1 Tag und 0 Stunden seit der letzten Verbannung eines Taugenichts.

Ich ersuche Hilfe

Hier können Sie um christlichen Rat ersuchen und Ihre Sünden beichten.
Antworten
Benutzeravatar
Alfons von Huckepack
Treuer Besucher
Beiträge: 167
Registriert: Sa 17. Okt 2009, 21:13

Re: Ich ersuche Hilfe

Beitrag von Alfons von Huckepack »

Meine Herren und Damen,

Sie haben absolut recht! Der Stock reinigt den Körper und die Bibel reinigt den Geist.

Nur durch das rege Zusammenspiel von beidem kann eine bereits dem Untergang geweihte Seele doch noch gerettet werden! Auch ich werde demütigst für das Fräulein Elisabeth beten.

Redlichst, von Huckepack
"Die Hölle ist eine vollständige Trennung der Kreatur von Gott und der Teufel ist der Wille zu jener Trennung. "

Benutzeravatar
Heinrich Walter Brunzel
Stammgast
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 19:59

Re: Ich ersuche Hilfe

Beitrag von Heinrich Walter Brunzel »

Alfons von Huckepack hat geschrieben:So so, Eintagvorweihnachten,

Wer erzählt hier Witze?
Nana, Herr von Huckepack,
geben Sie es doch zu, das Sie sich über das Fräulein Elisabeth lustig machen. Sie ist sicher keine Alkoholikerin, sondern lediglich ein wenig verzogen. Helfen Sie ihr lieber mit dem Rohrstock, und ein paar Bibelzitaten.

Benutzeravatar
Gregor König
(Verbannt)
(Verbannt)
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 20:27

Re: Ich ersuche Hilfe

Beitrag von Gregor König »

Nun ja, Alkohol schadet nie, wenn man ein standfester Christ ist.

Das morgendliche Bier öffnend,
Gregor König

Antworten