3 Tage und 2 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Wen der HERR hasst...

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Dr. Waldemar Drechsler
Aufseher
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 18:18
Hat Amen! gesprochen: 105 Mal
Amen! erhalten: 367 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Dr. Waldemar Drechsler » So 27. Nov 2016, 14:12

Sans hat geschrieben:Außerdem hatte mein Beitrag nichts mit Dosenfleischen zutun.

Hochgeehrtes Waschweib Sans!

Zum Mitschreiben für Sie: Ihre Beiträge haben rein gar nichts mit dem Thema des Fadens zu tun, ergo sind sie Dosenfleisch, dessen Briefen laut den redlichen Brettregeln mit Verbannung bestraft werden kann, was Sie im übrigen allmählich wissen müssten. Meine Geduld neigt sich am ersten Advent nun langsam dem Ende zu, dies sei Ihnen gesagt, gell. :kreuz1:

Sans hat geschrieben:ich habe mir einen doppelakkount gehabt mit dem Trunkbold Jehle.

Huch, mir war dieser Umstand noch nicht bekannt, Potztausend! Lediglich von Ihren zahlreichen anderen Konten, die bereits in der Anschnurhölle braten, weiss meine Wenigkeit. Allerhand aber auch, Potzpontifex.

Eine Kerze entzündend,
Dr. Waldemar Drechsler
Der Kluge tut alles mit Überlegung, der Tor verbreitet nur Dummheit. (Sprüche 13,16)

Sans
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 160
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 16:13
Hat Amen! gesprochen: 36 Mal
Amen! erhalten: 9 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Sans » So 27. Nov 2016, 14:15

Werte Herren,

langsam bin ich es leid. Jeder kleine Fehler wird von Ihnen sofort aufgesaugt wie der Geruch des Fleisches bei einer Hyäne. Dass ist mickrig und lächerlich. Ich habe KEINEN Doppelakkount, ich habe mich lediglich vertippt. Und ich hatte keine anderen Akkounts hier, sonst hätte ich mir wegen Ihnen allen schon längst die Kugel gegeben.

Nicht freundlich

Rodrigo Sans

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10117
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1540 Mal
Amen! erhalten: 1581 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Martin Berger » So 27. Nov 2016, 14:27

Fräulein Sans,

anstatt froh darob zu sein, daß die Administranz immer noch sämtliche Augen zudrückt, jammern Sie wie ein tumbes Fräulein herum. Es ist nicht unsere Schuld, wenn Herr Mitchristlichemgruß Sie einer Befragung unterzieht und Sie dabei geständig sind (und sich hernach auf einen Verschreiber hinausreden müssen). Ob Sie nun schuldig sind oder nicht, sei dem HERRn überlassen. Verdächtig und lächerlich haben Sie sich allemal gemacht. Sollten Sie tumbes Fräulein es nicht verstanden haben, sei es Ihnen etwas deutlicher gesagt: Die Tatsache, daß Sie immer noch schreiben können, dürfen Sie als Zeichen dafür sehen, daß die Administranz Ihnen verziehen hat. Allerdings sei Ihnen auch in aller Deutlichkeit gesagt: Die Geduld der Administranz hat Grenzen und Sie stoßen langsam aber sicher an selbige.

Es hat nicht mehr beide Augen geschlossen,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Herr Geiger
Häufiger Besucher
Beiträge: 88
Registriert: Fr 27. Feb 2015, 22:46
Hat Amen! gesprochen: 26 Mal
Amen! erhalten: 11 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Herr Geiger » So 27. Nov 2016, 16:05

Werter Herr Berger

Eben habe ich die Beiträge von Herrn Sans und die einhergehenden Dialoge angeschaut. Meines Erachtens wurde Herr Sans von Beginn weg nicht freundlich behandelt, obschon er sich mehrmals für Fehler entschuldigte. Und wie Herr Dettmar als nicht Administrator darauf kam, hinter den Benutzern Sans und Jehle dieselbe Person zu erkennen entzieht sich meinem Verständnis - Herr Dettmar brachte dies zuerst auf wenn ich mich nicht sehr täusche.

Im Verlauf der Beiträge ist erkennbar, dass sich Herr Sans zur Wehr setzte und er somit gar nicht auf das jeweilige Thema eingehen konnte - weil die an Herrn Sans gerichteten Vorwürfe eben auch nichts mit dem Thema zu tun hatten.

Auf diese Weise ist eine fruchtbringende Diskussion fast unmöglich.

Um friedliche Beilegung bemüht
Herr Geiger
Folgende Benutzer sprechen Herr Geiger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Sans

Benutzeravatar
mitchristlichemgruss
Stammgast
Beiträge: 471
Registriert: Di 25. Nov 2014, 00:13
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 21 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon mitchristlichemgruss » So 27. Nov 2016, 16:10

Suchfauler Herr Geiger,
in dem Faden "Ihr seid alle zum Lachen" wird u.a. auch von mir eine lückenlose Beweiskette dargestellt, die den traurigen Anlass eines Doppelkontos Sans/Jehle dokumentiert.
hinweisend
mitchristlichemgruss
Ich wähle ARA - und sehe klarer !

Herr Geiger
Häufiger Besucher
Beiträge: 88
Registriert: Fr 27. Feb 2015, 22:46
Hat Amen! gesprochen: 26 Mal
Amen! erhalten: 11 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Herr Geiger » So 27. Nov 2016, 20:32

Sehr geehrter mitchristlichemgruss

Bestem Dank für Ihre Meinung. Allerdings habe ich Herrn Berger angeschrieben und nicht Sie. Deshalb warte ich noch und ignoriere Ihre zum christlichen Gruss degradierte Persönlichkeit.

Angewidert
Herr Geiger

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 420
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18
Hat Amen! gesprochen: 93 Mal
Amen! erhalten: 58 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Hermann Lemmdorf » So 27. Nov 2016, 20:46

Sehr geehrter Herr Geiger.

Auch mir sind die höchst befremdlichen Beiträge des Sans, in diesem Plauderbrett, schon aufgefallen. Auch deren inhaltliche und stilistische Nähe zu denen des Jehle sprechen für die Ausführungen des Herrn Mitchristlichemgruss.
Nun stellt sich mir folgenden Frage. Was haben Sie, Herr Geiger, für ein Interesse die Auslassungen des Sans und seine offensichtlichen Verbindungen zum Jehle zu bagatellisieren?

Wegen gewisser Eigenartigkeiten misstrauisch werdend,
Hermann Lemmdorf.
Der Atheismus ist der Seufzer der bedrängten Kreatur, das Gemüth einer herzlosen Welt, wie er der Geist geistloser Zustände ist. Er ist das Hanfgift des Volks. - Markus Mann

Herr Geiger
Häufiger Besucher
Beiträge: 88
Registriert: Fr 27. Feb 2015, 22:46
Hat Amen! gesprochen: 26 Mal
Amen! erhalten: 11 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Herr Geiger » So 27. Nov 2016, 20:47

Sehr geehrter mitchristlichemgruss

Besten Dank für Ihre Meinung. Allerdings habe ich Herrn Berger angeschrieben und nicht Sie. Deshalb warte ich noch und ignoriere Ihre zum christlichen Gruss degradierte Persönlichkeit.

Angewidert
Herr Geiger

Herr Geiger
Häufiger Besucher
Beiträge: 88
Registriert: Fr 27. Feb 2015, 22:46
Hat Amen! gesprochen: 26 Mal
Amen! erhalten: 11 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Herr Geiger » So 27. Nov 2016, 21:04

Sehr geehrter Herr Lemmdorf

Vielen herzlichen Dank für Ihre Worte. Ich kann einfach keinen Zusammenhang zwischen Sans / Jehle erkennen. Wenn ich blind bin - bitte öffnen Sie mir die Augen. Es ist auch so in der Arche dass eine zuweilen strikte Zensur herrscht. Leider geht damit jegliches Wissen zu den Beiträgen verloren. Ich würde es wirklich gut finden, wenn hier ein generationsübergehender Dialog stattfinden würde ohne dass man sich immer auf das Blut beleidigen muss.

Viele Menschen, die die Arche erstmals besuchen , sind total verunsichert. Kann das Sinn und Zweck sein? Falls ja, werde ich mich abmelden.

Einen schönen Abend wünschend
Herr Geiger
Folgende Benutzer sprechen Herr Geiger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Sans

Benutzeravatar
mitchristlichemgruss
Stammgast
Beiträge: 471
Registriert: Di 25. Nov 2014, 00:13
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 21 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon mitchristlichemgruss » Mo 28. Nov 2016, 07:09

Oberdepp Geiger,
wie reden Sie mit mir? Ich reiche Ihnen ob Ihres Unvermögens, die Suchfunktion zielführend zu nutzen, die helfende Hand, und Sie beschimpfen mich gleich zweimal.
Sie doof findend
mitchristlichemgruss
Ich wähle ARA - und sehe klarer !

Benutzeravatar
Dr. Waldemar Drechsler
Aufseher
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 18:18
Hat Amen! gesprochen: 105 Mal
Amen! erhalten: 367 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Dr. Waldemar Drechsler » Mo 28. Nov 2016, 14:45

Hochgeehrte Streithähne Gruss und Geiger!

Kehren Sie augenblicks zum Fadensthema zurück oder Sie werden meine unangenehme Seite kennenlernen, Potztausend. Dies gilt insbesondere für den Deppenknaben Geiger, der wohl ob der eigenen Einfalt nicht zu bemerken scheint, dass die seinigen Beiträge nichts als reinstes, irrelevantes Dosenfleisch enthalten. Der nächste bezüglich des Titel des diesen Faden inkohärente Kommentar wird mit dauerhafter Verbannung gestraft. :kreuz1:

Ein unmissverständliches Machtwort sprechend,
Dr. Waldemar Drechsler
Der Kluge tut alles mit Überlegung, der Tor verbreitet nur Dummheit. (Sprüche 13,16)

Herbert Froehlich
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 72
Registriert: Fr 23. Sep 2016, 11:52
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 11 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Herbert Froehlich » Di 29. Nov 2016, 12:27

Werte und unwerte hier versammelte

Ich muß noch einmal, auf die von Herrgott angeblich gehassten "Trolle", zu sprechen kommen.
Nach längerer Durchforstung einschlägig bekannter Lexika, bin ich zu dem Schluß gekommen, würde der Herrgott "Trolle" hassen, würde er hier wohl fast alle Mitglieder hassen.
Fazit: Der Herrgot hasst keine "Trolle", sonst gebe es die Arche Internetzt nähmlich nicht.

endlich verstehend
H. Froehlich

Herbert Froehlich
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 72
Registriert: Fr 23. Sep 2016, 11:52
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 11 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Herbert Froehlich » Di 29. Nov 2016, 12:36

Werter Herr Berger
Ich muß mich schon ein wenig wundern

Herr Gruß,

ich habe mir einen doppelakkount gehabt mit dem Trunkbold Jehle.


Diesen Satz, den Sie hier zitieren, hat Herr Sans nie geschrieben.
Solche Unterstellungen sind doch wohl unter Ihrem Niveau oder?
Oder sind sie doch allmächtig auf diesem Brett?

fragend
H. Froehlich

Benutzeravatar
Heinrich Ruprecht
Stammgast
Beiträge: 592
Registriert: Fr 7. Dez 2012, 12:50
Hat Amen! gesprochen: 64 Mal
Amen! erhalten: 60 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Heinrich Ruprecht » Di 29. Nov 2016, 13:46

Wertes Brett

Der allmächtige HERR hasst Streit. Kommen Sie doch zur andächtigen Ruhe.

Andächtig
H. R.
Heureka! Heinrich Ruprecht unternimmt bald wieder eine Wallfahrt ins gelobte Unterweh - um die Nachrichten der Gnadenmutter aus erster Hand zu erfahren. Sie wollen teilnehmen? Melden Sie sich doch rasch per Privatbrief - immer sind Plätze frei!

Benutzeravatar
Hans Wildgans
Häufiger Besucher
Beiträge: 98
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 19:31
Hat Amen! gesprochen: 18 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Wen der HERR hasst...

Beitragvon Hans Wildgans » Di 29. Nov 2016, 16:23

Herbert Froehlich hat geschrieben:Wertes Brett

ich bin ein unlöblicher und dumer Dosenfleischer

Sich erniidrigend

Herbert Froehlich


Lausbub Fröhlich,

Schön, dass Sie Ihre Fehler einsehen. An Ihrer Rechtschreibung sollten Sie jedoch noch etwas üben.

Die Bibel geniessend,

Ihr Hans Wildgans
21 Ich hasse ja, HERR, die dich hassen, und es verdrießt mich an ihnen, daß sie sich wider dich setzen. 22 Ich hasse sie im rechten Ernst; sie sind mir zu Feinden geworden. Ps 139,19-22


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast