0 Tage und 5 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Fritz-Wilhelm
Treuer Besucher
Beiträge: 214
Registriert: Do 15. Sep 2016, 17:37
Hat Amen! gesprochen: 14 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Fritz-Wilhelm » Sa 1. Okt 2016, 10:50

Frl. Misere,

die Fähigkeit überhaupt zu lesen und das Gelesene teilweise zu verstehen ist eine seltene Gabe unter Frauen. Die wenigsten sind in der Lage sich in der deutschen Sprache auszudrücken und sich eine eigene, wenn auch dämliche, Meinung zu bilden.

Natürlich sind Fehler menschlich, dort stimme Ihnen zu.

Aufklärend,

Kotz
Gegner glauben uns zu widerlegen, indem sie ihre Meinung wiederholen und auf die unsre nicht achten.

- Johann Wolfgang von Goethe

Rose Misere
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 187
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 18:48
Hat Amen! gesprochen: 8 Mal
Amen! erhalten: 4 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Rose Misere » Sa 1. Okt 2016, 10:53

Herr Willhelm,

was Sie nicht sagen..

Rose Misere

Benutzeravatar
Fritz-Wilhelm
Treuer Besucher
Beiträge: 214
Registriert: Do 15. Sep 2016, 17:37
Hat Amen! gesprochen: 14 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Fritz-Wilhelm » Sa 1. Okt 2016, 10:58

Rose Misere hat geschrieben:Herr Willhelm,

was Sie nicht sagen..

Rose Misere


Frl. Misere,

nehmen wir zum Beispiel Ihre Anrede. Sie sprechen mich mit "Herr Wilhelm" an. Ist Ihnen vielleicht in den Sinn gekommen das mein vollständiger Name Fritz-Wilhelm Kotz lautet? Entnehmen Sie immer den Teil des Namens, welcher Ihnen am besten gefällt? Mir ist sehr wohl bewusst, dass mein Anschnurname nur Fritz-Wilhelm lautet, dies hat allerdings andere Ursachen. Sollten Sie also nicht in der Lage sein die Suchmaschine zu betätigen verlinke ich Ihnen gerne eine Anleitung.

Neugierig fragend,

Kotz
Gegner glauben uns zu widerlegen, indem sie ihre Meinung wiederholen und auf die unsre nicht achten.

- Johann Wolfgang von Goethe

Rose Misere
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 187
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 18:48
Hat Amen! gesprochen: 8 Mal
Amen! erhalten: 4 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Rose Misere » Sa 1. Okt 2016, 11:05

Herr Kotz,

ich habe dass Gefühl Sie zu beleidigen wenn Ich Sie Herr Kotz nenne. Und ich kann sehr wohl Suchmaschinen bedienen.

Da Sie mich aber beim richtigen Namen nennen, entschuldige ich mich für die falsche Ansprache und gelobe Besserung.

Bilder betrachtend
Rose Misere

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10230
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1572 Mal
Amen! erhalten: 1634 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Martin Berger » Sa 1. Okt 2016, 11:23

Weib Misere,

fallen Ihnen keine dümmeren Ausreden ein? Aus welchem Grunde sollte sich Herr Kotz beleidigt fühlen, wenn Sie ihn mit seinem Namen anreden? Kotz ist, ähnlich wie Berger, ein ehrenwerter Name. Wollen Sie etwa nicht nur Herrn Kotz, sondern gleich auch noch seine gesamten Vorfahren, also all die vorangegangenen Kotze, in den Schmutz ziehen, indem Sie seinen Nachnamen verachten?

Und was, wenn man fragen darf, hat der von Ihnen dargebrachte Unsinn mit dem Unruhestifter Julian zu tun, um welchen es in diesem Faden geht?

Fragend,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

#IchAuch (unredlich: #MeToo) - Gegen die Diskriminierung redlicher Christen

Rose Misere
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 187
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 18:48
Hat Amen! gesprochen: 8 Mal
Amen! erhalten: 4 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Rose Misere » Sa 1. Okt 2016, 11:30

Herr Berger,

bezeichnen Sie mich nicht als dumm. Und ich habe noch nie von dem Namen Kotz gehört. Außerdem habe ich nur die Fragen des Herren beantwortet.

Mit den Augen rollend
Rose Misere

Benutzeravatar
Rotzbengel Rüdiger
Löblicher Internatsknabe
Beiträge: 1073
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 18:10
Hat Amen! gesprochen: 170 Mal
Amen! erhalten: 285 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Rotzbengel Rüdiger » So 2. Okt 2016, 13:28

Fräulein Minnesota,

Rose Misere hat geschrieben:Mit den Augen rollend
Rose Misere


wenn Sie sie zulange rollen, dann rollen sie Ihnen davon, ei.

Fässer in den Keller rollend,
Rotzbengel Rüdiger
Folgende Benutzer sprechen Rotzbengel Rüdiger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Franz-Joseph von Schnabel
Tu das nicht, laß das sein, faß das nicht an. - so spricht der Vater, denn Zensur ist gut für Knabbub und Göre.

Rose Misere
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 187
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 18:48
Hat Amen! gesprochen: 8 Mal
Amen! erhalten: 4 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Rose Misere » So 2. Okt 2016, 13:57

Werter Rotzbengel Rüdiger,

mein Name lautet Misere, und keine Angst, mit meinen Augen wird nichts geschehen.

Zeichnend
Rose Misere

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7029
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1313 Mal
Amen! erhalten: 1149 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » So 2. Okt 2016, 13:58

Werter Knabe Rüdiger,
bei diesem Fräulein dürften die Augen lediglich in den Hohlraum hinter selbigen rollen, wo jene leicht wiederauffindbar wären.
Entwarnend,
Schnabel
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

Rose Misere
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 187
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 18:48
Hat Amen! gesprochen: 8 Mal
Amen! erhalten: 4 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Rose Misere » So 2. Okt 2016, 16:16

Herr Schnabel,

Sie sollten Akademiker werden, wow ich bin wirklich äußerst beeindruckt von solch Aussagen.

Die Stirn runzelnd
Rose Misere

Benutzeravatar
Rainer Ausbad
Treuer Besucher
Beiträge: 250
Registriert: Fr 22. Jul 2016, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 28 Mal
Amen! erhalten: 10 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Rainer Ausbad » So 2. Okt 2016, 21:58

Weib Misere,

wollen Sie etwa sagen, dass der redliche Herr Schnabel einer dieser "Wissenschaftler" ist, die dem Staat auf der Tasche liegen und Unsinn über eine runde Erde labern?

Ist doch die Bibel die einzige seriöse Quelle.

Der Bibel ventilierend,
Rainer Ausbad
Hört! Die Weisheit ruft laut auf allen Straßen, auf den Marktplätzen erhebt sie ihre Stimme!

Sprüche 1, 20

Rose Misere
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 187
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 18:48
Hat Amen! gesprochen: 8 Mal
Amen! erhalten: 4 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Rose Misere » So 2. Okt 2016, 22:06

Herr Ausbad,

dass war als Sarkasmus zu verstehen.

Rose Misere

Benutzeravatar
Rotzbengel Rüdiger
Löblicher Internatsknabe
Beiträge: 1073
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 18:10
Hat Amen! gesprochen: 170 Mal
Amen! erhalten: 285 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Rotzbengel Rüdiger » Mo 3. Okt 2016, 09:48

Fräulein Minnesota,

anstatt dumme Witze zu machen, sollten Sie lieber schleunigst zur Schule laufen und dem töften Deutschunterricht beiwohnen, ei.
Da wird man Ihnen hoffentlich den Unterschied zwischen einer Subjunktion und einem Demonstrativpronomen erklären, sapperdei.

Im Bibelunterricht sitzend,
Rotzbengel Rüdiger
Tu das nicht, laß das sein, faß das nicht an. - so spricht der Vater, denn Zensur ist gut für Knabbub und Göre.

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10230
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1572 Mal
Amen! erhalten: 1634 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Martin Berger » Mo 3. Okt 2016, 10:24

Herr Rotzbengel Rüdiger,

Ihre Fähigkeiten erstaunen mich immer wieder. Obwohl Sie gerade selbst die Schulbank drücken, geben Sie zeitgleich einem Fräulein, welches naturgemäß geistig zurückgeblieben ist, Deutschunterricht. In Ihrem Interesse hoffe ich jedoch, daß Sie dabei auch auf den braven Religionslehrer hören, um nicht Ihr Seelenheil zu gefährden.

Erfreut, erstaunt und gleichermaßen besorgt,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Rotzbengel Rüdiger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

#IchAuch (unredlich: #MeToo) - Gegen die Diskriminierung redlicher Christen

Rose Misere
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 187
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 18:48
Hat Amen! gesprochen: 8 Mal
Amen! erhalten: 4 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Rose Misere » Mo 3. Okt 2016, 10:52

Herr Rüdiger,

ich habe die Schule abgeschlossen und Sie sind nicht in der Lage mir irgendetwas zu befehlen. Sie sind außerdem ziemlich besserwisserisch und nicht in der Lage meinen Namen richtig zu schreiben.

Genervt
Rose Misere


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste