3 Tage und 1 Stunde seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Einstein lügt! - Relativitätstheorie widerlegt

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 6967
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1286 Mal
Amen! erhalten: 1124 Mal

Re: Einstein lügt! - Relativitätstheorie widerlegt

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » Fr 2. Dez 2016, 23:45

Werter Herr Benjamin,
sollte Fräulein Mondkalb Sie zu einer neuen wissenschaftlichen Höchstleistung, der Widerlegung Herrn Heisenbergs, inspiriert haben?
Erfreut,
Schnabel
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

Mondengel
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 31
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 20:53
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Einstein lügt! - Relativitätstheorie widerlegt

Beitragvon Mondengel » Sa 3. Dez 2016, 12:56

Die Unschärferelation müsste bei ihrem verklärten Blick ziemlich hoch sein sie verstehen dieses Konstrukt einfach nicht. Die relativität besagt nur wer so schnell wie das Licht reißt kann sich durch die Zeit bewegen. Etwas gilt als wahr bis es wiederlegt wirs? Ok ich bin ein Engel Beweise mir das Gegenteil du möchtegern Einstein. Über deine nicht vorhandene Intelligenz lachend Mondengel. Und noch was ich bin ein Mann

Mondengel
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 31
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 20:53
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Einstein lügt! - Relativitätstheorie widerlegt

Beitragvon Mondengel » Sa 3. Dez 2016, 13:02

Wo sind nur die Bösartigen Auserirdischen Invasoren wenn man sie braucht ihre Intelligenz sind sie Planeten in habitablen Zonen. Nur begrenz vorhanden

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10117
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1540 Mal
Amen! erhalten: 1581 Mal

Re: Einstein lügt! - Relativitätstheorie widerlegt

Beitragvon Martin Berger » Sa 3. Dez 2016, 13:02

Mondengel hat geschrieben:...wer so schnell wie das Licht reißt...

Fräulein Mondkalb,

Licht kann reißen? Dies war mir bisher nicht bekannt. Auch war mir nicht bekannt, daß die Brettregeln Nr. 2 folgendermaßen abgewandelt wurde:
§2 Hier wird geduzt und respektlos miteinander umgegangen!
Sie wissen nicht, wer auf dem anderen Ende der Leitung vor dem Heimrechner sitzt, also verhalten Sie sich unhöflich.

Ich bin ein wahrlich geduldiger Mensch, aber auch meine Geduld ist endlich. Sollten Sie vor Weihnachten noch verbannt werden wollen, machen Sie nur so weiter.

Ermahnend,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Mondengel
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 31
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 20:53
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Einstein lügt! - Relativitätstheorie widerlegt

Beitragvon Mondengel » Sa 3. Dez 2016, 13:08

Sie können mich gerne ermahnen kennen die den Ausdruck in die Hände spielen? Genau das tun sie gerade wenn sie eine Erklärung wünschen gebe ich sie ihnen gerne

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2224
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15
Hat Amen! gesprochen: 287 Mal
Amen! erhalten: 664 Mal

Re: Einstein lügt! - Relativitätstheorie widerlegt

Beitragvon Benedict XVII » Sa 3. Dez 2016, 17:50

Sündiges Weib!

Wie in allen Gemeinden der Heiligen lasset eure Weiber schweigen in der Gemeinde; denn es soll ihnen nicht zugelassen werden, daß sie reden, sondern sie sollen untertan sein, wie auch das Gesetz sagt.
1.Korinther 14,34


Nun ist es aber genug.
Mein Weib wischt gerade mein soeben Erbrochenes auf. Was hat Ihnen mein Weib getan, daß Sie es derart behandeln?
Jedes einzelne Ihrer Worte besteht aus Hass und widerwärtiger Ketzerei.
Ihre Verkommenheit ist eine Beleidigung für jeden löblichen Christen.
Bringen Sie unverzüglich Ihren Vormund an den Heimrechner.

Erneut übergebend

Benedict XVII
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)

Mondengel
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 31
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 20:53
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Einstein lügt! - Relativitätstheorie widerlegt

Beitragvon Mondengel » So 4. Dez 2016, 11:40

Ich habe keinen Vormund ich bin ein freier Mensch deswegen benötige ich keinen Vormund. Ich lebe nach meinem Kodex und damit hätte ich bis jetzt immer glück. In Gegensatz zu ihnen beinhaltet der Kodex oder Kredo wenn sie es so nennen wollen keine unterdrückung und keine Gewalt gegen Frauen und so jemand nennt sich Sittenwart

Benutzeravatar
Benedict XVII
Gleichstellungsbeauftragter
Beiträge: 2224
Registriert: Fr 11. Dez 2009, 18:15
Hat Amen! gesprochen: 287 Mal
Amen! erhalten: 664 Mal

Re: Einstein lügt! - Relativitätstheorie widerlegt

Beitragvon Benedict XVII » So 4. Dez 2016, 12:34

Mondengel hat geschrieben:ich bin ein freier Mensch

Weib Mondengel!

Ein Weib ist kein Mensch - ein einfacher Blick auf die Wortherkunft des Wortes "Mensch" genügt, um dies zu belegen.

Ihr nächster Beitrag weist folgende Eigenschaften auf:
- er entspricht den Brettregeln
- er enthält keine Lügen wie die obige
- er setzt sich argumentativ mit dem Thema des Fadens auseinander
- er beleidigt keine religiösen Gefühle löblicher Brettmitglieder
- er enthält weder Ketzerei noch Beschimpfungen

Sollte Ihr nächster Beitrag nicht wie oben genannt aussehen, so haben Sie die Schanze, welches dieses Brett auch Ketzern wie Ihnen gibt, verspielt. Sie werden verbannt und werden mit aller größter Wahrscheinlichkeit nach Ihrem Ableben die ewigen Qualen der Hölle erleben.

Benedict XVII
"Tatsächlich haben Frauen noch nie etwas gedacht oder gemacht, womit zu beschäftigen sich lohnt." (Jan Hein Donner, niederländischer Schachmeister)
"Es ist dem Menschen gut, daß er kein Weib berühre." (1.Korinther 7:1)

Mondengel
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 31
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 20:53
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Einstein lügt! - Relativitätstheorie widerlegt

Beitragvon Mondengel » So 4. Dez 2016, 12:40

Ich muss sie auf einen Fehler in ihrem Beitrag hinweisen ich bin keine Frau sondern ein Mann. Ich sage auch nicht das ihre Ansichten Falsch sind nur ich bin der Meinung sowohl eine Frau als auch ein Mann sind Menschen es steht in der Bibel beides wurde von Gott geschaffen und ich respektiere alles von Gottes Werk. Oder wie ist ihre Meinung dazu?

Benutzeravatar
Martin Berger
Faust Gottes
Beiträge: 10117
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 20:21
Hat Amen! gesprochen: 1540 Mal
Amen! erhalten: 1581 Mal

Re: Einstein lügt! - Relativitätstheorie widerlegt

Beitragvon Martin Berger » So 4. Dez 2016, 12:41

Mondengel hat geschrieben:und so jemand nennt sich Sittenwart

Fräulein Mondengel,

in Ihrer Haßerfülltheit haben Sie übersehen, daß Sie Ihren Beitrag an unserem ehrenwerten Herrn Benedict gerichtet haben. Dieser ist jedoch nicht, wie es Herr Asfaloths ist, ein Sittenwart, sondern ein knorker Gleichstellungsbeauftragter. Wenngleich es sich in beiden Fällen um aufrechte, redliche Christen handelt, ist ihr Aufgabenbereich grundverschieden.

Informierend,
Martin Berger
Die beste Impfung ist der Glaube an den HERRn. :kreuz1:

Schalten Sie hier.
:kreuz1:

Mondengel
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 31
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 20:53
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Einstein lügt! - Relativitätstheorie widerlegt

Beitragvon Mondengel » So 4. Dez 2016, 14:48

Unterdrückung ist also euer Auftrag ja?

Benutzeravatar
Alberto Bonappetito
Stammgast
Beiträge: 1086
Registriert: Di 7. Aug 2012, 09:13
Hat Amen! gesprochen: 96 Mal
Amen! erhalten: 73 Mal

Re: Einstein lügt! - Relativitätstheorie widerlegt

Beitragvon Alberto Bonappetito » So 4. Dez 2016, 15:25

Fräulein Mondengel,

wer spricht denn hier von Unterdrückung? Uns redlichen Christen ist es ein Anliegen, dass sich Frauen in aller Freiheit in der Rolle, die Gott für sie auserkoren hat, entfalten können und sich nicht mit den Beschwerlichkeiten, mit denen sich Männer herumschlagen, befassen müssen. Wer der Meinung ist, Frauen sollten studieren, Erwerbsarbeit tun oder gar politisch mitbestimmen ist ein Frauenfeind, da er Frauen, die es ohnehin schwer genug haben, zusätzlich belasten will.

Segen
Alberto Bonappetito
Folgende Benutzer sprechen Alberto Bonappetito ein keusches Amen! für den Beitrag aus: (Insgesamt 3):
Franz-Joseph von SchnabelHermann LemmdorfMartin Berger
Darum sprach er zu ihnen: Geht hin und esst fette Speisen und trinkt süße Getränke - Nehemia 8,10

Benutzeravatar
Franz-Joseph von Schnabel
Ochsenbauer
Beiträge: 6967
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 16:46
Hat Amen! gesprochen: 1286 Mal
Amen! erhalten: 1124 Mal

Re: Einstein lügt! - Relativitätstheorie widerlegt

Beitragvon Franz-Joseph von Schnabel » So 4. Dez 2016, 16:00

Werter Herr Guten Appetit,
Sie sind ein wahrer Frauenversteher!
Freilaufende Weiber laufen ständig Gefahr, sich in Schuhfachgeschäften zu verlaufen und jämmerlich zu Grunde zu gehen.
Es obliegt der Verantwortung redlicher Männer, auch gegen deren vermeintlichen Willen, für das Wohl jener zu sorgen.
Die Küche verschließend,
Schnabel
Folgende Benutzer sprechen Franz-Joseph von Schnabel ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Alberto Bonappetito
"Wer nichts zu verbergen hat, braucht nichts zu befürchten."
Heiko Maas

Mondengel
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 31
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 20:53
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 2 Mal

Re: Einstein lügt! - Relativitätstheorie widerlegt

Beitragvon Mondengel » So 4. Dez 2016, 22:32

Und wer seid ihr zu entscheiden was das beste für die Frauen dieser Welt ist

Benutzeravatar
Hans Wildgans
Häufiger Besucher
Beiträge: 98
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 19:31
Hat Amen! gesprochen: 18 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Einstein lügt! - Relativitätstheorie widerlegt

Beitragvon Hans Wildgans » So 4. Dez 2016, 22:39

wollüstiges Weib Mondengel,

wir sind christliche Männer, welche stets nach Gottes Wort, der Bibel, leben. Es ist also nicht unsere Pflicht selbst Entscheidungen zu treffen, sondern nach dem Willen des HERRen zu agieren. Der HERR sagt uns, dass wir Weiber und Kinder züchtigen sollen, also wird dies ohne jegliche Widerrede durchgeführt. Ich verstehe aber, dass dies für ein Weib Ihresgleichen unverständlich ist.

Sich auf die morgige Atheistenjagd vorbereitend,

Ihr Hans Wildgans
21 Ich hasse ja, HERR, die dich hassen, und es verdrießt mich an ihnen, daß sie sich wider dich setzen. 22 Ich hasse sie im rechten Ernst; sie sind mir zu Feinden geworden. Ps 139,19-22


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 2 Gäste