1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Leerdamer - dauerhaft eine Scheibe mehr

Prangern Sie unredliche Entdeckungen oder Geschehnisse an! Erstatten Sie Selbstanzeige!
Antworten
Benutzeravatar
Rotzbengel Rüdiger
Löblicher Internatsknabe
Beiträge: 1641
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 18:10

Re: Leerdamer - dauerhaft eine Scheibe mehr

Beitrag von Rotzbengel Rüdiger »

Werte Herren,

den Druck ob Käsescheiben verspürt man erst, wenn man sich achtzehn Stück von den Milchprodukten in den Magen gestopft hat. Ein Schulkumpane, der Lümmel Linus, der mampfte eines Morgens gar knapp zwanzig Käsescheiben am Frühstückstisch, ei, ei, ei. Da kaute er, da schluckte er, da stellte er fest, daß solch Lümmelei vom HERRn mit manigfaltig Badezimmeraufenthalten bestraft wird. Konnte da gar nicht vernünftig seine Hausaufgaben erledigen, der Lümmel Linus, weil er da den ganzen Nachmittag auf dem Abort verbrachte, Hurra, Hurra, wie dumm, wie gemein. Da kam der Herr Direktor, der züchtigte den frechen Buben von links und von rechts. Aß seither niemals wieder Käsescheiben, der gemeine Lümmel, nein.

Frech grinsend,
Rotzbengel Rüdiger
Tu das nicht, laß das sein, faß das nicht an. - so spricht der Vater, denn Zensur ist gut für Knabbub und Göre.

Im Übrigen bin Ich der Auffassung, daß das Internetz abgeschaltet gehört.

Benutzeravatar
Glaubensvorbild
Stammgast
Beiträge: 324
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 14:47

Re: Leerdamer - dauerhaft eine Scheibe mehr

Beitrag von Glaubensvorbild »

Werte Gemeinde!

In Anbetracht der Tatsache, dass die christliche Welt in Trümmer zu gehen droht, muss mich die kleingeistige Gesprächsrunde sehr wundern. Gleichwohl soll kompetent Auskunft gegeben werden, damit wieder Friede herrsche.

Beachten Sie, dass besagter Käse aus Holland kommt. Nun wissen wir aber alle, dass sich die holländischen Menschen von früh bis spät dem Drogenkonsum hingeben. Wen können da Rechenfehler wundern?

Für Aufklärung sorgend
Glaubensvorbild

P.S.: Sie rechnen Käsepreise nach, statt diese haushälterischen Fragen einer Frau zu überlassen, die nun einmal in solchen Fragen ausdrücklich begabt ist? Sind Sie vielleicht unverheiratet?

Benutzeravatar
Guenther Schwarzbart
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 33
Registriert: Sa 3. Okt 2020, 08:44

Re: Leerdamer - dauerhaft eine Scheibe mehr

Beitrag von Guenther Schwarzbart »

Werter Herr Glaubensvorbild,

das Berechnen ist dem Mann vorbehalten.
Nicht umsonst korreliert die Mathematikfähigkeit gemeinhin mit dem Geschlecht und das zugunsten des Mannes.
Männer sind mathematisch überlegen. Das Weibsvolk hingegen hat in Relation eine bessere Erinnerungsfähigkeit.

Folglich vermute ich, daß dem Manne das Berechnen und dem Weibe das Merken und Protokollieren der Berechnungen als Fähigkeit geschenkt wurde.
Da Ihre Haushälterin allerdings in dem Zusammenhang der Preisberechnung begabt zu sein scheint, erschleicht sich die Vermutung, Ihre Haushälterin sei eines dieser Transen-Wesen.
Bitte seien Sie vorsichtig.

Käsescheiben mit dem Kehrwert multiplizierend
Günther Schwarzbart

Benutzeravatar
Walther Zeng
Brettalkoholiker
Beiträge: 754
Registriert: Di 14. Jan 2014, 14:37

Re: Leerdamer - dauerhaft eine Scheibe mehr

Beitrag von Walther Zeng »

Werte Herren,

meine Erfahrung besagt, daß die Frau sehr wohl begabt ist, Preise zu vergleichen und Preissteigerungen zu berechnen.
Auch quadratische Funktionen, Differenzialgleichungen oder einfache Integrale berechnet sie zügig und fehlerfrei,
wenn sie aus Sachsen stammt und über 50 Jahre alt ist.
Das ist aber nebensächlich.
Wichtiger ist ein gewisser Instinkt, um rechtzeitig bei echten Rabattaktionen im Supernarkt dabei zu sein und
um versteckte Preiserhöhungen schon an der Form der Verpackung oder der Positionierung der Ware in den Regalen
zu erkennen.

Stolz auf einen Vorrat von 27 Packungen Hallorenkugeln zu 0,75 € verweisend
Walther Zeng

David Bartheck
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 25
Registriert: Do 17. Sep 2020, 07:26

Re: Leerdamer - dauerhaft eine Scheibe mehr

Beitrag von David Bartheck »

Sehr geehrter Herr Zeng,
Wenn Sie sich dann in Southamton bewerben, können Sie ja auch auf Ihre hervorragenden Forenbeiträge,wie diesen hier verweisen.
Nett lächelnd
David

Benutzeravatar
Glaubensvorbild
Stammgast
Beiträge: 324
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 14:47

Re: Leerdamer - dauerhaft eine Scheibe mehr

Beitrag von Glaubensvorbild »

Guenther Schwarzbart hat geschrieben:
Sa 14. Nov 2020, 12:37
das Berechnen ist dem Mann vorbehalten.

Da Ihre Haushälterin allerdings in dem Zusammenhang der Preisberechnung begabt zu sein scheint, erschleicht sich die Vermutung, Ihre Haushälterin sei eines dieser Transen-Wesen.
Noch geehrter Herr Schwarzbart!
Selbstverständlich haben Sie damit recht: Für die Mathematik sind Frauen ungeeignet. Nun ist aber das Berechnen von Käsepreisen ebensowenig Mathematik, wie das Lesen von Kochrezepten schon Literatur ist.

Natürlich kann meine Hauptfrau -die allerdings keineswegs falschsexuell veranlagt ist!!! - lesen, schreiben und rechnen und hat damit alle Schul-Fähigkeiten, die sie als Frau benötigt.

Sicher ist Ihre Bemerkung von "Transen-Wesen" in Bezug auf meine von mir sehr wohlerzogene Frau nur eine Verwechselung Ihrerseits gewesen. Ich vergebe Ihnen daher.

Mit vorzüglicher Begrüßung
Glaubensvorbild

Benutzeravatar
Guenther Schwarzbart
Gelegentlicher Besucher
Beiträge: 33
Registriert: Sa 3. Okt 2020, 08:44

Re: Leerdamer - dauerhaft eine Scheibe mehr

Beitrag von Guenther Schwarzbart »

Sehr geehrter Herr Glaubensvorbild,

seien Sie mir bitte nicht Böse.
Ich machte mir ausschließlich Sorgen bezüglich einer möglichen Falle durch Ihre Haushälterin und ersah es als meine Pflicht, Sie über die Möglichkeit einer List zu informieren.
Sofern Ihre Haushälterin wohlerzogen und ansonsten keinerlei diesbezüglicher Auffälligkeiten aufweißt, spreche ich Ihnen meinen Respekt über die Wahl der Haushälterin Ihrerseits aus. Dies spricht von löblicher christlicher Hand und deutet auf überspringende Nächstenliebe hin.

Dem Mittagsschmaus entgegenfiebernd
Günther Schwarzbart

G-a-s-t
Brettmathematiker
Beiträge: 1007
Registriert: Di 15. Sep 2015, 16:46

Re: Leerdamer - dauerhaft eine Scheibe mehr

Beitrag von G-a-s-t »

Werter Alkoholiker Zeng,

was verstehen Sie unter dem "Berechnen von Differenzialgleichungen"?

Mit knappem Gruße
Gast
Micha 6,8
Es ist dir gesagt worden, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir erwartet: Nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.

Joh 14,6
Niemand kommt zum Vater außer durch mich (Jesus).

Antworten