0 Tage und 9 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Ich finde nicht zur Wahrheit

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Andreas Sad
Neuer Brettgast
Beiträge: 3
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 19:03

Ich finde nicht zur Wahrheit

Beitragvon Andreas Sad » Mi 11. Jul 2018, 19:14

Guten Abend liebe Gemeinde,

entschuldigt meine Grammatik und Rechtschreibung vorab.

Ich habe im ersten Beitrag von mir gesagt ich wäre, auf dem rechten Weg, ich versuche es aber ich bin nicht immer stark genug.
Ich habe niemanden ausser denn HERRn bei mir.
Keiner der mich lehrt oder bestraft. Ich will doch nur fehlt mir führung.
Was soll ich machen werte Gemeinde ?

Ich denke es war ein Zeichen des HERRn das ich dieses Brett gefunden habe.

Ich bitte um Hilfe

Im dunkeln stehend
Andreas

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1552
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 341 Mal
Amen! erhalten: 357 Mal

Re: Ich finde nicht zur Wahrheit

Beitragvon Walter Gruber senior » Mi 11. Jul 2018, 19:28

Werter Herr Andreas,

sicher gibt es in Ihrer Gemeinde einen Pfarrer, der bereit ist, Sie mit harter Hand auf dem rechten Wege anzuleiten. Es kann so eine Internetz-Gemeinschaft naturgemäß nur eine Ergänzung zur qualifizierten Seelsorge in der Gemeinde sein.

Was Ihre Rechtschreibung betrifft, hat es sich bewährt, jeden Text von einer schreibkundigen Person korrigieren zu lassen. Lassen Sie sich nach den Hinweisen auf die Fehler für jeden Fehler drei Schläge mit dem Rohrstock verabreichen. Sollte ein solcher gerade nicht zur Hand sein, leistet auch ein Gürtel gute Dienste.

Gerne helfend,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Andreas Sad
Neuer Brettgast
Beiträge: 3
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 19:03

Re: Ich finde nicht zur Wahrheit

Beitragvon Andreas Sad » Mi 11. Jul 2018, 19:48

Werter Herr Gruber,
leider gibt es diesen besagten Pfarrer nicht. In "meiner" Gemeinde finde ich keinen anschluss, man sagte mir dieses denken wäre doch sehr überholt.

Das ist eine gute Methode vielen Dank.

Vielen Dank für Ihre Zeit und Ihren Rat verehrter Herr Gruber.

Hochachtungsvoll
Andreas

G-a-s-t
Stammgast
Beiträge: 689
Registriert: Di 15. Sep 2015, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 98 Mal
Amen! erhalten: 197 Mal

Re: Ich finde nicht zur Wahrheit

Beitragvon G-a-s-t » Fr 13. Jul 2018, 07:13

Werter Herr Traurig,

was soll das heißen, Sie hätten „den Herrn bei sich“?

Ich denke es war ein Zeichen des HERRn das ich dieses Brett gefunden habe.

Davon ist auszugehen.

Spr 16,9
Des Menschen Herz plant seinen Weg, der Herr jedoch lenkt seinen Schritt.


Gelobt sei Jesus Christus!
Gast
Micha 6,8
Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Joh 14,6
Niemand kommt zum Vater außer durch mich (Jesus).

G-a-s-t
Stammgast
Beiträge: 689
Registriert: Di 15. Sep 2015, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 98 Mal
Amen! erhalten: 197 Mal

Re: Ich finde nicht zur Wahrheit

Beitragvon G-a-s-t » Fr 20. Jul 2018, 07:52

Was das heißen soll, Bub Traurig!
Micha 6,8
Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Joh 14,6
Niemand kommt zum Vater außer durch mich (Jesus).


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste