0 Tage und 14 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Wen der HERR hasst...

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Shine Sjine
Häufiger Besucher
Beiträge: 91
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 13:52
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Shine Sjine » Do 11. Jan 2018, 17:59

Martin Frischfeld hat geschrieben:Fräulein Schein,

dieses Brett verteidigt lediglich die Grundsäulen von Anstand und Christenheit. Hier kann jeder Mensch und auch ein jedes Weib (unter Aufsicht) stehsegeln und seine Meinung in gesittetem Deutsch kundtun. Daher ist dieses Brett übertragend aus Toleranz und Nächstenliebe gebaut. Ihre Beiträge zeugen bisher von einer recht simplen, man möchte sagen flachen, Sicht der Dinge. Ich lade Sie herzlich dazu ein, einen fehlerfreien, tieferen Beitrag über Ihre Meinung zu einem beliebigen Thema zu verfassen. Wenn Sie dies ohne Anfeindungen und herbe blasphemische Äußerungen zustande bringen, würde ich Ihnen als Zeichen des guten Willens sogar ein keusches Amen garantieren. Es ist dies ein Anreiz für Sie, sich hier wohl und sicher zu fühlen.

Fräulein Schein die Hand reichend,
Dr. Martin Frischfeld


Herr Frischfeld,

zunächst einmal ist es belustigend und zugleich traurig mitanzusehen, wie man sofort als Fräulein betitelt wird. Obgleich die Brettnutzer keinerlei Ahnung haben wer sich hinter diesem Namen verbirgt. Doch das mal beiseite geschoben. Meine Meinung hier wäre nicht gerade das, was hier als Vorzeige-Meinung gilt, weshalb oder gerade deswegen, ich keine Lust habe mich irgendwie jeglicher Art beleidigen zu lassen, weil ich lediglich einen Kommentar schrieb. Nun stellt sich dann die Frage, weshalb ich denn hier bin. Die Antwort lautet, dass ich mich schon immer für jegliche Religionen interessiert hatte. Aber nachdem ich feststellte wie abgeneigt ich dem Islam bin, wollte ich mich über den Christentum schlau machen, kaufte mir eine Bibel und meldete mich hier an.

Mit freundlichen Grüßen
Shine Sjine

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 927
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 277 Mal
Amen! erhalten: 331 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Martin Frischfeld » Do 11. Jan 2018, 19:03

Fräulein Schein,

was haben Sie gegen die töften Muselmänner? Abgesehen von ihrem Falschglauben handelt es sich um töfte tugendhafte Menschen, die noch wissen, was Redlichkeit und Zucht bedeuten.
Ich habe mich wohl schwer in Ihnen geirrt. Bisher dachte ich, Sie seien ein tumbes Fräulein. Mittlerweile muß man wohl davon ausgehen, daß Sie ein gemeiner Rechter sind.

Auf Ihre Springerstiefel spuckend,
Martin Frischfeld
Folgende Benutzer sprechen Martin Frischfeld ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Franz-Joseph von Schnabel

Shine Sjine
Häufiger Besucher
Beiträge: 91
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 13:52
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Shine Sjine » Do 11. Jan 2018, 20:26

Herr Frischfeld,

ich habe keine Springerstiefel und bin auch kein rechter.

Hitomi
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 19
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 16:10
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Hitomi » Fr 12. Jan 2018, 19:04

Können Sie mir einen guten Grund oder Argument sagen warum der Herr beispielweise Tätowierungen, Künstler, Fahrradfahrer, Hundebesitzer oder Linkshände hasst, ohne dass sie sich auf die Bibel oder Gott stützen,

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11359
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2171 Mal
Amen! erhalten: 2280 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Martin Berger » Fr 12. Jan 2018, 20:03

Fräulein Schlagoma,

Tätowierte sind allesamt Verbrecher, Fahrradfahrer sind mit dem Teufel im Bunde (für Hundebesitzer und andere Hechser gilt selbiges). Bei Künstlern gibt es reichlich Ausnahmen, wobei die meisten sogenannten "Künstler" üble Schmierfinken oder perverse Darsteller sind. Und bei Linkshändern erübrigt sich wohl jede Erklärung.

Gerne behilflich,
Martin Berger

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8054
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1779 Mal
Amen! erhalten: 1715 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Fr 12. Jan 2018, 20:30

Werte Herren,

auch was Ärzte betrifft, erübrigen sich weitere Kommentare.

Schalten Sie hier

Nur Gesundbeter konsultierend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Stammgast
Beiträge: 927
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00
Hat Amen! gesprochen: 277 Mal
Amen! erhalten: 331 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Martin Frischfeld » Fr 12. Jan 2018, 21:25

Werte Herren,

leider gibt es zu viele schwarze Schafe unter den Heilern. Seit Jahren kämpfe ich für eine Verbesserung der ärztlichen Versorgung in den westlichen Industrieländern. Leider bisher ohne nennenswerten Erfolg.
Bitte sagen Sie Bescheid, wenn Sie ein Uranpräparat brauchen. Gern schicke ich Ihnen einige schwere Lutschpastillen! In schweren Fällen empfangen ich redliche Archemitglieder in meiner Praxis. Die Behandlung erfolgt kostenfrei.

Weiteres Uran ordernd,
Dr. med. Martin Frischfeld

Antrophos
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 693
Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:31
Hat Amen! gesprochen: 331 Mal
Amen! erhalten: 95 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Antrophos » Fr 12. Jan 2018, 22:58

Werter Herr Doktor,
Sie sind wahrlich ein großzügiger Christ.
Ich hätte allerdings gerne einige, um sie näher zu erforschen, besonders interessieren würde mich die Dosis in der Sie dies Medikament verschreiben, und Ihre Erfahrung damit.
Wissbegierig grüßend,
Eduard Anthropos

Hitomi
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 19
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 16:10
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Hitomi » Fr 12. Jan 2018, 23:22

Herr Martin Berger,
ich bitte Sie, nochmal um guten Grund, Argument oder Beweise. Den „Tätowierte sind allesamt Verbrecher, Fahrradfahrer sind mit dem Teufel im Bunde bei Linkshändern erübrigt sich wohl jede Erklärung.“ beantwortet meine Frage nicht. Da Sie Ja keine Gründe, Argument oder Beweise einbringen. Gibt es Statistiken, oder ähnliches, dass alle tätowierte Personen Verbrecher sind. Der link zum Beitrag vom Mi 29. Apr 2015, zeigt nur einen Mann der sich einen Spaß erlaubt hat. Nennen Sie mir einen Grund gegen den besitz eines Hundes und warum der Herr sie hast, ohne dass sie sich auf die Bibel oder Gott stützen.
Folgende Benutzer sprechen Hitomi ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Shine Sjine

Benutzeravatar
Der Physiker
Tumbes Weib
Beiträge: 8
Registriert: So 14. Jan 2018, 22:18

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Der Physiker » Mo 15. Jan 2018, 15:41

Werte Gemeinde

Einfach jedes Wort aufzuschreiben das ihnen im diesen Moment einfällt ist unchristlich. Steht nicht in der Bibel folgendes: "Du sollst nicht Falsches gegen deinen Nächsten aussagen (Deuteronomium 5). Also überlegt nochmal alle ob das wirklich die Liste ist die jener Herr hasst.

Auf Hasskommentare wartend
Der Physiker
Gott steht über den Fakten. Halleluja!

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1584
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 350 Mal
Amen! erhalten: 369 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Walter Gruber senior » Mo 15. Jan 2018, 16:58

Sehr geehrter Herr "Der Physiker",

ich habe die Auflistung vom Beginn dieses Fadens nicht Punkt für Punkt studiert, jedoch ist davon auszugehen, dass die Administranz diese Liste in gewissenhafter Übereinstimmung mit der Heiligen Schrift und dem Katechismus, sowie in Beratung mit studierten Theologen erstellt hat. Weiters haben Sie sich gefälligst in dem dafür vorgesehenen Faden vorzustellen, bevor Sie irgendwelche Anschuldigungen zum besten geben:
viewtopic.php?f=2&t=1391
Es ist dies ein Gebot der Höflichkeit, auf die hier großen Wert gelegt wird. Merken Sie sich das!

Das neue Mitglied willkommen heißend,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Der Physiker
Tumbes Weib
Beiträge: 8
Registriert: So 14. Jan 2018, 22:18

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Der Physiker » Mo 15. Jan 2018, 17:09

Walter Gruber senior hat geschrieben:Sehr geehrter Herr "Der Physiker",

ich habe die Auflistung vom Beginn dieses Fadens nicht Punkt für Punkt studiert, jedoch ist davon auszugehen, dass die Administranz diese Liste in gewissenhafter Übereinstimmung mit der Heiligen Schrift und dem Katechismus, sowie in Beratung mit studierten Theologen erstellt hat. Weiters haben Sie sich gefälligst in dem dafür vorgesehenen Faden vorzustellen, bevor Sie irgendwelche Anschuldigungen zum besten geben:
http://arche-internetz.net/viewtopic.php?f=2&t=1391
Es ist dies ein Gebot der Höflichkeit, auf die hier großen Wert gelegt wird. Merken Sie sich das!

Das neue Mitglied willkommen heißend,
Walter Gruber



Moin Walter

Ich wollte eigentlich nur sehen wie ernst ihr Spinner es mit der Seite meint. Ich schwanke noch zwischen Teufelswerk und real. Ihr habt mir wieder ein Argument für die Theorie mit der Spinnerseite gegeben weil ihr auf keine Argumente eingeht... Aber egal ich will nur noch wissen was noch alles verboten ist.
Satanismus: Hci Ebeil Natas Check
Anglezismen: anschnur, Smilies, Hacken, Internetz, Youtube u.s.w
Vergewaltigungen... ach warte das ist laut Christentum erlaubt.

Mein letzter Post... falls dieser durch die Zensur kommt

Haut rein Leute und viel Spaß in eurer Spinner Sekte
Der (reale und an Fakten glaubende) Physiker

PS: Ihr wisst schon das Religionen nur der Streit der Erwachsenen sind wer den besten imaginären Freund hat.
Gott steht über den Fakten. Halleluja!

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2407
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15
Hat Amen! gesprochen: 343 Mal
Amen! erhalten: 866 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Benedict XVII » Mo 15. Jan 2018, 17:30

Weib Pyhsiker,

die Sünde der Faulheit ist Ihnen bekannt?
Zu fast sämtlichen Punkten der Aufzählung gibt es auf dem Brett umfangreiche Dokumentationen.
Benutzen Sie gefälligst die Suchfunktion.

Vom Weib angewidert

Benedict XVII
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1584
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 350 Mal
Amen! erhalten: 369 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Walter Gruber senior » Mo 15. Jan 2018, 18:49

Werter "Der Physiker",

da wir uns nicht persönlich kennen, verbitte ich mir, von Ihnen geduzt zu werden. Auch Sie haben sich an die Grundregeln der Höflichkeit zu halten, Sie Trottel!

Was nun die Argumente betrifft, die Sie angeblich vorgebracht haben, so bin ich auf nichts gestoßen, was über unbegründete Behauptungen hinausgeht. Ihre Signatur allerdings ist interessant: "Fakten stehen über Gott", erklären Sie da. Die Allmacht jedoch schließt die Fähigkeit ein, Fakten beliebig zu verändern, was Ihre Aussage widerlegt.

Mit freundlichem Gruß,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 11359
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 2171 Mal
Amen! erhalten: 2280 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Martin Berger » Mo 15. Jan 2018, 20:14

Walter Gruber senior hat geschrieben:Ihre Signatur allerdings ist interessant: "Fakten stehen über Gott", erklären Sie da.

Werter Herr Gruber,

diesen groben Unfug habe ich entfernt und gegen die Wahrheit ausgetauscht.

Informierend,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Antrophos


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: G-a-s-t und 8 Gäste