0 Tage und 15 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Unredliche Musik

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
Heinrich Walter Brunzel
Stammgast
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 19:59
Amen! erhalten: 29 Mal

Re: Unredliche Musik

Beitragvon Heinrich Walter Brunzel » Fr 20. Nov 2009, 21:34

Herr Prügel, wer ist denn der Herr Bruster?

Benutzeravatar
Karl-Heinz Prügel
Treuer Besucher
Beiträge: 199
Registriert: Di 10. Nov 2009, 21:59
Amen! erhalten: 7 Mal

Re: Unredliche Musik

Beitragvon Karl-Heinz Prügel » Fr 20. Nov 2009, 21:58

HeinrichWBrunzel hat geschrieben:Herr Prügel, wer ist denn der Herr Bruster?


Werter Herr Brunzel,
er ist hier unter dem unredlichen Namen "Chesters" bekannt. "Chest" ist ein Anglizismus, der für "Brust" oder "Truhe" steht.

Antwortend,
Karl-Heinz Prügel

heyspast
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 5
Registriert: Fr 20. Nov 2009, 21:52

Re: Unredliche Musik

Beitragvon heyspast » Fr 20. Nov 2009, 21:58

ein schlappschwanz

Benutzeravatar
Chesters
Häufiger Besucher
Beiträge: 93
Registriert: So 18. Okt 2009, 00:18

Re: Unredliche Musik

Beitragvon Chesters » Fr 20. Nov 2009, 22:13

Werter Herr Prügel,

selbstverständlich lasse ich mich nicht von derartigen Lauten berieseln!
Zudem unterlassen Sie es postwendend Ihre Scherze über mein Hausnamen! Auch Übersetzungen, in welcher Sprache auch immer, sind unerwünscht!

Zurechtweisend,
Alfons Chesters

Benutzeravatar
Heinrich Walter Brunzel
Stammgast
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 19:59
Amen! erhalten: 29 Mal

Re: Unredliche Musik

Beitragvon Heinrich Walter Brunzel » Fr 20. Nov 2009, 22:17

Seit wann sind hier Übersetzungen verboten?

Benutzeravatar
Chesters
Häufiger Besucher
Beiträge: 93
Registriert: So 18. Okt 2009, 00:18

Re: Unredliche Musik

Beitragvon Chesters » Fr 20. Nov 2009, 22:25

Nicht generell, aber ich verbitte mir mit meinem Namen jedweden Schabernack zu treiben!

Benutzeravatar
Karl-Heinz Prügel
Treuer Besucher
Beiträge: 199
Registriert: Di 10. Nov 2009, 21:59
Amen! erhalten: 7 Mal

Re: Unredliche Musik

Beitragvon Karl-Heinz Prügel » Fr 20. Nov 2009, 22:56

Chesters hat geschrieben:Werter Herr Prügel,

selbstverständlich lasse ich mich nicht von derartigen Lauten berieseln!
Zudem unterlassen Sie es postwendend Ihre Scherze über mein Hausnamen! Auch Übersetzungen, in welcher Sprache auch immer, sind unerwünscht!


Werter Herr Brusters oder Truhers,
wir können uns gerne über private Nachrichten die ganze Zeit auf Englisch unterhalten, aber wenn ich richtig liege, sind wir hier in einem deutschen Forum, wo Deutsch gesprochen wird.

Deutsch sprechend,
Karl-Heinz Prügel

udo
Neuer Brettgast
Beiträge: 8
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 16:01

Re: Unredliche Musik

Beitragvon udo » Sa 21. Nov 2009, 16:03

Gregor König hat geschrieben:Werter Herr,

natürlich. Ein redlicher Freund versuchte, diese armen und dummen Seelen vor dem Untergang zu bewahren und dort zu missionieren. Leider wurde er ermordet.

Trauernd,
Gregor König



wie hieß denn ihr freund?

fragend,
udo

udo
Neuer Brettgast
Beiträge: 8
Registriert: Sa 21. Nov 2009, 16:01

Re: Unredliche Musik

Beitragvon udo » Sa 21. Nov 2009, 16:05

wie kommen sie eigendlich auf die idee, dass "metaller", wie sie sie nennen, kanibalisten wären?

empört,
udo

Karl
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 738
Registriert: Mi 30. Sep 2009, 18:49
Amen! erhalten: 15 Mal

Re: Unredliche Musik

Beitragvon Karl » Sa 21. Nov 2009, 16:06

Erst einmal stellen Sie sich bitte vor.
Dann schreiben Sie bitte korrekt.
Dann können Sie sich beschweren.

Benutzeravatar
Karl-Heinz Prügel
Treuer Besucher
Beiträge: 199
Registriert: Di 10. Nov 2009, 21:59
Amen! erhalten: 7 Mal

Re: Unredliche Musik

Beitragvon Karl-Heinz Prügel » Sa 21. Nov 2009, 16:09

udo hat geschrieben:wie kommen sie eigendlich auf die idee, dass "metaller", wie sie sie nennen, kanibalisten wären?

empört,
udo


Wertes Fräulein Udo,
wenn es mir nicht üble Magenschmerzen verursachen würde, diese Metalltexte zu lesen, würde ich Ihnen gerne ein paar Beispiele geben, wo Kannibalismus verherrlicht wird.

Benutzeravatar
Gregor König
Stammgast
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 20:27
Amen! erhalten: 47 Mal

Re: Unredliche Musik

Beitragvon Gregor König » Sa 21. Nov 2009, 16:15

Tunte Udo!

Das geht Sie einen feuchten Hernicht an, sapperlot!

Buzhido
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 17
Registriert: Fr 20. Nov 2009, 23:46

Re: Unredliche Musik

Beitragvon Buzhido » Sa 21. Nov 2009, 16:21

Gut, ich denke dieses Thema um Schweren Metal (unredlich: Heavy Metal) ist allmählich durchdiskutiert und -gekaut.
Nun würde ich gerne eure Meinung zu Musikrichtungen wie Hipf Hopf hören, über vulgäre Kraftausdrücke. Ich trau mich garnicht diese auszusprechen.

Benutzeravatar
Karl-Heinz Prügel
Treuer Besucher
Beiträge: 199
Registriert: Di 10. Nov 2009, 21:59
Amen! erhalten: 7 Mal

Re: Unredliche Musik

Beitragvon Karl-Heinz Prügel » Sa 21. Nov 2009, 16:27

Buzhido hat geschrieben:Gut, ich denke dieses Thema um Schweren Metal (unredlich: Heavy Metal) ist allmählich durchdiskutiert und -gekaut.
Nun würde ich gerne eure Meinung zu Musikrichtungen wie Hipf Hopf hören, über vulgäre Kraftausdrücke. Ich trau mich garnicht diese auszusprechen.


Hipf Hüpf ist durch und durch böse.

Karl
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 738
Registriert: Mi 30. Sep 2009, 18:49
Amen! erhalten: 15 Mal

Re: Unredliche Musik

Beitragvon Karl » Sa 21. Nov 2009, 16:34

Durch Hipf-Hüpf-Filme werden die Kinder zur Unzucht animiert.


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste