich Ihnen verraten, fließen auch die Erkenntnisse, die die Pfarrgemeinderäte gewonnen haben, in das Endergebnis ein. Bezeichnend ist hierbei, daß das Fräulein V-Protokoll mittlerweile deutlich schlechter abschneidet als ihre männlichen "Kollegen, beispielsweise Unruhestifter wie Flötenkind (unredlich: LeFloid), JuliansBlock (unredlich: JuliansBlog) und Lump Abfalltonn' (unredlich: Lord Abbadon). Das Fräulein V-Protokoll scheint sich zur Lieblingsschülerin Satans gemausert zu haben. Und das will etwas heißen, waren doch bisher die drei genannten DuRöhrer größtenteils dafür verantwortlich, daß die heutige Jugend total verblödet, den HERRn haßt und dem Satan dient.

Da ich nur ein einfacher Diener des HERRn bin, nicht aber ein Sittenwart, kann und darf ich Ihnen nicht mehr über jene Studien erzählen. Doch sobald der ehrenwerte, momentan leider unabkömmliche Herr Asfaloths seine aufopferungsvolle Aufgabe, die Gründung der ARA, beendet hat, werde ich diesen fragen, ob es denn nicht möglich wäre, die Studie hier im Brette zu veröffentlichen. Bis dahin sei Ihnen jedoch angeraten, den von der Administranz in diesem Plauderbrett veröffentlichten Fakten uneingeschränkten Glauben zu schenken.

Sofern Sie, Kindchen Parker, auch dem Fräulein V-Protokoll verfallen sind: Ich werde für Ihr Seelenheil beten.

Es wünscht einen angenehmenen Tag,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste