1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Higgs Teilchen - die Fratze Satans

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2421
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15
Hat Amen! gesprochen: 346 Mal
Amen! erhalten: 884 Mal

Re: Higgs Teilchen - die Fratze Satans

Beitragvon Benedict XVII » Do 5. Feb 2015, 23:05

Frl. Bob,
Sie mißverstehen die redliche Gemeinde.
Wissenschaftler werden durchaus geschätzt. Zahlreiche Theologen verdienen Anerkennung beim Preisen der Bibel.
Sie verwechseln jedoch Schmierenkomödianten wie das von Ihnen genannt Frl. Higgs mit ernsthaften Wissenschaftlern. In der gesamten "wissenschaftlichen" Arbeit vorgenannten Fräuleins wird nicht ein einziges mal das Wort des HERRn erwähnt. Sie werden so etwas doch nicht etwa ernst nehmen? Wie kann eine ernsthafte Diskussion bzw. wissenschaftliche Arbeit erfolgen, ohne auf die Bibel Bezug zu nehmen? Dies ist doch absurd.
Seien Sie doch nicht so naiv und glauben alles, was Ihnen irgendwelche "Komiker" von der Welt erzählen. Schalten Sie doch Ihr eigenes Gehirn ein, dieses wurde Ihnen vom HERRn geschenkt.
Lesen Sie aufmerksam die Bibel. Mehrfach. Steht dort an irgendeiner Stelle etwas von einem "Higgs"-Teilchen?

Voller Nächstenliebe

Benedict XVII
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)

bob
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 16
Registriert: Do 5. Feb 2015, 21:38

Re: Higgs Teilchen - die Fratze Satans

Beitragvon bob » Do 5. Feb 2015, 23:36

Herr Benedict,

in der Bibel steht auch nichts über den Rechner oder das Internetz und trotzdem benutzen Sie es.

Eine kleine Sache zum Fräulein, woher wollen Sie bitte wissen ob ich Frau oder Mann bin.
Unredlichkeit beseitigt, Schnabel
um Himmels Willen!!!

Benutzeravatar
Kreuzritter
Stammgast
Beiträge: 963
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:52
Hat Amen! gesprochen: 94 Mal
Amen! erhalten: 84 Mal

Re: Higgs Teilchen - die Fratze Satans

Beitragvon Kreuzritter » Fr 6. Feb 2015, 01:22

Fräulein Bob,

anhand der fehlerhaften Orthografie und Interpunktion Ihres ersten Beitrags erkennt man sofort, dass Sie weiblich sind. Auch der Inhalt Ihrer Texte zeugt von wenig Verständnis von logischen Zusammenhängen, was nahelegt, dass Sie entweder noch sehr jung oder weiblich sind.

Erklärend,
Kreuzritter
"Der HERR ist meine Stärke und mein Schild; auf ihn hofft mein Herz, und mir ist geholfen. Und mein Herz ist fröhlich, und ich will ihm danken mit meinem Lied."
Psalm 28,7

bob
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 16
Registriert: Do 5. Feb 2015, 21:38

Re: Higgs Teilchen - die Fratze Satans

Beitragvon bob » Fr 6. Feb 2015, 11:51

zurück zum Thema, der Rechner funktioniert nur durch Elektronen und seine Wellen, diese benutzen Sie hier ja auch anscheinend, und diese stehen auch nicht in der Bibel. Aber das Higgs-Teilchen verteufeln blos weil sie es nicht verstehen geht es etwas zuweit. Es ist die selbe Physik

An Herrn Kreuzritter,
ich wusste garnicht das Sie hier Transvistiten begut heißen, denn ich bin definitiv ein Mann.

Unredlichkeit beseitigt, Schnabel
um Himmels Willen!!!

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 8125
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1809 Mal
Amen! erhalten: 1747 Mal

Re: Higgs Teilchen - die Fratze Satans

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Fr 6. Feb 2015, 12:50

Fräulein Bob,
Ihr Heimrechner ist wassergekühlt? Dennoch sollten sie Wellen vermeiden. Spritzwasser kann zu Korrosion der Leiterbahnen führen.
Freundlich hinweisend,
Schnabel
Lerne leiden, ohne zu klagen!

bob
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 16
Registriert: Do 5. Feb 2015, 21:38

Re: Higgs Teilchen - die Fratze Satans

Beitragvon bob » Fr 6. Feb 2015, 13:23

An Herrn Schnabel,
sind Sie witzig.
Zur Information ich meinte Elektronenwellen, was wie gesagt auch nicht in der Bibel steht. Trozallem benutzen sie alle ein Computer. Warum verteufeln sie die Wissenschaft.
um Himmels Willen!!!

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Stammgast
Beiträge: 934
Registriert: Di 13. Jan 2015, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 101 Mal
Amen! erhalten: 68 Mal

Re: Higgs Teilchen - die Fratze Satans

Beitragvon Nepomuk Kaiser » Fr 6. Feb 2015, 14:00

Frl. Robert,
weshalb wir die "Wissenschaft" verteufeln, erkennt man an Ihrer Orthographie und Ihren Ansichten. Kurz gesagt: Sie macht einfach dumm und bringt Sie vom Weg zu GOTT ab.

Stefan-Falkenkönig-Bücher in den Ofen schiebend,
Nepomuk Kaiser
Sie sind noch minderjährig und brauchen Hilfe? Wir helfen Ihnen: http://www.bibeltreue-jugend.net/
Meine Wenigkeit auf Zwitscher: https://twitter.com/NepomukKaiser
Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30
Hat Amen! gesprochen: 45 Mal
Amen! erhalten: 56 Mal

Re: Higgs Teilchen - die Fratze Satans

Beitragvon Levitikus » Fr 6. Feb 2015, 14:13

Unredliche Roberta,

in der Bibel wird an keiner Stelle die Rechnernutzung verboten. Somit kann jeder keusche Christ einen Heimrechner bedienen.
Das Lügen wird jedoch in dem guten Buch verboten. Die Behauptung der Naturwissenschaftler, die Erde sei einfach so durch Zufall und Higgsbosom entstanden widerspricht klar dem Schöpfungsbericht, der vom HERRn persönlich verfasst wurde. Da letzterer nicht lügt, müssen erstere wissentlich die Unwahrheit verbreiten. Dies ist Sünde!
Nun habe ich einige Fragen an Sie:
Zur Information: ich meinte Elektronenwellen, was wie gesagt auch nicht in der Bibel steht.
Warum sollte die Bibel behandeln, was Sie eigentlich meinten?
Trotz_allem benutzen sie alle einen Rechner.
Von wem ist hier die Rede? Wer benutzt einen Heimrechner? Und warum teilen sich diese Personen einen Rechner?
Warum verteufeln sie die Wissenschaft?
Auch hier stellt sich mir die Frage, von wem Sie reden. Allerdings ist es immer gut, wenn jemand Teufelswerk "verteufelt". Nehmen Sie sich also ein Beispiel an der von Ihnen angesprochenen Gruppe.

Anreden groß schreibend,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

bob
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 16
Registriert: Do 5. Feb 2015, 21:38

Re: Higgs Teilchen - die Fratze Satans

Beitragvon bob » Fr 6. Feb 2015, 18:20

Wissenschaft macht dumm, aha was dazu gelernt.
Warum benutzen sie, die hier alle im Forum unterwegs sind, ein Rechner, wenn sie doch sagen das man unredliche Wissenschaftler wie Herrn Zuse verbrennen müsste. Wenn sie das machen hoffe ich inständig sie verbrennen ihren Rechner und sich mit. Damit wären wir, wie sie sicher hoffen, wieder im Mittelalter. Warum dieses Board keine englischen Wörter zulassen wollen, begreife ich nicht.
um Himmels Willen!!!

bob
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 16
Registriert: Do 5. Feb 2015, 21:38

Re: Higgs Teilchen - die Fratze Satans

Beitragvon bob » Fr 6. Feb 2015, 20:57

Werte Gemeinde,
wollen Sie sich nicht weiter über Higgs Teilchen unterhalten oder fehlt ihnen die nötige Schulbildung dafür?
um Himmels Willen!!!

Benutzeravatar
Kreuzritter
Stammgast
Beiträge: 963
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:52
Hat Amen! gesprochen: 94 Mal
Amen! erhalten: 84 Mal

Re: Higgs Teilchen - die Fratze Satans

Beitragvon Kreuzritter » Fr 6. Feb 2015, 21:04

Fräulein Block,

alles, was relevant ist, wurde schon über das Higgs-Teilchen gesagt. Wenn Sie eine weitere Diskussion anregen wollen, äußern Sie sich doch dazu. Falls Sie etwas Produktives beitragen wollen, wird man Sie nicht aufhalten.

Gespannt wartend,
Kreuzritter
"Der HERR ist meine Stärke und mein Schild; auf ihn hofft mein Herz, und mir ist geholfen. Und mein Herz ist fröhlich, und ich will ihm danken mit meinem Lied."
Psalm 28,7

bob
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 16
Registriert: Do 5. Feb 2015, 21:38

Re: Higgs Teilchen - die Fratze Satans

Beitragvon bob » Fr 6. Feb 2015, 21:12

Herr Kreuzritter,
dann möchte ich gerne von ihnen wissen was das "angebliche" den physikalisch macht, denn was bis hier her geschrieben wurde ist leider falsch.
um Himmels Willen!!!

Benutzeravatar
Kreuzritter
Stammgast
Beiträge: 963
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:52
Hat Amen! gesprochen: 94 Mal
Amen! erhalten: 84 Mal

Re: Higgs Teilchen - die Fratze Satans

Beitragvon Kreuzritter » Fr 6. Feb 2015, 21:20

Fräulein Block,

was wollten Sie mir mitteilen? Wollen Sie von mir wissen, was jenes nicht existente Higgs-Teilchen laut Physikern macht?

Entziffernd,
Kreuzritter
"Der HERR ist meine Stärke und mein Schild; auf ihn hofft mein Herz, und mir ist geholfen. Und mein Herz ist fröhlich, und ich will ihm danken mit meinem Lied."
Psalm 28,7

bob
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 16
Registriert: Do 5. Feb 2015, 21:38

Re: Higgs Teilchen - die Fratze Satans

Beitragvon bob » Fr 6. Feb 2015, 21:23

Herr Kreuzritter,
Sie haben es begriffen, was ich von ihnen will.
um Himmels Willen!!!

Benutzeravatar
Kreuzritter
Stammgast
Beiträge: 963
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:52
Hat Amen! gesprochen: 94 Mal
Amen! erhalten: 84 Mal

Re: Higgs Teilchen - die Fratze Satans

Beitragvon Kreuzritter » Fr 6. Feb 2015, 21:32

Fräulein Block,

es ist der verzweifelte Versuchung von Wissenschaftlern, eine Ausrede für ihre Masse zu finden. Sie machen den Higgs-Mechanismus dafür verantwortlich, für den jenes Teilchen benötigt wird.

Es Ihnen so einfach wie möglich erklärend,
Kreuzritter
"Der HERR ist meine Stärke und mein Schild; auf ihn hofft mein Herz, und mir ist geholfen. Und mein Herz ist fröhlich, und ich will ihm danken mit meinem Lied."
Psalm 28,7


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste