2 Tage und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Urknalltheorie - pure Idiotie

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30
Hat Amen! gesprochen: 45 Mal
Amen! erhalten: 56 Mal

Re: Urknalltheorie - pure Idiotie

Beitragvon Levitikus » So 26. Jun 2016, 18:11

Kindlein Maximal,

von allen jugendlichen Störenfrieden, die wir auf diesem Brett bereits ertragen mussten, sind Sie der ermüdenste. Durch zumeist falsch verwendete Fremdwörter versuchen Sie klug zu klingen, doch damit erreichen Sie nur, dass Sie sich als altkluges Kindlein offenbaren. Ebenfalls fällt die exzessive Verwendung von Satzzeichen negativ auf. Ich nehme an, Sie haben die Sonderschule endgültig nicht bestanden und langweilen sich jetzt, weshalb Sie redliche Rentner und keusche Christen belästigen. Sie bringen mich zum gähnen.

Gelangweilt von einem weiteren Fakir,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

CarolusMaximus
Neuer Brettgast
Beiträge: 6
Registriert: Sa 25. Jun 2016, 20:41

Re: Urknalltheorie - pure Idiotie

Beitragvon CarolusMaximus » Mo 27. Jun 2016, 01:26

Ungläubiger Kaiser!

Ich möchte Sie doch sehr bitten!

Wohl will ich nachsichtig sein mit Ihnen, wo Sie doch nur ein kleines armes Sünderlein sein können.
Doch ich - der Aufrechteste unter GOTTes Sonne- werde nicht müde auch solchen genetischen Abberationen die Hand zu reichen und das Wort des HERRn geduldig künden.

Überleg er kurz: Unser HERR, der alleinzige GOTT ist so allmächtig, dass er den lautesten Knaller zünden kann und ihn dennoch nicht hört.
Und wer vom Irdischen Gezänk verblödet könnte sich anmaßen zu wissen, was der HERR uns offenbart?
Ist nicht Er selbst die Wahrheit selbst?
Wie könnten wir auch nur denken, dass wir alle Seine Wahrheiten aushielten?
Müßten wir nicht selbst lichterloh brennen, wie der Dornbusch, würden wir Seiner allmächtigen Wahrheit gewahr?

Auch Ihr seht nun das Licht des HERRn am Ende eures geistigen Tunnels, so Ihr Augen habt zu sehen.

Und seid gewiss: Ich beichte meine Sünden jeden Tag mehrmals,
auch wenn das sehr schnell geht, und ich sehr schnell am Messwein anlange.
Weil ich von Kindesbeinen an gewöhnt, macht mich nicht einmal mehr Messwein trunken.
Trunken macht mich allein Sein WORT, was botschaften meine Pflicht.

Auch Ihrer armen Seele will ich betend helfen
und verbleibe
nicht ohne mahnenden Zeigefinger, dass sich für einen aufrechten Christenmensch keine solch niedre Worte ziemen

Ihr C.M.

CarolusMaximus
Neuer Brettgast
Beiträge: 6
Registriert: Sa 25. Jun 2016, 20:41

Re: Urknalltheorie - pure Idioten

Beitragvon CarolusMaximus » Mo 27. Jun 2016, 02:08

Werter Levitikus,

ich darf Ihnen versichern, dass meine Sprache prächtiger und wahrer ist, als alles, was je Ihre Neuronen zur Entladung brachte.
Als schon im frühen Kindesalter mit theologischen Vorstudien befasst, und älter, als das ganze Brett hier, spreche und schreibe ich noch gepflegtes christliches Deutsch.
Diese Tugend kann heute kaum mehr verstanden werden.
Sie selbst sind ein weiterer Beweis für den Niedergang Deutsch- christlicher Sprachkultur.

Dem feinen Ohr eines durch Deutsche Klassiker gestählten Geistes würde meine allfällige Sprachfertigkeit nicht entgehen.
Ihnen ist nicht einmal der Ansatz dazu gegönnt.

Seien Sie versichert: Schon das Wortes "Fakir", was sich letztlich von فقير‎ ableitet und eigentlich schlicht "arm" bedeutet, verwenden Sie vollkommen falsch. Ich argwöhne, sie wollen damit lediglich Ihre Aufgeschlossenheit dem modernen Satan Überallnetz gegenüber demonstrieren. Dort verwendet man das unsäglich angelsächsische Wort "Fake", was soviel wie "fälschen" oder "schummeln" heißt.
Sie verwechseln, da einiges!!

Nennen Sie mich doch statt "Fakir" lieber "Spiesgeselle" oder "Schummler"!
Denn seien Sie gewarnt: In diesem Brett -in dem ich leider erst neuerdings predige, es aber schon ganz gut kenne- schätzt man Anglizismen und andere Fremdworte gar nicht.

Dass Sie bei Sprache reinen Geistes müde werden, glaube ich Ihnen sofort.
Sie haben das wohl in der Volksschule schon brav und fleißig geübt.
Indes: Es nutzt nichts!
Meine GÖTTlichen Worte wollen gelesen UND verstanden sein!

So bete ich für Sie, dass unser HERR auch Sie erleuchten möge,
obwohl ich fast glaube, dass selbst die heilige römisch-katholische Kirche an dieser Stromrechnung bankrott gehen wird.

mit amüsiertem Abstand zum Kinde
verbleibe ich

Ihr C.M.

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30
Hat Amen! gesprochen: 45 Mal
Amen! erhalten: 56 Mal

Re: Urknalltheorie - pure Idiotie

Beitragvon Levitikus » Mo 27. Jun 2016, 11:36

Frl. Fakir,

glauben Sie, dass der werte Herr Kaiser oder ich die Erzeugnisse Ihrer Logorrhoe lesen werden, obwohl Sie sich weigern diesen Faden zur gänze zu lesen, bevor Sie erneut für die Urknalllüge argumentieren? Selbst wenn wir das wollten, würde Ihre grauenhafte Interpunktion im Weg stehen.
Bitte beachten Sie in Zukunft die Brettregeln, insbesondere folgende Paragraphen:
§2 Hier wird gesiezt und respektvoll miteinander umgegangen!
Sie wissen nicht, wer auf dem anderen Ende der Leitung vor dem Heimrechner sitzt, also verhalten Sie sich höflich.
§3 Hier wird Deutsch gesprochen!
Wir proklamieren seit Jahren die Benutzung einer puristischen Sprache. (Anglizismen sind in Ausnahmefällen mit der Warnung "unredlich" zu kennzeichnen.)
§4 Dieses Forum ist nicht jugendfrei!
Kinder unter 25 Jahren müssen hier unter der Aufsicht eines Erwachsenen schreiben. Mindestalter: 16 Jahre!
§6 Artikulieren Sie sich!
Beiträge mit Rechtschreibfehlern, Dialektsprache, Dummheit, nur einem Wort/Lächlie, Themenabweichungen und Dosenfleisch können zur Verbannung führen.
§7 Keine Satanisten!
Wir sind eine christliche Gemeinde!
§10 Gleichberechtigung
Um auch dem Weib die Teilnahme am redlichen Brett zu ermöglichen, bitte bei Interesse diese Erklärung durch den Vormund ausfüllen und uns zukommen lassen.


Geduldig mit dem Kretin,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 6967
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1286 Mal
Amen! erhalten: 1124 Mal

Re: Urknalltheorie - pure Idiotie

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Mo 27. Jun 2016, 12:09

Knabe Kalle,
Sie sollten sich etwas stärker in Demut üben, vor allem gegenüber redlichen Brettmitgliedern, wie Herrn Levitikus.
Tadelnd,
Schnabel
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

CarolusMaximus
Neuer Brettgast
Beiträge: 6
Registriert: Sa 25. Jun 2016, 20:41

Re: Urknalltheorie - pure Idiotie

Beitragvon CarolusMaximus » Di 28. Jun 2016, 17:55

Werter Herr Schnabel,

ich bin wahrlich sprachlos und tief entsetzt.
Und ging in der mir innewohnenden Demut erst einmal still in mein Büßerkämmerlein.
Es nutzte nichts.

Wie können Sie nur einen solchen Bruder Leichtfuss, wie diesen an allen Tatsachen vorbeischwebenden Levitikus in Schutz nehmen?
Ehrbar sei er? Redlich gar?
Er, der vor ein paar Kommatas schon erschrickt, als bohre sich der Leibhaftige selbst in sein Auge?
Er, der sich schon beim Wort "hypotaktisch" im undurchdinglichen Dschungel florentinischer Katakomben wähnt?
Ist Ihnen nicht selbst schon der Verdacht gekommen, dass es sich bei diesem Bruder Leichtfuss um einen ungläubigen
- dieses widerwärtige Wort kann ich nur unter Protest schreiben-
um einen ungläubigen Protestantensäckel handelt?

Ein wahrhaft gläubiger Katholik würde niemals arabische Worte verwenden, und versteht auch gebildete Sprache.

betend, dass alles SEINE Ordnung habe
verbleibe mit der Rückweisung Ihrer Maßregel

C.M.

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30
Hat Amen! gesprochen: 45 Mal
Amen! erhalten: 56 Mal

Re: Urknalltheorie - pure Idiotie

Beitragvon Levitikus » Di 28. Jun 2016, 20:06

Frl. Knallkopf,

Ist Ihnen nicht selbst schon der Verdacht gekommen, dass es sich bei diesem Bruder Leichtfuss um einen ungläubigen
- dieses widerwärtige Wort kann ich nur unter Protest schreiben-
um einen ungläubigen Protestantensäckel handelt?

Mit dieser Aussage haben Sie die Grenzen des guten Geschmacks überschritten und zugleich meinen ansonsten einem Stahlseil gleichenden Geduldsfaden zum reißen gebracht. Wenn Sie sich nicht umgehend entschuldigen, sehe ich mich gezwungen, gegen Sie eine Anzeige wegen Beleidigung § 185 StGB zu erstatten.
Weiterhin muss ich Sie ermahnen, sich wieder dem Fadenthema zuzuwenden. Das sollten Sie mit all Ihrer Bildung doch wohl schaffen.

Redlichst,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 6967
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1286 Mal
Amen! erhalten: 1124 Mal

Re: Urknalltheorie - pure Idiotie

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Di 28. Jun 2016, 21:11

Knabe Kalle,
wollen Sie jetzt neben dem verdienten Brettmitglied Levitikus auch sämtliche Glaubensbrüder protestantischer Konfession beleidigen?
Sie sollten sich besser auf die Bekämpfung unlöblicher Linuchs-Satanisten, welche die gottgewollte Nutzung des Fenster-Betriebssystems verweigern, konzentrieren!
Mahnend,
Schnabel
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

Sternauge
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 150
Registriert: Di 28. Jun 2016, 14:17
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal

Re: Urknalltheorie - pure Idiotie

Beitragvon Sternauge » Mi 29. Jun 2016, 08:26

Liebe Gemeinde,
Wer hat den Urknall ausgelöst, doch wohl der allmächtige Herr, wer sonst?
Die Bibel nennt dieses Ereignis halt Schöpfung...

Vereinfachend
Fr Sternauge

Feuergreif
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 1
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 09:31

Re: Urknalltheorie - pure Idiotie

Beitragvon Feuergreif » Mi 29. Jun 2016, 13:21

Sehr geehrter Herr Schnabel
Ich bitte um eine Erklärung, warum Fenster (unredlich: Windows) gottgewollt sein soll?
Jedenfalls gab es, als die Bibel geschrieben wurde noch keine Heimrechner und somit auch kein Fensterprogramm.
Des weiteren bitte ich um Erklärung, warum Linux satanisch sein soll, denn auch das gab es zur Zeit der Niederschrift der Bibel noch nicht.
In der gesamten Heiligen Schrift dürfte sich kein einziger Satz über Fenster (Windows) oder Linux finden lassen.
Zudem frage ich mich, was denn ein Betriebssystem wie Fenster oder Linux mit dem Faden über die Urknalltheorie zu tun hat?
Frau Sternauge, das ganze ist meines Erachtens Auslegungssache. Nach meinem Dafürhalten wiederspricht die so genannte Urknalltheorie keinesfalls der Aussage der Bibel.
Hochachtungsvoll
Feuergreif

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Stammgast
Beiträge: 900
Registriert: Di 13. Jan 2015, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 71 Mal
Amen! erhalten: 47 Mal

Re: Urknalltheorie - pure Idiotie

Beitragvon Nepomuk Kaiser » Mi 29. Jun 2016, 13:57

Frl. Auge,
lesen Sie sich die Schöpfungsgeschichte in der Bibel durch. Wurde dort jemals auch nur sowas Ähnliches wie ein Knall erwähnt?

Weib Gluteus Maximus,
mit Ihrem letzten Beitrag haben Sie bewiesen, dass Sie ein dümmliches Kleberkind sind, das sich hier durch seine geschwollene Wortwahl nur profilieren will.

Sie lauthals auslachend,
Nepomuk Kaiser
Sie sind noch minderjährig und brauchen Hilfe? Wir helfen Ihnen: http://www.bibeltreue-jugend.net/

Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Jorgenson
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 60
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 09:20
Hat Amen! gesprochen: 16 Mal

Re: Urknalltheorie - pure Idiotie

Beitragvon Jorgenson » So 3. Jul 2016, 22:08

Ich bin enttäuscht, dass niemand bisher diese "Wissenschaftler" gestraft hat! Was sie von sich geben, ist pure Gotteslästerung! Sie sollten gesteinigt werden!
Empört, Jorgenson

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10115
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1540 Mal
Amen! erhalten: 1581 Mal

Re: Urknalltheorie - pure Idiotie

Beitragvon Martin Berger » Mo 4. Jul 2016, 16:29

Herr Jorgenson,

bitte haben Sie Geduld. Wissenschaftler und sonstige Ketzer werden dereinst ihren gerechten Lohn erhalten und ewiglich im Schwefelsee landen.

Ebenfalls geduldig wartend,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Jorgenson
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 60
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 09:20
Hat Amen! gesprochen: 16 Mal

Re: Urknalltheorie - pure Idiotie

Beitragvon Jorgenson » Do 7. Jul 2016, 15:18

Und danach werden neue solche Leute kommen! Aber hoffentlich wird die ARA dem ein Ende bereiten!
Hoffend, Jorgenson

Benutzeravatar
ArmerSuender
Häufiger Besucher
Beiträge: 78
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 19:52
Hat Amen! gesprochen: 3 Mal
Amen! erhalten: 10 Mal

Re: Urknalltheorie - pure Idiotie

Beitragvon ArmerSuender » Do 7. Jul 2016, 16:03

Herr Jürgens,

haben Sie die Brettregeln nicht gelesen? Eine höfliche Anrede kann doch wohl auch von Ihnen verlangt werden.
Die Lösung des Problems liegt auf der Hand: Die ARA wird ein Gesetz gegen Dummheit erlassen. Damit werden die Dummköpfe zwar nicht abgeschafft. Bei täglicher Folter sowie Wasser und Brot im Kerker gehalten werden viele von ihnen jedoch auf den Weg des HERRn gebracht werden. Das hat schon im töften Mittelalter ganz wunderbar geklappt.

Lösungsorientiert
Dustin Jason Bachmann


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron