3 Tage und 1 Stunde seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Wen der HERR hasst...

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Engelbert Joch
Stammgast
Beiträge: 335
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:41
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 42 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Engelbert Joch » Mi 20. Feb 2019, 20:55

Werte Gemeinde,
Wenn ich mich nicht täusche, wurden Franzosen noch nicht aufgezählt.
Der Franzose ist nnämlich von Natur aus feige, faul und durchtrieben.
Außerdem kommen die meisten geistigen Urheber des Säkularfaschismus wie der Ketzer Rousseau aus diesem Land, auch wurde die Revolution der Säkularisten von Franzosen begonnen.

Engelbert Joch

matzesu
Neuer Brettgast
Beiträge: 12
Registriert: Di 12. Mär 2019, 18:02

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon matzesu » Di 12. Mär 2019, 20:00

Der Herr hasst bestimmt auch diese Aufdatierungs Weichware von Fenster 10, die einem redlichen Christen eine Aufdatierung aufzwingt, und ihn deshalb zurück zu Linuchs treibt.

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11736
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2404 Mal
Amen! erhalten: 2481 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Martin Berger » Di 12. Mär 2019, 20:16

Fräulein Matzensusi,

wenn Sie noch Fenster 10 verwenden, sollten Sie schleuningst zu einer wesentlich höheren Version aufdatieren. Wenigstens bis auf Fenster 98, sinnvollerweise aber gleich auf Fenster 2000.

Linuchs und veraltete Fensterversion hassend,
Martin Berger

matzesu
Neuer Brettgast
Beiträge: 12
Registriert: Di 12. Mär 2019, 18:02

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon matzesu » Di 12. Mär 2019, 20:33

Werter Herr Berger, Fenster 10 ist wahrlich eine Plage,
Ich war vor einem Jahr mal beim Haare Schneiden, wollte beim warten mir die Zeit mit einer redlichen Runde des russischen Klötzchen Puzzels (Unredlich Tetris) auf einem Fenster 10 Handlich vertreiben aber leider hat es sich wieder eine halbe Stunde aufdatiert
Das Handlich zurück in die Hosentasche stecken wollte ich nicht weil dadurch die Rechen Einheit überhitzen kann ..
Darum nutze ich wieder mein Linuchs Handlich als Allzeit Bereit Heimrechner
(Unredlich EDC)

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8383
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1952 Mal
Amen! erhalten: 1883 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Di 12. Mär 2019, 20:39

matzesu hat geschrieben: Rechen Einheit


Herr /Frau /Fräulein ungesäuertes Brot,

wußten Sie bereits, daß mir jegliches Deppenleerzeichen schwersten Brechdurchfall verursacht?

Letztmalig verwarnend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

matzesu
Neuer Brettgast
Beiträge: 12
Registriert: Di 12. Mär 2019, 18:02

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon matzesu » Di 12. Mär 2019, 20:48

Werter Herr von Schnabel,
Dann sollten Sie vielleicht etwas für eine gesunde Ernährung tun, oder mehr zum Herrn beten das dieser Ihnen einen stärkeren Magen beschert ^^
Ich hoffe mal für Ihre Gesundheit das dies alles wirklich nur ein großes Rollenspiel ist..

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11736
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2404 Mal
Amen! erhalten: 2481 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Martin Berger » Di 12. Mär 2019, 21:34

matzesu hat geschrieben:Werter Herr von Schnabel,
Dann sollten Sie vielleicht etwas für eine gesunde Ernährung tun, oder mehr zum Herrn beten das dieser Ihnen einen stärkeren Magen beschert

Fräulein Matzensusi,

der ehrenwerte Herr Schnabel wird den HERRGOTT sicherlich nicht wegen einer solchen Kleinigkeit belästigen, sondern das Zwiegespräch mit dem ALLMÄCHTIGEN für sinnvolle Themen nutzen.

matzesu hat geschrieben:Ich hoffe mal für Ihre Gesundheit[fehlendes Komma] das dies alles wirklich nur ein großes Rollenspiel ist..

Ich weise Sie nun ein erstes und vielleicht auch schon letztes Mal auf die Brettregeln hin:
§6 Artikulieren Sie sich!
Beiträge mit Rechtschreibfehlern, Dialektsprache, Dummheit, nur einem Wort/Lächlie, Themenabweichungen und Dosenfleisch können zur Verbannung führen.

Natürlich können Fehler passieren, denn fehlerfrei ist allein der HERRGOTT. Aber drei Fehler in einem Satz? Sapperlot, konnten Sie nicht einmal die Sonderschule erfolgreich abschließen? :hinterfragend:

Zum Verbannungshebel schielend,
Martin Berger

matzesu
Neuer Brettgast
Beiträge: 12
Registriert: Di 12. Mär 2019, 18:02

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon matzesu » Di 12. Mär 2019, 21:54

Werte Herren Berger und von Schnabel,
Tun Sie was Sie für richtig halten, ich bin raus, ich merke das mir der Sinn für einfallsreiche Beiträge fehlt,
Sie geben sich wirklich Mühe dieses Plauderbrett so interessant zu gestallten.
Wenn ich meinen Hut aufhätte, würde ich diesen ziehen.

uncle sam
Neuer Brettgast
Beiträge: 1
Registriert: Mo 18. Mär 2019, 20:00

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon uncle sam » Mo 18. Mär 2019, 20:09

Sie Vergaßen Leute die mit Internetz Währung (unrd: Kryptowährung) zahlen oder handeln.

Engelbert Joch
Stammgast
Beiträge: 335
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:41
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 42 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Engelbert Joch » Fr 22. Mär 2019, 17:53

Werte Gemeinde,
Ich prangere hiermit unlöbliche Gewebeseiten wie mimikama.at an.
Die Betreiber solche Seiten behaupten von sich, dass sie die Wahrheit kundtun.
Dies tun sie aber nicht, sie behaupten beispielsweise der Autor Tim Dillinger nicht echsistiert. Auch verleumden sie Menschen, die von der Scheibenform der Erde überzeugt werden.
So wird gegen Christen und viele andere löbliche kaisertreuen Menschen und Weibsbildern/Tieren gehetzt.
Der HERR muss sowas sicherlich hassen!

Engelbert Joch
Folgende Benutzer sprechen Engelbert Joch ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 3):
Martin BergerKurat OriumFranz-Joseph von Schnabel

Benutzeravatar
Kurat Orium
Häufiger Besucher
Beiträge: 67
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 12:25
Hat Amen! gesprochen: 60 Mal
Amen! erhalten: 18 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Kurat Orium » Fr 22. Mär 2019, 19:54

Werter Herr Joch,

nicht umsonst schreibt sich "mimikama" in Binär als 01101101 01101001 01101101 01101001 01101011 01100001 01101101 01100001, und das sieht zweifellos aus wie das Werk des Teufels.

Das Weihwasser im Heimrechner nachfüllend,

K.O.
-
Denn die Hure ist eine tiefe Grube, und die fremde Frau ist ein enger Brunnen. - Sprüche 23,27
-

Engelbert Joch
Stammgast
Beiträge: 335
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:41
Hat Amen! gesprochen: 9 Mal
Amen! erhalten: 42 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Engelbert Joch » Fr 22. Mär 2019, 21:28

Werter Herr Orium,
Diese Sprache ist zweifellos von Satan in die Welt gesetzt wurden.
Eine Sprache, die aus Zahlen besteht, kann nur des Teufels sein.

Engelbert Joch

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8383
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1952 Mal
Amen! erhalten: 1883 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Fr 12. Apr 2019, 16:23

Werte Herren,

wieder einmal wurde ein redlicher Christ Opfer eines marodierenden Radfahrers.

Wann werden diese Amokradler endlich entschärft?

Schalten Sie hier

Radfahrer prügelte Fußgänger in Hannover tot
Warum ist der Mörder nicht im Knast?

Bild

Hannover – Er trägt Kapuze, verspiegelte Sonnenbrille, raucht lässig eine Zigarette, in der Hand eine juristische Fachzeitschrift.

Hinter der Maskerade steckt Muharrem C. (28). Anfang Oktober hatte der Thaiboxer auf der Limmerstraße Gastronom Ilija T. (†40) totgeprügelt, weil der ihm vor das Rad gelaufen war.




Mit den Angehörigen des Opfers trauernd,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11736
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2404 Mal
Amen! erhalten: 2481 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Martin Berger » Fr 12. Apr 2019, 16:55

Franz-Joseph von Schnabel hat geschrieben:Werte Herren,

wieder einmal wurde ein redlicher Christ Opfer eines marodierenden Radfahrers.

Wann werden diese Amokradler endlich entschärft?

Werter Herr Schnabel,

wenngleich ich die Antwort auf Ihre Frage nicht kenne, möchte ich mit einem angewandelten Sprichwort der Kri-Indianer auf diese und andere Bedrohungen hinweisen:

Wenn der letzte gute Christ zum Schweigen gebracht wurde,
der letzte Christ fälschlicherweise wegen Körperverletzung inhaftiert wurde
und der letzte Christ von Falsch- und Ungläubigen ermordet wurde,
werdet ihr merken, daß niemand mehr da ist,
der euch vor Amokläufern und Amokfahrern warnt und schützt.


Möge der HERR jenen Eisenstangen zwischen die Speichen stecken, die den Tod auf unsere Straßen bringen. :kreuz1:

Stolz darauf, mittlerweile in einer fahrradfreien Gemeinde zu leben,
Martin Berger

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8383
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1952 Mal
Amen! erhalten: 1883 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Sa 20. Apr 2019, 15:40

Werte Herren,

diese Ärzte sind allesamt Scharlatane und Betrüger.

Andernorts verwertet man jenes Gesocks zumindest kulinarisch.

Bild

Schweinsbraten bevorzugend,
Schnabel
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 3):
Martin BergerOpa RauschebartKurat Orium
Lerne leiden, ohne zu klagen!


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast