0 Tage und 11 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Fidget Spinner: Ein Instrument des Teufels!

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

EinPrediger
Neuer Brettgast
Beiträge: 1
Registriert: Do 1. Jun 2017, 13:00

Fidget Spinner: Ein Instrument des Teufels!

Beitragvon EinPrediger » Do 1. Jun 2017, 13:13

:kreuz3: Liebe Gemeinde,
Hiermit möchte ich sie ausdrücklich warnen!!!
Vielleicht haben sie sie auch schon gesehen die "Zappelphilipp Dreher" (unredlich: Fidget Spinner)!!
Diesen Instrumenten des Teufels sind sehr gefährlich und sollten wenn überhaupt nur zur Züchtigung verwendet werden!

:kreuz3: Bitte nehmen sie meinen Rat ernst und benützen sie niemals eines dieser Satanistischen Geräte :kreuz3:

Gruß
EinPrediger

Djevelen
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 6
Registriert: So 21. Mai 2017, 02:18

Zappel Spinner = Das Werk Satans?

Beitragvon Djevelen » Do 1. Jun 2017, 14:03

Werte Gemeinde,
Was halten sie von den Trend mit den So genanten Zappel Spinnern (unredlich Fidget Spinner).
Ich Persönlich finde es abscheulich wie die Kinder von Heute ihre Zeit damit verschwenden.
Aber ist es gleich Satan´s Werk?

Sich sorgend Heer Djevelen

Emmanuel de la rive
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 26
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 06:26
Hat Amen! gesprochen: 3 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Fidget Spinner: Ein Instrument des Teufels!

Beitragvon Emmanuel de la rive » Do 1. Jun 2017, 14:07

Werter Herr EinPrediger,

Dieser Idiotenkreisel ist ursprünglich dazu gedacht, autistischen bei der Konzentration zu helfen. Der oben genannte Deppendreher wird aber wider Erwartung des Herstellers von jedem verkommenen Jugendlichen benutzt, was dazu führt, dass an vielen dieser Objekte ein bisschen Droge dran ist. Obacht!

Voll und ganz Ihnen zustimmend,
Emmanuel de la rive.
"Liberté, Égalité, Fraternité!"

Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit!

-François Fénélon

Tuileries
Neuer Brettgast
Beiträge: 3
Registriert: Di 4. Apr 2017, 00:41

Re: Fidget Spinner: Ein Instrument des Teufels!

Beitragvon Tuileries » Do 1. Jun 2017, 18:26

Emmanuel de la rive hat geschrieben:Werter Herr EinPrediger,

Dieser Idiotenkreisel ist ursprünglich dazu gedacht, autistischen bei der Konzentration zu helfen. Der oben genannte Deppendreher wird aber wider Erwartung des Herstellers von jedem verkommenen Jugendlichen benutzt, was dazu führt, dass an vielen dieser Objekte ein bisschen Droge dran ist. Obacht!

Voll und ganz Ihnen zustimmend,
Emmanuel de la rive.


Von diesem Idiotenkreisel höre ich hier zum ersten Mal. Muss mich wohl in das Thema vertiefen um weiter mitreden zu können.

Mein erster Gedanke war, dass dieser Deppendreher nicht nur von Jugendlichen benutzt wird, sondern wie vom Hersteller gewollt von uneinsichtigen, unethischen und unchristlichen Menschen. Wohl um die christlichen, in der Bibel bewiesenen, Realitäten zu sabotieren.

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10260
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1583 Mal
Amen! erhalten: 1648 Mal

Re: Fidget Spinner: Ein Instrument des Teufels!

Beitragvon Martin Berger » Do 1. Jun 2017, 19:59

Werte Herren,

ohne jeden Zweifel ist man ein Spinner, wenn man für derlei Tand bereitwillig Geld ausgibt. Allen Männern sei geraten, ihr Weib an die kurze Kette zu legen, bevor ein solches Ding gekauft werden kann.

Besorgt,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

#IchAuch (unredlich: #MeToo) - Gegen die Diskriminierung redlicher Christen

Benutzeravatar
Rudis Buddelkasten
Neuer Brettgast
Beiträge: 5
Registriert: Do 15. Jun 2017, 20:02

Die unlöblichen Zappeldreher(unredl. Fidget Spinner)

Beitragvon Rudis Buddelkasten » Do 22. Jun 2017, 11:55

Geschätzte Anschnur-Gemeinde,

Als ich am gestrigen Tage den Sprössling meinerseits aus der Grundschule abzuholen ersuchte, ist mir ein grauenhafter Frevel unter Augen gekommen: Viele der Kinder hatten ein unkeusches Spielzeug: die sogenannten Zappelspinner (unredl. Zappelspinner). Besagtes Spielzeug ähnelt meiner Ansicht nach einem Wurfstern, wie sie die gottlosen asiatischen Kämpfer (unredl. Ninjas) tragen. Durch die freizeitliche Aktivität mit diesem unredlichen Spielzeug kann ein Kind nur verdorben werden, da den Knaben durch die Ähnlichkeit mit Wurfsternen die Kriegskunst nahegebracht wird! Die Eltern jener Kinder, die ihre Freizeit mit derlei Ketzereien verbringen, sollten sich schämen und ihre Kinder lieber tüchtig mit dem Rohrstock züchtigen, anstatt sie mit den Zappeldrehern vom knorken Pfade des HERRn abzuleiten! Die Zappeldreher sind ein Paradebeispiel für den Niedergang der heutigen Jugend! Daher rufe ich alle löblichen Christen, die sich nicht an solchen Teufeleien beteiligen wollen, dazu auf, ihre Nachkommen, sollten diese im Besitz von Zappelspinnern sein, mit dem Rohrstock zu züchtigen und in ein Kloster zu schicken, um ein Exempel zu statuieren und ihren Kinder zu einem knorken Bibelstudium zu verhelfen, damit ihr Nachwuchs dem HERRn gefällt und nicht in der Hölle schmoren und mit den Zähnen knirschen muss.

Zum Boykott von diabolischem Spielzeug aufrufend,
Rudis Buddelkasten.

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 7042
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1322 Mal
Amen! erhalten: 1154 Mal

Re: Fidget Spinner: Ein Instrument des Teufels!

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Do 20. Jul 2017, 11:47

Werte Herren,
nachdem die keusche Brettleitung dem Ehrenmitglied, Herrn Putin, einen heißen Hinweis gab, greifen auch redliche russische Sicherheitsorgane energisch durch.
Schalten Sie hier

Manipulative Kräfte?
Russen-Angst
vorm Fidget Spinner

Manipulative Kräfte? | Russen-Angst vorm Fidget Spinner
Der Fidget Spinner begeistert seit Monaten Kinder auf der ganzen Welt. Russland kann mit dem Hype gar nichts anfangen, wittert sogar eine VerschwörungFoto: dpa Picture-Alliance


veröffentlicht am
19.07.2017 - 08:12 Uhr
Bild

Die ganze Welt dreht durch – nur Russland will den Spielverderber machen!

Seit Monaten sind Fidget Spinner DER Spielzeug-Trend. Weltweit vertreiben sich Kinder mit den Gadgets auf dem Schulhof die Zeit – oder trainieren ihre Geschicklichkeit. Russische Behörden wittern hinter dem harmlosen Fingerkreisel jetzt aber düstere Kräfte.

Neidvoll nach Osten blickend,
Schnabel
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10260
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1583 Mal
Amen! erhalten: 1648 Mal

Re: Fidget Spinner: Ein Instrument des Teufels!

Beitragvon Martin Berger » Do 20. Jul 2017, 12:36

Werter Herr Schnabel,

bitte versündigen Sie sich nicht, ist doch der Neid eine Todsünde. Allerdings: Verständlich ist Ihr Neid leider schon. :hinterfragend:

Gemeinsam mit Ihnen nach Osten blickend,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

#IchAuch (unredlich: #MeToo) - Gegen die Diskriminierung redlicher Christen

Aaronnup
Neuer Brettgast
Beiträge: 1
Registriert: So 17. Sep 2017, 03:19

Fidget Spinner Ein Instrument des Teufels

Beitragvon Aaronnup » Mi 20. Sep 2017, 20:23

***Dümmliches Geschmiere löblichst entfernt***


Zensiert durch Martin Berger

Benutzeravatar
Dr. Benjamin M. Hübner
Treuer Besucher
Beiträge: 212
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 22:58
Hat Amen! gesprochen: 116 Mal
Amen! erhalten: 140 Mal

Re: Fidget Spinner Ein Instrument des Teufels

Beitragvon Dr. Benjamin M. Hübner » Mi 20. Sep 2017, 21:27

Aaronnup hat geschrieben:***Dümmliches Geschmiere löblichst entfernt***

Dummbube Ahornsirup,

Aufgemerkt: Administratorenmund tut Wahrheit kund! :kreuz3:

Der knorken Administranz dankend, daß ein juveniler Amokläufer im Ansatz gestoppt wurde,
Dr. Benjamin M. Hübner
Folgende Benutzer sprechen Dr. Benjamin M. Hübner ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
H Dettmann
"Der Sittenwart Asfaloths redet, wenn der Rohrstock spricht!"
-ein begeisterter ARA-Wähler

Benutzeravatar
Jonas Schmidt
Neuer Brettgast
Beiträge: 1
Registriert: Do 9. Feb 2017, 13:18

Re: Fidget Spinner: Ein Instrument des Teufels!

Beitragvon Jonas Schmidt » Do 21. Sep 2017, 12:38

Werte Gemeinde,

bereits meine Schwester hielt die Idee, sich einen Zappelspinner zuzulegen, für "einen witzigen Zeitvertreib".
Nun gibt es schon Zappelspinnern mit verschiedenen Farben und Motiven. Ich musste letztens feststellen, dass es auch Spinner gibt, die von antichristliche Zeichen geziert werden! Kann es sein, dass diese degenerierten Gegenstände das Werk von Satans sind?

Sich sorgend über seine Mitmenschen,
Jonas Schmidt

Dieter von der Weide
Häufiger Besucher
Beiträge: 100
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 16:38
Hat Amen! gesprochen: 24 Mal
Amen! erhalten: 23 Mal

Re: Fidget Spinner: Ein Instrument des Teufels!

Beitragvon Dieter von der Weide » Do 21. Sep 2017, 14:39

Werter Herr Schmidt,

ob der Leibhaftige die Finger im Spiel hat vermögen nur dessen Gehilfen zu beantworten. Allerdings deuten doch viele Anzeichen darauf hin.
1. Eine vs-amerikanische Erfindung. So auch der redliche Herr Trumpf im Begriff ist, sein Land von jahrelanger Misspolitik zu rehabilitieren, so sind noch viele diabolische Neigungen in der Bevölkerung zu entdecken.
2. Spielzeug ist allgemein unlöblich. Ein Kind braucht Disziplin. Spiel verdirbt den Charakter.
3. Die Designation für Besessene (unredl. Autisten). Die von bösen Dämonen besessenen Autisten sind die eigentliche Zielgruppe dieser Dinger. Jeder Zappelspinner ist von Blut und Galle der Dämonen benetzt und stinkt fürchterlich nach Schwefel. Nur zu, riechen Sie mal, wenn Sie sich trauen.

Aufzählend,
DVDW

Josef Wolfgang
Neuer Brettgast
Beiträge: 3
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:23

Re: Fidget Spinner: Ein Instrument des Teufels!

Beitragvon Josef Wolfgang » Do 21. Sep 2017, 18:32

Mittlerweile sehe ich dieses Problem sehr deutlich! Da ich neben einer Schule wohne, sehe ich leider sehr oft die Kinder mit diesem Teufels Gerät spielen! Die Eltern scheinen nicht zu ahnen, wie sehr gefährlich diese Geräte sind.
Sich sorgend,
Josef Wolfgang

Axel S
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 17
Registriert: Do 21. Sep 2017, 18:58
Amen! erhalten: 1 Mal

Re: Fidget Spinner: Ein Instrument des Teufels!

Beitragvon Axel S » Do 21. Sep 2017, 20:24

Werte Herren,
Diese Fuselspinnen sind eine Erfindung der Anhänger atheistischen Dekadenz, welche sich im Fortschrittsglauben ergötzen.
Anstatt ihr Heil in der katholischen Kirche zu suchen, erfinden sie solche Perversitäten.
Mit diesen Kindern sollen Rotzlöffel ruhiggestellt werden, obwohl eine gepflegte Maulschelle doch die beste Motivation und Beruhigungsmaßnahme ist.
Auch werden den Kindern somit die Irrlehren der Physik oder ähnliches Teufelswerk eingetrichtert.
Wieviele Seelen wollen die Atheisten noch ins Verderben reißen?

Axel S.
Folgende Benutzer sprechen Axel S ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Dr. Benjamin M. Hübner

Benutzeravatar
Joseph Storch
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 18
Registriert: Fr 22. Sep 2017, 07:44
Hat Amen! gesprochen: 5 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Fidget Spinner: Ein Instrument des Teufels!

Beitragvon Joseph Storch » So 24. Sep 2017, 10:37

Werte Herren,
Vor Kurzem zeigte mir mein Sohn Johannes das sog. "Zappel-Spinner-Lied" (unredl. Fidget-Spinner-Song), woraufhin ich ihn zur Bestrafung züchtigte. Daraufhin sagte er, dass er es mir nur gezeigt hatte, weil er die Zappelspinner und das dazugehörige Lied grausam fände, worauf ich ihn zur Belohnung noch einmal züchtigte.
Mein Tipp an Sie alle: Sammeln Sie die Zappelspinner an einem unbewohnten Ort und verbrennen Sie sie.

Empfehlend, Joseph Storch
Joseph Storch


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste