1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Ich bin Satan und das freien Willens und das selbstq

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

dimsonquan
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 21
Registriert: Mi 1. Aug 2012, 21:53
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal

Ich bin Satan und das freien Willens und das selbstq

Beitragvon dimsonquan » Sa 9. Sep 2017, 23:37

Der Kirche habe ich schon lange entsagt und von jetzt an auch im Internetz

dimsonquan
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 21
Registriert: Mi 1. Aug 2012, 21:53
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal

Re: Ich bin Satan und das freien Willens und das selbstq

Beitragvon dimsonquan » Sa 9. Sep 2017, 23:42

Auch am Pranger habe ich meine Rechte. Ich möchte hier nicht weiterhin gleich über Google gefunden werden und wünsche mein realer Name sei hier nicht mehr von mir ordnungsgemäß erwähnt worden.

Benutzeravatar
H Dettmann
Treuer Besucher
Beiträge: 151
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 14:46
Hat Amen! gesprochen: 208 Mal
Amen! erhalten: 16 Mal

Re: Ich bin Satan und das freien Willens und das selbstq

Beitragvon H Dettmann » Sa 9. Sep 2017, 23:48

Fräulein Wieauchimmer!

Ihnen kann wohl nur noch ein Exorzismus helfen, Potztausend.

Exorcizamus te, omnis immunde spiritus, omnis satanica potestas, omnis incursio infernalis adversarii, omnis legio, omnis congregatio et secta diabolica, in nomine et virtute Domini Iesu † Christi, eradicare et effugare a Dei Ecclesia, ab animabus ad imaginem Dei conditis ac pretioso divini Agnis sanguine redemptis †.
Non ultra audeas, serpens callidissime, decipere humanum genus, Dei Ecclesiam persequi, ac Dei electos excutere et cribrare sicut triticum †.
Imperat tibi Deus altissimus †, cui in magna tua superbia te similem haberi adhuc praesumis; qui omnis homines vult salvos fieri, et ad agnitionem veritatis venire.
Imperat tibi Deus Pater †;
imperat tibi Deus Filius †;
imperat tibi Deus Spiritus Sanctus †.
Imperat tibi Christus, aeternum Dei Verbum caro factum †, qui pro salute generis nostri tua invidia perditi, humiliavit semetipsum factus obediens usque ad mortem; qui Ecclesiam suam aedificavit supra firmam petram et portas inferi adversus eam numquam esse praevalituras edixit, cum ea ipse permansurus omnibus diebus usque ad consummationem saeculi.
Imperat tibi sacramentum Crucis †, omniumque christianae fidei Mysteriorum virtus †.
Imperat tibi excelsa Dei Genetrix Virgo Maria †, quae superbissimum caput tuum a primo instanti immaculatae suae Conceptionis in sua humilitate contrivit.
Imperat tibi fides sanctorum Apostolorum Petri et Pauli ceterorumque Apostolorum †.
Imperat tibi Martyrum sanguis, ac pia Sanctorum et Sanctarum omnium intercessio †.
Ergo, draco maledicte et omnis legio diabolica, adiuramus te per Deum † vivum, per Deum † verum, per Deum † sanctum, per Deum, qui sic dilexit mundum, ut Filium suum unigenitum daret, ut omnis, qui credit in eum, non pereat, sed habeat vitam aeternam: cessa decipere humanas creaturas, eisque aeternae perditionis venenum propinare: desine Ecclesiae nocere et eius libertati laqueos iniicere.
Vade, satana, inventor et magister omnis fallaciae, hostis humanae salutis.
Da locum Christo, in quo nihil invenisti de operibus tuis: da locum Ecclesiae uni, sanctae, catholicae, et apostolicae, quam Christus ipse acquisivit sanguine suo.
Humiliare sub potenti manu Dei; contremisce et effuge, invocato a nobis sancto et terribili Nomine Iesu, quem inferi tremunt, cui Virtutes caelorum et Potestates et Dominationes subiectae sunt; quem Cherubim et Seraphim indefessis vocibus laudant, dicentes: Sanctus, Sanctus, Sanctus Dominus Deus Sabaoth.

Amen!


Herbert Dettmann
»Wie in allen Gemeinden der Heiligen lasset eure Weiber schweigen in der Gemeinde; denn es soll ihnen nicht zugelassen werden, daß sie reden, sondern sie sollen untertan sein, wie auch das Gesetz sagt.«

(1. Korinther 14,34)

Zur BJ: www.bibeltreue-jugend.net

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1392
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 289 Mal
Amen! erhalten: 304 Mal

Re: Ich bin Satan und das freien Willens und das selbstq

Beitragvon Walter Gruber senior » So 10. Sep 2017, 07:09

Sehr geehrter Herr/Frau dimsonquan,

bitte berichten Sie, ob der Exorzismus schon geholfen hat!

Interessiert,
Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Hermann Lemmdorf
Stammgast
Beiträge: 659
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 21:18
Hat Amen! gesprochen: 128 Mal
Amen! erhalten: 126 Mal

Re: Ich bin Satan und das freien Willens und das selbstq

Beitragvon Hermann Lemmdorf » So 10. Sep 2017, 09:58

Werte Herrn,

es deucht mich, daß ein Exorzismus hier nichts mehr ausrichten kann. In diesem Fall hilft wohl nur noch die Einweisung in eine Irrenklinik. Dort hält man für solche Subjekte rundherum gepolsterte Räume vor.

Ein Geschöpf mit schersten Hirnbrand erkennend,
Hermann Lemmdorf.
"Meine Lieben, wer kennt die Bedeutung des Weibes für das Wohl der Familie und Gesellschaft nicht? Seelig sind jene Familien und jene Pfarren, in denen das Weib mit christlicher Erziehung die Fähigkeiten für ihre Mission besitzt." - Giocondo Pio Lorgna

dimsonquan
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 21
Registriert: Mi 1. Aug 2012, 21:53
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal

Re: Ich bin Satan und das freien Willens und das selbstq

Beitragvon dimsonquan » Fr 15. Sep 2017, 10:50

Sehr geehrte Herrn,
ich bin mit der Kirche keinesfalls im Zwist. Obwohl ich mich abgewendet hatte. Nach euren Mühen zum Erhellen meiner Person, habe ich wieder eure Aufmerksamkeit, für mein Anliegen. Ich wünsche weiterhin, nicht mehr mit meinem Vor- und Familiennamen hier zu finden zu sein. Die Möglichkeit den Beitrag zu editieren bietet sich mir selbst nicht.

dimsonquan
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 21
Registriert: Mi 1. Aug 2012, 21:53
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal

Re: Ich bin Satan und das freien Willens und das selbstq

Beitragvon dimsonquan » Fr 15. Sep 2017, 14:07

Meinen Dank für die prompte Erledigung. Ich möchte mir hier allerdings nichts zu Eigenen machen. Würde ich dem Herrn folgen wäre meine Arbeit nicht mehr getan. Falls kein weiterer Exorzismus notwendig ist, kann hier geschlossen werden.

LammJehovas
Neuer Brettgast
Beiträge: 5
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 11:30
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Ich bin Satan und das freien Willens und das selbstq

Beitragvon LammJehovas » Mi 27. Sep 2017, 14:49

Werter Herr dimonsquan

Es ist traurigerweise immer wieder das gleiche mit vielen Christen: Ist man nicht ihrer Meinung wird man exorziert und landet im eigene Höllenfeuer...
Fragen sie bloß nicht, berechtigterweise, nach einem Gottesbeweis, ansonsten sind sie gleich ein Ketzer und landen auf der Streckbank

Über so viel Intoleranz von den "knorken Christen" den Kopf schüttelnd
Folgende Benutzer sprechen LammJehovas ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 2):
TorielDoktorVielwissend


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron