0 Tage und 10 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Wen der HERR hasst...

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Der Physiker
Tumbes Weib
Beiträge: 8
Registriert: So 14. Jan 2018, 22:18

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Der Physiker » Di 16. Jan 2018, 16:30

An alle die mir geschrieben haben.

Man sieht wieder schön ********** .
Erstens: Ich bin Männlich auch wenn ********** Benedikt
Zweitens: Nach zwei Worten schon die gefordete Höflichkeit mit "Sie Trottel" bestätigt... ********** oder
Und drittens: Unfug ist es dann man versucht andere Meinugen mithilfe von********** . Aber keine Sorge. Das ********** . Martin Berger

********** . Dank euch konnte ich schon einige Inspirationen für neue Witze über das Christentum sammeln. Danke...
**********
Und übrigens... **********

Noch ein schönes Leben auf der Erde **********
Der Physiker

Beleidigungen entfernt, Schnabel
Gott steht über den Fakten. Halleluja!

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2406
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15
Hat Amen! gesprochen: 342 Mal
Amen! erhalten: 864 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Benedict XVII » Di 16. Jan 2018, 17:23

Weib Physiker,

bitte beachten Sie §10 der Brettregeln.

Ein Weib benötigt zur Teilhabe auf dem Brett ein vom Vormund unterschriebenes Erlaubnisformular.
Dies dient sowohl zum Schutz des Weibes, als auch dem Schutz der Gemeinde.

Bitte reichen Sie das ausgefüllte und vom Vormund unterschriebene Erlaubnisformular nach.

Das Weib schützend

Benedict XVII
Folgende Benutzer sprechen Benedict XVII ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 2):
AntrophosMartin Berger
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)

Benutzeravatar
H Dettmann
Treuer Besucher
Beiträge: 154
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 14:46
Hat Amen! gesprochen: 225 Mal
Amen! erhalten: 16 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon H Dettmann » Di 16. Jan 2018, 17:56

Frl. Physiker!

Wie viel haben Sie gesoffen, dass Sie uns hier so einen Schwachsinn auftischen? Schlafen Sie Ihren Rausch aus und melden Sie sich morgen wieder.

Konstatierend,
Herbert Dettmann
»Wie in allen Gemeinden der Heiligen lasset eure Weiber schweigen in der Gemeinde; denn es soll ihnen nicht zugelassen werden, daß sie reden, sondern sie sollen untertan sein, wie auch das Gesetz sagt.«

(1. Korinther 14,34)

Zur BJ: www.bibeltreue-jugend.net

Daniel N
Neuer Brettgast
Beiträge: 3
Registriert: Do 18. Jan 2018, 09:14

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Daniel N » Mo 22. Jan 2018, 18:14

Werte Gemeinde,

Ich weiß nicht, ob dieser Punkt schon gennant wurde, möchte ihn aber an dieser Stelle noch hinzufügen.
Nämlich sind nicht nur die Homoperversen dem Höllenfeuer vorbestimmt, sondern auch alle „anderssechsuelle“, außer den heterosechsuellen.
Darunter fallen (Achtung, unredl. Bezeichnungen)
- Transsechsuelle
- Intersechsuelle
- Bisechsuelle
- ...

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 922
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 273 Mal
Amen! erhalten: 327 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Martin Frischfeld » Mo 22. Jan 2018, 18:49

Daniel N hat geschrieben:[...]
Ich weiß nicht, ob dieser Punkt schon gennant wurde,[...]


Herr N!

Ich schlage Ihnen eine ungewöhnliche Methode auf, Ihre untöfte Wissenslücke alsbald zu schließen. Lesen Sie sich doch mal diesen Faden durch. :kuehl:

Neue Beiträge des Bretts ausdruckend und abheftend,
Martin Frischfeld

Christoph V
Neuer Brettgast
Beiträge: 2
Registriert: So 18. Feb 2018, 16:27

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Christoph V » So 18. Feb 2018, 18:01

Guten Tag die Damen und Herren.

Ich bin entsetzt über den Frevel gegenüber unseren Herrn und Jesus Christus.
Alleine die Überschrift grenzt an Verrat gegen alles was Heilig ist. GOTT HASST NICHT! Hass ist des Teufels Werkzeug und des Menschen schwäche. Lest die Bibel und kehrt in euch, Jesus verkündete keinen Hass, er verurteilte in und Predigte NÄCHSTENLIEBE und BARMHERZIGKEIT. Verurteilt nicht die Sünder betet für ihre Sehlen. Ich bete für die eure denn ihr habt Gesündigt. "Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht mißbrauchen." Wenn Gott hassen würde wäre kein Mensch mehr auf Gottes Erden, denn wir sind alle von schuld beladen. Gott kann Zornig sein aber nicht Hasserfüllt. "Gott hält nicht immer fest an seinem Zorn, denn er liebt es, gnädig zu sein." Michael 7,18

Qui sine peccato est primus Lapis proiectus
Gezeichnet: Christoph Benedikt Gebhard Vierheilig Röm. Kat.

Antrophos
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 693
Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:31
Hat Amen! gesprochen: 331 Mal
Amen! erhalten: 95 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Antrophos » So 18. Feb 2018, 18:27

Gott zum Gruße, Herr Christoph!
Zunächst einmal möchte ich Ihnen sagen, dass ich Ihnen soweit zustimme, als GOTT keinen Menschen hasst. Amen, das ist wahr.
Dennoch muss ich Sie daran erinnern, sich an die Brettregeln zu halten ( bitte achten Sie auf die Rechtschreibung ) und sich im dafür vorgesehenen Faden vorzustellen.
Gruß,
Eduard Anthropos

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11355
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2166 Mal
Amen! erhalten: 2277 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Martin Berger » So 18. Feb 2018, 18:29

Christoph V hat geschrieben:Ich bin entsetzt über den Frevel gegenüber unseren Herrn und Jesus Christus.
Alleine die Überschrift grenzt an Verrat gegen alles was Heilig ist. GOTT HASST NICHT!

Herr Christoph,

lesen Sie immer noch Ihre Kinderbibel, die man Ihnen einst schenkte? Falls ja: Hören Sie damit auf! Besorgen Sie sich stattdessen eine ordentliche Bibelausgabe und erfahren Sie mehr über den Zorn GOTTes.
Denn auch Gott haßt die Bösen, den Frevlern vergilt er mit Strafe.

Jesus Sirach 12,6

Der HERR prüft den Gerechten, aber den Frevler haßt er und den, der Gewalttat liebt.

Psalm 11,5-6

Denn Gottes Zorn wird vom Himmel her offenbart über alles gottlose Leben und alle Ungerechtigkeit der Menschen, die die Wahrheit durch Ungerechtigkeit niederhalten.

Römer 1,18

Den Zorn und Haß des HERRn fürchtend,
Martin Berger

Christoph V
Neuer Brettgast
Beiträge: 2
Registriert: So 18. Feb 2018, 16:27

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Christoph V » So 18. Feb 2018, 20:08

Tut mir leid ich dachte ich sei bei den Modernen Christen. Habe gerade das Kommentar einer eurer Extremen Personen (Unredlich:Hardliner) gegenüber eines Evangelischen Jung Erwachsenen gelesen und sehe mich verplichtet euch im 21. Jarhundert zu begrüssen. Die nächste Bibel wird übrigens Ökumenisch. Also eine zusammenarbeit der Katholischen und Evangelischen Kirsche.

Da ich wahrscheinlich wegen zu Moderner Meinung nicht mehr erscheine.

Gott Sei eurer Sehlen Gnädig und möget ihr in interessanten Zeiten Leben.

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11355
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2166 Mal
Amen! erhalten: 2277 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Martin Berger » So 18. Feb 2018, 20:15

Christoph V hat geschrieben:Die nächste Bibel wird übrigens Ökumenisch. Also eine zusammenarbeit der Katholischen und Evangelischen Kirsche.

Bub Christoph,

die Bibel, das Wort des HERRn, existiert bereits. Eine ökumenische Ausgabe ist völlig unnötig.
Christoph V hat geschrieben:Da ich wahrscheinlich wegen zu Moderner Meinung nicht mehr erscheine.

Gott Sei eurer Sehlen Gnädig und möget ihr in interessanten Zeiten Leben.

Es ist lobenswert, daß Sie hier nicht mehr erscheinen und stattdessen wieder in die Sonderschule zurückkkehren. Vielleicht gelingt es Ihnen ja doch noch, das eine oder andere Wort zu erlernen. Möge der HERR Ihnen die Kraft dafür geben.

Ihnen einen Wurfduden an den Kopf werfend,
Martin Berger

Antrophos
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 693
Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:31
Hat Amen! gesprochen: 331 Mal
Amen! erhalten: 95 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Antrophos » So 18. Feb 2018, 20:59

Herr Christoph,
ist Ihnen nicht aufgefallen, dass die Einheitsübersetzung ökumenisch ist?
Kopfschüttelnd,
Eduard Anthropos

DRaPOS
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 30
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 22:05

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon DRaPOS » Mo 19. Mär 2018, 22:10

Im ernst das ist doch ein Troll oder?
Wenn man tatsächlich gläubig ist auf die Art und Weise wie es vorgesehen war dann wäre sowohl dieser Post eine Beleidigung an Gott und ebenso alle in diesem Post erwähnten Personengruppen zu Unrecht an den Pranger gestellt.
Denn wer die Bibel ernsthaft gelesen hat w Eis das Jesus selbst lieber mit den meisten aus diesen Gruppen seine Zeit verbringen würde als mit jemanden der mit dem Finger auf andere zeigt uns sagt "Das ist das böse ungleich dem sie sie ihre Umwelt behandeln".

DRaPOS
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 30
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 22:05

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon DRaPOS » Mo 19. Mär 2018, 22:17

Das ist in keinster Weise ein Gegenargument zu meinem Beitrag bitte argumentieren sie ordentlich

Julian Thompson
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 37
Registriert: So 4. Feb 2018, 04:02
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Julian Thompson » Mo 19. Mär 2018, 22:40

DRaPOS hat geschrieben:Das ist in keinster Weise ein Gegenargument zu meinem Beitrag bitte argumentieren sie ordentlich


Endlich eine halbwegs vernünftige Person auf dieser Platform mit der man ohne Beleidigungen und sonstigen beleidigenden Beiträgen vernünftig Argumentieren kann!
Sie haben mir die Hoffnung in die Menscheit wieder gebracht. Danke dafür!

Grüße Julian Thompson

DRaPOS
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 30
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 22:05

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon DRaPOS » Di 20. Mär 2018, 07:07

Julian Thompson hat geschrieben:
DRaPOS hat geschrieben:Das ist in keinster Weise ein Gegenargument zu meinem Beitrag bitte argumentieren sie ordentlich


Endlich eine halbwegs vernünftige Person auf dieser Platform mit der man ohne Beleidigungen und sonstigen beleidigenden Beiträgen vernünftig Argumentieren kann!
Sie haben mir die Hoffnung in die Menscheit wieder gebracht. Danke dafür!

Grüße Julian Thompson


Wenn dies ehrlich gemeint war dann Danke
Aber den mein zweiten Beitrag dazu hab ich eher unabsichtlich geschrieben ich dachte jemand hätte auf den meinigen Kommentar geantwortet und ich weis noch nicht wie diese Platform hier genau Funktioniert.
Ps: ich hoffe das ich des mit dem Zitieren irgendwie richtig gemacht hab denn wenn nicht dann würde ich gern wissen wie des hinhaut.


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste