0 Tage und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Satanistische Substanzen immer beliebter!

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!

Moderator: Brettleitung

Bruder Roman
Neuer Brettgast
Beiträge: 1
Registriert: Fr 15. Apr 2016, 10:15

Satanistische Substanzen immer beliebter!

Beitragvon Bruder Roman » Fr 15. Apr 2016, 10:50

Ich streng gläubiger katholischer keuscher Knabe im zarten Alter von 16 Jahren beobachte seit Kurzem wie in unserer Lehranstalt der Konsum von sogennanten satanistischen Substanzen (unredl. "Zeugs") immer mehr zunimmt! Getrocknete Pflanzen mit Namen wie "Marijuhana" oder "Kush" (gespr. Kasch) werden meinen Nachforschungen nach in dünnes Seidenpapier (unredl. Papers - zu deutsch Papier) gewickelt. Jene sogenannten "Öfen" oder "Joints" werden dann an einem Ende angezündet und der Rauch inhaliert. Diese Bewegung macht mir Sorgen! Sind dies Anzeichen von etwas Größerem? Handelt es sich hier um einen Einzelfall passieren in eeuren Gemeinden ebenfalls seltsame Dinge?
Besorgt - Bruder Roman :kreuz1:

Benutzeravatar
Walter Gruber senior
Kommerzialrat
Beiträge: 1072
Registriert: Do 16. Jul 2015, 09:57
Hat Amen! gesprochen: 147 Mal
Amen! erhalten: 135 Mal

Re: Satanistische Substanzen immer beliebter!

Beitragvon Walter Gruber senior » Fr 15. Apr 2016, 15:21

Sehr geehrter Herr,

informieren Sie umgehend die Polizei! Der Verzehr von Drogen ist nämlich strafbar.

Mit freundlichem Gruß,

Walter Gruber
Auch ist es mit dem Himmelreich wie mit einem Kaufmann, der schöne Perlen suchte. Als er eine besonders wertvolle Perle fand, verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte sie. (Matthäus 13, 45-46)

Benutzeravatar
Dr. Waldemar Drechsler
Aufseher
Beiträge: 1128
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 18:18
Hat Amen! gesprochen: 111 Mal
Amen! erhalten: 371 Mal

Re: Satanistische Substanzen immer beliebter!

Beitragvon Dr. Waldemar Drechsler » Sa 16. Apr 2016, 13:09

Hochgeehrter Bursche!

Wir sind mitnichten die Ihren Sandkastenspielkameraden oder persönliche Bekannte, weswegen Sie uns zukünftig bitte siezen werden, gell. In meiner Heimatgemeinde fallen mir bisweilen ebenfalls dubiose Gestalten auf, die sowohl exzessiv fröhlich als auch wild gestikulierend unbehelligt um die Häuser ziehen. Das gehört sich im ernsten, grimmigen Helvetien einfach nicht, Sackerlot. Grundlose Freude und konfuses Herumfuchteln sind zweifellos Zeichen einer akuten Hanfdämonenbesessenheit.

Für eine Einweisung unbegründet fröhlicher Menschen in eine Nervenheilanstalt plädierend,
Dr. Waldemar Drechsler
Der Kluge tut alles mit Überlegung, der Tor verbreitet nur Dummheit. (Sprüche 13,16)


Zurück zu „Der Pranger“



Wer ist anschnur?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste