2 Tage und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Wen der HERR hasst...

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Herbert Froehlich
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 72
Registriert: Fr 23. Sep 2016, 11:52
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 11 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Herbert Froehlich » Di 29. Nov 2016, 19:11

Dummer Gans
Seien sie vorsichtig, es ist nicht gut wenn man anderen Menschen Dinge unterstellt, oder Worte in den Mund legt.
Ich könnte das als Verleumdung auslegen und das ist in unsern schönen Land verboten. Also reißen sie sich zusammen.

Mein Humor hat Grenzen, außerdem wenn sie mit mir sprechen dann verwenden sie bitte Worte die auch einen Sinn ergeben, was soll Dosenfleisch bedeuten? Und lassen sie die sinnlosen Anspielungen auf meine Rechtschreibung, das zieht nicht wirklich.

Also, was sie hier zitieren habe ich nie geschrieben, daher halten sie besser ihren Schnabel.

etwas zornig
Froehlich

Benutzeravatar
Hans Wildgans
Häufiger Besucher
Beiträge: 98
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 19:31
Hat Amen! gesprochen: 18 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Hans Wildgans » Di 29. Nov 2016, 20:14

Herbert Froehlich hat geschrieben:Werte Bretgemeinde,

Ich muss gestehen, das ich als jugendlicher zu fiel Klebstof gespritzt habe. Es könnte sein, dass meine Inteligenz ein wenig darunter gelitten hat.
Es kann manchmal vorkomen, das ich aus Wut wirres Zeug schreibe, welches die ehrenwerten Mitglieder der Arche verletzen könnte.
Sollte dies pasieren, so entschuldige ich mich schon jetzt. Nehmen sie meine wirren beiträge während dieser Situation bitte nicht wahr. Auch ansonsten bin ich nur ein rotzfrecher atheist, der gerne Unfug labert.

Versuchend schteine zu kochen,

Herbert Froehlich



Glücklicherweise habe ich diese Aussage Ihrerseits gefunden. Ansonsten hätte ich Ihr Gekritzel von vorhin sogar ernst nehmen müssen.

Klebstoffspritzer missachtend und bemitleidend,

Ihr Hans Wildgans
21 Ich hasse ja, HERR, die dich hassen, und es verdrießt mich an ihnen, daß sie sich wider dich setzen. 22 Ich hasse sie im rechten Ernst; sie sind mir zu Feinden geworden. Ps 139,19-22

Herbert Froehlich
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 72
Registriert: Fr 23. Sep 2016, 11:52
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 11 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Herbert Froehlich » Di 29. Nov 2016, 22:35

Herr Wildgans, werte Gemeinde

Folgende Zitate, sind eine Erfindung von Herrn Gans, ich habe diese Worte niemals geschrieben.

Herbert Froehlich hat geschrieben:
Wertes Brett

ich bin ein unlöblicher und dumer Dosenfleischer

Sich erniidrigend

Herbert Froehlich


Herbert Froehlich hat geschrieben:
Werte Bretgemeinde,

Ich muss gestehen, das ich als jugendlicher zu fiel Klebstof gespritzt habe. Es könnte sein, dass meine Inteligenz ein wenig darunter gelitten hat.
Es kann manchmal vorkomen, das ich aus Wut wirres Zeug schreibe, welches die ehrenwerten Mitglieder der Arche verletzen könnte.
Sollte dies pasieren, so entschuldige ich mich schon jetzt. Nehmen sie meine wirren beiträge während dieser Situation bitte nicht wahr. Auch ansonsten bin ich nur ein rotzfrecher atheist, der gerne Unfug labert.

Versuchend schteine zu kochen,

Herbert Froehlich


Ich kann nur daraus schließen dass Herr Gans mich auf das Schlimmste denunzieren will, dennoch strecke ich ihm meine Hand in Frieden entgegen.
Ich denke nicht das es notwendig ist sich in der geruhsamen Weihnachtszeit auf solche Plänkeleien herab zu lassen.

Es gibt wichtigeres in Zeiten wie diesen.

meine Hand hinhaltend
H. Froehlich
Folgende Benutzer sprechen Herbert Froehlich ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Sans

Sans
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 160
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 16:13
Hat Amen! gesprochen: 36 Mal
Amen! erhalten: 9 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Sans » Do 1. Dez 2016, 17:57

Gemeinde,

wer auch immer diese angeblichen Zitate des Herren Fröhlich erstellt hatte, wollte jenen lediglich bloß stellen. Dies ist mehr als kindisch und verantwortungslos. Nächstenliebe sieht anders aus.

Sans

Benutzeravatar
Hans Wildgans
Häufiger Besucher
Beiträge: 98
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 19:31
Hat Amen! gesprochen: 18 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Hans Wildgans » Do 1. Dez 2016, 21:56

Waschweib Sans,

Muss ich mir tatsächlich solch Schmarn von einer Dummonin anhören? Diese Zitat habe ich nicht erfunden, sondern das Lustweib Froehlich hat diese eigenhändig geschrieben.

Übrigens möchte ich Ihnen (und Ihre andere Identität Jehle) danken. Meine Tochter war kurz unzüchtig und ich liess sie deswegen einige Beiträge von Ihnen und Jehle auf der Arche Internetz lesen. Meine Tochter war schockiert und versparch mir, nie wieder unzüchtig zu sein. Zusätzlich hat Sie ein Gedicht über Ihr teuflisches Treiben geschrieben, welches Sie, Teufelsweib Sans, gerne in der Rubrik "Christliche Lyrik" nachlesen können.

Sich auf das morgige Chortreffen vorbereitend,

Ihr Hans Wildgans
21 Ich hasse ja, HERR, die dich hassen, und es verdrießt mich an ihnen, daß sie sich wider dich setzen. 22 Ich hasse sie im rechten Ernst; sie sind mir zu Feinden geworden. Ps 139,19-22

Herbert Froehlich
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 72
Registriert: Fr 23. Sep 2016, 11:52
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 11 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Herbert Froehlich » Do 1. Dez 2016, 22:17

Herr Gans
Herr Gans hat geschrieben
Diese Zitat habe ich nicht erfunden, sondern das Lustweib Froehlich hat diese eigenhändig geschrieben.


Herbert Froehlich, also ich stellt noch einmal fest, bei den von Herrn Gans eingestellten Zitaten handelt es sich um Unterstellungen.
Ich verwehre mich gegen jegliche Verleumdung.

Und nennen sie mich nicht Lustweib sie überaus dummer Mensch.

erzürnt
Froehlich
Folgende Benutzer sprechen Herbert Froehlich ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Hans Wildgans

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 420
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18
Hat Amen! gesprochen: 93 Mal
Amen! erhalten: 58 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Hermann Lemmdorf » Do 1. Dez 2016, 22:20

Sehr geehrter Her Wildgans.

Es ist nicht verwunderlich, dass der Herr Fröhlich sich nicht mehr an seine eigenen Worte erinnern kann. Schließlich war er lange Zeit dem Hanfrauchen zugetan. Welche Folgen sich daraus für das Hirn ergeben, wurde ja in diesem Plauderbrett schon hinlänglich erläutert.

Für Hanfraucher keine Milde kennend,
Hermann Lemmdorf.
Der Atheismus ist der Seufzer der bedrängten Kreatur, das Gemüth einer herzlosen Welt, wie er der Geist geistloser Zustände ist. Er ist das Hanfgift des Volks. - Markus Mann

Benutzeravatar
Hans Wildgans
Häufiger Besucher
Beiträge: 98
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 19:31
Hat Amen! gesprochen: 18 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Hans Wildgans » Do 1. Dez 2016, 22:55

Herbert Froehlich hat geschrieben:Werte Gemeinde,

Ich bin ein Ateist und bin überzeugt, dass die erde eine Kuggel ist.

klebstof spritzend,

Klebstofweib Froehlich


Lustweib Froehlich,

Ich nehme an, dieses Zitat stammt auch nicht von Ihnen? :verwirrt:

Wissend, dass die Dummheit der Weiber keine Grenzen kennt,

Ihr Hans Wildgans
21 Ich hasse ja, HERR, die dich hassen, und es verdrießt mich an ihnen, daß sie sich wider dich setzen. 22 Ich hasse sie im rechten Ernst; sie sind mir zu Feinden geworden. Ps 139,19-22

Herbert Froehlich
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 72
Registriert: Fr 23. Sep 2016, 11:52
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 11 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Herbert Froehlich » Do 1. Dez 2016, 23:26

Herr Gans

Herr Gans hat geschrieben:
Ich nehme an, dieses Zitat stammt auch nicht von Ihnen?


Ihre Annahme ist richtig, folgende Worte stammen auch nicht aus meiner Feder.

Ich bin ein Ateist und bin überzeugt, dass die erde eine Kuggel ist.
klebstof spritzend,
Klebstofweib Froehlich


oder denken Sie ich würde mich selbst als "Klebstoffweib" bezeichnen? :verwirrt:
Und zu Ihrer Information, zitieren heißt, wörtlich wiedergeben!
Und beim Fehler einbauen hätten sie sich auch etwas mehr Mühe geben können!

Herr Lemmdorf
Ich wusste gar nicht dass wir uns kennen, oder woher wollen Sie sonst folgendes wissen,
Herr Lemmdorf hat geschrieben,
Schließlich war er lange Zeit dem Hanfrauchen zugetan.

Ja ich habe einmal vor 45 Jahren eine Hanfzigartette geraucht, war aber nicht, wie von Ihnen erwähnt, lange Zeit dem selbigen zugetan.

Aber ich will mal nicht so nachtragend sein
H.Froehlich

Benutzeravatar
Hans Wildgans
Häufiger Besucher
Beiträge: 98
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 19:31
Hat Amen! gesprochen: 18 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Hans Wildgans » Do 1. Dez 2016, 23:38

Hanfweib Froehlich*,

Der Herr Lemmdorf muss Sie auch gar nicht lange kennen, denn alle im Forum wissen durch ihre Beiträge (welche Sie eigenhändig geschrieben haben), dass Sie ein klebstoffspritzendes Lustweib sind.

Es dünkt mich, dass in Ihnen zwei Persönlichkeiten existieren: Das allbekannte klebstoffspritzende Lustweib (von ihr stammen alle Beiträge, die ich vorher zitiert habe) und ein möchtegern Christ, der sich Herbert Froehlich nennt. Uns ist natürlich klar, dass das klebstoffspritzende Lustweib ihre wahre Natur zu sein scheint und Sie den Herbert nur als Deckmantel für Ihr sündiges Verhalten benutzen. Kein Wunder also, dass die Pseudoidentität "Herbert" sich nicht mehr an die Beiträge des Lustweibes erinnern kann.

Ich rate Ihnen, dass Sie mithilfe eines katholischen Priesters ihre beide Persönlichkeiten wieder vereinen lassen, ansonsten sehe ich keinen Sinn mit Ihnen zu diskutieren. Nun gut, eigentlich sind mir beide Persönlichkeiten von Ihnen ein Gräuel, dies würde sich durch eine Vereingung der Personen auch nicht ändern.

Dies alles bedeutet aber nicht, dass ich mit Ihnen Mitleid habe. Ihr innerster Kern ist immer noch das lüsterne Weib, welches mich zutiefst anwidert. Was Sie benötigen ist ein redlicher Christ, der Ihnen Anstand und Frömmigkeit lehrt.

Vor Ihnen den ganzen Respekt verloren habend,

Ihr redlicher Hans Wildgans
21 Ich hasse ja, HERR, die dich hassen, und es verdrießt mich an ihnen, daß sie sich wider dich setzen. 22 Ich hasse sie im rechten Ernst; sie sind mir zu Feinden geworden. Ps 139,19-22

Herbert Froehlich
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 72
Registriert: Fr 23. Sep 2016, 11:52
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 11 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Herbert Froehlich » Fr 2. Dez 2016, 08:27

Herr Denunziant Wildgans

Ich führe Ihre Worte auf Ihr fortgeschrittenes Alter und die dadurch resultierende (mögliche) Demenz zurück.
Oder kann es gar sein das Sie, da sie es so oft erwähnen, gerne ein "Lustweib", an Ihrer Seit hätten?

Ja Sie haben Recht Herr Gans, zwei Seelen wohnen in meiner Brust, die Eine, voller Liebe zum Herrgott und die Andere, mit beiden Beinen fest im echten Leben stehend. Dann gibt es da noch eine Grauzone (unredlich: Twilight) in mir, diese versucht Menschen wie Sie zu verstehen.

ein zufriedener, für die Enkerl Weihnachtsgeschenke besorgender
Herbert Froehlich

G-a-s-t
Stammgast
Beiträge: 322
Registriert: Di 15. Sep 2015, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 22 Mal
Amen! erhalten: 57 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon G-a-s-t » Fr 2. Dez 2016, 08:45

Herr Fröhlich!

[Z]wei Seelen wohnen in meiner Brust, die Eine, voller Liebe zum Herrgott und die Andere, mit beiden Beinen fest im echten Leben stehend.


Wenn sich Ihnen das als Gegensatz darstellt, dann haben Sie leider von beidem sehr wenig Ahnung. Abhilfe und Zugang zum wahren Leben verspräche, umzukehren, sich im Geist und in der Wahrheit Gott zuzuwenden und Christus, der auch für Ihre Sünden gestorben ist, als Ihren Herrn anzuerkennen.

Jak 4,7ff.
Ordnet euch also Gott unter, leistet dem Teufel Widerstand; dann wird er vor euch fliehen. Sucht die Nähe Gottes; dann wird er sich euch nähern. Reinigt die Hände, ihr Sünder, läutert euer Herz, ihr Menschen mit zwei Seelen! Klagt und trauert und weint! Euer Lachen verwandle sich in Trauer, eure Freude in Betrübnis. Demütigt euch vor dem Herrn; dann wird er euch erhöhen.


Mit verbindlichem Gruße
Gast
Micha 6,8
Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Joh 14,6
Niemand kommt zum Vater außer durch mich (Jesus).

Benutzeravatar
Dr. Waldemar Drechsler
Aufseher
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 18:18
Hat Amen! gesprochen: 105 Mal
Amen! erhalten: 367 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Dr. Waldemar Drechsler » Fr 2. Dez 2016, 08:57

Hochgeehrte Burschen!

Es reicht mir nun wirklich, Sackerlot. Können Sie sich nicht mehr an meinen letzten Beitrag in dem diesen Faden erinnern? Klären Sie derlei kindische Streitigkeiten über private Wege wie die Nachrichtenfunktion, aber bewahren Sie doch bitte die Würde des redlichen Plauderbrettes, Potztausend. Bis sich die Gemüter beruhigt haben, wird dieser Faden geschlossen. :kreuz2:

Erzürnt,
Dr. Waldemar Drechsler
Der Kluge tut alles mit Überlegung, der Tor verbreitet nur Dummheit. (Sprüche 13,16)

Sad Smile
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 6
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:40

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Sad Smile » Do 5. Jan 2017, 18:38

Werte Gemeinde,

ich hätte eine Frage : ich habe einmal gehört dass Linkshänder auch auf dieser Liste stehen würden, stimmt dies oder würde mir ein Scherz untergejubelt?

Smile

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10115
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1540 Mal
Amen! erhalten: 1581 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Martin Berger » Do 5. Jan 2017, 19:08

Fräulein Sans,

der HERR haßt vor allem solche, die durch ihr schändliches Verhalten von diesem Brett verbannt werden mußten, sich aber neu angemeldet haben. Sie werden sicherlich verstehen, daß wir uns abermals von Ihnen trennen werden.

Nochmals verbannend,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste