3 Tage und 1 Stunde seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Fritz-Wilhelm
Treuer Besucher
Beiträge: 213
Registriert: Do 15. Sep 2016, 17:37
Hat Amen! gesprochen: 14 Mal
Amen! erhalten: 5 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Fritz-Wilhelm » Do 29. Sep 2016, 10:40

Weib OokamiChan,

dass Sie ein Ventilator Julians sind war ja nicht zu übersehen. Der Stolz, den Sie zeigen ist widerwärtig. Haben Sie denn keine Züchtigung genossen?

Außerdem bitte ich Sie, die Brettregeln einzuhalten, sofern Sie überhaupt lesen können.

§3 Hier wird Deutsch gesprochen!
Wir proklamieren seit Jahren die Benutzung einer puristischen Sprache. (Anglizismen sind in Ausnahmefällen mit der Warnung "unredlich" zu kennzeichnen.)


Verekelt,

Kotz
Gegner glauben uns zu widerlegen, indem sie ihre Meinung wiederholen und auf die unsre nicht achten.

- Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
OokamiChan
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 34
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 21:33
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon OokamiChan » Do 29. Sep 2016, 17:44

Wissen Sie, was mein Vater tun würde, wenn er Ihren Kommentar lesen würde? Er wurde seinen Bogen nehmen, die Jagdspitze aufsetzen und... Ihnen ins Gesicht schießen! Wäre original mein Vater, ich hab ihn sehr lieb. Wenn Sie jetzt etwas gegen meinen Papa sagen, jage ich Ihnen persönlich den Pfeil durch das nicht vorhandene Gehirn. Mich beleidigen, okay, meine "unredlich" (aber ich benutze den Ausdruck trotzdem) Homies anzugreifen, da hört bei mir alles auf, da werde ich zur "unredlich" Yandere. Gockel mal, es ist interessant sich mit derer Art Personengruppe zu befassen, außerdem werden Sie dann deutlich merken, was ich meine.
Und nennen Sie mich mich nicht Weib, dann nenne ich Sie vielleicht auch nicht ***Beleidigung entfernt***
Ja, ich bin eine Abonnentin von ihm, es entspricht meinem Geschmack an, da ich genau weiß, er meint es nicht ernst, er meint es satirisch, das nennt man auch schwarzen Humor, das ist okay, da es ja offensichtlich ist. Im Gegensatz zu Ihnen... traurig. Einfach nur traurig, Sie haben definitiv das Jahrhundert verpasst.


Beitrag den Brettregeln angepaßt durch Martin Berger
OokamiChan~

Benutzeravatar
Rainer Ausbad
Treuer Besucher
Beiträge: 250
Registriert: Fr 22. Jul 2016, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 28 Mal
Amen! erhalten: 10 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Rainer Ausbad » Fr 30. Sep 2016, 06:01

Weib Chan,

woher nehmen Sie sich eigentlich das Recht, andere Brettmitglieder zu beleidigen?!
Ihr Vater kann Sie nicht sehr lieben, sonst hätte er Sie schon anständig gezüchtigt!
Gehen Sie zu ihm/zum Dorfpfarrer/Sittenwart und erbitten Sie liebevolle Schläge, auf das Sie auf den Pfad des HERRn finden!

Das Weib kritisch beäugend,
Rainer Ausbad
Hört! Die Weisheit ruft laut auf allen Straßen, auf den Marktplätzen erhebt sie ihre Stimme!

Sprüche 1, 20

Waldermar
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 29
Registriert: Do 29. Sep 2016, 10:18

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Waldermar » Fr 30. Sep 2016, 09:07

Grüß Gott,
Frau OokamiChan, ich habe mich auch sehr gefreut das Julian (unredl. Julien) nach über einem Jahr Pause wieder ein Video hochgeladen hat.

Benutzeravatar
Fritz-Wilhelm
Treuer Besucher
Beiträge: 213
Registriert: Do 15. Sep 2016, 17:37
Hat Amen! gesprochen: 14 Mal
Amen! erhalten: 5 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Fritz-Wilhelm » Fr 30. Sep 2016, 16:56

Waldermar hat geschrieben:Grüß Gott,
Frau OokamiChan, ich habe mich auch sehr gefreut das Julian (unredl. Julien) nach über einem Jahr Pause wieder ein Video hochgeladen hat.


Waldermar,

Ihrem schreib zu entnehmen sind Sie ein Julians Internetz Tagebuch Ventilator. Sind Sie überhaupt dem Christentum angehörig? Der Satanist Julian ist nicht, NICHT!!!, ein redlicher Umgang für töfte Christen! Vielleicht sollten Sie Ihre Zeit nicht mit Atheist verschwenden, welche Tag täglich Hasspredigten verbreiten.

Entsetzt,

Kotz
Gegner glauben uns zu widerlegen, indem sie ihre Meinung wiederholen und auf die unsre nicht achten.

- Johann Wolfgang von Goethe

Rose Misere
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 187
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 18:48
Hat Amen! gesprochen: 8 Mal
Amen! erhalten: 4 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Rose Misere » Fr 30. Sep 2016, 20:07

Herr Willhelm,

vielleicht sollten Sie sich erstmal beruhigen, es tut Ihrem Körper nicht gut wenn Sie sich dermaßen aufregen :)

R. Misere

Benutzeravatar
OokamiChan
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 34
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 21:33
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon OokamiChan » Fr 30. Sep 2016, 22:44

Mein Vater hat mich sehr lieb, damit nervt er mich nämlich manchmal. <3 Und würde ich zu meinem Pfarrer gehen und darum bitten, würde er mir höchstens den Vogel zeigen.
Ja, er sollte aber trotzdem in Zukunft ein bisschen besser aufpassen, dass so etwas nicht noch einmal vorkommt. :/ (adressiert an Waldermar)
Grüß Gott, Rose Misere (ein schöner Name übrigens^^ Misere? Bedeutet schöner Himmel oder? Ja, ich habe in Japanisch gut aufgepasst.^^)! :D
OokamiChan~

Benutzeravatar
Fritz-Wilhelm
Treuer Besucher
Beiträge: 213
Registriert: Do 15. Sep 2016, 17:37
Hat Amen! gesprochen: 14 Mal
Amen! erhalten: 5 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Fritz-Wilhelm » Sa 1. Okt 2016, 00:43

Rose Misere,

ich bin noch ein halber (junger) Bub, ich bin mir sicher, mein Körper hält dies aus.

Wolfsweib,

Und würde ich zu meinem Pfarrer gehen und darum bitten, würde er mir höchstens den Vogel zeigen.


Ich frage mich langsam wirklich, WELCHEM Christentum Sie angeblich angehörig sind. Sekten wie die Zeugen Jehovas sind nicht besonders redlich, und könnten Ihre unnötige Argumentation erklären.

Warum sollte der Pfarrer Ihnen den Vogel zeigen? Züchtigung ist ein Zeichen von Liebe, nichts weiter.

Aushelfend,

Kotz
Gegner glauben uns zu widerlegen, indem sie ihre Meinung wiederholen und auf die unsre nicht achten.

- Johann Wolfgang von Goethe

Rose Misere
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 187
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 18:48
Hat Amen! gesprochen: 8 Mal
Amen! erhalten: 4 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Rose Misere » Sa 1. Okt 2016, 07:58

Herr Willhelm,

wenn Ihr Blutdruck öfters mal in die Höhe steigt, kann dies in späteren Jahren für folgen sorgen.. Aber wenn Sie meinen..

Frau Ookami,

Rose Misere ist eine Art Identität für mich im Netz. Bzw so heißt auch mein Oc (Own Charakter : unredlich: eigener Erfundener Charakter). Der Name an sich ist zusammengesetzt aus dem Namen Rosalina (Abkürzung Rose halt..) und aus dem Nachnamen der Figur Naomi Misere aus Death Note (unredlich: Notizbuch des Todes). Mir persönlich gefällt er ziemlich gut da ich finde er hat einen schönen Klang. Ich muss zugeben dass mir Ihr Username auch gut gefällt, hat was ^^

Mit freundlichen Grüßen
Rose Misere

Benutzeravatar
Fritz-Wilhelm
Treuer Besucher
Beiträge: 213
Registriert: Do 15. Sep 2016, 17:37
Hat Amen! gesprochen: 14 Mal
Amen! erhalten: 5 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Fritz-Wilhelm » Sa 1. Okt 2016, 09:15

Weib Rose Misere,

ich danke Ihnen erneut, dass Sie sich meint wegen Gedanken machen, das ist nicht nötig.

Ihrem Schrieb zu folge zum Beispiel "Notizbuch des Todes" unredlich. Unredlich hingegen ist jedoch "Death Note". Ich Bitte Sie dies zu überdenken, der HERR hasst Vermischung von Sprachen. :kreuz2:

Aufklärend,

Kotz
Gegner glauben uns zu widerlegen, indem sie ihre Meinung wiederholen und auf die unsre nicht achten.

- Johann Wolfgang von Goethe

Rose Misere
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 187
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 18:48
Hat Amen! gesprochen: 8 Mal
Amen! erhalten: 4 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Rose Misere » Sa 1. Okt 2016, 09:21

Herr Willhelm,

ich hatte die Sprache nicht vermischen wollen, entschuldigung. Ich hatte vielmehr gemeint dass "Notizbuch des todes" eigentlich unredlich "Death Note" heißt.

Und einen guten Morgen übrigens..

Rose Misere

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10117
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1540 Mal
Amen! erhalten: 1581 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Martin Berger » Sa 1. Okt 2016, 09:37

Rose Misere hat geschrieben:Rose Misere ist eine Art Identität für mich im Netz. Bzw so heißt auch mein Oc (Own Charakter : unredlich: eigener Erfundener Charakter). Der Name an sich ist zusammengesetzt aus dem Namen Rosalina (Abkürzung Rose halt..) und aus dem Nachnamen der Figur Naomi Misere aus Death Note (unredlich: Notizbuch des Todes). Mir persönlich gefällt er ziemlich gut da ich finde er hat einen schönen Klang. Ich muss zugeben dass mir Ihr Username auch gut gefällt, hat was ^^

Weib Misere,

jetzt reißen Sie sich aber zusammen, sapperlot! Können Sie nicht lesen?
§3 Hier wird Deutsch gesprochen!
Wir proklamieren seit Jahren die Benutzung einer puristischen Sprache. (Anglizismen sind in Ausnahmefällen mit der Warnung "unredlich" zu kennzeichnen.)

Wieso verstoßen Sie fortwährend dagegen und bezeichnen nicht den fremdartigen, sondern den deutschen Ausdruck als unredlich? Korrekt hat Ihr Beitrag so auszusehen:
Rose Misere ist eine Art Identität für mich im Netz. Bzw so heißt auch mein eigener Erfundener Charakter (unredlich: Own Charakter). Der Name an sich ist zusammengesetzt aus dem Namen Rosalina (Abkürzung Rose halt..) und aus dem Nachnamen der Figur Naomi Misere aus Notizbuch des Todes (unredlich: Death Note). Mir persönlich gefällt er ziemlich gut da ich finde er hat einen schönen Klang. Ich muss zugeben dass mir Ihr Benutzername auch gut gefällt, hat was ^^


Erbost ob Ihrer Regelverstöße,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Rose Misere
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 187
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 18:48
Hat Amen! gesprochen: 8 Mal
Amen! erhalten: 4 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Rose Misere » Sa 1. Okt 2016, 09:43

Herr Berger,

ich gebe zu einen Fehler gemacht zu haben, bitte beruhigen Sie sich. Und es stimmt wenn ich sage dass mir Ihr Name gefällt.

Kann es sein dass Sie ein wenig...Temperamentvoller sind, seit Shira verbannt worden war?

Freundlich
Rose Misere

Post Scriptum: Es heißt Misere

Benutzeravatar
Fritz-Wilhelm
Treuer Besucher
Beiträge: 213
Registriert: Do 15. Sep 2016, 17:37
Hat Amen! gesprochen: 14 Mal
Amen! erhalten: 5 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Fritz-Wilhelm » Sa 1. Okt 2016, 10:42

Martin Berger hat geschrieben:
Rose Misere hat geschrieben:Rose Misere ist eine Art Identität für mich im Netz. Bzw so heißt auch mein Oc (Own Charakter : unredlich: eigener Erfundener Charakter). Der Name an sich ist zusammengesetzt aus dem Namen Rosalina (Abkürzung Rose halt..) und aus dem Nachnamen der Figur Naomi Misere aus Death Note (unredlich: Notizbuch des Todes). Mir persönlich gefällt er ziemlich gut da ich finde er hat einen schönen Klang. Ich muss zugeben dass mir Ihr Username auch gut gefällt, hat was ^^

Weib Misere,

jetzt reißen Sie sich aber zusammen, sapperlot! Können Sie nicht lesen?
§3 Hier wird Deutsch gesprochen!
Wir proklamieren seit Jahren die Benutzung einer puristischen Sprache. (Anglizismen sind in Ausnahmefällen mit der Warnung "unredlich" zu kennzeichnen.)

Wieso verstoßen Sie fortwährend dagegen und bezeichnen nicht den fremdartigen, sondern den deutschen Ausdruck als unredlich? Korrekt hat Ihr Beitrag so auszusehen:
Rose Misere ist eine Art Identität für mich im Netz. Bzw so heißt auch mein eigener Erfundener Charakter (unredlich: Own Charakter). Der Name an sich ist zusammengesetzt aus dem Namen Rosalina (Abkürzung Rose halt..) und aus dem Nachnamen der Figur Naomi Misere aus Notizbuch des Todes (unredlich: Death Note). Mir persönlich gefällt er ziemlich gut da ich finde er hat einen schönen Klang. Ich muss zugeben dass mir Ihr Benutzername auch gut gefällt, hat was ^^


Erbost ob Ihrer Regelverstöße,
Martin Berger


Werter Herr Berger,

ich unterhalte mich nun schon seid etwas längerem mit Frl. Misere und ich bin zum Entschluss gekommen, dass Sie es aufgrund Ihres Geschlechts nicht besser weiß und sich schwer tut, gelesenes auch zu verstehen. Dennoch bin ich der Meinung, dass sie trotz Ihrer Leseschwäche weniger Hirnbrand hat, als gewöhnliche Weiber. Allerdings kann ich mich nicht mit dem Gedanken der Toleranz gegenüber Falschsechsuellen vergnügen.

Es grüßt,

Kotz
Gegner glauben uns zu widerlegen, indem sie ihre Meinung wiederholen und auf die unsre nicht achten.

- Johann Wolfgang von Goethe

Rose Misere
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 187
Registriert: Fr 9. Sep 2016, 18:48
Hat Amen! gesprochen: 8 Mal
Amen! erhalten: 4 Mal

Re: Julians Internetz-Tagebuch (unredl. "JuliensBlog")

Beitragvon Rose Misere » Sa 1. Okt 2016, 10:45

Herr Willhelm,

ich besitze keinerlei Leseschwäche oder derartiges. Ich habe einfach einen Fehler gemacht und dies sehe ich auch ein. Fehler sind nämlich menschlich. Und inwiefern besitze ich weniger "Hirnbrand" als andere Frauen?

Neugierig
Rose Misere


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste