0 Tage und 7 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Arche internetz warum sind hier alle so gegen alles?

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Benutzeravatar
ArmerSuender
Häufiger Besucher
Beiträge: 78
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 19:52
Hat Amen! gesprochen: 3 Mal
Amen! erhalten: 10 Mal

Re: Arche internetz warum sind hier alle so gegen alles?

Beitragvon ArmerSuender » Do 7. Jul 2016, 20:38

Debiles Wurzelweib,

haben Sie überhaupt einmal in Ihrem Leben eine Bibel aufgeschlagen? Das Wort des HERRn gibt eindeutig vor, was weise ist und was dümmlich. Ich richte mich lediglich voller Demut nach seinen Worten.
Sprüche 2,6 hat geschrieben:Denn der HERR gibt Weisheit,
und aus seinem Munde kommt Erkenntnis und Einsicht.

Sprüche 13,10 hat geschrieben:Unter den Übermütigen ist immer Streit;
aber Weisheit ist bei denen, die sich raten lassen.

Sprüche 11,2 hat geschrieben:Wo Hochmut ist, da ist auch Schande;
aber Weisheit ist bei den Demütigen.

Matthäus 7, 24 hat geschrieben:Darum, wer diese meine Rede hört und tut sie, der gleicht einem klugen Mann, der sein Haus auf Fels baute.

Weshalb bauen Sie Ihr Haus auf Sand anstatt den Worten des HERRn zu folgen und ein solides Fundament aus Stein zu wählen? Wie soll man dieses Verhalten sonst bezeichnen, wenn nicht als dümmlich?

Was fällt Ihnen ein, mich des Fakirtums zu bezichtigen? Mein gottesfürchtiges Weib Salome ist so real wie ich selbst und der HERR! Wie oft muss man Ihnen noch erklären, dass die Züchtigungen notwendig sind, um dumme Weiber und Gören vor dem Satan zu bewahren? Sie begreifen aber auch gar nichts! Zum Glück ist mein Weib nicht ganz so dämlich wie Sie. Meine Salome zeigt sich stets dankbar für die liebevollen Züchtigungen. Seit ich sie jeden Morgen präventiv züchtige, ist unser Familienleben überaus harmonisch geworden. Ihr Verhalten gibt kaum mehr Anlass zu weiteren Züchtigungen.

Abschließend gebe ich Ihnen noch einen gut gemeinten Rat mit auf den Weg:
Sprüche 17,28 hat geschrieben:Auch ein Tor, wenn er schwiege, würde für weise gehalten
und für verständig, wenn er den Mund hielte.


Fassungslos über Ihre fehlende Auffassungsgabe
Dustin Jason Bachmann
Folgende Benutzer sprechen ArmerSuender ein keusches Amen! für den Beitrag aus:
Der Einsiedler

Benutzeravatar
Botschafter Jesu
Treuer Besucher
Beiträge: 196
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 08:56
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Arche internetz warum sind hier alle so gegen alles?

Beitragvon Botschafter Jesu » Fr 8. Jul 2016, 06:58

Wurzel hat geschrieben:Wenn alles auf unserer Erde von "ihrem Gott" erschaffen wurde frage ich mich warum lässt er all diese, ihrer Meinung nach, fürchterlichen Dinge zu?
was mich noch interessieren würde, was sind "unzüchtige Eltern" ? Ohne ein wenig Unzucht, wie sie die körperliche Liebe zweier Menschen bezeichnen, gebe es uns alle gar nicht.


Fräulein Wurzel,

So langsam reicht es mir hier mit Ihrem blasphemischen Treiben! Was erlauben Sie sich anzuzweifeln, dass der HERR die Erdenscheibe erschaffen hat? Wenn Sie sich bemüht hätten das Wort Gottes zu Rate zu ziehen, wüssten Sie, dass der HERR die Erde geschaffen hat! Dies steht wohlgemerkt im ersten Vers des ersten Kapitels der Bibel!

Im Anfang schuf Gott Himmel und Erde;

2die Erde aber war wüst und wirr, Finsternis lag über der Urflut und Gottes Geist schwebte über dem Wasser.

3Gott sprach: Es werde Licht. Und es wurde Licht
Genesis 1, 1-4

Warum der HERR diese fürchterlichen Dinge zulässt?Benutzen Sie gefälligst Ihren nicht vorhandenenen Verstand!Selbstverständlich passieren diese Dinge nur, weil sich der Großteil der Menschheit Satan zuwendet.Gott will mit diesen Taten die Menschheit auf den rechten Weg zurückführen. :kreuz1:

Sollte Christen Unheil widerfahren dann passiert dies nur, weil den redlichen Christen der Einzug in das Himmelreich gewährt wird, beziehungsweise weil Gott einen perfekten Plan für diese hat.Halleluja! :kreuz2:

In Sachen Unzucht ist folgendes zu sagen: Unter den Begriff Unzucht fällt ebenso der Ehebruch! Warum dies eine Sünde ist muss ich Ihnen hoffentlich nicht erklären!

Es stimmt zwar, dass der sechsuelle Geschlechtsakt für die Erhaltung der Schöpfung erforderlich ist, jedoch ist dieser auf ein Minimum zu begrenzen und hat ausschließlich diesem Zwecke zu dienen. Bei dieser ekelhaften Praxis kann und darf von "körperlicher Liebe" keine Rede sein, Sie Perversling!

Sie abwatschend,

Botschafter Jesu

Wurzel
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 86
Registriert: Do 21. Apr 2016, 22:56

Re: Arche internetz warum sind hier alle so gegen alles?

Beitragvon Wurzel » Mo 11. Jul 2016, 08:10

Botschafter Jesus

Dann sind sie doch einmal so lieb und erklären mir den "Begriff" körperliche Liebe!
Denn das es so etwas gibt dürfte selbst ihnen, mit einen sehr Beleidigung entfernt ausgestatten Menschen, bekannt sein.
Übrigens, etwas was ich ihrer Ansicht nach nicht habe, einen Verstand, kann ich wohl schwerlich benutzen.
Also zuerst denken dann schreiben.

und nich anfassen, das mag ich gar nicht!!!

Benutzeravatar
Botschafter Jesu
Treuer Besucher
Beiträge: 196
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 08:56
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Arche internetz warum sind hier alle so gegen alles?

Beitragvon Botschafter Jesu » Mo 11. Jul 2016, 12:47

Fräulein Wurzel,

Mir ist sehr wohl klar, dass es einige von Satan besessene Sünder gibt, welche an der abscheulichen Praxis des Geschlechtsaktes gefallen finden.Redliche keusche Christen jedoch versuchen die Zeit, die auf diese Praxis verwendet wird auf ein Minimum zu reduzieren.Nicht, dass Sie irgendetwas von dem Leben eines redlichen Christen verstehen würden.

Wenn Sie wirklich einen Verstand haben, warum benutzen Sie ihn dann nicht?Stattdessen zweifeln Sie die Autorität der Bibel, sowie die Autorität des HERRn höchst selbst an.Sie tun dies in dem Wissen, dass der bamherzige Gott Ihnen dafür den Einlass in das Himmelreich verwehren wird und sie stattdessen im Höllenfeuer brennen werden.Sie Ketzer tragen den Titel "Brettkasperl" nicht ohne Grund.

Mir würde es niemals einfallen Sie anzufassen!Im Gegensatz zu Ihnen bin ich ein redlicher Christ.

Sie erneut belehrend,

Botschafter jesu

Wurzel
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 86
Registriert: Do 21. Apr 2016, 22:56

Re: Arche internetz warum sind hier alle so gegen alles?

Beitragvon Wurzel » Mo 11. Jul 2016, 21:02

Botschafter Jesus
Sie schrieben, ich zitiere: "Sie abwatschend".
das kommt eindeutig einer Berührung gleich, also widersprechen sie sich nicht!
Ob ich im Höllenfeuer, was immer das auch sein mag, brennen werde lassen wir mal dahingestellt.
Und glauben sie mir ich habe sehr viel mit Christen zu tun, die allerdings haben nichts mit den hier Schreibenden gemein.
Übrigens sich Botschafter Jesu zu nennen und dann solch ein Gewäsch zu verzapfen halt ich für sehr anmaßend.

Benutzeravatar
Botschafter Jesu
Treuer Besucher
Beiträge: 196
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 08:56
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Arche internetz warum sind hier alle so gegen alles?

Beitragvon Botschafter Jesu » Di 12. Jul 2016, 12:54

Knabbub Wurzel,

Mit dem Ausdruck abwatschend meinte ich, dass ich sie verbal abwatsche nicht im Sinne einer körperlichen Züchtigung, die Sie wie ich denke dringendst nötig haben.

Sie glauben doch nicht ernsthaft, dass der HERR Ihre Behauptungen gut heißen wird.Beispielsweise stellten Sie die Krankheit der Homoperversion in der Vergangenheit als "angeboren" dar.Dabei weiß jeder redliche Christ, dass die Homoperversion eine Krankheit ist, die aus dem Abwenden vom HERRn resultiert.Ebenso befürworten Sie die Sünde der Unzucht und diffamieren das Haus Gottes.Zum Thema Unzucht der folgende Bibelvers:

Die Ehe soll bei allen in Ehren gehalten werden; es darf zwischen Mann und Frau keinerlei Untreue geben. Denn wer unmoralisch lebt oder Ehebruch begeht, den wird Gott richten.

Hebräer 13, 4
:kreuz1:

Sie leugnen hier aktiv Gottes Willen und verharmlosen die Sünde der Homoperversion sowie die Sünde der Unzucht und verspotten das Haus Gottes.Was Sie hier betreiben ist Ketzerei!

Deshalb sage ich euch: Jede Sünde und Lästerung wird den Menschen vergeben werden; aber die Lästerung des Geistes wird den Menschen nicht vergeben werden. Und wer irgend ein Wort reden wird wider den Sohn des Menschen, dem wird vergeben werden; wer aber irgend wider den Heiligen Geist reden wird, dem wird nicht vergeben werden, weder in diesem Zeitalter noch in dem zukünftigen

Matthäus 12,31-32
:kreuz3:


Diese "Christen" wie Sie sie vermutlich meinen sind ebenso vom Satan besessen, da viele von ihnen den löblichen christlichen Werten der Bibel abgeschworen haben.

Ich verzapfe kein Gewäsch, ich verkunde die frohe Botschaft Jesu.Wenn hier jemand Gewäsch verzapft sind Sie es, leugnen Sie doch die heilige Schrift und die Aztorität des HERRn.

Sie in Ihre Schranken weisend,

Botschafter Jesu

Shira
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 202
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 09:03
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Arche internetz warum sind hier alle so gegen alles?

Beitragvon Shira » Do 14. Jul 2016, 10:00

Werter Gemeinschaft,

ich denke der werte Fragensteller hat teilweise recht mit dem was Er schreibt. Schließlich widerspricht es dem gesunden Menschenverstand, andere zu "züchtigen", aufgrund ihres anderen Glaubens. Denken Sie alle hier wirklich dass dies der richtige Weg ist? Nun, ich denke Sie werden noch einige Zeit mit Ihrer Dummheit verbringen, eher die Erleichtung kommt.

erneut den Kopf schüttelnd

Shira

Benutzeravatar
Levitikus
Stammgast
Beiträge: 958
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 20:30
Hat Amen! gesprochen: 45 Mal
Amen! erhalten: 56 Mal

Re: Arche internetz warum sind hier alle so gegen alles?

Beitragvon Levitikus » Do 14. Jul 2016, 10:18

Frl. Sharia,

einem gesunden und guten Menschen ist es vielmehr undenkbar, jemanden in die Arme des Satans laufen zu lassen. Davon abgesehen heißt es "Erleuchtung", nicht "Erleichtung", was nicht einmal ein Wort ist. Meinten Sie Erleichterung?

Redlichst,
Levitikus
"Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel." Levitikus 18:22

¸¸.•*¨*•♫ Treff' ich auf Falschsechsuelle, ist der Rohrstock schon zur Stelle! ♫•*¨*•.¸¸

Shira
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 202
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 09:03
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Arche internetz warum sind hier alle so gegen alles?

Beitragvon Shira » Do 14. Jul 2016, 10:29

Werter Herr Levitikus,

ich danke für Ihren Hinweis, es heißt Erleuchtung. Aber wie heißt es so schön: Niemand ist perfekt. Außerdem wollte ich zur Kenntnis geben dass die Methoden hier mehr als Fragwürdig sind.

Shira

Benutzeravatar
Botschafter Jesu
Treuer Besucher
Beiträge: 196
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 08:56
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Arche internetz warum sind hier alle so gegen alles?

Beitragvon Botschafter Jesu » Do 14. Jul 2016, 10:37

Fräulein Shira,

Was soll denn bitte an den vorgschriebenen Methoden des HERRn unseres Schöpfers fragwürdig sein?Könnten Sie bezüglich angesprochener Methoden etwas ins Detail gehen? :verwirrt:

Um Aufklärung bittend,

Botschafter Jesu

Shira
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 202
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 09:03
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Arche internetz warum sind hier alle so gegen alles?

Beitragvon Shira » Do 14. Jul 2016, 10:43

Werter Herr,

ich hatte diese Aussage darauf bezogen dass manche von Ihnen gerne zum Rohrstock oder dergleichen greifen (um eben jene Jugendliche oder sonstige Menschen zu "züchtigen"). Allerdings war Gewalt noch nie eine Lösung. ES verschlimmert die Probleme lediglich. Und ehrlich gesagt finde ich sowas eben Fragwürdig.

Shira

Benutzeravatar
Botschafter Jesu
Treuer Besucher
Beiträge: 196
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 08:56
Hat Amen! gesprochen: 7 Mal
Amen! erhalten: 6 Mal

Re: Arche internetz warum sind hier alle so gegen alles?

Beitragvon Botschafter Jesu » Do 14. Jul 2016, 11:07

Fräulein Shira,

Ich verstehe in keinster Weise was an der Methode der Züchtigung fragwürdig sein soll, sagt doch das Buch Gottes folgendes:

Wer seine Rute schont, der haßt seinen Sohn; wer ihn aber liebhat, der züchtigt ihn bald.

Sprüche 13,24


Auch ist eine redliche Züchtigung keineswegs mit zielloser Gewalt verbunden, sondern sie dient zur Bekehrung derer welche vom rechten Weg des HERRn abgekommen sind.Aufgrund dessen hat eine solche Züchtigung auch immer den Hintergrund der Nächstenliebe!So sagt der HERR weiterhin:

Welche ich liebhabe, die strafe und züchtige ich. So sei nun fleißig und tue Buße!

Offenbarung 3, 19


Sie sehen also, dass eine redliche Züchtigung, ist sie denn löblich vollzogen, der Bekehrung der vom Satan besessenen dienlich ist. :kreuz2:

Ihnen stets behilflich,

Botschafter Jesu

Shira
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 202
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 09:03
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Arche internetz warum sind hier alle so gegen alles?

Beitragvon Shira » Do 14. Jul 2016, 11:24

Werte Gemeinschaft,

meiner Meinung nach ist körperliche Züchtigung noch immer äußerst fraglich. Aber wenn Sie so denken, dann ist dies Ihre Angelegenheit. Denn jeder darf doch schließlich noch seine eigene Meinung besitzen, oder?

Shira

Benutzeravatar
Der Einsiedler
Jugendwart
Beiträge: 1634
Registriert: So 28. Feb 2010, 12:30
Hat Amen! gesprochen: 292 Mal
Amen! erhalten: 390 Mal

Re: Arche internetz warum sind hier alle so gegen alles?

Beitragvon Der Einsiedler » Do 14. Jul 2016, 12:24

Shira hat geschrieben:Werter Herr,

(um eben jene Jugendliche oder sonstige Menschen zu "züchtigen"). Allerdings war Gewalt noch nie eine Lösung.


Frl. Scharia,

selbstverständlich ist Gewalt keine Lösung. Gewalt gegen Menschen und sonstige Lebewesen (zu denen auch die Weiber zählen) ist zu verachten.
Was wir jedoch unter Züchtigung verstehen, ist eine liebevolle Zurechtweisung aus reiner Nächstenliebe. Verinnerlichen und verstehen Sie dies endlich.

Erfüllt von Milde und Menschlichkeit

Karl-Heinz Mörz
Wohlan, macht auch ihr das Maß eurer Väter voll!
Ihr Schlangen, ihr Otternbrut!
Wie wollt ihr der höllischen Verdammnis entrinnen?

Mt 23,29-33

Shira
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 202
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 09:03
Hat Amen! gesprochen: 1 Mal
Amen! erhalten: 3 Mal

Re: Arche internetz warum sind hier alle so gegen alles?

Beitragvon Shira » Do 14. Jul 2016, 12:30

Werter Herr Siedler,

Es heißt immernoch Shira und langsam habe ich dass Gefühl dass Sie eben eine stärkere Brille benötigen. Desweiteren denke ich muss ich mich nicht wiederholen, denken Sie was Sie möchten. Ich möchte eben nicht die Dumme sein und ständig wiederholen was meine Meinung betrifft.

Einen schönen Tag wünschend

Shira


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste