falsche Propheten

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!
Antworten
Kled Seeler
Brettgast mit Maulkorb
Beiträge: 4
Registriert: Fr 19. Mär 2021, 17:37

falsche Propheten

Beitrag von Kled Seeler »

Sehr geehrte Internetzgemeinde,

an Ostern habe ich am Familienstammtisch eine wahrlich schreckliche Geschichte anhören müssen.
Mein Bruder hat sich von einem falschen Propheten einlullen lassen.

Er erzählte Dinge, dass er die Bundeslade gesehen hätte und wüsste wo Sie ist.

Als stolzer und bewandter Christ habe ich Ihn darauf hingewiesen das ein Mensch sich nicht einmal in die Nähe der Bundeslade begeben darf.
Bereits damals warnte uns Jesus vor falschen Propheten, allerdings konnte ich Ihn nicht mehr überzeugen.

Es ist für Ihn allerdings bereits zu spät gewesen, mit den Worten "Nur das was in der Bibel niedergeschrieben ist, ist das was die Realität ist" habe ich mich verabschiedend.

Mir schmerzt es sehr sowas von meinem eigenem Blutsbruder zu hören.
Haben Sie eventuell Vorschläge, wie ich Ihn wieder auf den rechten Weg bringen kann.

verzweifelt und besorgt am warten,
Kled Seeler
Benutzeravatar
Martin Frischfeld
Redlicher Lyriker
Beiträge: 1606
Registriert: Di 26. Sep 2017, 21:00

Re: falsche Propheten

Beitrag von Martin Frischfeld »

Werter Herr Seeler,

lassen Sie sich doch überraschen.

Kurz und knapp,
Martin Frischfeld
Benutzeravatar
Rotzbengel Rüdiger
Löblicher Internatsknabe
Beiträge: 1725
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 18:10

Re: falsche Propheten

Beitrag von Rotzbengel Rüdiger »

Herr Seeler,

und? Ist Ihr Bruder mittlerweile der Bundeslade mächtig geworden? Ich empfehle Ausgrabungen in Kanaan.

Genervt,
Rotzbengel Rüdiger
Tu das nicht, laß das sein, faß das nicht an. - so spricht der Vater, denn Zensur ist gut für Knabbub und Göre.

Im Übrigen bin Ich der Auffassung, daß das Internetz abgeschaltet gehört.

Wer Sprudelwasser trinkt, hasst Jesus.
Antworten