2 Tage und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Ich klage an: Eduard Scheren (unredl.: Ed Sheeran)

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Eduard Fermann
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 113
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 16:05
Hat Amen! gesprochen: 67 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Ich klage an: Eduard Scheren (unredl.: Ed Sheeran)

Beitragvon Eduard Fermann » Mo 8. Mai 2017, 06:32

Werte Gemeinde,

bei den Atheisten, Oreo-Essern und das andere Gesocks scheint ein "Musiker" besonders bekannt zu sein: Eduard Scheren (unredl.: Ed Sheeran).

Bei diesen Lump handelt es sich um jemanden, der "Lieder" schreibt mit pornographischem Inhalt. Oft sind auf seinem DuRöhre-Konto Filme mit der Handlung des Krach zu finden. Auch diese Werke scheinen pornographisch zu sein.

Auch hat Eduard Scheren rote Haare, was bedeutet, daß er vom Satan besessen ist.

Schockiert,
Eduard Fermann

Benutzeravatar
Count Bahamut
Häufiger Besucher
Beiträge: 82
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 17:55
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Ich klage an: Eduard Scheren (unredl.: Ed Sheeran)

Beitragvon Count Bahamut » Mo 8. Mai 2017, 12:42

Sehr geehrter Herr Fermann,

wie redlich von Ihnen, die Gemeinde darauf aufmerksam zu machen. Ebenso bedauerlich ist es, daß der Ketzer einer Ihrer Namensvettern ist. Aber ich frag mich, handelt es sich bei dem Taugenichts um einen der Felser? Ich selbst traue mich nicht, den Krach selbst anzuhören, da ich in meinen alten Tagen möglichst einem Herzinfakt vorbeugen möchte.

Im Übrigen bin ich der Meinung, daß Irrglaube zerstört werden muß.

Hoffend, daß alle Felser vom Blitz erschlagen werden,
Count Bahamut
Wer nicht mit mir ist, der ist wider mich; und wer nicht mit mir sammelt, der zerstreut.
~ Matthäus 12:30

Eduard Fermann
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 113
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 16:05
Hat Amen! gesprochen: 67 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Ich klage an: Eduard Scheren (unredl.: Ed Sheeran)

Beitragvon Eduard Fermann » Mo 8. Mai 2017, 13:16

Hoch geehrter Herr Bahamut,

um Eduard Scheren handelt es sich nicht um einen klassischen Felser.

Eduard Scherans neusestes Werk heißt "Gestalt von dir (unredl.: Shape Of You)", ein schlimmes pornographisches Satanswerk, daß sich schon 1 Milliarden auf DuRöhre angesehen haben.

Höchst erbost ob des Satanismus,
Eduard Fermann

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10116
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1540 Mal
Amen! erhalten: 1581 Mal

Re: Ich klage an: Eduard Scheren (unredl.: Ed Sheeran)

Beitragvon Martin Berger » Mo 8. Mai 2017, 15:38

Eduard Fermann hat geschrieben:...daß sich schon 1 Milliarden auf DuRöhre angesehen haben.

Herr Fermann,

haben Sie beim Btrachten dieses Films geistige Schäden davon getragen? Sie sollten sich schleunigst mit Weihwasser übergießen, bevor Sie von der Seuche befallen werden, die momentan auch unter der juvenilen Brut grassiert. Wenn Sie plötzlich anfangen wie ein Idiot zu stammeln oder Ihrem Mund Wortfetzen wie
so 1 Milliarden vong die Röhre her

entgleiten, sollten Sie entweder einen Exorzisten aufsuchen oder den Pfarrer Ihrer Gemeinde um die letzte Ölung bitten, denn derart fortgeschrittener Hirnbrand endet meist tödlich.

Besorgt,
Martin Berger
Folgende Benutzer sprechen Martin Berger ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Eduard Fermann
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Eduard Fermann
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 113
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 16:05
Hat Amen! gesprochen: 67 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Ich klage an: Eduard Scheren (unredl.: Ed Sheeran)

Beitragvon Eduard Fermann » Mo 8. Mai 2017, 15:45

Werter Herr Berger,

natürlich habe ich mich mit Weißwasser übergoßen und mich selbst gezüchtigt.

Beruhigend,
Eduard Fermann

Benutzeravatar
Nepomuk Kaiser
Stammgast
Beiträge: 900
Registriert: Di 13. Jan 2015, 13:01
Hat Amen! gesprochen: 71 Mal
Amen! erhalten: 47 Mal

Re: Ich klage an: Eduard Scheren (unredl.: Ed Sheeran)

Beitragvon Nepomuk Kaiser » Mo 8. Mai 2017, 19:25

Werte Herren,
man sollte die Gefahr, die von besagtem "Sänger" ausgeht, nicht unterschätzen. Nicht nur, dass sich Milliarden von Menschen seine Werke ansehen bzw. hören, obendrein ist er auch noch rothaarig, hat Sommersprossen und ist stark tätowiert. Sie wissen ja wie es heißt:

"Rote Haare und Sommersprossen sind des Teufels Artgenossen."

Eindringlich vor diesem Lump warnend,
Nepomuk Kaiser
Sie sind noch minderjährig und brauchen Hilfe? Wir helfen Ihnen: http://www.bibeltreue-jugend.net/

Bei Fragen kontaktieren Sie mich per privater Nachricht oder auf: https://ask.fm/Nepomuk_Kaiser/

Benutzeravatar
Count Bahamut
Häufiger Besucher
Beiträge: 82
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 17:55
Hat Amen! gesprochen: 4 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Ich klage an: Eduard Scheren (unredl.: Ed Sheeran)

Beitragvon Count Bahamut » Mo 8. Mai 2017, 20:11

Geehrter Herr Kaiser,

Ich stimme allen vorangegangen Beiträgen, insbesondere Ihrem, zu diesem Thema ausnahmslos zu, möchte aber noch allgemein davor warnen, was denn hinter einem unredlichen Namen wie Ed Sheeren zu erwarten ist. Meiner persönlichen Erfahrung nach, und wie es auch sicher zahlreiche weitere Mitglieder dieses Forum bestätigen können, ist dergleichen wohl anziehend für den noch nicht ausgereiften, wenngleich oftmals stumpfsinnigen Verstand der jugendlichen Dummgören. Somit erkläre ich mir den großen Andrang, der hinter diesem Ketzter bei DuRöhre (unredlich Youtube) vorzufinden ist.

Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Irrglaube zerstört werden muss.

Verärgert und besorgt,
Count Bahamut
Wer nicht mit mir ist, der ist wider mich; und wer nicht mit mir sammelt, der zerstreut.
~ Matthäus 12:30


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste