0 Tage und 10 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Die neuen Orte, wo sich die Kinder von heute herumtreiben: Schnellgewicht (unredl. "Instagram")

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!
Antworten
Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Redlicher Lyriker
Beiträge: 1515
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00

Re: Die neuen Orte, wo sich die Kinder von heute herumtreiben.

Beitrag von Martin Frischfeld »

Werter Herr Zeng,

immer wenn mich die Jugend in Rage bringt, nehme ich als Medikamentation einen Obstler zu mir.

Empfehlend,
Dr. Martin Frischfeld

Benutzeravatar
Walther Zeng
Stammgast
Beiträge: 581
Registriert: Di 14. Jan 2014, 14:37

Re: Die neuen Orte, wo sich die Kinder von heute herumtreiben.

Beitrag von Walther Zeng »

Werter Töftebub Rüdiger,

in einem Punkte muß ich Ihnen widersprechen.
Normale Uhren, wie man sie in jedem Supermarkt zu kaufen bekommt, werden irgendwo in Vietnam
am Fließband produziert und wenn bei diesen Dingern die Batterie alle ist, werden sie entweder in die
Mülltonne geworfen oder in die Toilette, manchmal auch mit sonstigen Sperrmüll zusammen zum
Fenster hinaus ( je nach Wohngegend ).
Gute Uhren, wie sie z.B. in Glashütte produziert werden, sind wahre Kunstwerke und in Gottes Namen
wird niemals einer dieser Uhrmachermeister solch einen Knaben, der vollverkabelt direkt vom
Pornokanal herüber kommt, den Lehrvertrag geben.

Werter Herr Frischfeld,
ein Obstler will in Ruhe genossen werden!
In dem Falle, als ich kurz davor war, den Heimrechner zu zertrümmern, reichte mir meine
töfte Haushälterin und Pflegefachkraft ein fast noch heißes Stück Rhabarberkuchen,
welcher eine wundervoll goldgelbe Eierpuddingdecke hat.
Dazu gab es noch Kaffee und einen doppelten Rum.

An die schönen Dinge im Leben denkend
Walther Zeng
"Im Schweiße deines Angesichts sollst du dein Brot essen," AT Mose 3/19

Benutzeravatar
Hinrich Hammerschmidt
Treuer Besucher
Beiträge: 220
Registriert: Fr 8. Nov 2019, 00:04

Re: Die neuen Orte, wo sich die Kinder von heute herumtreiben.

Beitrag von Hinrich Hammerschmidt »

Werter Herr Frischfeld,
Martin Frischfeld hat geschrieben: Mittlerweile sei Uhrgeräusch (unredl. Tiktok) die Plattform, auf der sich Zwölfjährige im Stile von Zuhältern und Dirnen darstellen.
in unserer örtlichen Ministrantengruppe konnte ich in Erfahrung bringen, daß sich der Sitz dieses neuen Anschnur-Freudenhauses für Minderjährige in Kina befindet. Somit habe ich die leise Hoffnung, daß der knorke Herr Kim es dem Herrn Trumpf gleichtut und „Uhrgeräusch“ mit einem töften nuklearen Erstschlag den Garaus macht.

Die Standuhr aufziehend,
Hinrich Hammerschmidt
„Wenn ich höre, alles andere habe vor dem Schutz von Leben zurückzutreten, dann muss ich sagen: Das ist in dieser Absolutheit nicht richtig“
Wolfgang Schäuble, 2020

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Die neuen Orte, wo sich die Kinder von heute herumtreiben.

Beitrag von Martin Berger »

Martin Frischfeld hat geschrieben:Werter Herr Zeng,

immer wenn mich die Jugend in Rage bringt, nehme ich als Medikamentation einen Obstler zu mir.
Werter Herr Frischfeld,

bringt Sie die Jugend denn nicht mehr in Rage? Wenn ich ebenso verfahren würde, würde ich mir Schnaps intravenös zuführen und wäre wohl dauerhaft zu betrunken, um Knabbubenstreifen durchzuführen, Falschparker zu melden oder im Internetz zu missionieren.

Verwundert,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Redlicher Lyriker
Beiträge: 1515
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00

Re: Die neuen Orte, wo sich die Kinder von heute herumtreiben.

Beitrag von Martin Frischfeld »

Martin Berger hat geschrieben: bringt Sie die Jugend denn nicht mehr in Rage?
Werter Herr Berger,

eine berechtigte Frage. Es muß scheinen, als sei ich entweder schwerer Alkoholiker oder gleichgültig ob der Schande der Jugend.

Da ich nicht immer Alkohol im Hause habe geschieht es doch recht oft, daß ich mich, bis zum Vomieren und zur Ohnmacht, in Rage bringe. Leider handelt es sich um keinen hinnehmbaren Umstand, da, wie Sie wissen, ich Witwer bin und immer noch keinen tauglichen Ersatz beschaffen kann. Meine Nachbarin macht jedoch regelmäßig sauber.

Sich einen Obstler einschenkend,
Martin Frischfeld

Benutzeravatar
Walther Zeng
Stammgast
Beiträge: 581
Registriert: Di 14. Jan 2014, 14:37

Re: Die neuen Orte, wo sich die Kinder von heute herumtreiben.

Beitrag von Walther Zeng »

Werter Herr Frischfeld,

vielleicht würde es Ihnen helfen, wenn Sie vor dem Hause einen Holzlattenzaun haben würden.
Sie könnten im Bedarfsfalle eine Latte herausreißen und gleich dem Übel von Grunde auf zu Leibe rücken,
ohne irgendwelche Einrichtungsgegenstände der Wohnung zu verwenden.

Ein großes Brett an der Gartentür wissend
Walther Zeng
"Im Schweiße deines Angesichts sollst du dein Brot essen," AT Mose 3/19

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Redlicher Lyriker
Beiträge: 1515
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00

Re: Die neuen Orte, wo sich die Kinder von heute herumtreiben: Schnellgewicht (unredl. "Instagram")

Beitrag von Martin Frischfeld »

Werter Herr Zeng,

vielen Dank.
Es würde jedoch dieses Vorgehen wohl den Usus befeuern, mich zu fragen, ob ich denn noch alle Latten am Zaun hätte.

Ich greife in der Regel lieber auf meinen guten alten Rattanrohrstock aus Malakka zurück. Er hinterlässt hervorragende Zwillingsstriemen. Im Übrigen regen mich vermehrt die juvenilen Auswüchse im Zwischennetz auf, sodaß hier die Reichweite meiner Rute, so beeindruckend sie auch sein mag, versagt!

Den Rohrstock durch die Luft schwingend,
Martin Frischfeld

Benutzeravatar
Walther Zeng
Stammgast
Beiträge: 581
Registriert: Di 14. Jan 2014, 14:37

Re: Die neuen Orte, wo sich die Kinder von heute herumtreiben: Schnellgewicht (unredl. "Instagram")

Beitrag von Walther Zeng »

Werter Herr Frischfeld,
Sie haben den Nagel auf den Kopf getroffen.
Dieser juvenilen Auswüchse ist schwer oder gar nicht Herr zu werden und selbst eine
perfekt geschleuderte Wurfbibel würde über 30 Prochsieserverier (unredlich: Proxyserver) doch allzuviel Wucht verlieren.
Aber vielleicht werden ja die Pläne der Präsidenten der VSA, Herrn Donald Trumpf schnell
Wirkung zeigen und dann auch hierzulande entsprechend angewendet werden.

Im Allgemeinen aber die Vollabschaltung des Internetz befürwortend
Walther Zeng


Angepaßt durch Martin Berger
"Im Schweiße deines Angesichts sollst du dein Brot essen," AT Mose 3/19

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 12565
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21

Re: Die neuen Orte, wo sich die Kinder von heute herumtreiben: Schnellgewicht (unredl. "Instagram")

Beitrag von Martin Berger »

Martin Frischfeld hat geschrieben:Es würde jedoch dieses Vorgehen wohl den Usus befeuern, mich zu fragen, ob ich denn noch alle Latten am Zaun hätte.
Werter Herr Frischfeld,

was wäre daran so schlimm? Die Antwort auf jene Frage wäre schließlich: "Nein, habe ich nicht mehr, denn ich habe im Namen des HERRn einen juvenilen Trottel gezüchtigt, der des 1. redlich verdient hat und 2. auf den rechten Pfad zurückgeführt werden mußte." Zwar könnte man es nicht nur am Zaune festmachen, doch in Ihrem Falle wäre jede fehlende Zaunlatte ein weiterer Indikator für Ihre Redlichkeit.

Herrn Frischfeld fehlen Latten am Zaun,
denn er tut Kinder verhau'n.
:kreuz1:

Wie schön und christlich. :kreuz1: :kuehl:

Mit dem Zaunpfahl winkend,
Martin Berger
Der Friede sei mit euch.

Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Redlicher Lyriker
Beiträge: 1515
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00

Re: Die neuen Orte, wo sich die Kinder von heute herumtreiben: Schnellgewicht (unredl. "Instagram")

Beitrag von Martin Frischfeld »

Werter Herr Berger,

es wären in diesem Fall jedoch wohl bald sämtliche Latten weg und man würde sich dann eher im nächsten Baumarkt fragen müssen, ob Herr Frischfeld denn noch eine Latte bekommen könnte oder ob bereits alle aufgebraucht sind.

Auch würde ein Fehlen vieler Latten die Umfriedung meines Grundstückes beeinträchtigen und es würden sich womöglich hanfgiftschnüffelndes Gesocks ansammeln, welches dann sehr umständlich mit Weihwasserwerfer und Wurfbibeleinsatz beseitigt werden muß.

Den Kauf eines Elektrozaunes erwägend,
Martin Frischfeld

Antworten