1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Mein Bruder ist ein Sünder

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

JohannesM
Neuer Brettgast
Beiträge: 1
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 10:23

Mein Bruder ist ein Sünder

Beitragvon JohannesM » Di 24. Okt 2017, 16:48

Werte Gemeinde,

Ich habe ein ernsthaftes Problem. Als ich letzten Sonnabend nach Hause kam, bin ich in das Zimmer meines Bruders gegangen und habe eine erschreckende Entdeckung gemacht. In seinem Zimmer hängen Plakate von leicht bekleideten Männern. Als ich ihn später zur Rede stellte, eröffnete er mir, er sei ein Homoperverser (unredl. "Homosechsueller"). Es war mir nicht möglich, ihn zur Vernunft bringen und meine Eltern nehmen das Problem nicht war. Besteht noch die Möglichkeit meinen Bruder zu retten, oder ist er verloren? Und bin ich als sein Bruder von Schuld betroffen? Ich bitte um eure Hilfe und freue mich über jeden Ratschlag.
Um Hilfe flehend,

Johannes M.

G-a-s-t
Stammgast
Beiträge: 361
Registriert: Di 15. Sep 2015, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 29 Mal
Amen! erhalten: 64 Mal

Re: Mein Bruder ist ein Sünder

Beitragvon G-a-s-t » Fr 27. Okt 2017, 16:52

Herr M!

Ich habe ein ernsthaftes Problem.

In der Tat - Ihr Problem scheint zu sein, daß Sie vom wahren Leben noch nichts wissen - wie auch die zahlreichen anderen Neunutzer, welche sich mit vergleichbaren "Anliegen" melden.

Auf das Evangelium von Ihrer Rettung verweisend
Gast
Micha 6,8
Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Joh 14,6
Niemand kommt zum Vater außer durch mich (Jesus).


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: HeinzNeumann und 5 Gäste