0 Tage und 7 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Wen der HERR hasst...

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Abraxa
Dümmstes Individuum dieses christlichen Plauderbretts
Beiträge: 203
Registriert: Di 5. Sep 2017, 18:54
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal
Amen! erhalten: 10 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Abraxa » Sa 9. Sep 2017, 15:13

Herr Hübner.

Wo habe ich behauptet, daß ich das große Latinum besitze?
Auch wenn ich leidlich Latein beherrsche, habe ich kein Latein studiert.
Ergo beherrsche ich auch nicht vollkommen Latein, jedoch reicht es für ein Vater unser
immer noch alle mal!

Und wo bitte würde ich bisher freundlich begrüßt und von wem?

Und was die Verbannung angeht, ich bitte darum!
Denn so langsam kommt mir das Heulen über ihr aller beleidigendes, lästerliches Gebaren!

Benutzeravatar
Dr. Benjamin M. Hübner
Treuer Besucher
Beiträge: 210
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:58
Hat Amen! gesprochen: 115 Mal
Amen! erhalten: 138 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Dr. Benjamin M. Hübner » Sa 9. Sep 2017, 16:02

Fräulein Abrachsa,

Ich bin mir sicher, daß die weise Administranz in ihrer unumschränkten Güte Ihrem Wunsch entsprechen wird. Freilich wird dieser Moment in Bälde kommen, wenn keine Hoffnung mehr auf eine Heilung Ihrer Person besteht. :hinterfragend:
Vielleicht kann der geehrte Herr Dettmann Ihnen einmal vor Augen führen, wie knorkes Latein und schnafter Exorzimus ineinandergreifen. Besonders im Hinblick auf Anschnurteufelsaustreibung ist Herr Dettmann eine geachtete Autorität. Von ihm können Sie nicht nur eine kühle Fremdsprache lernen, sondern sich auch Ihre Dämonen austreiben lassen! :kreuz3:

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. Benjamin M. Hübner
Folgende Benutzer sprechen Dr. Benjamin M. Hübner ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
H Dettmann
"Der Sittenwart Asfaloths redet, wenn der Rohrstock spricht!"
-ein begeisterter ARA-Wähler

Benutzeravatar
H Dettmann
Häufiger Besucher
Beiträge: 129
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 14:46
Hat Amen! gesprochen: 129 Mal
Amen! erhalten: 11 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon H Dettmann » Sa 9. Sep 2017, 16:13

Werter Herr Benjamin!

Dies sei hiermit getan.

Fräulein Abrachsa!

Exorcizamus te, omnis immunde spiritus, omnis satanica potestas, omnis incursio infernalis adversarii, omnis legio, omnis congregatio et secta diabolica, in nomine et virtute Domini Iesu Christi, eradicare et effugare a Dei Ecclesia, ab animabus ad imaginem Dei conditis ac pretioso divini Agnis sanguine redemptis.

Non ultra audeas, serpens callidissime, decipere humanum genus, Dei Ecclesiam persequi, ac Dei electos excutere et cribrare sicut triticum.

Imperat tibi Deus altissimus, cui in magna tua superbia te similem haberi adhuc praesumis; qui omnis homines vult salvos fieri, et ad agnitionem veritatis venire.

Imperat tibi Deus Pater :kreuz1:
Imperat tibi Deus Filius :kreuz1:
Imperat tibi Deus Spiritus Sanctus :kreuz1:

Imperat tibi Christus, aeternum Dei Verbum caro factum, qui pro salute generis nostri tua invidia perditi, humiliavit semetipsum factus obediens usque ad mortem; qui Ecclesiam suam aedificavit supra firmam petram et portas inferi adversus eam numquam esse praevalituras edixit, cum ea ipse permansurus omnibus diebus usque ad consummationem saeculi.

Imperat tibi sacramentum Crucis omniumque christianae fidei Mysteriorum virtus.

Imperat tibi excelsa Dei Genetrix Virgo Maria, quae superbissimum caput tuum a primo instanti immaculatae suae Conceptionis in sua humilitate contrivit.

Imperat tibi fides sanctorum Apostolorum Petri et Pauli ceterorumque Apostolorum.

Imperat tibi Martyrum sanguis, ac pia sanctorum et Sanctarum omnium intercessio.

Ergo, draco maledicte et omnis legio diabolica, adiuramus te per Deum vivum, per Deum verum, per Deum sanctum, per Deum, qui sic dilexit mundum, ut Filium suum unigenitum daret, ut omnis, qui credit in eum, non pereat, sed habeat vitam aeternam: cessa decipere humanas creaturas, eisque aeternae perditionis venenum propinare: desine ecclesiae nocere et eius libertati laqueos iniicere.

Vade, satana, inventor et magister omnis fallaciae, hostis humanae salutis.
Da locum Christo, in quo nihil invenisti de operibus tuis: da locum Ecclesiae uni, sanctae, catholicae, et apostolicae, quam Christus ipse acquisivit sanguine suo.

Humiliare sub potenti manu Dei; contremisce et effuge, invocato a nobis sancto et terribili Nomine Iesu, quem inferi tremunt, cui Virtutes caelorum et Potestates Dominationes subiectae sunt; quem Cherubim et Seraphim indefessis vocibus laudant, dicentes:
Sanctus, Sanctus, Sanctus Dominus Deus Sabaoth.

Amen!


Ihr Herbert Dettmann
Folgende Benutzer sprechen H Dettmann ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Dr. Benjamin M. Hübner

Benutzeravatar
H Dettmann
Häufiger Besucher
Beiträge: 129
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 14:46
Hat Amen! gesprochen: 129 Mal
Amen! erhalten: 11 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon H Dettmann » Sa 9. Sep 2017, 16:21

Werter Herr Dr. Hübner!

Bitte entschuldigen Sie, dass ich Sie mit Ihrem alten Benutzernamen angeredet habe. Es muss natürlich "Werter Herr Dr. Hübner" heißen.

Beschämt,
Ihr Herbert Dettmann
Folgende Benutzer sprechen H Dettmann ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Dr. Benjamin M. Hübner

Abraxa
Dümmstes Individuum dieses christlichen Plauderbretts
Beiträge: 203
Registriert: Di 5. Sep 2017, 18:54
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal
Amen! erhalten: 10 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Abraxa » Sa 9. Sep 2017, 16:25

Herr Hübner,

Da ich mich sowohl körperlich als auch geistig und seelisch
allerbester Gesundheit erfreue, benötige ich auch keine Heilung.
Ihre Sorgen diesbezüglich sind also vollkommen unnötig.

Milde belächelnd,

Abrachsa

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2234
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15
Hat Amen! gesprochen: 293 Mal
Amen! erhalten: 680 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Benedict XVII » Sa 9. Sep 2017, 16:47

Nun, Frl. Abrachsa,

so wollen wir den Stand Ihrer Bildung einmal objektiv untersuchen, so daß Sie Ihre Kompetenz für Alle sichtlich unter Beweis stellen können.
Beantworten Sie mir hierzu kurz einige Fragen:

- Wodurch wurde der Wirbelsturm "Irma" verursacht?
- Wer war "DerG"?
- Welches Alter hat die Erdscheibe?
- Wer widerlegte Einsteins Theorie?

4 wahrhaft einfachen Fragen, welches jedes auch nur halbwegs gebildete Brettmitglied ohne Schwierigkeiten beantworten kann.
Wenn Sie diese Fragen korrekt beantworten so bin ich bereit, Ihnen offiziell eine gewisse Bildung zuzugestehen.

Grüße

Benedict XVII
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)

Benutzeravatar
Dr. Benjamin M. Hübner
Treuer Besucher
Beiträge: 210
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:58
Hat Amen! gesprochen: 115 Mal
Amen! erhalten: 138 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Dr. Benjamin M. Hübner » Sa 9. Sep 2017, 17:20

H Dettmann hat geschrieben:Werter Herr Dr. Hübner!

Bitte entschuldigen Sie, dass ich Sie mit Ihrem alten Benutzernamen angeredet habe. Es muss natürlich "Werter Herr Dr. Hübner" heißen.

Beschämt,
Ihr Herbert Dettmann


Sehr geehrter Herr Dettmann,

Töften Christen und meinem Freundeskreis ist es immer gestattet, mich mit dem Vornamen anzureden, daher taten Sie nichts Verwerfliches! Ich fühle mich auch weiterhin mit jedem aufrechten Christen so tief verbunden wie dereinst bei der Erstellung meines Nutzernamens, allerdings war eine Aufdatierung bitter nötig geworden.
Wie Sie an der Hechse Abrachsa und anderen Subjekten wie Herrn Karl Mangelhaft ersehen können, treiben Atheisten auf diesem Brette derzeit massiv ihr Unwesen, sodaß es Not tat, den Abstand zu dergleichen zu wahren.

Wenn ich demnächst in der Nähe der Domstadt bin, werde ich Sie auf Ihrem Anwesen besuchen!

Es zählt Sie zu seinen Freunden,
Benjamin
"Der Sittenwart Asfaloths redet, wenn der Rohrstock spricht!"
-ein begeisterter ARA-Wähler

Abraxa
Dümmstes Individuum dieses christlichen Plauderbretts
Beiträge: 203
Registriert: Di 5. Sep 2017, 18:54
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal
Amen! erhalten: 10 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Abraxa » Sa 9. Sep 2017, 18:11

Herr Benedikt XVII,

Ich hoffe doch, sie meinen ihre Fragen bezüglich "Irma" und dem Alter der Erde aus dem naturwissenschaftlichen Sinne heraus.

Zu Frage 1: Zuerst einmal gibt es verschiedene Arten von Wirbelstürmen, nämlich Taifune, Hurrikans und Tornados. "Irma" war ein Hurrikan und ein Hurrikan entsteht, indem feuchtwarme Luft über dem Meer aufsteigt und Unterdruck erzeugt. In dem sich bildenden Kamin strömt immer mehr Luft nach oben und wird durch die Corioliskraft in Rotation versetzt.

Zu Frage 2: Meinen Sie damit etwa Derg, die Militärjunta, die von 1974 bis 1987 in Äthiopien herrschte? In dem Fall wäre die richtige Fragestellung "Was war Derg" und nicht "Wer war DerG" gewesen.

Zu Frage 3: Aus biblischer Sicht knapp 6000 Jahre, aus naturwissenschaftlicher Sicht knapp
4,4 Millionen Jahre

Zu Frage 4: Jacob Barnett
Folgende Benutzer sprechen Abraxa ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
DoktorVielwissend

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2234
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15
Hat Amen! gesprochen: 293 Mal
Amen! erhalten: 680 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Benedict XVII » Sa 9. Sep 2017, 18:26

Sehen Sie, Frl, Abrachsa,

genau hier liegt Ihr Problem.
Wobei die objektiv und nachweisbar richtigen Antworten doch so naheliegend sind.
Irma ist entstanden, weil der HERR die Menschen für ihre Sünden strafen wollte - beispielsweise die Legalisierung der Falschsechsualtität und der Homo "Ehe" in den VSA.
Die Frage nach "DerG" wäre durch eine einfach Brettsuche zu beantworten gewesen, ebenso Frage Nr. 4, deren korrekte Antwort übrigens "Dr. Benjamin M. Hübner" lautet.
Zumindest Frage 3 haben Sie zu 50% korrekt beantwortet, wenngleich Sie auf die wissenschaftliche Hetze, welche die anwesenden Christen in ihren Gefühlen verletzt und beleidigt, hätten verzichten können. Ebenso bei Frage Nr. 1.
Was bleibt ist das Ergebnis: 0,5 von 4 Fragen richtig beantwortet.
In der Schule wäre dies eine glatte 6.
Fällen Sie selbst Ihr Urteil.

Benedict XVII
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)

Abraxa
Dümmstes Individuum dieses christlichen Plauderbretts
Beiträge: 203
Registriert: Di 5. Sep 2017, 18:54
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal
Amen! erhalten: 10 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Abraxa » Sa 9. Sep 2017, 18:40

Herr Benedikt XVII

Bei ihrer Antwort kann ich mir nur die Hand vor die Stirn schlagen!
Ihre Weltsicht sind finsterstes Mittelalter und ihr Wissen über Naturphänomene, Weltgeschichte,
Wissenschaften und Wissenschaftler/innen entweder total mangelhaft oder schlichtweg von Ignoranz geprägt!

An einer streng katholischen Klosterschule, in der nur Lehrer gearbeitet hätten, die wie sie denken, hätte ich wohl wirklich mit meinen Antworten eine 6 bekommen.
Zum Glück war ich auf einer zwar katholischen, aber staatlichen und daher nicht allein Beibengetreu unterrichtenden Grundschule und hinterher auf einer Gesamtschule
und gehörte zu den Klassenbesten und dabei gab es sogar Jungen in meinen Klassen, stellen sie sich vor!

Auf das Köstlichste amüsiert,

Abrachsa

Abraxa
Dümmstes Individuum dieses christlichen Plauderbretts
Beiträge: 203
Registriert: Di 5. Sep 2017, 18:54
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal
Amen! erhalten: 10 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Abraxa » Sa 9. Sep 2017, 18:44

Bibelgetreu meine ich selbstverständlich

Antrophos
Häufiger Besucher
Beiträge: 88
Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:31
Hat Amen! gesprochen: 14 Mal
Amen! erhalten: 5 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Antrophos » Do 12. Okt 2017, 18:55

Werte Brettmitglieder!

Es sei mir fern jemanden zu beleidigen, allerdings muss ich anmerken, dass laut Weisheit, Kapitel 11, Vers 24 unser Herr niemanden hasst.

Bescheiden auf die Bibel verweisen,
Antrophos

johanner gerbsel
Neuer Brettgast
Beiträge: 5
Registriert: Di 17. Okt 2017, 11:02

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon johanner gerbsel » Di 17. Okt 2017, 11:39

Sören Korschio hat geschrieben:
Wasserrettungsorganisationen
Vegetarier/Veganer
Besitzer von Elektroautos





Werter Lehrmeister Korschio,

Ich sah; sie sind ein barmherziger, und gerechter Christ. doch warum hat Gott etwas gegen Wasserrettungsorganisationen, Vegetarier und Elektroautos?
Denken sie nicht, sie nehmen sich hier zuviel heraus, um über menschen zu richten(Vegetarier), über die die Biebel nicht richtet?

Außerdem: Bin ich jetzt ein lästerer Gottes, wenn mir Fleisch nicht schmeckt?

Fragend: gerbsel
Oreo Kekse sind gegen den Willen Gottes.

johanner gerbsel
Neuer Brettgast
Beiträge: 5
Registriert: Di 17. Okt 2017, 11:02

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon johanner gerbsel » Di 17. Okt 2017, 11:59

Antrophos hat geschrieben:Werte Brettmitglieder!

Es sei mir fern jemanden zu beleidigen, allerdings muss ich anmerken, dass laut Weisheit, Kapitel 11, Vers 24 unser Herr niemanden hasst.

Bescheiden auf die Bibel verweisen,
Antrophos


Werter Ketzer Antrophos:

Sind sie denn von allen Christlichen Geistern verlassen... Unser Herr sagte schon:

"Wenn jemand bei einem Manne liegt wie bei einer Frau, so haben sie getan, was ein Gräuel ist, und sollen beide des Todes sterben; ..."

(3.Mose 20,13)

Unser Gott ist das gnädigste Wesen unter allen, aber ein Schäfer muss seine Herde zusammenhalten und sie läutern, wenn sie in die falsche Richtung rennt. Sind sie ein Drogenhüpfer, der sein Hirn mit hanfgift vollgedröhnt hat?

Der Strafende Herr ist der einzige dem ich folgen will... denn er hält die Erde frei von Abschaum, der das schöne Bild seiner Schöpfung zerstören....
Und der Himmel wird gefüllt Sein von den freudigen Erwartungen, die uns Gott bietet; Und er wird frei sein von Leuten wie ihnen, die das Bild Gottes infrage stellen, und seiner so raffiniert lästern. deswegen frage ich sie jetzt ganz offen: so raffiniert und ironisch , wie sie unseres Gottes lästern: sind sie Der Teufel?

enttäuscht,

gerbsel
Oreo Kekse sind gegen den Willen Gottes.

johanner gerbsel
Neuer Brettgast
Beiträge: 5
Registriert: Di 17. Okt 2017, 11:02

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon johanner gerbsel » Di 17. Okt 2017, 12:08

Werte Gemeinde,

Ich schlage als Erweiterung für die Liste noch die sogenannten "Erneuerbaren Energien"vor.
Solarzellen entziehen der sonne die Energie, und Windräder wurden erfunden, um die Menschheit vor ihrem hirten zu verstecken, und den Engeln, die auf die erde kommen die flügel zu zerreißen....

Diese Grausamkeit der bösen Menschen muss unbedingt an die Öffentlichkeit; und die Menschen, die die Lügen der "Erneuerbaren Energien" erfunden haben gehören ins Fegefeuer.

Aufklärend Gerbsel
Oreo Kekse sind gegen den Willen Gottes.


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Benedict XVII und 1 Gast